SAMSUNG Smartphone SM-G900F_UM_Open_Kitkat_Ger_Rev.1.0_140421.pdf MANUELS

 

Téléchargements et manuels

Manuels

VOIR EGALEMENT :

[TXT] 16-4ppm-Imprimante-l..> 23-Jan-2016 10:05  2.8M  
[TXT] 16-4ppm-Multifonctio..> 23-Jan-2016 10:05  6.0M  
[TXT] 16-4ppm-Multifonctio..> 23-Jan-2016 10:04  5.4M  
[TXT] 16-4ppm-Multifonctio..> 23-Jan-2016 10:02  4.3M  
[TXT] 16-4ppm-Multifonctio..> 23-Jan-2016 10:03  6.0M  
[TXT] 16-4ppm-Multifonctio..> 23-Jan-2016 10:01  3.8M  
[TXT] 16-4ppm-Multifonctio..> 23-Jan-2016 10:01  4.3M  
[TXT] 17-3-Serie-3-300E7A-..> 23-Jan-2016 09:59  3.9M  
[TXT] 19-Serie-3-Moniteur-..> 23-Jan-2016 09:59  4.7M  
[TXT] 20ppm-Multifonction-..> 23-Jan-2016 09:58  6.0M  
[TXT] 24ppm-Multifonction-..> 23-Jan-2016 09:58  6.5M  
[TXT] 27-Serie7-Moniteur-s..> 23-Jan-2016 09:56  4.8M  
[TXT] 32-LE32D450WXZF-seri..> 23-Jan-2016 09:56  5.7M  
[TXT] 32-UE32D6200WXZF-ser..> 23-Jan-2016 09:54  4.6M  
[TXT] 35-35ppm-Copieur-cou..> 23-Jan-2016 09:54  6.5M  
[TXT] 40-UE40D6500WXZF-ser..> 23-Jan-2016 09:51  3.6M  
[TXT] 46-LE46D550WXZF-seri..> 23-Jan-2016 09:53  6.9M  
[TXT] CLX-3185FW.htm          23-Jan-2016 09:50  3.2M  
[TXT] Galaxy-Mini-S5570-An..> 23-Jan-2016 09:50  6.0M  
[TXT] Galaxy-S-Advance-GT-..> 23-Jan-2016 09:49  5.5M  
[TXT] Galaxy-Y-S5360-Andro..> 23-Jan-2016 09:48  3.2M  
[TXT] GalaxyAceGT-S5830.htm   23-Jan-2016 09:47  1.4M  
[TXT] GalaxySIIGT-I9100.htm   23-Jan-2016 09:47  914K  
[TXT] GalaxyTab8.9GT-P7310..> 23-Jan-2016 09:46  2.3M  
[TXT] GalaxyTab10.1GT-P750..> 23-Jan-2016 09:47  2.0M  
[TXT] GalaxyYGT-S5360.htm     23-Jan-2016 09:46  2.0M  
[TXT] INTEL-Glossaire.htm     23-Jan-2016 09:46  923K  
[TXT] LE32C350LE32C350D1W.htm 23-Jan-2016 09:45  1.9M  
[TXT] LE40C630LE40C630K1W.htm 23-Jan-2016 09:46  4.8M  
[TXT] LE40D503F7W-Samsung-..> 23-Jan-2016 09:45  6.3M  
[TXT] LE55C650-LE55C650L1W..> 23-Jan-2016 09:44  6.3M  
[TXT] Liste-Documentation-..> 10-Jun-2014 08:49  2.2M  
[TXT] Liste-Manuels-Utilis..> 10-Jun-2014 08:49  442K  
[TXT] Liste-Produits-Manue..> 23-Jan-2016 09:42  511K  
[TXT] MM-C330D.htm            23-Jan-2016 09:36  2.0M  
[TXT] MM-D330D.htm            23-Jan-2016 09:36  2.9M  
[TXT] Manuels-Utilisateur-..> 23-Jan-2016 09:37  3.4M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:42  4.1M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:42  4.4M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:39  3.8M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:39  3.8M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:41  2.8M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:40  2.5M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:40  2.8M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:38  3.5M  
[TXT] Manuels-de-l-Utilisa..> 23-Jan-2016 09:38  4.1M  
[TXT] Micro-chaine-MM-D330..> 23-Jan-2016 09:37  3.9M  
[TXT] N145Plus-NP-N145P-Ma..> 23-Jan-2016 09:35  3.9M  
[TXT] N150-NP-N150-Manuels..> 23-Jan-2016 09:35  3.9M  
[TXT] Nexus-S-noir-Open-ma..> 27-Jan-2015 19:04  4.0M  
[TXT] RSH5UEPN.htm            23-Jan-2016 09:34  3.4M  
[TXT] SAMSUNG-DV90-Manuels..> 23-Jan-2016 14:08  2.6M  
[TXT] SAMSUNG-SM-G925F_UM_..> 29-Jan-2016 09:57  3.1M  
[TXT] SGH-F490.htm            10-Jun-2014 11:43  3.7M  
[TXT] Samsun-Offentlige-sk..> 10-Jun-2014 09:01  3.1M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:04  4.2M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:20  2.9M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:19  3.8M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:20  4.9M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:22  2.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:22  4.3M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:23  3.2M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:21  2.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:21  2.3M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:09  3.8M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:09  2.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:11  4.2M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:10  2.8M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:06  4.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:05  3.9M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:06  3.1M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:06  2.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:08  5.2M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:08  4.4M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:09  2.1M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:16  2.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:17  4.1M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:17  3.3M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:18  3.1M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:18  3.0M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:18  2.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:12  4.7M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:12  3.0M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:13  2.9M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:04  3.4M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:13  4.2M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:14  3.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:14  2.5M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:15  2.8M  
[TXT] Samsung-Аудиот..> 11-Jun-2014 18:15  3.8M  
[TXT] Samsung-Бытова..> 11-Jun-2014 18:24  4.3M  
[TXT] Samsung-Мобиль..> 11-Jun-2014 18:24  2.5M  
[TXT] Samsung-Мобиль..> 11-Jun-2014 18:25  5.7M  
[TXT] Samsung-Мобиль..> 11-Jun-2014 18:25  2.3M  
[TXT] Samsung--Informatiqu..> 23-Jan-2016 09:33  2.7M  
[TXT] Samsung-4G-Galaxy-No..> 10-Jun-2014 09:34  4.7M  
[TXT] Samsung-4G-Galaxy-S4..> 10-Jun-2014 09:34  2.5M  
[TXT] Samsung-16-MP-Ecran-..> 23-Jan-2016 09:32  2.4M  
[TXT] Samsung-18-XTDVBEUE-..> 23-Jan-2016 09:32  2.3M  
[TXT] Samsung-20-XTDVBEUE-..> 23-Jan-2016 09:31  2.5M  
[TXT] Samsung-22-LE22D450W..> 23-Jan-2016 09:30  2.5M  
[TXT] Samsung-24-LED-HDTV-..> 23-Jan-2016 09:30  2.9M  
[TXT] Samsung-32-LE32D450W..> 23-Jan-2016 09:29  4.0M  
[TXT] Samsung-32-UE32D4000..> 23-Jan-2016 09:28  2.2M  
[TXT] Samsung-40-LE40D550W..> 23-Jan-2016 09:26  2.2M  
[TXT] Samsung-40-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:26  2.6M  
[TXT] Samsung-40-UE40D5700..> 23-Jan-2016 09:25  2.7M  
[TXT] Samsung-40-UE40D6500..> 23-Jan-2016 09:25  2.6M  
[TXT] Samsung-40-UE40D8000..> 23-Jan-2016 09:25  2.4M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:22  3.9M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:22  3.0M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:21  3.3M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:19  2.8M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:21  3.3M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:20  3.0M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:20  3.3M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:19  3.3M  
[TXT] Samsung-46-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:17  2.1M  
[TXT] Samsung-46-UE46D5700..> 23-Jan-2016 09:18  4.6M  
[TXT] Samsung-46-UE46D7000..> 23-Jan-2016 09:17  2.0M  
[TXT] Samsung-51-PS51E490W..> 23-Jan-2016 09:16  2.3M  
[TXT] Samsung-51-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:16  3.4M  
[TXT] Samsung-51-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:15  2.7M  
[TXT] Samsung-55-Smart-3D-..> 23-Jan-2016 09:15  2.9M  
[TXT] Samsung-305U1A-A02-N..> 23-Jan-2016 09:29  2.9M  
[TXT] Samsung-320MXN-3-SSD..> 23-Jan-2016 09:27  2.5M  
[TXT] Samsung-320TSN-3D-SS..> 23-Jan-2016 09:27  3.3M  
[TXT] Samsung-400EXN-Japon..> 23-Jan-2016 09:25  2.8M  
[TXT] Samsung-400TS-3-400T..> 23-Jan-2016 09:24  1.9M  
[TXT] Samsung-400TS-3D-400..> 23-Jan-2016 09:23  2.0M  
[TXT] Samsung-400UXN-3-Jap..> 23-Jan-2016 09:24  4.2M  
[TXT] Samsung-400UXN-3-SSD..> 23-Jan-2016 09:22  1.9M  
[TXT] Samsung-460UT-B-Japo..> 23-Jan-2016 09:17  1.9M  
[TXT] Samsung-700TSn-2-SSD..> 23-Jan-2016 09:14  1.9M  
[TXT] Samsung-708SC-Japon-..> 23-Jan-2016 09:14  3.2M  
[TXT] Samsung-740SC-JP-Man..> 23-Jan-2016 09:14  2.5M  
[TXT] Samsung-821SC-JP-Man..> 23-Jan-2016 09:13  2.3M  
[TXT] Samsung-910MP-Manuel..> 23-Jan-2016 09:13  3.3M  
[TXT] Samsung-940SC-JP-Man..> 23-Jan-2016 09:12  2.6M  
[TXT] Samsung-941SC-JP-Man..> 23-Jan-2016 09:12  2.8M  
[TXT] Samsung-2012_Skype_E..> 23-Jan-2016 09:30  2.0M  
[TXT] Samsung-2243QW-Japon..> 23-Jan-2016 09:30  3.0M  
[TXT] Samsung-201204051657..> 23-Jan-2016 09:31  1.8M  
[TXT] Samsung-AQ09UGBN-Man..> 23-Jan-2016 14:25  1.8M  
[TXT] Samsung-AQ18UGFN-Man..> 10-Jun-2014 09:46  3.4M  
[TXT] Samsung-AQV12KBBN-Po..> 23-Jan-2016 14:24  3.2M  
[TXT] Samsung-AQV18UGAX-Ma..> 23-Jan-2016 14:24  3.7M  
[TXT] Samsung-ATIV-S-App-V..> 10-Jun-2014 09:46  1.9M  
[TXT] Samsung-AVMGH052CA3-..> 23-Jan-2016 14:23  4.1M  
[TXT] Samsung-AVMWH020CA0-..> 23-Jan-2016 14:23  4.4M  
[TXT] Samsung-Affichage-Dy..> 10-Jun-2014 09:40  3.1M  
[TXT] Samsung-Affichage-Dy..> 10-Jun-2014 09:41  3.1M  
[TXT] Samsung-Affichage-Dy..> 10-Jun-2014 09:41  3.1M  
[TXT] Samsung-Affichage-Dy..> 10-Jun-2014 09:42  3.4M  
[TXT] Samsung-Affichage-Dy..> 10-Jun-2014 09:42  3.2M  
[TXT] Samsung-Affichage-Dy..> 23-Jan-2016 09:11  2.3M  
[TXT] Samsung-Appareil-mob..> 27-Jan-2015 19:04  2.5M  
[TXT] Samsung-Appareil-pho..> 23-Jan-2016 09:10  2.3M  
[TXT] Samsung-Appareils-me..> 23-Jan-2016 14:26  2.7M  
[TXT] Samsung-Appareils-mo..> 27-Jan-2015 19:05  3.2M  
[TXT] Samsung-Appareils-mo..> 23-Jan-2016 14:26  1.5M  
[TXT] Samsung-Appareils-mo..> 23-Jan-2016 14:25  1.5M  
[TXT] Samsung-Appareils-ph..> 23-Jan-2016 14:25  2.9M  
[TXT] Samsung-B2440MH-Japo..> 23-Jan-2016 14:22  2.8M  
[TXT] Samsung-BN68-04109G-..> 23-Jan-2016 14:21  2.0M  
[TXT] Samsung-Barre-de-son..> 10-Jun-2014 09:48  1.9M  
[TXT] Samsung-Barres-de-so..> 10-Jun-2014 09:48  1.9M  
[TXT] Samsung-Books-votre-..> 10-Jun-2014 09:50  4.7M  
[TXT] Samsung-CLP-367W-Man..> 23-Jan-2016 14:13  2.2M  
[TXT] Samsung-CLP-660ND-NE..> 10-Jun-2014 09:58  1.9M  
[TXT] Samsung-CLP-670N-NED..> 10-Jun-2014 09:58  2.2M  
[TXT] Samsung-CLX-3170FN-N..> 10-Jun-2014 09:58  1.9M  
[TXT] Samsung-CLX-3175FW-N..> 10-Jun-2014 09:59  1.6M  
[TXT] Samsung-CONVERGENCE-..> 10-Jun-2014 10:00  2.0M  
[TXT] Samsung-CW21Z503N-Ma..> 10-Jun-2014 10:01  3.3M  
[TXT] Samsung-CW21Z573N-Ma..> 23-Jan-2016 14:12  2.2M  
[TXT] Samsung-Camaras-Alta..> 23-Jan-2016 14:21  1.6M  
[TXT] Samsung-Camera-Camco..> 23-Jan-2016 14:21  2.7M  
[TXT] Samsung-Camera-Camco..> 23-Jan-2016 14:20  1.7M  
[TXT] Samsung-Camera-Camco..> 23-Jan-2016 14:20  1.5M  
[TXT] Samsung-Camera-Camco..> 23-Jan-2016 14:19  2.4M  
[TXT] Samsung-Camera-Camco..> 23-Jan-2016 14:19  2.8M  
[TXT] Samsung-Camera-Camco..> 23-Jan-2016 14:18  2.2M  
[TXT] Samsung-Camera-Camco..> 23-Jan-2016 14:19  2.2M  
[TXT] Samsung-Camera-et-Ca..> 23-Jan-2016 14:18  3.3M  
[TXT] Samsung-Camera-et-Ca..> 23-Jan-2016 14:18  3.1M  
[TXT] Samsung-Camescopes-H..> 23-Jan-2016 14:16  2.1M  
[TXT] Samsung-Camescopes-P..> 23-Jan-2016 14:16  1.8M  
[TXT] Samsung-Camescopes-P..> 23-Jan-2016 14:17  3.4M  
[TXT] Samsung-Camescopes-P..> 23-Jan-2016 14:16  3.4M  
[TXT] Samsung-Cell-Phones-..> 23-Jan-2016 14:15  2.1M  
[TXT] Samsung-Cell-Phones-..> 23-Jan-2016 14:15  2.1M  
[TXT] Samsung-Cell-Phones-..> 23-Jan-2016 14:14  2.1M  
[TXT] Samsung-Cell-Phones-..> 23-Jan-2016 14:14  2.1M  
[TXT] Samsung-Cell-Phones-..> 23-Jan-2016 14:13  2.1M  
[TXT] Samsung-Cell-Phones-..> 23-Jan-2016 14:14  3.6M  
[TXT] Samsung-Compact-SMAR..> 23-Jan-2016 14:13  2.5M  
[TXT] Samsung-Companion-St..> 10-Jun-2014 09:59  2.1M  
[TXT] Samsung-Congelateur-..> 10-Jun-2014 10:00  3.8M  
[TXT] Samsung-Cuisson-Four..> 23-Jan-2016 14:12  1.2M  
[TXT] Samsung-DA-E550-CN-M..> 23-Jan-2016 14:11  2.4M  
[TXT] Samsung-DA68-01829P...> 23-Jan-2016 14:11  3.9M  
[TXT] Samsung-DA68-01829P...> 23-Jan-2016 14:11  3.9M  
[TXT] Samsung-DVD-Camcorde..> 10-Jun-2014 10:06  3.3M  
[TXT] Samsung-Datorer-Prem..> 10-Jun-2014 10:03  2.2M  
[TXT] Samsung-Datorer-Prem..> 10-Jun-2014 10:04  1.9M  
[TXT] Samsung-Decouvrez-le..> 10-Jun-2014 10:04  1.5M  
[TXT] Samsung-Demarrer-ave..> 27-Jan-2015 19:05  1.4M  
[TXT] Samsung-Demarrer-ave..> 27-Jan-2015 19:06  1.6M  
[TXT] Samsung-Donovan-join..> 10-Jun-2014 10:05  1.8M  
[TXT] Samsung-E-MANUAL-X9D..> 10-Jun-2014 10:06  3.1M  
[TXT] Samsung-E1720NR-Japo..> 23-Jan-2016 14:08  2.6M  
[TXT] Samsung-EK-GC100_UM_..> 23-Jan-2016 14:07  3.4M  
[TXT] Samsung-EK-GC100_UM_..> 23-Jan-2016 14:07  3.3M  
[TXT] Samsung-ENG-NUDVBEUH..> 23-Jan-2016 13:01  1.1M  
[TXT] Samsung-ENG-X14DVBEU..> 23-Jan-2016 13:01  5.7M  
[TXT] Samsung-ENG-X14DVBEU..> 23-Jan-2016 13:00  5.2M  
[TXT] Samsung-El-Shaarawy-..> 10-Jun-2014 10:07  1.8M  
[TXT] Samsung-Electroména..> 23-Jan-2016 13:02  2.5M  
[TXT] Samsung-Electrom-nag..> 23-Jan-2016 14:06  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 10-Jun-2014 10:08  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:06  3.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:06  3.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:04  1.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:05  3.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:04  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:04  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:03  2.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:03  3.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:02  3.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:02  3.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:01  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:01  3.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:00  1.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 14:00  3.0M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:59  2.1M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:59  2.0M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:58  2.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:59  3.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:58  2.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:58  3.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:57  1.8M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:56  1.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:56  3.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:56  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:55  3.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:55  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:54  2.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:54  3.8M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:53  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:53  3.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:52  3.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:51  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:52  3.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:51  2.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 10-Jun-2014 10:40  2.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:51  3.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:50  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:49  3.8M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:49  2.9M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:48  1.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:48  2.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:48  2.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:47  2.9M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:47  2.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 11-Jun-2014 19:16  2.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:46  1.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:46  1.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:45  1.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:45  1.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:47  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:45  3.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:44  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:44  2.1M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:43  1.9M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:43  3.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:43  2.9M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:43  2.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:42  2.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:42  2.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:41  2.0M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:41  2.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:40  1.9M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:40  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:39  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 07-Jan-2014 11:24  3.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:39  3.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:39  3.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:38  4.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:37  3.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:37  1.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:36  3.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:35  3.0M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:35  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:34  1.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:34  2.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:36  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:33  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 16-Jan-2014 09:14  3.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:33  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:33  3.1M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:32  2.4M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:31  1.8M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:31  2.9M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:31  2.6M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:30  2.3M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:29  3.5M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:29  2.0M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:30  2.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 16-Jan-2014 09:14  3.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:29  2.2M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:28  2.7M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:26  2.1M  
[TXT] Samsung-Electromenag..> 23-Jan-2016 13:03  2.6M  
[TXT] Samsung-Entro-SPH-m3..> 23-Jan-2016 12:59  2.2M  
[TXT] Samsung-Everyday-Won..> 13-Jun-2014 08:23  2.0M  
[TXT] Samsung-Everyday-Won..> 13-Jun-2014 08:24  2.0M  
[TXT] Samsung-Everyday-Won..> 13-Jun-2014 08:24  2.5M  
[TXT] Samsung-Exhibit-4G-A..> 23-Jan-2016 12:59  3.4M  
[TXT] Samsung-FRA-NUDVBEUH..> 23-Jan-2016 12:58  2.0M  
[TXT] Samsung-FRA-X14DVBEU..> 23-Jan-2016 12:58  4.2M  
[TXT] Samsung-FRA-X14DVBEU..> 23-Jan-2016 12:57  4.6M  
[TXT] Samsung-FRA-X14DVBEU..> 23-Jan-2016 12:56  5.0M  
[TXT] Samsung-Fnac.htm        23-Jan-2016 12:59  3.0M  
[TXT] Samsung-Foto-Film-Ko..> 22-Feb-2014 20:10  3.2M  
[TXT] Samsung-Foto-Film-Ko..> 22-Feb-2014 20:55  1.2M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Mega-..> 13-Jun-2014 08:27  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-NEXUS..> 23-Jan-2016 12:52  1.4M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 13-Jun-2014 08:29  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 17-Jan-2015 17:26  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 12-Feb-2014 10:45  2.1M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 26-Jun-2014 10:50  1.8M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 17-Jan-2015 17:25  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 17-Jan-2015 17:25  2.1M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 13-Jun-2014 08:31  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 13-Jun-2014 08:31  1.9M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 13-Jun-2014 08:31  1.9M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 10-Feb-2014 18:39  2.1M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 12-Feb-2014 10:47  2.1M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 12-Feb-2014 10:46  2.1M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Note-..> 23-Jan-2016 12:51  3.4M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S-II-..> 23-Jan-2016 12:50  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S-II-..> 23-Jan-2016 12:50  3.4M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Ai..> 23-Jan-2016 12:43  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Ai..> 13-Jun-2014 08:36  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Ai..> 23-Jan-2016 12:43  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Ch..> 23-Jan-2016 12:43  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Le..> 23-Jan-2016 12:42  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Mi..> 23-Jan-2016 12:42  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Of..> 13-Jun-2014 08:37  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Of..> 17-Jan-2015 17:24  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Of..> 17-Jan-2015 17:24  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-S-..> 23-Jan-2016 12:41  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Sm..> 23-Jan-2016 12:41  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-Th..> 23-Jan-2016 12:41  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S4-pr..> 23-Jan-2016 12:42  1.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S5-Fi..> 26-Feb-2014 09:58  1.9M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S5-Ge..> 26-Feb-2014 09:58  1.9M  
[TXT] Samsung-GALAXY-S5-mi..> 23-Jan-2016 12:41  3.1M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tab-3..> 13-Jun-2014 08:39  2.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tab-7..> 23-Jan-2016 12:34  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tab-1..> 23-Jan-2016 12:38  1.9M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tab-G..> 27-Jan-2015 19:21  5.0M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tab-S..> 23-Jan-2016 12:34  2.4M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tab-c..> 10-Feb-2014 18:40  2.1M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:36  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:35  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:36  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:38  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:36  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:37  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:38  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:35  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:37  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Tips-..> 20-Feb-2014 15:36  2.5M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Y-Pro..> 23-Jan-2016 12:31  2.7M  
[TXT] Samsung-GALAXY-Y-Pro..> 23-Jan-2016 12:31  2.5M  
[TXT] Samsung-GSM-GSM-Cham..> 23-Jan-2016 12:30  3.0M  
[TXT] Samsung-GSM-GSM-E105..> 23-Jan-2016 12:29  1.6M  
[TXT] Samsung-GSM-GSM-E118..> 23-Jan-2016 12:29  3.1M  
[TXT] Samsung-GSM-GSM-E220..> 23-Jan-2016 12:28  2.9M  
[TXT] Samsung-GSM-GSM-E220..> 23-Jan-2016 12:28  2.7M  
[TXT] Samsung-GSM-S5610-GT..> 23-Jan-2016 12:27  3.8M  
[TXT] Samsung-GSM-Samsung-..> 23-Jan-2016 12:27  1.8M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:05  3.4M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:04  1.8M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:26  2.9M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:26  3.2M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:25  2.0M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:25  3.4M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:24  2.1M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:24  3.2M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:24  3.8M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 12:23  1.8M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:06  3.0M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:06  1.5M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:06  1.8M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 27-Jan-2015 19:28  1.6M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:05  2.0M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:05  3.8M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:04  3.0M  
[TXT] Samsung-GSM-Smartpho..> 23-Jan-2016 17:03  2.7M  
[TXT] Samsung-GSM-Tablet-G..> 13-Jun-2014 08:39  2.0M  
[TXT] Samsung-GT-B5310-Man..> 27-Jan-2015 19:32  3.9M  
[TXT] Samsung-GT-I8190N-NE..> 27-Jan-2015 19:31  2.0M  
[TXT] Samsung-GT-I9000-Man..> 23-Jan-2016 17:03  2.0M  
[TXT] Samsung-GT-I9070P_UM..> 23-Jan-2016 17:03  2.2M  
[TXT] Samsung-GT-I9195_QSG..> 23-Jan-2016 17:02  2.1M  
[TXT] Samsung-GT-I9195_UM_..> 23-Jan-2016 17:02  2.6M  
[TXT] Samsung-GT-I9195_UM_..> 23-Jan-2016 17:01  2.1M  
[TXT] Samsung-GT-I9195_UM_..> 23-Jan-2016 17:01  2.3M  
[TXT] Samsung-GT-I9195_UM_..> 23-Jan-2016 17:00  2.4M  
[TXT] Samsung-GT-I9250-Man..> 23-Jan-2016 17:00  2.5M  
[TXT] Samsung-GT-I9300-Man..> 23-Jan-2016 17:00  2.3M  
[TXT] Samsung-GT-I9300_UM_..> 23-Jan-2016 17:00  2.4M  
[TXT] Samsung-GT-N8000-CN-..> 23-Jan-2016 16:59  1.0M  
[TXT] Samsung-GT-N8000-Man..> 23-Jan-2016 16:59  3.0M  
[TXT] Samsung-GT-P5110-Jap..> 23-Jan-2016 16:58  2.6M  
[TXT] Samsung-GT-P6200-Man..> 23-Jan-2016 16:58  1.5M  
[TXT] Samsung-GT-S5360-Man..> 23-Jan-2016 16:58  3.8M  
[TXT] Samsung-GT-S5360_UM_..> 27-Jan-2015 19:36  3.2M  
[TXT] Samsung-GT-S5570_UM_..> 23-Jan-2016 16:57  2.0M  
[TXT] Samsung-GT-S5610-NED..> 27-Jan-2015 19:36  2.0M  
[TXT] Samsung-GT-S5830_UM_..> 23-Jan-2016 16:56  2.7M  
[TXT] Samsung-GT-S7390G_UM..> 23-Jan-2016 16:57  3.1M  
[TXT] Samsung-GT-S7390_UM_..> 23-Jan-2016 16:56  3.7M  
[TXT] Samsung-GT-S7390_UM_..> 23-Jan-2016 16:56  3.6M  
[TXT] Samsung-Gainable-Sli..> 23-Jan-2016 12:55  2.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Ace-n..> 23-Jan-2016 12:54  3.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Camer..> 23-Jan-2015 17:32  5.1M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Camer..> 23-Jan-2016 12:54  3.1M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 13-Jun-2014 08:24  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 13-Jun-2014 08:25  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 13-Jun-2014 08:25  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 17-Jan-2015 17:26  1.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 23-Jan-2015 17:36  2.6M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 13-Jun-2014 08:26  2.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 13-Jun-2014 08:26  2.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 13-Jun-2014 08:27  2.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gear-..> 13-Jun-2014 08:27  2.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Gio-n..> 23-Jan-2016 12:53  2.9M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:29  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 17-Jan-2015 17:25  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:32  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:32  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:33  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:33  1.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:33  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:33  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:34  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:34  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:35  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:35  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:35  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 27-Jan-2015 19:09  2.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 23-Jan-2016 12:52  4.6M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:28  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:28  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:28  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 13-Jun-2014 08:29  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 23-Jan-2016 12:50  1.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 20-Feb-2014 10:05  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 20-Feb-2014 10:05  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 20-Feb-2014 10:06  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 20-Feb-2014 15:40  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 20-Feb-2014 10:06  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 20-Feb-2014 10:04  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note-..> 20-Feb-2014 10:06  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Note3..> 13-Jun-2014 08:35  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Q-Bla..> 13-Jun-2014 08:36  2.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-II-..> 24-Jan-2015 07:06  5.9M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-II-..> 23-Jan-2016 12:49  2.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-III..> 23-Jan-2016 12:48  3.4M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-III..> 23-Jan-2016 12:49  7.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-Plu..> 23-Jan-2016 12:47  4.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-SCL..> 23-Jan-2016 12:45  3.4M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-SCL..> 23-Jan-2016 12:45  3.4M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S-noi..> 23-Jan-2016 12:46  3.2M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S2-GT..> 23-Jan-2016 12:44  3.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S3-GT..> 23-Jan-2016 12:44  3.4M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S4-Zo..> 13-Jun-2014 08:37  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S4-Zo..> 13-Jun-2014 08:38  2.3M  
[TXT] Samsung-Galaxy-S4-Zo..> 13-Jun-2014 08:38  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Spica..> 23-Jan-2016 12:40  2.4M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-2..> 23-Jan-2016 12:36  2.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-2..> 23-Jan-2016 12:35  4.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-2..> 23-Jan-2016 12:38  6.5M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-2..> 23-Jan-2016 12:37  3.7M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-2..> 13-Jun-2014 08:39  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-7..> 23-Jan-2016 12:36  6.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-1..> 23-Jan-2016 12:40  3.6M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-1..> 23-Jan-2016 12:39  3.6M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Tab-1..> 23-Jan-2016 12:38  2.7M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Teos-..> 23-Jan-2016 12:33  2.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Xcove..> 23-Jan-2016 12:33  4.8M  
[TXT] Samsung-Galaxy-Y-DUO..> 23-Jan-2016 12:32  3.0M  
[TXT] Samsung-Galaxy-mini-..> 23-Jan-2016 12:53  3.9M  
[TXT] Samsung-Galaxy-noir-..> 23-Jan-2016 12:52  3.6M  
[TXT] Samsung-Game-Hub-Vid..> 23-Jan-2016 12:30  1.7M  
[TXT] Samsung-Games-les-me..> 13-Jun-2014 10:17  1.8M  
[TXT] Samsung-Gsm-Archives..> 23-Jan-2016 12:30  2.6M  
[TXT] Samsung-Gsm-Archives..> 23-Jan-2016 12:30  2.7M  
[TXT] Samsung-Guide-détai..> 23-Jan-2016 16:54  4.7M  
[TXT] Samsung-Guide-de-l-u..> 23-Jan-2016 16:54  4.1M  
[TXT] Samsung-Guides-d-uti..> 17-Jan-2015 17:24  3.1M  
[TXT] Samsung-Gze-joins-GA..> 13-Jun-2014 08:39  1.8M  
[TXT] Samsung-HMX-F90-ENG_..> 23-Jan-2016 16:53  2.3M  
[TXT] Samsung-HMX-F90-FRE-..> 23-Jan-2016 16:53  2.1M  
[TXT] Samsung-HW-F355-ZF-B..> 23-Jan-2016 16:49  2.4M  
[TXT] Samsung-HW-F355-ZF-B..> 23-Jan-2016 16:49  2.2M  
[TXT] Samsung-HW-F355-ZF-B..> 23-Jan-2016 16:49  2.0M  
[TXT] Samsung-HW-F355-ZF-B..> 23-Jan-2016 16:48  2.0M  
[TXT] Samsung-HW-F355-ZF-B..> 23-Jan-2016 16:48  1.8M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:52  1.7M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:52  2.1M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:52  1.8M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:52  2.1M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:51  2.2M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:51  1.9M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:50  1.3M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:50  2.3M  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:50  950K  
[TXT] Samsung-Home-Applian..> 23-Jan-2016 16:49  948K  
[TXT] Samsung-Hospital-Rec..> 13-Jun-2014 08:40  1.8M  
[TXT] Samsung-I9300-GT-I93..> 23-Jan-2016 16:47  2.7M  
[TXT] Samsung-IT-producten..> 23-Jan-2016 18:37  3.6M  
[TXT] Samsung-IT-producten..> 23-Jan-2016 18:36  3.0M  
[TXT] Samsung-IT-producten..> 23-Jan-2016 18:36  2.5M  
[TXT] Samsung-IT-producten..> 23-Jan-2016 18:35  1.8M  
[TXT] Samsung-IT-producten..> 23-Jan-2016 18:35  2.9M  
[TXT] Samsung-Illustrator-..> 13-Jun-2014 10:12  1.8M  
[TXT] Samsung-Imprimante-I..> 23-Jan-2016 16:47  3.0M  
[TXT] Samsung-Imprimante-m..> 23-Jan-2016 16:46  2.2M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:45  3.7M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:44  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:42  2.8M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:29  2.6M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:28  2.5M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:28  2.4M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:28  3.3M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:27  3.3M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:41  2.4M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:41  3.2M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:40  3.0M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:40  3.1M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:39  3.1M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:26  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:25  2.2M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:37  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:22  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:39  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:24  2.0M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:38  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:38  2.2M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:38  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:37  1.5M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:37  2.0M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:36  1.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:21  2.0M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:21  4.1M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:37  2.7M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:20  1.8M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:19  3.1M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:36  2.4M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:36  3.2M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:19  4.1M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:18  3.3M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:35  2.4M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:18  2.8M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:17  2.9M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:17  2.6M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:16  2.6M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 16-Jan-2015 06:30  4.4M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:46  2.0M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:46  3.1M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:45  2.7M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:44  2.7M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:43  2.2M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:43  4.0M  
[TXT] Samsung-Imprimantes-..> 23-Jan-2016 16:42  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatica-..> 23-Jan-2016 16:35  3.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:33  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:33  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:32  1.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:32  4.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:31  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:16  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:14  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:14  4.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:30  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:30  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:29  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:28  1.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:28  1.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:14  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:13  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:28  4.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:27  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:27  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:26  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:26  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:26  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:25  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:12  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:11  3.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:10  1.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:11  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:21  3.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:25  3.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:24  4.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:23  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:24  4.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:22  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:09  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:09  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:22  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:09  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:22  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:21  4.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:20  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:19  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:07  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:07  3.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:19  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2015 06:06  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:18  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:19  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:30  1.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:19  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:18  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:17  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:16  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:14  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:13  2.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:12  1.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:12  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:12  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:15  2.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:15  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:15  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:14  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:14  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:13  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:11  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:11  3.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:10  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:10  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:10  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:09  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 19-Feb-2014 17:13  1.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:09  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:08  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:08  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:07  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:07  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:06  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:07  3.0M  
[TXT] Samsung- Informatiqu..> 10-Jun-2014 09:01  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2014 09:13  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:06  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:06  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:05  3.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:04  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:04  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:04  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:03  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:03  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 21-Jan-2014 07:57  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:02  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:02  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:01  3.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:01  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:17  6.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:00  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:00  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:59  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:59  3.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:57  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:57  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:57  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:56  1.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:56  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:55  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:55  3.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:54  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:54  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:54  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:53  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 19-Feb-2014 17:15  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 19-Feb-2014 17:16  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 13-Jun-2014 08:46  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:53  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:53  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:52  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 21-Jan-2014 07:53  5.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 10-Feb-2014 11:29  4.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 16-Jan-2014 09:15  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 04-Mar-2014 17:08  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:52  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 13-Jun-2014 08:47  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:51  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:51  1.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:51  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:51  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:50  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 17-Feb-2014 12:37  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:49  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:50  4.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:49  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:49  4.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:47  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 10-Feb-2014 11:27  4.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 17-Feb-2014 12:37  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 09-Jan-2014 07:08  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 17-Feb-2014 12:36  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:47  2.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 13-Jun-2014 08:47  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 26-Feb-2014 10:00  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:48  3.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:46  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:46  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 19-Feb-2014 17:14  4.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:45  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:45  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:44  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:44  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:44  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:43  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 08-Feb-2014 11:05  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:43  2.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:42  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:42  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:41  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:41  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:41  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:40  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:43  1.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:36  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 02-Jan-2014 18:38  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:36  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:37  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:36  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:35  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:35  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:34  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:34  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:34  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:33  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:33  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:32  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:32  4.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:32  2.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:31  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:31  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:30  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:30  3.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:29  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:29  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:28  3.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:28  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:27  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:27  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 21-Jan-2014 07:54  4.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 02-Jan-2014 18:39  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 07-Jan-2014 11:21  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:26  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:26  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:59  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 08:47  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:55  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:58  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:11  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:12  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:54  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:57  1.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:57  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:57  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:56  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:56  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:54  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:54  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:11  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:10  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 19-Feb-2014 17:18  1.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:54  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:53  1.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:53  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:52  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:52  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:52  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:50  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:51  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:51  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:10  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:49  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:50  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:55  1.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:49  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:54  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:49  3.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:10  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:09  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 13-Jun-2014 08:49  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:53  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:53  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:53  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:54  3.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:48  3.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:48  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:52  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:52  3.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:51  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:51  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:50  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:49  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:50  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:49  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:48  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:48  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:47  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:47  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:47  3.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:48  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:46  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:47  3.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:45  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:47  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:46  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:45  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:45  3.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:08  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:08  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:44  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:44  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:43  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:43  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:45  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:45  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:44  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:42  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:44  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:44  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:43  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:43  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:42  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:08  4.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 13-Jun-2014 08:49  2.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:07  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:41  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:42  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:42  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:41  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:07  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:55  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:58  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:41  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:40  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:40  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:44  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 13-Jun-2014 08:50  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 11:06  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 19:41  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:40  2.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:40  3.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:39  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 25-Jan-2016 17:39  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:51  2.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:50  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:49  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:49  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:48  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:48  4.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:47  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:47  2.4M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:47  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:46  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:46  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:45  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:45  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:44  1.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:44  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:44  3.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:43  1.9M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:42  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:42  2.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:41  1.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:41  2.5M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:40  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:39  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:39  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:38  2.8M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:38  2.6M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 15:37  2.2M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:41  3.1M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:40  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:40  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:40  2.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:39  1.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:39  3.0M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:39  3.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:38  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:37  1.7M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 18:37  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:34  3.3M  
[TXT] Samsung-Informatique..> 23-Jan-2016 16:33  2.5M  
[TXT] Samsung-Inside-Magna..> 13-Jun-2014 08:51  2.0M  
[TXT] Samsung-Interview-wi..> 13-Jun-2014 08:51  2.0M  
[TXT] Samsung-Introducing-..> 13-Jun-2014 08:53  2.0M  
[TXT] Samsung-Introducing-..> 13-Jun-2014 08:52  2.5M  
[TXT] Samsung-Introducing-..> 13-Jun-2014 08:52  2.0M  
[TXT] Samsung-Introducing-..> 13-Jun-2014 08:53  2.0M  
[TXT] Samsung-JeVeuxUnMega..> 13-Jun-2014 08:53  2.0M  
[TXT] Samsung-JeVeuxUnMega..> 13-Jun-2014 08:53  2.0M  
[TXT] Samsung-Juun.J-and-S..> 12-Feb-2014 10:47  2.1M  
[TXT] Samsung-KICK-l-appli..> 26-Jun-2014 10:54  1.8M  
[TXT] Samsung-Keep-On-Push..> 10-Feb-2014 18:39  2.1M  
[TXT] Samsung-Keep-On-Push..> 12-Feb-2014 10:47  2.1M  
[TXT] Samsung-Keep-On-Push..> 20-Feb-2014 15:39  2.5M  
[TXT] Samsung-Keep-On-Push..> 12-Feb-2014 10:46  2.1M  
[TXT] Samsung-Kit-Pieton-B..> 23-Jan-2016 18:34  3.1M  
[TXT] Samsung-LA46C550J1F-..> 23-Jan-2016 18:34  1.3M  
[TXT] Samsung-LE19C350-LE1..> 23-Jan-2016 18:33  1.7M  
[TXT] Samsung-LE22C452C4H-..> 23-Jan-2016 18:33  2.0M  
[TXT] Samsung-LE26B450-LE2..> 23-Jan-2016 18:33  2.9M  
[TXT] Samsung-LE26D450G1W-..> 23-Jan-2016 18:32  1.7M  
[TXT] Samsung-LE32A466-Man..> 23-Jan-2016 18:32  3.3M  
[TXT] Samsung-LE32A568-LE3..> 23-Jan-2016 18:31  2.7M  
[TXT] Samsung-LE32B450C4W-..> 23-Jan-2016 18:31  3.7M  
[TXT] Samsung-LE32C650-LE3..> 23-Jan-2016 18:30  2.3M  
[TXT] Samsung-LE32D400E1W-..> 23-Jan-2016 18:30  3.0M  
[TXT] Samsung-LE32D460C9H-..> 23-Jan-2016 18:29  2.7M  
[TXT] Samsung-LE32E420E2W-..> 23-Jan-2016 18:29  3.1M  
[TXT] Samsung-LE37A466-LE3..> 23-Jan-2016 18:28  2.3M  
[TXT] Samsung-LE40A577P2M-..> 23-Jan-2016 18:28  2.0M  
[TXT] Samsung-LE40B551A6W-..> 23-Jan-2016 18:28  2.7M  
[TXT] Samsung-LE40S71B-Man..> 10-Jun-2014 11:16  4.0M  
[TXT] Samsung-LE46A676-LE4..> 23-Jan-2016 18:27  2.5M  
[TXT] Samsung-LE46C630-LE4..> 23-Jan-2016 18:27  4.5M  
[TXT] Samsung-LE52A676-LE5..> 23-Jan-2016 18:26  4.5M  
[TXT] Samsung-Lampes-LED-T..> 09-Jan-2014 07:08  2.0M  
[TXT] Samsung-Launching-Pe..> 10-Feb-2014 18:28  2.1M  
[TXT] Samsung-Launching-Pe..> 26-Feb-2014 10:04  1.9M  
[TXT] Samsung-LeBron-James..> 13-Jun-2014 08:54  2.0M  
[TXT] Samsung-LeBron-James..> 13-Jun-2014 08:54  2.0M  
[TXT] Samsung-Lecteur-Mult..> 23-Jan-2016 18:25  2.5M  
[TXT] Samsung-Lecteur-Mult..> 23-Jan-2016 18:25  4.2M  
[TXT] Samsung-Liste-Electr..> 23-Jan-2016 18:24  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-GSM-Ma..> 23-Jan-2016 18:24  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Galaxy..> 23-Jan-2016 18:24  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Imprim..> 23-Jan-2016 18:23  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Inform..> 23-Jan-2016 18:23  1.5M  
[TXT] Samsung-Liste-Laser-..> 23-Jan-2016 18:23  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Multif..> 23-Jan-2016 18:23  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Ordina..> 23-Jan-2016 18:22  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Photo-..> 23-Jan-2016 18:22  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-TV-Man..> 23-Jan-2016 18:21  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Teleph..> 23-Jan-2016 18:22  1.4M  
[TXT] Samsung-Liste-Video.htm 13-Jun-2014 08:55  2.0M  
[TXT] Samsung-Livres-blanc..> 23-Jan-2016 18:22  3.8M  
[TXT] Samsung-Livres-blanc..> 23-Jan-2016 18:21  3.8M  
[TXT] Samsung-ME40A-TP40-J..> 23-Jan-2016 18:20  2.7M  
[TXT] Samsung-ME46A-Japon-..> 23-Jan-2016 18:19  2.7M  
[TXT] Samsung-ME65B-Japon-..> 23-Jan-2016 18:19  2.4M  
[TXT] Samsung-MH050FXEA2B-..> 23-Jan-2016 18:18  1.1M  
[TXT] Samsung-ML-2160-Impr..> 23-Jan-2016 18:18  3.5M  
[TXT] Samsung-ML-2165W-Rou..> 23-Jan-2016 18:18  3.7M  
[TXT] Samsung-ML-4050N-NED..> 05-Mar-2014 09:34  1.1M  
[TXT] Samsung-M_YUKON_2K_W..> 23-Jan-2016 18:04  4.1M  
[TXT] Samsung-Manuel-d-uti..> 23-Jan-2016 18:20  3.7M  
[TXT] Samsung-Mary-Ho-The-..> 13-Jun-2014 08:56  2.0M  
[TXT] Samsung-Memory-Solut..> 13-Jun-2014 08:56  1.4M  
[TXT] Samsung-Memory-Solut..> 13-Jun-2014 08:56  2.0M  
[TXT] Samsung-Memory-Solut..> 13-Jun-2014 08:57  2.0M  
[TXT] Samsung-Messi-joins-..> 13-Jun-2014 08:57  1.8M  
[TXT] Samsung-Mobile-Featu..> 13-Jun-2014 08:58  2.8M  
[TXT] Samsung-Mobile-Featu..> 13-Jun-2014 08:58  2.8M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:17  2.4M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:17  3.5M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:14  2.6M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:16  2.2M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:16  2.8M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:15  1.0M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:15  2.4M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:14  2.6M  
[TXT] Samsung-Mobile-Phone..> 23-Jan-2016 18:14  2.3M  
[TXT] Samsung-Mobile-Smart..> 23-Jan-2016 18:13  3.1M  
[TXT] Samsung-Mobile-Smart..> 23-Jan-2016 18:13  3.0M  
[TXT] Samsung-Mobile-Smart..> 13-Jun-2014 08:58  2.5M  
[TXT] Samsung-Mobile-Table..> 23-Jan-2016 18:12  2.8M  
[TXT] Samsung-Mobile-Table..> 13-Jun-2014 08:59  2.8M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Gal..> 23-Jan-2016 18:12  3.5M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Gal..> 27-Jan-2015 19:41  2.1M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Gal..> 08-Feb-2014 11:06  6.0M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Gal..> 16-Jan-2014 07:40  2.0M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Gal..> 23-Jan-2015 17:35  4.2M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Gal..> 23-Jan-2016 18:11  1.9M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Sma..> 23-Jan-2016 18:11  2.2M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Sma..> 23-Jan-2016 18:11  3.0M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Sma..> 23-Jan-2016 18:10  2.2M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Sma..> 27-Jan-2015 19:43  4.8M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Sma..> 03-Jan-2014 07:59  2.2M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Sma..> 28-Jan-2015 06:16  3.9M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tab..> 02-Jan-2014 18:39  3.2M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tab..> 23-Jan-2016 18:10  1.9M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tab..> 23-Jan-2016 18:09  1.9M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tab..> 28-Jan-2015 06:16  1.9M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tel..> 23-Jan-2016 18:07  1.6M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tel..> 13-Jun-2014 09:00  2.5M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tel..> 23-Jan-2016 18:08  3.8M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tel..> 23-Jan-2016 18:07  2.5M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tel..> 23-Jan-2016 18:09  3.2M  
[TXT] Samsung-Mobilite-Tel..> 23-Jan-2016 18:08  2.9M  
[TXT] Samsung-Mobilt-Smart..> 22-Feb-2014 17:55  2.9M  
[TXT] Samsung-Mobilt-Smart..> 28-Jan-2015 06:17  2.8M  
[TXT] Samsung-Mobilt-Smart..> 28-Jan-2015 06:17  3.4M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 04-Mar-2014 18:00  1.7M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 22-Feb-2014 20:09  3.5M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 28-Jan-2015 06:19  4.5M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 05-Mar-2014 09:35  2.1M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 28-Jan-2015 06:19  4.0M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 04-Mar-2014 18:01  3.5M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 22-Feb-2014 17:54  4.2M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 28-Jan-2015 06:19  2.2M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 28-Jan-2015 06:20  4.5M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 04-Mar-2014 17:07  3.4M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 28-Jan-2015 06:20  2.9M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 04-Mar-2014 18:01  2.2M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 28-Jan-2015 06:21  2.4M  
[TXT] Samsung-Mobiltelefon..> 22-Feb-2014 20:09  3.3M  
[TXT] Samsung-Moniteur-gra..> 23-Jan-2016 18:07  1.9M  
[TXT] Samsung-Monitors-249..> 23-Jan-2016 18:06  2.3M  
[TXT] Samsung-Mono-Multifu..> 22-Feb-2014 20:08  3.8M  
[TXT] Samsung-Moses-joins-..> 13-Jun-2014 10:18  1.8M  
[TXT] Samsung-Multifonctio..> 02-Jan-2014 18:40  2.2M  
[TXT] Samsung-Mutiroom_Lin..> 23-Jan-2016 18:06  5.3M  
[TXT] Samsung-Mutiroom_Lin..> 23-Jan-2016 18:05  4.2M  
[TXT] Samsung-Mutiroom_Lin..> 23-Jan-2016 18:04  1.6M  
[TXT] Samsung-N145Plus-NP-..> 23-Jan-2016 18:03  1.7M  
[TXT] Samsung-N150-NP-N150..> 23-Jan-2016 18:03  1.7M  
[TXT] Samsung-NC190-Japon-..> 23-Jan-2016 18:03  1.9M  
[TXT] Samsung-NP-R530-NP-R..> 10-Jun-2014 11:19  3.1M  
[TXT] Samsung-NP20-NP20FK0..> 23-Jan-2016 18:01  1.8M  
[TXT] Samsung-NP300E5C-NP3..> 23-Jan-2016 18:01  2.2M  
[TXT] Samsung-NP300E5ZI-NP..> 23-Jan-2016 18:01  2.4M  
[TXT] Samsung-NP300V5AH-Ma..> 23-Jan-2016 18:00  1.8M  
[TXT] Samsung-NP530U3C-A01..> 23-Jan-2016 18:00  2.7M  
[TXT] Samsung-NS140SDXEA-M..> 23-Jan-2016 17:59  1.0M  
[TXT] Samsung-NX-NX3000-Ma..> 23-Jan-2016 17:59  2.9M  
[TXT] Samsung-NX-NX3000-NX..> 23-Jan-2016 17:59  3.1M  
[TXT] Samsung-NX-NX3000-NX..> 23-Jan-2016 17:58  2.9M  
[TXT] Samsung-Nexus-S-noir..> 23-Jan-2016 18:02  3.3M  
[TXT] Samsung-Noir-Interna..> 13-Jun-2014 09:00  1.8M  
[TXT] Samsung-Notebook-Ser..> 23-Jan-2016 18:02  3.7M  
[TXT] Samsung-OLED-TV-Mult..> 17-Jan-2015 17:23  1.5M  
[TXT] Samsung-Objets-conne..> 24-Jan-2015 07:02  2.6M  
[TXT] Samsung-Offentlige-s..> 08-May-2014 22:21  2.0M  
[TXT] Samsung-Offentlige-s..> 22-Feb-2014 17:56  3.6M  
[TXT] Samsung-Offentlige-s..> 26-Feb-2014 10:01  3.1M  
[TXT] Samsung-Omnia-7-noir..> 23-Jan-2016 17:58  3.4M  
[TXT] Samsung-Omnia-II-noi..> 23-Jan-2016 17:57  3.4M  
[TXT] Samsung-Omnia-II-noi..> 23-Jan-2016 17:57  3.4M  
[TXT] Samsung-Omnia-Lite-n..> 23-Jan-2016 17:56  4.3M  
[TXT] Samsung-Omnia-Pro-B7..> 23-Jan-2016 17:56  4.3M  
[TXT] Samsung-Omnia-Pro-B7..> 23-Jan-2016 17:54  2.7M  
[TXT] Samsung-Omnia-W-noir..> 23-Jan-2016 17:54  4.1M  
[TXT] Samsung-Operation-Ga..> 08-Jan-2014 17:56  4.1M  
[TXT] Samsung-OverToYou-Fr..> 13-Jun-2014 09:01  2.0M  
[TXT] Samsung-OverToYou-In..> 13-Jun-2014 09:01  2.0M  
[TXT] Samsung-PC-OFFICE-Co..> 23-Jan-2016 17:53  3.5M  
[TXT] Samsung-PC-Office-LC..> 23-Jan-2016 17:52  1.5M  
[TXT] Samsung-PC-Office-LC..> 23-Jan-2016 17:52  2.4M  
[TXT] Samsung-PC-Office-Mo..> 23-Jan-2016 17:52  1.4M  
[TXT] Samsung-PC-Office-Ne..> 11-Jun-2014 16:47  3.3M  
[TXT] Samsung-PC-Office-No..> 11-Jun-2014 16:47  2.8M  
[TXT] Samsung-PC-Office-No..> 11-Jun-2014 16:49  3.3M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 22-Feb-2014 20:11  5.2M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:27  1.9M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:17  2.8M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:22  2.1M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:27  1.9M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:19  2.8M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:28  1.5M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:28  1.7M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 22:28  1.9M  
[TXT] Samsung-PC-er-tilbeh..> 08-May-2014 15:34  2.1M  
[TXT] Samsung-PC-tilbehor-..> 22-Feb-2014 17:54  4.0M  
[TXT] Samsung-PDP-TV-PN51D..> 10-Jun-2014 17:04  2.0M  
[TXT] Samsung-PREMIERE-201..> 13-Jun-2014 09:04  2.0M  
[TXT] Samsung-PS42C450-PS4..> 10-Jun-2014 17:05  3.2M  
[TXT] Samsung-PS50A566-PS5..> 10-Jun-2014 17:06  2.2M  
[TXT] Samsung-PS50C450-PS5..> 10-Jun-2014 17:06  1.7M  
[TXT] Samsung-PS50C535-PS5..> 10-Jun-2014 17:07  3.1M  
[TXT] Samsung-PS51D490A1W-..> 10-Jun-2014 17:07  3.3M  
[TXT] Samsung-PS51E530-ZF-..> 10-Jun-2014 17:08  3.3M  
[TXT] Samsung-Partenariat-..> 13-Jun-2014 09:02  2.0M  
[TXT] Samsung-Passion-For-..> 10-Feb-2014 11:52  4.7M  
[TXT] Samsung-Passion-For-..> 10-Feb-2014 11:51  4.7M  
[TXT] Samsung-Passion-For-..> 10-Feb-2014 11:52  4.7M  
[TXT] Samsung-Passion-For-..> 10-Feb-2014 11:51  4.7M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 25-Jan-2016 11:06  3.5M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 25-Jan-2016 11:05  2.0M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 13-Jun-2014 09:02  2.0M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 25-Jan-2016 11:05  3.1M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 25-Jan-2016 11:04  2.1M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 11-Jun-2014 16:48  3.2M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 25-Jan-2016 11:04  3.1M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 25-Jan-2016 11:04  3.1M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 13-Jun-2014 09:02  1.8M  
[TXT] Samsung-Peripherique..> 13-Jun-2014 09:02  2.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:03  2.5M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:03  2.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 17:33  3.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:02  1.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 18:30  2.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:39  2.6M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:02  4.4M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:01  2.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:01  2.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:01  3.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:00  1.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 11:00  3.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:59  1.5M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:58  2.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:58  2.8M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:59  3.2M  
[TXT] Samsung- Photo-Cames..> 23-Jan-2016 09:33  2.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:57  2.8M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 19:30  1.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:57  3.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:56  2.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:39  1.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:56  1.8M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:40  3.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:40  2.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 19:52  1.4M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:56  1.1M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:56  1.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 16:49  1.5M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:53  1.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:54  2.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 19:31  2.5M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:53  2.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:52  1.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:52  2.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 16-Jan-2014 07:37  2.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 19-Feb-2014 17:15  2.8M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:52  3.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 19-Feb-2014 17:23  1.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 16-Jan-2014 07:38  2.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 15-Jan-2014 16:06  1.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 19:54  2.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 18:31  2.6M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 19:53  3.8M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:55  3.4M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:55  2.6M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:41  3.4M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:54  2.6M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 19:53  3.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:54  2.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 16:49  2.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:53  3.1M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:51  1.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 19:54  1.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:51  1.8M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 08-Feb-2014 11:08  5.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:50  3.1M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:50  3.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:41  3.6M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:49  3.1M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:42  3.5M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 19:31  3.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 19:55  3.6M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:49  3.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:48  2.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:47  1.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:48  2.1M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:48  2.2M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:47  2.1M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:46  1.6M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 21:43  3.9M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 11-Jun-2014 16:50  3.0M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:46  2.7M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 25-Jan-2016 10:46  2.3M  
[TXT] Samsung-Photo-Camesc..> 10-Jun-2014 19:55  1.8M  
[TXT] Samsung-Player-Addic..> 10-Jun-2014 11:23  3.8M  
[TXT] Samsung-Player-Duo-n..> 10-Jun-2014 11:24  3.6M  
[TXT] Samsung-Player-HD-no..> 25-Jan-2016 08:47  3.6M  
[TXT] Samsung-Player-One-n..> 25-Jan-2016 08:47  3.8M  
[TXT] Samsung-Portable_SSD..> 25-Jan-2016 08:46  3.4M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:34  1.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:46  2.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:45  3.8M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:45  3.5M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:44  2.1M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:44  2.7M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:43  2.3M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:43  2.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:42  2.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:42  2.7M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:42  3.3M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:41  2.7M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 16-Jan-2015 06:04  1.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:41  3.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:40  2.7M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:39  3.2M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:39  3.2M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:38  1.8M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:38  2.1M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:38  2.4M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:37  2.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:37  2.6M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:37  3.2M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:36  3.3M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:35  3.1M  
[TXT] Samsung-Portables-et..> 25-Jan-2016 10:35  2.2M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 13-Jun-2014 09:04  2.0M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 13-Jun-2014 09:04  2.0M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 25-Jan-2016 10:34  1.7M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 25-Jan-2016 10:34  3.6M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 13-Jun-2014 09:05  2.0M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 25-Jan-2016 08:45  2.2M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 13-Jun-2014 09:04  2.0M  
[TXT] Samsung-Presentation..> 13-Jun-2014 09:05  1.9M  
[TXT] Samsung-Printer-Mult..> 25-Jan-2016 10:33  1.8M  
[TXT] Samsung-Printers-Mul..> 25-Jan-2016 10:33  3.0M  
[TXT] Samsung-RE-C21VMS-Ma..> 10-Jun-2014 17:08  2.0M  
[TXT] Samsung-RR92HASX-Man..> 10-Jun-2014 11:25  3.6M  
[TXT] Samsung-RR92HAWW-Man..> 10-Jun-2014 17:08  1.8M  
[TXT] Samsung-RR92HAWW-Ref..> 10-Jun-2014 18:32  3.4M  
[TXT] Samsung-RV511-NP-RV5..> 11-Jun-2014 16:50  1.7M  
[TXT] Samsung-Readers-Hub-..> 25-Jan-2016 10:32  1.7M  
[TXT] Samsung-Redesigning-..> 13-Jun-2014 09:05  1.4M  
[TXT] Samsung-Refrigerateu..> 10-Jun-2014 17:08  1.6M  
[TXT] Samsung-Refrigerateu..> 10-Jun-2014 11:25  3.5M  
[TXT] Samsung-Refrigerator..> 11-Jun-2014 17:34  2.4M  
[TXT] Samsung-S-II-HDSHV-E..> 25-Jan-2016 10:33  3.5M  
[TXT] Samsung-S22B350B-Man..> 10-Jun-2014 17:09  3.0M  
[TXT] Samsung-S23A550H-Jap..> 10-Jun-2014 17:09  2.7M  
[TXT] Samsung-S5610-GT-S56..> 25-Jan-2016 08:45  2.7M  
[TXT] Samsung-SCH-W999-CN-..> 10-Jun-2014 17:10  1.2M  
[TXT] Samsung-SCX-4x28-Ser..> 25-Jan-2016 10:31  3.4M  
[TXT] Samsung-SCX-3200-Man..> 10-Jun-2014 17:11  2.6M  
[TXT] Samsung-SCX-3400-Pak..> 11-Jun-2014 16:51  2.7M  
[TXT] Samsung-SCX-5835FN-M..> 08-Feb-2014 11:05  1.8M  
[TXT] Samsung-SGH-D500-Tel..> 10-Jun-2014 18:33  4.2M  
[TXT] Samsung-SHV-E210S-S-..> 10-Jun-2014 17:11  1.9M  
[TXT] Samsung-SHV-E300L-Co..> 25-Jan-2016 10:30  1.5M  
[TXT] Samsung-SHW-M220L-Co..> 25-Jan-2016 10:30  3.3M  
[TXT] Samsung-SL-C460W_G1...> 25-Jan-2016 08:41  5.3M  
[TXT] Samsung-SM-G530FZ_QS..> 25-Jan-2016 08:39  1.7M  
[TXT] Samsung-SM-G530FZ_UM..> 25-Jan-2016 08:39  1.8M  
[TXT] Samsung-SM-G530FZ_UM..> 25-Jan-2016 08:38  1.7M  
[TXT] Samsung-SM-G800F_QSG..> 25-Jan-2016 08:38  5.4M  
[TXT] Samsung-SM-G800F_UM_..> 25-Jan-2016 08:38  5.6M  
[TXT] Samsung-SM-G800F_UM_..> 25-Jan-2016 08:37  5.3M  
[TXT] Samsung-SM-G900F_QSG..> 25-Jan-2016 08:36  3.8M  
[TXT] Samsung-SM-G900F_UM_..> 25-Jan-2016 08:35  3.8M  
[TXT] Samsung-SM-G900F_UM_..> 25-Jan-2016 08:35  3.1M  
[TXT] Samsung-SM-G900F_UM_..> 25-Jan-2016 08:34  3.4M  
[TXT] Samsung-SM-G900_UM_E..> 25-Jan-2016 08:34  3.6M  
[TXT] Samsung-SM-N910_UM_E..> 25-Jan-2016 08:31  2.7M  
[TXT] Samsung-SM-N910_UM_E..> 25-Jan-2016 08:31  2.6M  
[TXT] Samsung-SM-N910_UM_O..> 25-Jan-2016 08:31  2.4M  
[TXT] Samsung-SM-N915_UM_O..> 25-Jan-2016 08:30  2.2M  
[TXT] Samsung-SM-N7505_QSG..> 25-Jan-2016 08:33  3.5M  
[TXT] Samsung-SM-N7505_UM_..> 25-Jan-2016 08:32  3.5M  
[TXT] Samsung-SM-T230_UM_E..> 25-Jan-2016 08:30  2.9M  
[TXT] Samsung-SM-T230_UM_O..> 25-Jan-2016 08:30  3.0M  
[TXT] Samsung-SM-T310_QSG_..> 25-Jan-2016 08:29  1.5M  
[TXT] Samsung-SM-T310_UM_E..> 25-Jan-2016 08:29  1.4M  
[TXT] Samsung-SM-T310_UM_E..> 25-Jan-2016 08:28  1.4M  
[TXT] Samsung-SM-T310_UM_O..> 25-Jan-2016 08:28  1.3M  
[TXT] Samsung-SM-T310_UM_O..> 25-Jan-2016 08:28  1.1M  
[TXT] Samsung-SM-T530_UM_E..> 25-Jan-2016 08:28  2.8M  
[TXT] Samsung-SM-T530_UM_O..> 25-Jan-2016 08:28  2.7M  
[TXT] Samsung-SM-T800_QSG_..> 25-Jan-2016 08:27  1.9M  
[TXT] Samsung-SM-T800_UM_E..> 25-Jan-2016 08:27  1.9M  
[TXT] Samsung-SM-T800_UM_O..> 25-Jan-2016 08:26  1.7M  
[TXT] Samsung-SMART-NX-NXF..> 25-Jan-2016 08:26  3.6M  
[TXT] Samsung-SMART-NX-NXF..> 25-Jan-2016 08:26  4.2M  
[TXT] Samsung-SMART-NX-NXF..> 25-Jan-2016 08:25  3.9M  
[TXT] Samsung-SMART-NX-SMA..> 25-Jan-2016 08:24  3.4M  
[TXT] Samsung-SMART-NX-SMA..> 25-Jan-2016 08:23  3.6M  
[TXT] Samsung-SMART-NX-SMA..> 25-Jan-2016 08:23  3.4M  
[TXT] Samsung-SMART-TV-DAI..> 17-Jan-2015 17:22  1.8M  
[TXT] Samsung-SMART-TV-Rec..> 17-Jan-2015 17:22  1.9M  
[TXT] Samsung-SNE-60K_UM_E..> 10-Jun-2014 17:12  3.9M  
[TXT] Samsung-SSD-840-EVO-..> 13-Jun-2014 09:08  1.4M  
[TXT] Samsung-SSD-Leadersh..> 13-Jun-2014 09:08  1.4M  
[TXT] Samsung-SSD-Solution..> 13-Jun-2014 09:08  1.4M  
[TXT] Samsung-Safari-Imagi..> 25-Jan-2016 10:32  1.7M  
[TXT] Samsung-Safety_infor..> 25-Jan-2016 08:45  3.8M  
[TXT] Samsung-Safety_infor..> 25-Jan-2016 08:44  4.8M  
[TXT] Samsung-Safety_infor..> 25-Jan-2016 08:44  5.0M  
[TXT] Samsung-Samsung-Gala..> 10-Jun-2014 11:26  3.4M  
[TXT] Samsung-Samsung-Gala..> 28-Jan-2015 06:28  4.8M  
[TXT] Samsung-Samsung-Gala..> 25-Jan-2016 08:42  3.7M  
[TXT] Samsung-Samsung-Unle..> 25-Jan-2016 10:31  1.7M  
[TXT] Samsung-SamsungSchoo..> 25-Jan-2016 08:42  5.0M  
[TXT] Samsung-Sante-Radiog..> 21-Jan-2014 07:51  5.4M  
[TXT] Samsung-Sante-Ultras..> 25-Jan-2016 10:31  3.8M  
[TXT] Samsung-School-Manue..> 25-Jan-2016 08:41  4.4M  
[TXT] Samsung-Skrivere-A3-..> 27-Feb-2014 09:14  2.2M  
[TXT] Samsung-Skrivere-A3-..> 27-Feb-2014 09:14  2.2M  
[TXT] Samsung-Skrivere-A3-..> 27-Feb-2014 09:14  3.0M  
[TXT] Samsung-Skrivere-A3-..> 05-Mar-2014 09:35  2.1M  
[TXT] Samsung-Skrivere-A3-..> 22-Feb-2014 18:03  4.9M  
[TXT] Samsung-Skrivere-A3-..> 04-Mar-2014 17:08  1.7M  
[TXT] Samsung-Skrivere-A3-..> 05-Mar-2014 09:35  2.1M  
[TXT] Samsung-Skrivere-Mon..> 22-Feb-2014 20:11  2.8M  
[TXT] Samsung-Skrivere-Mon..> 22-Feb-2014 17:53  4.5M  
[TXT] Samsung-Skrivere-Mon..> 22-Feb-2014 20:10  3.1M  
[TXT] Samsung-Skrivere-Mon..> 22-Feb-2014 20:55  2.0M  
[TXT] Samsung-Smart-Phone-..> 24-Jan-2015 07:00  3.2M  
[TXT] Samsung-Smart-Phone-..> 25-Jan-2016 08:22  2.1M  
[TXT] Samsung-Smart-Switch..> 25-Jan-2016 10:29  1.7M  
[TXT] Samsung-SmartPhone-G..> 25-Jan-2016 10:29  2.5M  
[TXT] Samsung-Smartphone-G..> 28-Jan-2015 06:30  5.6M  
[TXT] Samsung-Smartphone-G..> 25-Jan-2016 08:22  4.1M  
[TXT] Samsung-Smartphone-G..> 25-Jan-2016 08:21  2.3M  
[TXT] Samsung-Smartphone-G..> 25-Jan-2016 08:20  2.0M  
[TXT] Samsung-Smartphone-G..> 25-Jan-2016 08:21  3.2M  
[TXT] Samsung-Smartphone-G..> 28-Jan-2015 06:31  5.1M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:20  2.4M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:20  3.8M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 24-Jan-2015 07:05  2.8M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:19  1.7M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:18  1.7M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:18  3.8M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:18  3.1M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 24-Jan-2015 07:04  3.0M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:17  2.4M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:17  1.9M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:16  2.2M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:16  5.0M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:15  5.9M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:15  6.2M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:14  3.6M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 24-Jan-2015 07:03  1.9M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 28-Jan-2015 06:31  2.2M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:12  2.7M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 28-Jan-2015 08:04  2.3M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 24-Jan-2015 07:02  2.6M  
[TXT] Samsung-Smartphones-..> 25-Jan-2016 08:13  3.4M  
[TXT] Samsung-Solutions-d-..> 25-Jan-2016 08:12  5.3M  
[TXT] Samsung-Spot-Samsung..> 25-Jan-2016 10:28  1.7M  
[TXT] Samsung-Spot-TV-Sams..> 25-Jan-2016 08:11  1.7M  
[TXT] Samsung-Spot-exclusi..> 13-Jun-2014 09:07  2.0M  
[TXT] Samsung-Sprzet-kompu..> 11-Jun-2014 16:50  1.2M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 11-Jun-2014 16:51  1.9M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 11-Jun-2014 16:52  3.1M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 11-Jun-2014 21:43  2.2M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 08-Feb-2014 11:04  2.2M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 08-Feb-2014 11:04  2.2M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 25-Jan-2016 10:29  3.7M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 25-Jan-2016 10:28  2.6M  
[TXT] Samsung-Stockage-inf..> 25-Jan-2016 10:27  2.9M  
[TXT] Samsung-Téléphone-..> 11-Jun-2014 17:10  2.3M  
[TXT] Samsung-T22B300EW-Ma..> 10-Jun-2014 17:12  2.4M  
[TXT] Samsung-T240-JP-Manu..> 10-Jun-2014 17:13  3.3M  
[TXT] Samsung-T260-Japon-M..> 10-Jun-2014 17:13  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-3D-TV-LED..> 25-Jan-2016 07:11  1.2M  
[TXT] Samsung-TV-3D-TV-LED..> 25-Jan-2016 07:11  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-3D-TV-LED..> 25-Jan-2016 07:11  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-32-..> 08-May-2014 22:21  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-46-..> 08-May-2014 22:20  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-46-..> 08-May-2014 22:21  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-55-..> 08-May-2014 22:29  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-55-..> 08-May-2014 22:18  3.2M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-55-..> 08-May-2014 22:19  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-64-..> 08-May-2014 22:18  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-65-..> 08-May-2014 22:22  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-Blu..> 11-Jun-2014 17:09  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-Blu..> 25-Jan-2016 09:48  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-TV-..> 10-Jun-2014 19:04  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-UE4..> 08-May-2014 22:20  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-AV-3D-UN7..> 25-Jan-2016 09:47  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-AV-LED-19..> 11-Jun-2014 17:09  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-AV-LED-SE..> 25-Jan-2016 09:46  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-AV-LED-TV..> 08-May-2014 22:28  1.7M  
[TXT] Samsung-TV-AV-LED-UE..> 11-Jun-2014 18:03  3.8M  
[TXT] Samsung-TV-AV-PDP-20..> 11-Jun-2014 17:10  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-AV-TV-LED..> 25-Jan-2016 09:47  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-AV-TV-LED..> 25-Jan-2016 09:46  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-AV-TV-LED..> 25-Jan-2016 09:46  3.8M  
[TXT] Samsung-TV-AV-View-a..> 17-Jan-2015 17:03  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-AV-Wirele..> 25-Jan-2016 09:45  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-AV-Wirele..> 25-Jan-2016 09:44  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-LCD..> 25-Jan-2016 07:11  1.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-LCD..> 25-Jan-2016 10:17  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:48  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:39  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:42  4.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:39  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 16:58  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 16:58  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:44  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:40  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:40  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:48  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:40  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:41  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:44  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 16:59  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:41  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:41  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:44  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 20:04  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:48  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:45  3.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 20:05  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 07:10  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 07:10  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:17  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:17  4.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:42  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:42  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:43  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:43  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:44  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 16:59  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:45  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:44  4.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:42  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:43  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:46  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:50  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:44  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:45  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:19  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:20  3.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:43  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:04  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:47  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:45  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:43  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:44  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 16:59  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:16  3.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:46  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:46  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:47  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:00  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:45  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:45  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:19  1.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:18  1.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:16  4.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:18  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:17  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:14  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:15  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:18  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:00  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:14  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:49  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:47  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:47  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:47  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:01  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:01  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:48  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:49  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:49  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:48  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:17  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:14  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:16  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:16  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:15  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:13  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:46  4.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:48  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:15  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:04  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:50  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:46  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:01  1.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:47  3.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:50  3.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:49  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:05  4.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:14  1.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:15  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:13  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:13  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:12  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:13  4.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:13  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:12  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:11  1.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:01  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:12  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:11  1.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:12  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:11  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:49  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:11  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:05  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:11  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:02  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:09  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:10  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:09  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:50  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:50  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:10  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:09  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:09  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:08  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:08  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:10  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:07  4.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:10  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:03  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:08  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:07  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:07  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:08  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:06  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:07  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:07  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:06  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:06  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:07  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:07  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:51  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:06  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:05  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:03  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:09  4.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:08  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:05  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:09  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:51  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:04  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:09  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:48  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:50  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:10  1.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:10  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:10  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:11  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:03  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:51  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:48  3.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:52  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:04  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:04  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:03  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:06  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:02  1.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:04  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:03  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:02  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:11  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:12  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:01  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:51  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:01  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:51  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:51  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:53  4.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:52  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:53  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:04  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:13  4.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:53  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:00  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:52  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:52  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:52  1.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:52  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:53  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:49  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:53  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:13  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:49  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:04  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:14  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:53  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:53  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:54  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:50  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:14  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:54  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:55  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:14  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:50  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:53  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:55  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:51  4.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:54  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:05  1.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:54  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:54  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:55  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:55  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:15  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:05  1.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:15  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:55  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:59  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:58  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:56  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:56  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:51  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:16  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:58  4.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:54  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:58  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:56  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:57  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:52  2.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:56  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:55  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:57  3.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:55  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:16  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:06  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:17  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:56  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:58  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:17  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:05  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:53  4.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:53  4.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:56  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:57  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:53  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:18  3.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:54  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:18  4.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:06  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:06  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:57  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:07  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:58  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:57  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:18  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:58  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:57  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:58  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:00  3.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:00  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:01  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:01  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:58  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:58  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:02  4.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:57  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:02  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:59  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:59  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:59  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:00  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:03  3.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:59  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:00  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:03  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:56  3.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:07  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:19  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:04  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:56  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:08  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:54  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:04  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:55  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:01  4.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:54  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:05  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:01  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:02  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:00  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:05  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:55  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:01  3.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:56  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:01  3.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:54  1.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:54  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:06  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:06  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:02  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:56  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:19  3.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:57  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:01  1.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:06  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:20  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:06  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:02  3.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:07  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:20  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:57  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:53  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:03  5.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:21  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:07  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:58  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:22  5.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:58  3.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:03  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:03  4.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:59  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:59  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:53  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 17-Jan-2015 17:05  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:52  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:52  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 18:00  3.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:08  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:03  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:08  2.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:09  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:08  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:51  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:51  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:09  2.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:51  3.0M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:22  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 18:00  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:04  2.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:23  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 18:01  4.2M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 17:08  1.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 10-Jun-2014 19:04  2.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 18:01  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:50  3.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 22:04  2.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 20:09  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 18:03  4.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 10:00  4.4M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:59  2.7M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:50  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 11-Jun-2014 07:22  1.8M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:49  2.6M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:49  3.1M  
[TXT] Samsung-TV-Audio-Vid..> 25-Jan-2016 09:48  1.6M  
[TXT] Samsung-TV-LED-32-Fu..> 25-Jan-2016 07:10  3.9M  
[TXT] Samsung-TV-LED-55-Fu..> 25-Jan-2016 07:09  3.3M  
[TXT] Samsung-TV-OLED-Spot..> 17-Jan-2015 17:01  1.5M  
[TXT] Samsung-TV-Video-3D-..> 25-Jan-2016 09:44  3.4M  
[TXT] Samsung-TV-Video-3D-..> 25-Jan-2016 09:44  2.1M  
[TXT] Samsung-TV-Video-3D-..> 25-Jan-2016 09:43  2.9M  
[TXT] Samsung-TV-Video-DEL..> 25-Jan-2016 09:43  2.5M  
[TXT] Samsung-TV 3D-TV-LED..> 25-Jan-2016 07:13  6.1M  
[TXT] Samsung-TV Audio-Vid..> 11-Jun-2014 21:47  1.6M  
[TXT] Samsung-TV Audio-Vid..> 10-Jun-2014 18:43  2.8M  
[TXT] Samsung-TV Audio-Vid..> 11-Jun-2014 19:39  2.7M  
[TXT] Samsung-TVs-LED-TV-U..> 25-Jan-2016 09:42  4.5M  
[TXT] Samsung-TVs-LED-TV-U..> 25-Jan-2016 09:42  4.5M  
[TXT] Samsung-Table-induct..> 10-Jun-2014 18:33  3.4M  
[TXT] Samsung-Tablet-GALAX..> 28-Jan-2015 08:04  2.5M  
[TXT] Samsung-Tablet-GALAX..> 25-Jan-2016 08:11  3.4M  
[TXT] Samsung-Tablet-GALAX..> 23-Jan-2015 17:27  5.8M  
[TXT] Samsung-Tablet-Samsu..> 28-Jan-2015 08:05  2.6M  
[TXT] Samsung-Tablette-SM-..> 25-Jan-2016 08:10  4.0M  
[TXT] Samsung- Tablettes-G..> 23-Jan-2016 09:33  1.5M  
[TXT] Samsung-Tablettes-GA..> 23-Jan-2015 17:31  5.6M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 28-Jan-2015 08:06  2.9M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 25-Jan-2016 10:27  1.8M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 24-Jan-2015 07:00  3.0M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 25-Jan-2016 10:26  2.1M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 28-Jan-2015 08:09  5.5M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 25-Jan-2016 08:09  2.9M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 24-Jan-2015 07:04  3.0M  
[TXT] Samsung-Tablettes-Ga..> 23-Jan-2015 17:35  2.7M  
[TXT] Samsung-Tablettes-ta..> 25-Jan-2016 08:08  1.5M  
[TXT] Samsung-Tablettes-ta..> 25-Jan-2016 08:08  2.7M  
[TXT] Samsung-Tablettes-ta..> 25-Jan-2016 08:07  2.6M  
[TXT] Samsung-Tablettes-ta..> 25-Jan-2016 08:08  1.1M  
[TXT] Samsung-Tablettes-ta..> 25-Jan-2016 08:08  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:07  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:52  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 18:34  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 19-Feb-2014 17:16  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 19-Feb-2014 17:16  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:06  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:06  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:06  3.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:05  1.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:05  3.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:04  1.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:04  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:03  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:03  3.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:13  2.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:02  1.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:02  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:02  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 19:57  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:24  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:24  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 17:35  3.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:55  1.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:23  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:23  4.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 19:35  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:22  3.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 17:35  2.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:55  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 17:36  3.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:56  3.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:26  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:01  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:25  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:01  3.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:53  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:39  1.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:25  1.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:00  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 08:00  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:59  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:59  695K  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:59  1.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 19:59  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:59  1.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:58  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 17-Feb-2014 12:39  3.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:58  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:58  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:57  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 19:59  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 20:00  1.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 20:00  2.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 20:00  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:57  2.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:56  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:56  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:55  1.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:55  2.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:54  2.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:54  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:54  2.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:54  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:54  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:55  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:53  1.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:53  2.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:52  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:52  4.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:51  1.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:50  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:24  1.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:24  1.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 20:01  1.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 20:02  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:26  3.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:50  2.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 17:35  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 17:38  5.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:20  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:48  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:56  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:48  3.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:57  1.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:47  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:46  3.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:46  4.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:45  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 09:00  3.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:44  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 21:45  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:44  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:45  4.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:43  3.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:43  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:42  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:42  3.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:42  3.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:41  3.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:40  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:40  6.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:39  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:38  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:38  3.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:37  2.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:37  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:36  2.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:36  2.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:35  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:35  3.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 09:11  1.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:50  3.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:22  1.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:21  2.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 10:16  2.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Feb-2014 11:27  4.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:51  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:52  3.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:52  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 09:10  1.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:49  2.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:53  4.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 02-Jan-2014 18:40  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:48  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:48  2.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:55  4.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:55  1.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:21  3.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 04-Mar-2014 17:07  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 08:56  3.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:57  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 18-Feb-2014 10:11  4.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 10:15  1.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:34  1.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:34  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 19-Feb-2014 17:13  1.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 21:47  2.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:33  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:34  4.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:33  2.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:31  2.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:33  3.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 18:39  2.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:32  3.2M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:20  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:31  2.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:20  3.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:31  3.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:30  3.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:29  5.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:28  2.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Feb-2014 11:30  3.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:28  2.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 16:57  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 20:04  3.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:27  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 19:38  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:27  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:19  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:27  1.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:25  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:25  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:24  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:23  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:23  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:23  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:22  3.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:22  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:21  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:26  1.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 28-Jan-2015 09:23  3.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 09:11  758K  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:26  1.7M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 10:17  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 19-Feb-2014 17:43  1.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:19  1.8M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 09:12  1.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:26  1.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 02-Jan-2014 18:38  3.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 10:15  2.3M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 09:12  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:26  2.9M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 09:13  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 08-Feb-2014 11:03  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:21  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:20  2.0M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 10-Jun-2014 18:43  3.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 07:20  1.6M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 25-Jan-2016 10:18  3.1M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 11-Jun-2014 19:38  2.5M  
[TXT] Samsung-Telephone-Mo..> 13-Jun-2014 09:08  1.4M  
[TXT] Samsung-Telephone-in..> 23-Jan-2015 17:29  5.6M  
[TXT] Samsung-Telephones-C..> 25-Jan-2016 07:18  2.1M  
[TXT] Samsung-Telephones-C..> 25-Jan-2016 10:18  2.4M  
[TXT] Samsung-Telephones-M..> 23-Jan-2015 17:34  4.6M  
[TXT] Samsung-Telephones-c..> 25-Jan-2016 07:21  4.3M  
[TXT] Samsung-Telephones-c..> 25-Jan-2016 07:19  3.7M  
[TXT] Samsung-Televisions-..> 25-Jan-2016 07:19  6.0M  
[TXT] Samsung-Televisions-..> 25-Jan-2016 07:17  5.3M  
[TXT] Samsung-Televisions-..> 25-Jan-2016 07:17  5.2M  
[TXT] Samsung-Televisions-..> 25-Jan-2016 07:15  3.3M  
[TXT] Samsung-Televisions-..> 25-Jan-2016 07:14  3.0M  
[TXT] Samsung-Televisions-..> 25-Jan-2016 07:15  6.8M  
[TXT] Samsung-Televisions-..> 25-Jan-2016 07:13  5.7M  
[TXT] Samsung-The-Gentlema..> 13-Jun-2014 09:14  2.0M  
[TXT] Samsung-The-simple-j..> 13-Jun-2014 09:14  1.8M  
[TXT] Samsung-Trisha-Silve..> 13-Jun-2014 10:13  1.8M  
[TXT] Samsung-Tutoriel-Sam..> 17-Jan-2015 17:22  1.6M  
[TXT] Samsung-Tutoriel-Sam..> 17-Jan-2015 17:21  1.6M  
[TXT] Samsung-Tutoriel-Sam..> 13-Jun-2014 10:14  1.6M  
[TXT] Samsung-Tutoriel-Sam..> 17-Jan-2015 17:21  2.0M  
[TXT] Samsung-Tutoriel-Sma..> 17-Jan-2015 17:21  1.5M  
[TXT] Samsung-Tutoriel-Sma..> 17-Jan-2015 17:21  1.5M  
[TXT] Samsung-UA32ES5500-U..> 10-Jun-2014 17:14  1.7M  
[TXT] Samsung-UA40ES5500-U..> 10-Jun-2014 17:14  3.1M  
[TXT] Samsung-UD22B-Japon-..> 10-Jun-2014 17:15  2.8M  
[TXT] Samsung-UE19D4003BW-..> 10-Jun-2014 17:15  1.6M  
[TXT] Samsung-UE26EH4000-Z..> 10-Jun-2014 11:28  4.2M  
[TXT] Samsung-UE26EH4500-Z..> 10-Jun-2014 17:16  2.4M  
[TXT] Samsung-UE32D5700RS-..> 10-Jun-2014 17:16  3.3M  
[TXT] Samsung-UE32D6530WS-..> 10-Jun-2014 17:17  3.1M  
[TXT] Samsung-UE32EH4003W-..> 10-Jun-2014 19:05  2.9M  
[TXT] Samsung-UE32ES6710-Z..> 10-Jun-2014 11:29  4.3M  
[TXT] Samsung-UE37C5100QW-..> 10-Jun-2014 17:17  3.8M  
[TXT] Samsung-UE40B6050-UE..> 10-Jun-2014 17:18  3.9M  
[TXT] Samsung-UE40C6000-UE..> 10-Jun-2014 11:29  3.1M  
[TXT] Samsung-UE40C6700-UE..> 10-Jun-2014 17:18  3.0M  
[TXT] Samsung-UE40D6510WS-..> 10-Jun-2014 19:05  2.9M  
[TXT] Samsung-UE40ES5500-Z..> 10-Jun-2014 17:19  2.1M  
[TXT] Samsung-UE40ES7000-Z..> 10-Jun-2014 17:19  3.3M  
[TXT] Samsung-UE40ES8000-Z..> 10-Jun-2014 17:20  2.7M  
[TXT] Samsung-UE40F6100-TV..> 25-Jan-2016 07:09  1.7M  
[TXT] Samsung-UE40F6100-TV..> 25-Jan-2016 07:08  1.7M  
[TXT] Samsung-UE40F6100-TV..> 25-Jan-2016 07:07  1.8M  
[TXT] Samsung-UE40F6100-TV..> 25-Jan-2016 07:07  1.7M  
[TXT] Samsung-UE46C6805-UE..> 10-Jun-2014 17:21  3.9M  
[TXT] Samsung-UE46C7700-UE..> 10-Jun-2014 11:30  3.2M  
[TXT] Samsung-UE46C8700-UE..> 10-Jun-2014 17:21  3.2M  
[TXT] Samsung-UE46C8700XS-..> 10-Jun-2014 17:22  2.9M  
[TXT] Samsung-UE46D5720RS-..> 10-Jun-2014 17:22  3.3M  
[TXT] Samsung-UE46D6300SS-..> 10-Jun-2014 17:22  753K  
[TXT] Samsung-UE46D6530WS-..> 10-Jun-2014 17:23  2.4M  
[TXT] Samsung-UE46ES6100W-..> 10-Jun-2014 11:30  3.5M  
[TXT] Samsung-UE46ES6300-Z..> 10-Jun-2014 17:23  2.0M  
[TXT] Samsung-UE46ES8000-Z..> 10-Jun-2014 11:31  3.6M  
[TXT] Samsung-UE46S870XS-M..> 10-Jun-2014 17:23  2.5M  
[TXT] Samsung-UE50EH5300W-..> 10-Jun-2014 11:31  3.7M  
[TXT] Samsung-UE55C8700-UE..> 10-Jun-2014 17:24  2.8M  
[TXT] Samsung-UE55ES6300-Z..> 10-Jun-2014 11:32  3.6M  
[TXT] Samsung-UE55ES6560S-..> 10-Jun-2014 11:32  3.0M  
[TXT] Samsung-UE55ES8000-Z..> 10-Jun-2014 17:24  1.4M  
[TXT] Samsung-UE75ES9000S-..> 10-Jun-2014 17:24  1.7M  
[TXT] Samsung-UH5500_UH551..> 25-Jan-2016 07:08  5.4M  
[TXT] Samsung-UNPACKED-201..> 13-Jun-2014 09:18  2.0M  
[TXT] Samsung-UNPACKED-201..> 13-Jun-2014 09:19  2.0M  
[TXT] Samsung-UNPACKED-201..> 26-Feb-2014 09:57  1.9M  
[TXT] Samsung-UNPACKED-Cou..> 26-Feb-2014 09:57  1.9M  
[TXT] Samsung-UNPACKED-Tra..> 26-Feb-2014 09:57  1.9M  
[TXT] Samsung-Unleash-Your..> 25-Jan-2016 09:41  1.7M  
[TXT] Samsung-Unleash-Your..> 25-Jan-2016 09:41  1.7M  
[TXT] Samsung-Unleash-Your..> 25-Jan-2016 09:40  1.7M  
[TXT] Samsung-VC-UBL916-Ma..> 10-Jun-2014 17:24  1.6M  
[TXT] Samsung-VC331LLDC6S-..> 10-Jun-2014 17:25  1.7M  
[TXT] Samsung-VC331LLMA6S-..> 10-Jun-2014 17:25  2.5M  
[TXT] Samsung-VNAND-PR-Vid..> 13-Jun-2014 09:19  1.4M  
[TXT] Samsung-Vibrant-User..> 25-Jan-2016 07:06  4.7M  
[TXT] Samsung-Video-tutori..> 25-Jan-2016 09:40  3.5M  
[TXT] Samsung-Video-vos-fi..> 08-Jan-2014 17:51  4.1M  
[TXT] Samsung-Vous-allez-a..> 25-Jan-2016 09:40  1.7M  
[TXT] Samsung-WB35F_Englis..> 25-Jan-2016 06:58  2.6M  
[TXT] Samsung-WB35F_French..> 25-Jan-2016 06:58  2.5M  
[TXT] Samsung-WB350F-Manue..> 25-Jan-2016 06:59  1.7M  
[TXT] Samsung-WB350F_Engli..> 25-Jan-2016 06:58  2.2M  
[TXT] Samsung-WB350F_Frenc..> 25-Jan-2016 06:58  2.0M  
[TXT] Samsung-WEP480-CN-Ma..> 10-Jun-2014 17:25  1.3M  
[TXT] Samsung-Wave-3-noir-..> 25-Jan-2016 07:06  4.9M  
[TXT] Samsung-Wave-533-noi..> 25-Jan-2016 07:05  4.6M  
[TXT] Samsung-Wave-575-bla..> 25-Jan-2016 07:05  4.6M  
[TXT] Samsung-Wave-578-noi..> 25-Jan-2016 07:03  4.2M  
[TXT] Samsung-Wave-723-gri..> 25-Jan-2016 07:03  7.0M  
[TXT] Samsung-Wave-M-noir-..> 25-Jan-2016 07:01  3.9M  
[TXT] Samsung-Wave-M-noir-..> 25-Jan-2016 07:01  5.6M  
[TXT] Samsung-Wave-noir-Op..> 25-Jan-2016 06:59  3.6M  
[TXT] Samsung-What-s-Your-..> 20-Feb-2014 15:39  2.5M  
[TXT] Samsung-Wu-Lei-se-un..> 13-Jun-2014 10:17  1.8M  
[TXT] Samsung-XE700T1A-HF1..> 10-Jun-2014 11:41  3.9M  
[TXT] Samsung-ZS31FASAB1S-..> 10-Jun-2014 17:26  1.7M  
[TXT] Samsung-Zephyr-AQV09..> 10-Jun-2014 19:06  2.7M  
[TXT] Samsung-[FRA]X14DVBE..> 23-Jan-2016 09:11  3.3M  
[TXT] Samsung-[HU7500-XNZF..> 23-Jan-2016 09:10  828K  
[TXT] Samsung-[Mutiroom_Li..> 23-Jan-2016 09:10  1.2M  
[TXT] Samsung-downloadcent..> 23-Jan-2016 14:10  3.0M  
[TXT] Samsung-downloadcent..> 23-Jan-2016 14:09  3.0M  
[TXT] Samsung-downloadcent..> 23-Jan-2016 14:09  2.6M  
[TXT] Samsung-electromenag..> 23-Jan-2016 13:27  2.4M  
[TXT] Samsung-electromenag..> 23-Jan-2016 13:27  3.6M  
[TXT] Samsung-electromenag..> 23-Jan-2016 13:26  2.4M  
[TXT] Samsung-electromenag..> 23-Jan-2016 13:26  2.7M  
[TXT] Samsung-electromenag..> 23-Jan-2016 13:02  2.6M  
[TXT] Samsung-i-Launcher_g..> 23-Jan-2016 16:48  2.2M  
[TXT] Samsung-lcd_business..> 23-Jan-2016 18:33  1.6M  
[TXT] Samsung-pascal_owner..> 23-Jan-2016 17:53  1.6M  
[TXT] Samsung-s-Younghee-L..> 14-Feb-2014 07:16  2.1M  
[TXT] Samsung-solutions-d-..> 16-Jan-2015 06:04  1.9M  
[TXT] SamsungGalaxyNoteGT-..> 10-Jun-2014 11:41  1.9M  
[TXT] SamsungGalaxySGT-I90..> 10-Jun-2014 11:41  1.9M  
[TXT] Serie-3-300E7A-NP300..> 10-Jun-2014 11:42  3.9M  
[TXT] T23A550T23A550.htm      10-Jun-2014 11:43  2.8M  
[TXT] UE40D6500ZFUE40D6500..> 10-Jun-2014 11:43  2.5M  
[TXT] UE55ES8000-ZF-Slim-L..> 10-Jun-2014 11:44  3.8M  
[TXT] UE55ES8000-ZF-Slim-L..> 10-Jun-2014 11:46  6.6M  
[TXT] UE60ES6100WXZF-UE60E..> 10-Jun-2014 11:47  7.3M  
[TXT] UE65C8700-UE65C8700X..> 10-Jun-2014 11:48  7.3M  
[TXT] Video-Samsung-Galaxy..> 10-Jun-2014 11:49  7.3M  
[TXT] Wave575GT-S5750E.htm    10-Jun-2014 11:49  3.2M  
[TXT] WaveIIGT-S8530.htm      10-Jun-2014 11:50  3.6M 
SM-G900F www.samsung.com Benutzerhandbuch German. 04/2014. Rev.1.0 2 Inhalt Zuerst lesen Erste Schritte 8 Geräteaufbau 10 Tasten 11 Lieferumfang 12 SIM- oder USIM-Karte und Akku einlegen 15 Akku aufladen 18 Speicherkarte einsetzen 20 Gerät ein- und ausschalten 20 Handhabung des Geräts 21 Gerät sperren und entsperren Grundlegende Information 22 Touchscreen verwenden 25 Anzeigesymbole 26 Benachrichtigungsfeld und Schnelleinstellungsfeld 30 Startbildschirm und Anwendungsbildschirm 34 Anwendungen öffnen 34 Anwendungen installieren oder deinstallieren 36 Text eingeben 39 Energiesparfunktion verwenden 41 Auf Hilfeinformationen zugreifen Personalisieren 42 Zu Einfacher Modus wechseln 42 Startbildschirm und Anwendungsbildschirm verwalten 45 Bildschirmsperrmethode ändern 46 Hintergrundbild einrichten 46 Klingeltöne ändern 47 Konten einrichten 47 Kontakte von anderen Geräten zu Ihrem Gerät verschieben Netzwerkverbindung 49 Mit einem mobilen Netzwerk verbinden 49 Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk herstellen 51 Download-Booster verwenden 51 Intelligenten Netzwerkwechsel verwenden 52 Tethering und mobile Hotspots verwenden Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 54 Bewegungssteuerung 58 Air View 58 Multi Window 63 Toolbox 64 Einhändiger Betrieb 65 Empfindlichkeit des Touchscreens erhöhen Inhalt 3 Galerie 98 Inhalte auf dem Gerät anzeigen 100 Inhalte auf dem Gerät bearbeiten 102 Auf weitere Optionen zugreifen 102 Gesichter markieren 103 Tag Buddy verwenden Internet und SNS 104 Internet 105 Chrome 106 Hangouts 106 ChatON S Health 108 Info zu S Health 109 S Health starten 110 S Health-Hauptbildschirm anpassen 111 S Health-Menüs verwenden 112 Zurückgelegte Schritte messen 114 Trainingsinformationen aufzeichnen 121 Nahrungsaufnahme aufzeichnen 123 Zusätzliche Menüs verwenden 124 S Health-Einstellungen konfigurieren Sprachfunktionen 126 S Voice 128 Diktiergerät 130 Sprachsuche 131 Automodus Telefon 66 Anrufe tätigen 69 Anrufe entgegennehmen 70 Während eines Anrufs Kontakte 72 Kontakte hinzufügen 73 Kontakte verwalten Nachrichten und E-Mail 76 Nachrichten 79 E-Mail 81 Google Mail Kamera 83 Aufnehmen von Fotos oder Videos 85 HDR verwenden 85 Modus für selektiven Fokus verwenden 87 Starten der Kamera auf dem gesperrten Bildschirm 87 Verwenden des Aufnahmemodus 88 Shot & More-Modus verwenden 90 Dual Camera-Modus verwenden 91 Virtuelle-Tour-Modus verwenden 93 Filtereffekte anwenden 93 Zoomfunktion verwenden 94 Remote-Sucher-Funktion verwenden 95 Kameraeinstellungen ändern Inhalt 4 169 Vergrößerung 170 Maps 170 Memo 171 Eigene Dateien 173 Taschenlampe Verbindung mit anderen Geräten herstellen 174 NFC 176 Bluetooth 179 S Beam 180 Quick Connect 184 Smart Remote 187 Screen Mirroring 189 Funktion zum mobilen Drucken verwenden Geräte- und Datenmanager 190 Gerät aktualisieren 191 Dateien zwischen dem Gerät und einem Computer übertragen 192 Daten sichern und wiederherstellen 193 Daten zurücksetzen Einstellungen 194 Über die Einstellungen 194 SCHNELLEINSTELLUNGEN 194 NETZWERKVERBINDUNGEN 199 VERBINDEN UND FREIGEBEN 200 TON UND ANZEIGE 204 PERSONALISIERUNG Multimedia 139 Musik 142 Video 144 YouTube 145 Flipboard 145 Google+ 145 Fotos 146 Play Games 146 Play Music 146 Play Kiosk Sicherheit 147 Finger-Scanner 151 Privater Modus Sicherheit 153 Notfallmodus 155 Hilfenachrichten versenden 156 Unwetternachrichten (Geo News) Dienstprogramme 158 S Finder 159 S Planner 162 Rechner 162 Uhr 164 Drive 164 Dropbox 165 Google 166 Kindermodus Inhalt 5 Rat und Hilfe bei Problemen 206 BEWEGUNG 207 BENUTZER UND SICHERUNG 208 SYSTEM 215 ANWENDUNGEN 222 Google Einstellungen Eingabehilfe 223 Eingabehilfe 224 Eingabehilfemenüs mit der Home-Taste öffnen 224 TalkBack 236 Schriftgröße ändern 236 Bildschirm vergrößern 236 Benachrichtigungserinnerungen einstellen 237 Displayfarben umkehren 237 Farbeinstellung 238 Blitzlicht-Benachrichtigung einstellen 238 Alle Töne ausschalten 238 Titeleinstellungen anpassen 239 Audio-Balance 239 Mono-Audio 239 Babyfon verwenden 240 Automatische Haptik verwenden 240 Hilfsmenüs verwenden 242 Bildschirm mit der Gestenfunktion einschalten 242 Smart Scroll-Funktion verwenden 243 Optionen für die Verzögerung bei Tippen und Halten festlegen 243 Interaktionssteuerungsmodus verwenden 244 Anrufe beantworten oder beenden 244 Einfachen Antippmodus verwenden 244 Eingabehilfeeinstellungen konfigurieren 246 Weitere hilfreiche Funktionen verwenden 6 Zuerst lesen Dieses Gerät bietet mobile Kommunikationsmöglichkeiten und Unterhaltung mit den hohen Standards und dem technologischen Know-how von Samsung. Das vorliegende Benutzerhandbuch und die unter www.samsung.com verfügbaren Informationen enthalten Details zu den Gerätefunktionen und -eigenschaften. • Lesen Sie dieses Handbuch vor der Verwendung des Geräts aufmerksam durch, um seine sichere und sachgemäße Verwendung zu gewährleisten. • Beschreibungen basieren auf den Standardeinstellungen des Geräts. • Einige Inhalte weichen je nach Region, Dienstanbieter und Gerätesoftware möglicherweise von Ihrem Gerät ab. • Hochwertige Inhalte, bei denen für die Verarbeitung hohe CPU- und RAM-Leistungen erforderlich sind, wirken sich auf die Gesamtleistung des Geräts aus. Anwendungen, die mit diesen Inhalten zusammenhängen, funktionieren abhängig von den technischen Daten des Geräts und der Umgebung, in der es genutzt wird, möglicherweise nicht ordnungsgemäß. • Samsung übernimmt keinerlei Haftung bei Leistungsproblemen, die von Anwendungen von Drittanbietern verursacht werden. • Samsung ist nicht für Leistungseinbußen oder Inkompatibilitäten haftbar, die durch veränderte Registrierungseinstellungen oder modifizierte Betriebssystemsoftware verursacht wurden. Bitte beachten Sie, dass inoffizielle Anpassungen am Betriebssystem dazu führen können, dass das Gerät oder Anwendungen nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. • Software, Tonquellen, Hintergrundbilder, Bilder sowie andere Medien auf diesem Gerät unterliegen einer Lizenzvereinbarung für die eingeschränkte Nutzung. Das Extrahieren und Verwenden dieser Materialien für gewerbliche oder andere Zwecke stellt eine Verletzung von Urheberrechtsgesetzen dar. Der Benutzer trägt die volle Verantwortung bei illegaler Verwendung von Medien. • Es fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren für Datendienste wie z. B. Nachrichtenversand, Hochladen und Herunterladen von Inhalten, automatische Synchronisation oder Verwendung von Standortdiensten an. Wählen Sie einen geeigneten Datentarif aus, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Wenden Sie sich für Einzelheiten an Ihren Netzbetreiber. • Standardanwendungen, die bereits auf dem Gerät installiert sind, unterliegen Aktualisierungen und es kann vorkommen, dass sie ohne vorherige Ankündigung nicht mehr unterstützt werden. Sollten Sie Fragen zu einer auf dem Gerät vorinstallierten Anwendung haben, wenden Sie sich an ein Samsung-Kundendienstcenter. Wenden Sie sich bei Anwendungen, die Sie selbst installiert haben, an den jeweiligen Anbieter. • Das Verändern des Betriebssystems des Geräts oder das Installieren von Software von inoffiziellen Quellen kann zu Fehlfunktionen am Gerät oder zu Beschädigung oder Verlust von Daten führen. Diese Handlungen stellen Verstöße gegen Ihre Lizenzvereinbarung mit Samsung dar und haben das Erlöschen der Garantie zur Folge. Zuerst lesen 7 Hinweissymbole Warnung: Situationen, die zu Verletzungen führen könnten Vorsicht: Situationen, die zu Schäden an Ihrem oder anderen Geräten führen könnten Hinweise: Hinweise, Verwendungstipps oder zusätzliche Informationen 8 Erste Schritte Geräteaufbau Zurück-Taste Multifunktionsbuchse Infrarot-LED Annäherungs-/Licht-/ Gestensensor Aktuelle AnwendungenTaste Mikrofon Vordere Kamera Ein/Aus-Taste Home-Taste Benachrichtigungs-LED Hörer Touchscreen Hintere Kamera Blitz GPS-Antenne Hauptantenne Mikrofon Lautstärketaste Rückwärtige Abdeckung Lautsprecher Headsetbuchse NFC-Antenne (am Akku) Erste Schritte 9 • Verdecken Sie den Antennenbereich weder mit den Händen noch mit anderen Gegenständen. Dies kann Verbindungsprobleme hervorrufen oder den Akku entladen. • Verwenden Sie keinen Bildschirmschutz. Dadurch können Fehlfunktionen des Sensors verursacht werden. Wasserdichtigkeit und Staubschutz nach IP67 Das Gerät wird möglicherweise beschädigt, falls Wasser oder Staub hinein gelangt. Beachten Sie diese Tipps, damit Schäden am Gerät verhindert werden und die Wasser- und Staubbeständigkeit des Geräts gewährleistet bleibt. Andere Flüssigkeiten werden von diesen Regelungen nicht umfasst. • Sollte das Gerät in Kontakt mit Wasser kommen, darf es nicht mehr als 1 Meter unter Wasser und/ oder länger als 30 Minuten im Wasser bleiben. • Stellen Sie sicher, dass die rückwärtige Abdeckung und die Abdeckung der Multifunktionsbuchse fest verschlossen sind. Andernfalls kann der Schutz vor Wasser und Staub möglicherweise nicht mehr gewährleistet werden. • Das Gerät darf nicht längere Zeit unter Wasser getaucht werden. • Setzen Sie das Gerät keinem Wasser mit erhöhtem Druck aus, also keinem aus dem Wasserhahn laufenden Wasser, keinen Wellen und keinen Wasserfällen. • Öffnen Sie die Geräteabdeckungen nicht, wenn sich das Gerät unter Wasser oder an sehr feuchten Orten wie einem Schwimmbad oder Badezimmer befindet. • Öffnen Sie die rückwärtige Abdeckung nicht, wenn Ihre Hände oder das Gerät feucht sind. • Die Gummidichtung an der rückwärtigen Abdeckung ist eine wichtige Komponente des Geräts. Öffnen und schließen Sie die rückwärtige Abdeckung vorsichtig, damit die Gummidichtung nicht beschädigt wird. Fremdkörper wie Sand oder Staub können das Gerät beschädigen, deshalb sollte die Gummidichtung frei von Schmutz gehalten werden. • Entfernen Sie die Abdeckung der Multifunktionsbuchse nicht vom Gerät. • Wenn das Gerät mit Süßwasser in Kontakt kommt, trocknen Sie es sorgfältig mit einem sauberen, weichen Tuch ab. Wird das Gerät anderen Flüssigkeiten als Süßwasser ausgesetzt, spülen Sie es sofort mit Süßwasser ab und trocknen Sie es sorgfältig mit einem sauberen, weichen Tuch ab. Wird das Gerät nicht mit Süßwasser abgespült und wie angegeben getrocknet, kann es zu Einbußen der Bedienbarkeit oder der Optik kommen. • Die rückwärtige Abdeckung und die Abdeckung der Multifunktionsbuchse lockern sich möglicherweise, falls das Gerät hinunterfällt oder einen Schlag abbekommt. Stellen Sie sicher, dass alle Abdeckungen richtig angebracht und fest geschlossen sind. Sind diese nicht ordentlich angebracht und/oder verschlossen, kann Wasser in das Gerät eindringen. Dadurch kann das Gerät möglicherweise beschädigt werden. Erste Schritte 10 • Wurde das Gerät unter Wasser getaucht oder sind Mikrofon oder Lautsprecher nass geworden, ist möglicherweise der Ton während eines Anrufs beeinträchtigt. Stellen Sie sicher, dass das Mikrofon oder der Lautsprecher sauber und trocken ist, und wischen Sie das Mikrofon oder den Lautsprecher mit einem trockenen Tuch ab. • Unter bestimmten Bedingungen vibriert das Gerät leicht. Dieses Vibrieren, das z.B. auftritt, wenn die Lautstärke sehr hoch eingestellt wird, ist normal und hat keinerlei Auswirkungen auf die Leistung des Geräts. • Wird das Gerät unter Wasser oder in einer anderen Flüssigkeit verwendet, funktionieren möglicherweise der Touchscreen und andere Funktionen nicht richtig. • Tests mit diesem Gerät in einer kontrollierten Umgebung haben ergeben, dass es in bestimmten Situationen gegen Wasser und Staub beständig ist und dadurch die Anforderungen für die IP67-Klassifizierung (siehe internationale Norm IEC 60529) erfüllt. Diese Klassifizierung bezieht sich auf den Schutz, den Gehäuse bieten [IP-Code]. Die Testbedingungen für die Prüfung waren wie folgt: 15 bis 35 °C, 86 bis 106 kPa, 1 m für eine Dauer von 30 Minuten. In Bezug auf die Wasserdichtigkeit und den Staubschutz wird auf die vorgenannten Einschränkungen hingewiesen. Tasten Taste Funktion Ein/Aus • Gedrückt halten, um das Gerät ein- oder auszuschalten. • Drücken, um das Gerät zu sperren oder zu entsperren. Das Gerät wird in den Sperrmodus versetzt, wenn der Touchscreen ausgeschaltet ist. Aktuelle Anwendungen • Antippen, um eine Liste der aktuellen Anwendungen zu öffnen. • Berühren und halten, um zusätzliche Optionen für den aktuellen Bildschirm aufzurufen. Home • Drücken, um das Gerät zu entsperren. Das Gerät wird in den Sperrmodus versetzt, wenn der Touchscreen ausgeschaltet ist. • Drücken, um zum Startbildschirm zurückzukehren. • Zweimal drücken, um S Voice zu starten. • Gedrückt halten, um Google zu starten. Erste Schritte 11 Taste Funktion Zurück • Antippen, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren. Lautstärke • Drücken, um die Gerätelautstärke einzustellen. Lieferumfang Vergewissern Sie sich, dass der Produktkarton die folgenden Artikel enthält: • Gerät • Akku • Kurzanleitung • Die mit dem Gerät und anderen verfügbaren Zubehörteilen bereitgestellten Artikel können je nach Region oder Dienstanbieter variieren. • Die mitgelieferten Artikel sind nur für die Verwendung mit diesem Gerät vorgesehen und sind möglicherweise nicht mit anderen Geräten kompatibel. • Änderungen am Aussehen und an den technischen Daten sind ohne vorherige Ankündigung vorbehalten. • Weitere Zubehörteile können Sie bei Ihrem örtlichen Samsung-Händler erwerben. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass sie mit dem Gerät kompatibel sind. • Verwenden Sie nur von Samsung zugelassenes Zubehör. Bestimmtes Zubehör, z. B. Ladegeräte, weist möglicherweise nicht dieselben Eigenschaften in Bezug auf Wasserfestigkeit und Staubschutz auf. • Änderungen an der Verfügbarkeit aller Zubehörteile sind vorbehalten und hängen vollständig von den Herstellerfirmen ab. Weitere Informationen zu verfügbarem Zubehör finden Sie auf der Samsung-Webseite. Erste Schritte 12 SIM- oder USIM-Karte und Akku einlegen Setzen Sie die SIM- oder USIM-Karte Ihres Mobildienstanbieters und den Akku ein. • Mit diesem Gerät können nur Micro-SIM-Karten verwendet werden. • Einige LTE-Dienste sind je nach Dienstanbieter möglicherweise nicht verfügbar. Details zur Dienstverfügbarkeit erhalten Sie von Ihrem Dienstanbieter. 1 Nehmen Sie die rückwärtige Abdeckung ab. Achten Sie beim Abnehmen der rückwärtigen Abdeckung auf Ihre Fingernägel. Biegen und verdrehen Sie die rückwärtigen Abdeckung nicht. Andernfalls kann die Abdeckung beschädigt werden. Erste Schritte 13 2 Legen Sie die SIM- oder USIM-Karte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten zeigend ein. • Setzen Sie keine Speicherkarte in den SIM-Karteneinschub ein. Klemmt die Speicherkarte im SIM-Karteneinschub, bringen Sie das Gerät in ein Samsung-Kundendienstzentrum, um die Speicherkarte entfernen zu lassen. • Achten Sie darauf, dass Sie die SIM- oder USIM-Karte nicht verlieren und dass keine anderen Personen sie verwenden. Samsung übernimmt keine Haftung für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch verlorene oder gestohlene Karten verursacht wurden. 3 Legen Sie den Akku ein. 2 1 Erste Schritte 14 4 Bringen Sie die rückwärtige Abdeckung wieder an. 2 Ausrichten Drücken 1 • Überprüfen Sie, ob die rückwärtige Abdeckung fest geschlossen ist. • Verwenden Sie mit diesem Gerät nur von Samsung zugelassene rückwärtige Abdeckungen und Zubehörteile. SIM- oder USIM-Karte und Akku entfernen 1 Nehmen Sie die rückwärtige Abdeckung ab. 2 Nehmen Sie den Akku heraus. Erste Schritte 15 3 Drücken Sie mit dem Finger auf die SIM- oder USIM-Karte und ziehen Sie sie heraus. Akku aufladen Verwenden Sie das Ladegerät, um den Akku zu laden, bevor Sie das Gerät erstmals verwenden. Sie können das Gerät auch mit dem USB-Kabel am Computer anschließen und aufladen. Verwenden Sie nur von Samsung zugelassene Ladegeräte, Akkus und Kabel. Nicht zugelassene Ladegeräte oder Kabel können zu einer Explosion des Akkus oder zu Schäden am Gerät führen. • Ist der Akkuladestand gering, wird das Akkusymbol leer angezeigt. • Wenn der Akku vollständig entladen ist, kann das Gerät nicht unmittelbar nach dem Anschluss an das Ladegerät eingeschaltet werden. Laden Sie den leeren Akku ein paar Minuten lang auf, bevor Sie das Gerät wieder einschalten. • Der Akkuverbrauch steigt, wenn Sie gleichzeitig verschiedene Anwendungen, Netzwerkanwendungen oder Anwendungen, bei denen ein zusätzliches Gerät verbunden werden muss, ausführen. Führen Sie diese Anwendungen nur bei vollständig geladenem Akku aus. So vermeiden Sie eine Unterbrechung der Netzwerkverbindung oder einen Ladeverlust während einer Datenübertragung. Erste Schritte 16 1 Schließen Sie das USB-Kabel am USB-Netzteil an. 2 Öffnen Sie die Abdeckung der Multifunktionsbuchse. 3 Wenn Sie ein USB-Kabel verwenden, stecken Sie das USB-Kabel wie in der Abbildung unten dargestellt rechts in die Multifunktionsbuchse ein. • Ein falsches Anschließen des Ladegeräts kann zu schweren Schäden am Gerät führen. Schäden durch unsachgemäße Verwendung werden nicht von der Garantie abgedeckt. • Stellen Sie sicher, dass die rückwärtige Abdeckung und die Multifunktionsbuchse dicht verschlossen sind, damit kein Wasser oder Staub in das Gerät gelangen kann. Bei offenen oder losen Abdeckungen können Wasser und Staub in das Gerät eindringen, wodurch Schäden entstehen können. • Verhindern Sie, dass die Abdeckung der Multifunktionsbuchse beschädigt oder abgetrennt wird. Ist die Abdeckung beschädigt oder fehlt sie ganz, kann ein Wasserschaden am Gerät auftreten. 4 Stecken Sie das USB-Netzteil in eine Netzsteckdose. • Sie können das Gerät verwenden, während es aufgeladen wird. In diesem Fall kann der Ladevorgang jedoch länger dauern. • Während das Gerät geladen wird, können aufgrund einer instabilen Stromversorgung Funktionsstörungen des Touchscreens auftreten. Entfernen Sie in diesem Fall das Ladegerät. • Beim Aufladen kann sich das Gerät erwärmen. Das ist üblich und hat keine Auswirkung auf die Lebensdauer oder Leistungsfähigkeit des Geräts. Erwärmt sich der Akku stärker als üblich, entfernen Sie das Ladegerät. • Falls das Gerät nicht richtig geladen wird, bringen Sie es zusammen mit dem Ladegerät in eine Samsung-Kundendienstzentrale. Erste Schritte 17 5 Trennen Sie das Ladegerät vom Gerät, wenn der Akku vollständig geladen ist. Ziehen Sie zuerst das Ladegerät vom Gerät ab und trennen Sie anschließend die Verbindung zwischen Ladegerät und Stromanschluss. Entnehmen Sie den Akku nicht, bevor Sie das Ladegerät abgetrennt haben. Dies kann zu Schäden am Gerät führen. Stecken Sie das Ladegerät aus, wenn es nicht verwendet wird, um Energie zu sparen. Das Ladegerät verfügt über keinen Ein/Aus-Schalter. Sie müssen also das Ladegerät vom Stromanschluss trennen, wenn es nicht verwendet wird, um zu verhindern, dass Energie verschwendet wird. Das Ladegerät sollte sich während des Aufladens in der Nähe des Stromanschlusses befinden und leicht zugänglich sein. 6 Schließen Sie die Abdeckung der Multifunktionsbuchse. Überprüfen Sie, ob die Abdeckung der Multifunktionsbuchse fest geschlossen ist. Stromverbrauch reduzieren Ihr Gerät bietet Ihnen Optionen zum Reduzieren des Stromverbrauchs. Indem Sie diese Optionen anpassen und Hintergrundfunktionen deaktivieren, können Sie das Gerät länger verwenden, ohne den Akku aufladen zu müssen: • Wenn Sie Ihr Gerät nicht benutzen, aktivieren Sie den Schlafmodus, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken. • Verwenden Sie den Task-Manager, um nicht benötigte Anwendungen zu schließen. • Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion. • Deaktivieren Sie die WLAN-Funktion. • Deaktivieren Sie die automatische Synchronisierung von Anwendungen. • Reduzieren Sie die Beleuchtungsdauer des Bildschirms. • Reduzieren Sie die Helligkeit des Displays. Erste Schritte 18 Speicherkarte einsetzen Ihr Gerät eignet sich für Speicherkarten mit einem Speicherplatz von maximal 128 GB. Je nach Speicherkarte, Hersteller und Typ sind manche Speicherkarten mit Ihrem Gerät nicht kompatibel. • Manche Speicherkarten sind mit Ihrem Gerät nicht vollständig kompatibel. Die Verwendung einer inkompatiblen Speicherkarte kann das Gerät, die Speicherkarte und die auf der Karte gespeicherten Daten beschädigen. • Achten Sie darauf, dass Sie die Speicherkarte mit der richtigen Seite nach oben weisend einsetzen. • Das Gerät unterstützt die FAT- und exFAT-Dateistruktur für Speicherkarten. Wenn Sie eine Speicherkarte einsetzen, die in einer anderen Dateistruktur formatiert wurde, fordert das Gerät Sie zur Neuformatierung dieser Speicherkarte auf. • Häufiges Speichern und Löschen von Daten verringert die Lebensdauer der Speicherkarte. • Wenn Sie eine Speicherkarte in das Gerät einsetzen, erscheint das Dateiverzeichnis der Speicherkarte im Ordner Eigene Dateien → SD card. 1 Nehmen Sie die rückwärtige Abdeckung ab. 2 Setzen Sie die Speicherkarte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten ein. 3 Bringen Sie die rückwärtige Abdeckung wieder an. Erste Schritte 19 Speicherkarte entfernen Bevor Sie eine Speicherkarte entnehmen, müssen Sie sie zum sicheren Entfernen im Gerät deaktivieren. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Menü → Einstellungen → Speicher → SD-Karte entfernen an. 1 Nehmen Sie die rückwärtige Abdeckung ab. 2 Ziehen Sie die Speicherkarte heraus. 3 Bringen Sie die rückwärtige Abdeckung wieder an. Entfernen Sie die Speicherkarte nicht, wenn das Gerät gerade auf Daten zugreift oder sie überträgt. Dies kann dazu führen, dass Daten verloren gehen oder beschädigt werden. Zudem können Schäden an der Speicherkarte oder am Gerät entstehen. Samsung trägt keinerlei Verantwortung für Verluste, die durch eine falsche Verwendung von beschädigten Speicherkarten entstehen. Dies schließt auch Datenverluste ein. Speicherkarte formatieren Wenn Sie die Speicherkarte auf dem Computer formatieren, ist sie möglicherweise anschließend mit dem Gerät nicht mehr kompatibel. Formatieren Sie die Speicherkarte nur im Gerät. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Menü → Einstellungen → Speicher → SD-Karte formatieren → SD-Karte formatieren → Alles löschen an. Erstellen Sie vor dem Formatieren der Speicherkarte unbedingt eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten, die auf dem Gerät gespeichert sind. Die Herstellergarantie deckt keine Datenverluste ab, die durch Anwenderaktionen verursacht werden. Erste Schritte 20 Gerät ein- und ausschalten Befolgen Sie beim erstmaligen Einschalten des Geräts die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät einzurichten. Halten Sie die Ein/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, um das Gerät einzuschalten. Halten Sie zum Ausschalten des Geräts die Ein/Aus-Taste gedrückt und tippen Sie Ausschalten an. Befolgen Sie alle Warnungen und Anweisungen autorisierter Personen in Bereichen, in denen drahtlose Geräte verboten sind, z. B. in Flugzeugen und Krankenhäusern. Handhabung des Geräts Verdecken Sie den Antennenbereich weder mit den Händen noch mit anderen Gegenständen. Dies kann Verbindungsprobleme hervorrufen oder den Akku entladen. Erste Schritte 21 Gerät sperren und entsperren Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, schaltet sich der Bildschirm aus und das Gerät befindet sich im Sperrmodus. Die Sperre wird automatisch aktiviert, wenn Sie das Gerät eine bestimmte Zeit lang nicht verwenden. Um das Gerät zu entsperren, drücken Sie die Ein/Aus-Taste oder die Home-Taste und streichen Sie im Entsperrungsbereich des Bildschirms mit dem Finger in eine beliebige Richtung. Sie können den Entsperrungscode zum Entsperren des Geräts ändern. Details finden Sie unter Bildschirmsperrmethode ändern. 22 Grundlegende Information Touchscreen verwenden • Achten Sie darauf, dass der Touchscreen nicht mit anderen elektrischen Geräten in Kontakt kommt. Elektrostatische Entladungen können Fehlfunktionen des Touchscreens verursachen. • Um Schäden am Touchscreen zu verhindern, tippen Sie nicht mit einem scharfen Gegenstand darauf und üben Sie keinen starken Druck mit den Fingerspitzen aus. • Möglicherweise erkennt das Gerät Toucheingaben nahe am Rand des Bildschirms nicht, wenn die Toucheingabe außerhalb des Erkennungsbereichs ausgeführt wird. • Befindet sich der Touchscreen über einen längeren Zeitraum im Standby-Modus, kann es zu Nach- oder Geisterbildern kommen, die sich auf der Anzeige einbrennen. Schalten Sie den Touchscreen aus, wenn Sie das Gerät nicht verwenden. • Es wird empfohlen, den Touchscreen mit den Fingern zu bedienen. Tippen Um Anwendungen zu öffnen, Menüsymbole zu wählen, Tasten auf dem Bildschirm zu drücken oder mit der Tastatur Zeichen einzugeben, tippen Sie diese jeweils mit einem Finger an. Grundlegende Information 23 Berühren und halten Wenn Sie ein Element länger als 2 Sekunden berühren und halten, werden die verfügbaren Optionen angezeigt. Ziehen Sie können Elemente oder Miniaturansichten verschieben, indem Sie sie berühren und halten und an die gewünschte Position ziehen. Doppelt tippen Sie können einen Bereich auf einer Webseite oder einem Bild vergrößern, indem Sie ihn doppelt antippen. Sie gelangen zurück, indem Sie erneut doppelt darauf tippen. Grundlegende Information 24 Wischen Wischen Sie auf dem Start- oder auf dem Anwendungsbildschirm nach rechts oder links, um weitere Felder anzuzeigen. Um auf einer Webseite, in einer Liste oder durch Ihre Kontakte zu scrollen, wischen Sie nach oben oder unten. Finger spreizen oder zusammenführen Sie können einen Bereich auf einer Webseite, einer Karte oder einem Bild vergrößern, indem Sie ihn mit zwei Fingern auseinander ziehen. Ziehen Sie ihn zusammen, um ihn wieder zu verkleinern. Grundlegende Information 25 Anzeigesymbole Die Symbole, die auf der Statusleiste angezeigt werden, informieren Sie über den Gerätestatus. Die häufigsten Symbole sind in der folgenden Tabelle aufgelistet. Die Statusleiste erscheint in einigen Apps möglicherweise nicht am oberen Bildschirmrand. Ziehen Sie den Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten, um die Statusleiste anzuzeigen. Symbol Bedeutung Kein Signal Signalstärke Roaming (außerhalb des normalen Netzabdeckungsbereichs) Mit GPRS-Netz verbunden Mit EDGE-Netz verbunden Mit UMTS-Netz verbunden Mit HSDPA-Netz verbunden Mit HSPA+-Netz verbunden Mit LTE-Netz verbunden Mit Wi-Fi verbunden Bluetooth-Funktion aktiviert GPS aktiviert Laufender Anruf Anruf in Abwesenheit Air Browse-Funktion aktiviert Smart Stay- oder Smart Pause-Funktion aktiviert Laufende Synchronisierung Mit Computer verbunden Keine SIM- oder USIM-Karte Neue SMS oder MMS Alarm aktiviert Grundlegende Information 26 Symbol Bedeutung Lautlos aktiviert Vibrieren aktiviert Offline-Modus aktiviert Fehler aufgetreten oder Vorsicht erforderlich Ladezustand Benachrichtigungsfeld und Schnelleinstellungsfeld Benachrichtigungsfeld verwenden Wenn Sie neue Benachrichtigungen erhalten (beispielsweise zu Nachrichten oder verpassten Anrufen), erscheinen auf der Statusleiste entsprechende Anzeigesymbole. Weitere Informationen zu den Symbolen erhalten Sie, indem Sie das Benachrichtigungsfeld öffnen und die Details anzeigen. Ziehen Sie zum Öffnen des Benachrichtigungsfelds die Statusleiste mit zwei Fingern nach unten. Wenn Sie das Benachrichtigungsfeld schließen möchten, ziehen Sie die Leiste vom unteren Bildschirmrand nach oben. Grundlegende Information 27 Im Benachrichtigungsfeld stehen folgende Funktionen zur Verfügung. Einstellungen öffnen. S Finder starten. Benachrichtigung antippen und verschiedene Aktionen ausführen. Alle Benachrichtigungen löschen. Helligkeit einstellen. Alle Schnelleinstellungstasten anzeigen. Optionen aktivieren oder deaktivieren. Optionen berühren und halten, um detailliertere Einstellungen aufzurufen. Quick Connect starten. Helligkeit einstellen Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Auto, wenn die Helligkeit automatisch eingestellt werden soll. Ziehen Sie den Schieberegler für Helligkeit nach links oder rechts, um die Helligkeit manuell anzupassen. Bei geringem Akkuladestand wird der Schieberegler für Helligkeit nicht mehr im Benachrichtigungsfeld angezeigt. Grundlegende Information 28 Schnelleinstellungsfeld verwenden Im Benachrichtigungsfeld steht eine Reihe von Schnelleinstellungstasten zur Verfügung. Weitere Schnelleinstellungstasten finden Sie im Schnelleinstellungsfeld. Im Schnelleinstellungsfeld können Sie verschiedene Funktionen aktivieren/deaktivieren oder Einstellungen konfigurieren. Ziehen Sie zum Öffnen des Schnelleinstellungsfelds die Statusleiste mit zwei Fingern nach unten. Wenn Sie das Schnelleinstellungsfeld schließen möchten, ziehen Sie die Leiste vom unteren Bildschirmrand nach oben. Wenn Sie die Schnelleinstellungstasten neu anordnen möchten, tippen Sie an, berühren und halten Sie ein Element und ziehen Sie es dann an eine andere Position. Die folgenden Optionen sind verfügbar: • WLAN: Wi-Fi-Funktion aktivieren/deaktivieren. Details finden Sie unter Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk herstellen. • GPS: GPS-Funktion aktivieren oder deaktivieren. • Ton/Vibrieren/Lautlos: Ton oder Stumm-Modus aktivieren oder deaktivieren. Sie können Ihr Gerät so einstellen, dass es im Stumm-Modus vibriert oder keine Töne ausgibt. • Bildschirm drehen: Ausrichten der Anzeige beim Drehen des Geräts aktivieren/deaktivieren. Bei einigen Apps kann die Anzeige nicht gedreht werden. • Bluetooth: Bluetooth-Funktion aktivieren/deaktivieren. • Mobile Daten: Mobile Datenverbindung aktivieren/deaktivieren. Grundlegende Information 29 • Download-Booster: Download-Booster aktivieren oder deaktivieren. Details finden Sie unter Download-Booster verwenden. • Ultra-Energiesparmodus: Ultra-Energiesparmodus aktivieren oder deaktivieren. Details finden Sie unter Energiesparfunktion verwenden. • Multi Window: Multi Window-Ansicht aktivieren. Details finden Sie unter Multi Window. • Toolbox: Toolbox-Symbol ein- oder ausblenden. Details finden Sie unter Toolbox. • WLAN- Hotspot: WLAN-Tethering-Funktion aktivieren/deaktivieren. Details finden Sie unter Tethering und mobile Hotspots verwenden. • Screen Mirroring: Funktion für Bildschirmspiegelung aktivieren/deaktivieren. Details finden Sie unter Screen Mirroring. • NFC: NFC-Funktion aktivieren/deaktivieren. Details finden Sie unter NFC. • Sync: Automatische Synchronisierung von Apps aktivieren/deaktivieren. • Smart Stay: Smart Stay-Funktion aktivieren/deaktivieren. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, bleibt der Bildschirm eingeschaltet, solange Sie auf den Bildschirm schauen. • Smart Pause: Smart Pause-Funktion aktivieren/deaktivieren. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird die Wiedergabe angehalten, wenn Sie vom Bildschirm wegschauen. • Energie sparen: Energiesparmodus aktivieren/deaktivieren. Details finden Sie unter Energiesparfunktion verwenden. • Ruhemodus: Ruhemodus aktivieren/deaktivieren. Im Ruhemodus werden Benachrichtigungen vom Gerät gesperrt. Tippen Sie zum Auswählen der Benachrichtigungen, die gesperrt werden sollen, Einstellungen → Ruhemodus an. • Offline-Modus: Flugmodus aktivieren/deaktivieren. • Automodus: Automodus aktivieren/deaktivieren. Details finden Sie unter Automodus. • Privater Modus: Privaten Modus aktivieren/deaktivieren. Details finden Sie unter Privater Modus. • Berühr.empf.: Berührungsempfindlichkeit-Funktion aktivieren oder deaktivieren. Details finden Sie unter Empfindlichkeit des Touchscreens erhöhen. Grundlegende Information 30 Startbildschirm und Anwendungsbildschirm Startbildschirm Vom Startbildschirm aus haben Sie Zugriff auf alle Funktionen des Geräts. Hier finden Sie unter anderem Widgets, Anwendungsschnellzugriffe und mehr. Widgets sind kleine Anwendungen, die bestimmte Anwendungsfunktionen starten, um auf dem Startbildschirm Informationen und komfortablen Zugriff bereitzustellen. Der Startbildschirm verfügt über mehrere Seiten. Blättern Sie nach links oder rechts, um weitere Seiten anzuzeigen. Informationen zur Anpassung des Startbildschirms finden Sie unter Startbildschirm und Anwendungsbildschirm verwalten. Widget Anwendung Ordner Bildschirmanzeige Anwendungs-Dock Grundlegende Information 31 Startbildschirmoptionen Berühren und halten Sie einen leeren Bereich oder bewegen Sie auf dem Startbildschirm Ihre Finger zusammen, um die auf dem Startbildschirm verfügbaren Optionen aufzurufen. Grundlegende Information 32 My Magazine verwenden Tippen Sie an oder blättern Sie auf dem Startbildschirm nach rechts, um My Magazine zu öffnen. My Magazine zeigt Liveupdates aus sozialen Netzwerken sowie interessante Nachrichten an. Weitere Optionen öffnen. Zur Auswahl der anzuzeigenden Inhalte tippen Sie → Einstellungen an und wählen dann die gewünschten Kategorien aus. Sollen die Inhalte beim Öffnen von My Magazine automatisch aktualisiert werden, tippen Sie → Einstellungen an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Automatisch aktualisieren. Berühren und halten Sie zum Deaktivieren von My Magazine auf dem Startbildschirm einen leeren Bereich. Tippen Sie dann Startseiten-Einstellungen an und deaktivieren Sie My Magazine. Grundlegende Information 33 Anwendungsbildschirm Auf dem Anwendungsbildschirm werden Symbole für alle Anwendungen angezeigt. Dies gilt auch für neu installierte Anwendungen. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Menü an, um den Anwendungsbildschirm aufzurufen. Andere Felder zeigen Sie an, indem Sie nach links oder rechts blättern oder am unteren Bildschirmrand eine Bildschirmanzeige auswählen. Informationen zur Anpassung des Anwendungsbildschirms finden Sie unter Startbildschirm und Anwendungsbildschirm verwalten. Weitere Optionen öffnen. Anwendung Bildschirmanzeige Grundlegende Information 34 Anwendungen öffnen Wählen Sie auf dem Startbildschirm oder auf dem Anwendungsbildschirm ein Anwendungssymbol, um die Anwendung zu öffnen. Tippen Sie zum Öffnen der Liste mit den kürzlich verwendeten Anwendungen an und wählen Sie ein Anwendungssymbol, um die Anwendung zu öffnen. Anwendung schließen Tippen Sie → und anschließend neben einer Anwendung Beenden an, um die Anwendung zu schließen. Durch Antippen von Alle beenden können Sie alle ausgeführten Anwendungen schließen. Sie können auch → antippen. Anwendungen installieren oder deinstallieren Samsung Apps Über diese Anwendung können Sie speziell für Samsung-Geräte vorgesehene Anwendungen kaufen und herunterladen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Samsung Apps an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Anwendungen installieren Sie können Anwendungen nach Kategorie durchsuchen oder antippen, um nach einem Schlüsselwort zu suchen. Wählen Sie eine Anwendung aus, um anwendungsbezogene Informationen anzuzeigen. Tippen Sie Gratis an, um kostenlose Anwendungen herunterzuladen. Wenn Sie kostenpflichtige Anwendungen kaufen und herunterladen möchten, tippen Sie die Taste mit dem Preis für die Anwendung an. Standardmäßig aktualisiert das Gerät installierte Anwendungen automatisch, wenn eine neue Version verfügbar ist. Wenn Sie diese Standardeinstellung ändern oder Anwendungen manuell aktualisieren möchten, tippen Sie → Einstellungen → Apps automatisch aktualisieren an und wählen Sie dann eine Option aus. Grundlegende Information 35 Play Store Über diese Anwendung können Sie Anwendungen und Spiele kaufen, herunterladen und auf dem Gerät verwenden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Play Store an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Anwendungen installieren Sie können Anwendungen nach Kategorie durchsuchen oder antippen, um nach einem Schlüsselwort zu suchen. Wählen Sie eine Anwendung aus, um anwendungsbezogene Informationen anzuzeigen. Tippen Sie INSTALLIEREN an, um kostenlose Anwendungen herunterzuladen. Wenn Sie kostenpflichtige Anwendungen kaufen und herunterladen möchten, tippen Sie auf den Preis und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Standardmäßig aktualisiert das Gerät installierte Anwendungen automatisch, wenn eine neue Version verfügbar ist. Wenn Sie diese Standardeinstellung ändern oder Anwendungen manuell aktualisieren möchten, tippen Sie → Einstellungen → Automatische App-Updates an und wählen Sie dann eine Option aus. Vorgeschlagene Anwendungen herunterladen Sie können speziell für GALAXY-Geräte vorgesehene Anwendungen anzeigen und herunterladen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm → GALAXY Essentials an. Sie können auf dem Startbildschirm auch das Widget GALAXY Essentials oder das Widget GALAXY Gifts antippen und anschließend neben einer Anwendung auswählen. Wenn Sie alle Anwendungen in der Liste herunterladen möchten, tippen Sie Alle herunterladen an. Anwendungen verwalten Anwendungen deinstallieren oder deaktivieren Tippen Sie zum Deaktivieren von Standardanwendungen auf dem Anwendungsbildschirm → Apps deinstallieren/deaktivieren an. Deaktivierbare Anwendungen werden mit gekennzeichnet. Wählen Sie eine Anwendung aus und tippen Sie Deaktivieren an. Grundlegende Information 36 Wenn Sie heruntergeladene Anwendungen deinstallieren möchten, tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm → Heruntergeladene Apps → → Deinstallieren an. Sie können auch auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Anwendungsmanager antippen, eine Anwendung auswählen und dann Deinstallieren antippen. Anwendungen aktivieren Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm → Deaktivierte Apps anzeigen. an, wählen Sie die gewünschten Anwendungen aus und tippen Sie dann Fertig an. Sie können auch auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Anwendungsmanager antippen, zu DEAKTIVIERT blättern, eine Anwendung auswählen und dann Aktivieren antippen. • Anwendungen ausblenden: Blenden Sie Anwendungen auf dem Anwendungsbildschirm aus. Ausgeblendete Anwendungen können weiterhin verwendet werden. • Anwendungen deaktivieren: Deaktivieren Sie ausgewählte Standardanwendungen, die nicht deinstalliert werden können. Deaktivierte Anwendungen können nicht verwendet werden. • Anwendungen deinstallieren: Deinstallieren Sie heruntergeladene Anwendungen. Text eingeben Bei der Texteingabe für Nachrichten, Memos oder ähnliches wird automatisch eine Tastatur eingeblendet. Die Texteingabe wird nicht für alle Sprachen unterstützt. Zum Eingeben eines Texts müssen Sie die Eingabesprache in eine der unterstützten Sprachen ändern. In die nächste Zeile wechseln. Vorgeschlagene Schlüsselwörter Vorheriges Zeichen löschen. Satzzeichen eingeben. Großbuchstaben eingeben. Tippen Sie zweimal darauf, um den gesamten Text in Großbuchstaben einzugeben. Optionen für die Samsung-Tastatur festlegen. Leerzeichen einfügen. Eingabesprachen einstellen Tippen Sie → Eingabesprachen auswählen an und wählen Sie dann die gewünschten Sprachen aus. Bei Auswahl mehrerer Sprachen können Sie die Sprache ändern, indem Sie die Leertaste nach links oder rechts schieben. Grundlegende Information 37 Tastaturlayout ändern Tippen Sie an und wählen Sie unter EINGABESPRACHEN eine Sprache und dann das Tastaturlayout aus, das verwendet werden soll. Auf der 3x4-Tastatur sind einer Taste drei bis vier Zeichen zugeordnet. Tippen Sie wiederholt die entsprechende Taste an, um ein Zeichen einzugeben. Weitere Tastaturfunktionen verwenden Berühren und halten Sie , um die folgenden Funktionen zu verwenden: Je nach der zuletzt verwendeten Funktion werden möglicherweise andere Symbole als das Symbol angezeigt. • : Text mittels Sprache eingeben. Sprache ändern. Tastatur einblenden. Spracheingabe starten oder anhalten. Stellen Sie vor Verwendung dieser Funktion sicher, dass eine WLAN-Verbindung oder mobile Netzwerkverbindung besteht. Durch das Verwenden dieser Funktion über das mobile Netzwerk können zusätzliche Kosten entstehen. • : In den Handschrift-Modus wechseln. Zur Standardtastatur wechseln. Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Grundlegende Information 38 • : Element aus der Zwischenablage einfügen. • : Optionen für die Tastatur festlegen. • : Emoticons eingeben. • : Zur unverankerten Tastatur wechseln. Durch Ziehen von können Sie die Tastatur an eine andere Position verschieben. Zur Standardtastatur wechseln. Kopieren und einfügen 1 Berühren und halten Sie eine Textstelle. 2 Ziehen Sie oder , um den gewünschten Text zu markieren, oder tippen Sie Alle auswählen, um den gesamten Text zu markieren. 3 Tippen Sie Kopieren oder Ausschneiden an. Der ausgewählte Text wird in die Zwischenablage kopiert. 4 Bewegen Sie den Cursor an die Stelle, an der Sie den Text einfügen möchten, und tippen Sie → Einfügen an. Wenn Sie Text einfügen möchten, den Sie vorher kopiert haben, tippen Sie → Zwischenablage an und wählen Sie den Text aus. Grundlegende Information 39 Energiesparfunktion verwenden Energiesparmodus Sparen Sie Energie, indem Sie die Gerätefunktionen einschränken. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Energiesparmodus → Energiesparmodus an und ziehen Sie den Schalter Energiesparmodus nach rechts. Sie können auch die Schnelleinstellungen öffnen und Energie sparen antippen, um den Modus zu aktivieren. Wählen Sie aus folgenden Optionen: • Hintergrunddat. sperren: Verhindern, dass im Hintergrund ausgeführte Anwendungen eine mobile Datenverbindung nutzen. • Leistung einschränken: Verschiedene Optionen einschränken, z. B. aktuelle Anwendungen oder die Beleuchtung der Zurück-Taste ausschalten. • Graustufenmodus: Alle Farben auf dem Bildschirm in Graustufen anzeigen. Ultra-Energiesparmodus Mit diesem Modus können Sie die Akkuleistung des Geräts verlängern. Im Ultra-Energiesparmodus verhält sich das Gerät folgendermaßen: • Alle Farben auf dem Bildschirm werden in Graustufen angezeigt. • Die verfügbaren Anwendungen werden auf die wichtigsten und ausgewählten Anwendungen beschränkt. • Die mobile Datenverbindung wird deaktiviert, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. • WLAN und Bluetooth werden deaktiviert. Grundlegende Information 40 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Energiesparmodus → UltraEnergiesparmodus an und ziehen Sie den Schalter Ultra-Energiesparmodus nach rechts. Sie können auch die Schnelleinstellungen öffnen und U.-Ener.-sparmo. antippen, um den Modus zu aktivieren. Nachrichten starten. Weitere zu verwendende Anwendungen hinzufügen. Verbleibender Akkuladestand Internet starten. Weitere Optionen öffnen. Telefon starten. Geschätzte maximale Stand-by-Zeit Tippen Sie zum Hinzufügen einer Anwendung zum Startbildschirm an und wählen Sie eine Anwendung aus. Tippen Sie zum Entfernen einer Anwendung vom Startbildschirm → Entfernen an, wählen Sie eine Anwendung mit aus und tippen Sie schließlich OK an. Tippen Sie → Einstellungen an, um die Einstellungen für die Netzwerkverbindung usw. zu ändern. Tippen Sie zum Deaktivieren des Ultra-Energiesparmodus → Ultra-Energiesparmodus deaktiv. an. Die geschätzte maximale Stand-by-Zeit ist die verbleibende Zeit bis zur vollständigen Entladung des Akkus, wenn das Gerät nicht verwendet wird. Die Stand-by-Zeit kann je nach Geräteeinstellungen und Betriebsbedingungen variieren. Grundlegende Information 41 Auf Hilfeinformationen zugreifen Tippen Sie → Hilfe an, um bei der Verwendung einer Anwendung Hilfeinformationen aufzurufen. Um auf Hilfeinformationen zur Verwendung der Geräte und Anwendungen zuzugreifen, tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Hilfe an. • Einige Anwendungen unterstützen diese Funktion möglicherweise nicht. • Stellen Sie vor Verwendung dieser Funktion sicher, dass eine WLAN-Verbindung oder mobile Netzwerkverbindung besteht. Durch das Verwenden dieser Funktion über das mobile Netzwerk können zusätzliche Kosten entstehen. 42 Personalisieren Zu Einfacher Modus wechseln Einfacher Modus erleichtert die Nutzung des Geräts durch ein einfacheres Layout und größere Symbole auf dem Startbildschirm. Sie können auf die beliebtesten Anwendungen und auf häufig verwendete Einstellungen zugreifen und Schnellzugriffe für die bevorzugten Kontakte hinzufügen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Einfacher Modus → Einfacher Modus an, wählen Sie die gewünschten Anwendungen aus und tippen Sie OK an. Um in den Standardmodus zurückzukehren, tippen Sie auf dem Startbildschirm Einfacher Modus Einstellungen → Einfacher Modus → Standardmodus → OK an. Schnellzugriffe verwalten Blättern Sie zum Hinzufügen eines Schnellzugriffs für eine Anwendung zum Startbildschirm nach links, tippen Sie an und wählen Sie eine Anwendung aus. Blättern Sie zum Hinzufügen eines Schnellzugriffs für einen Kontakt zum Startbildschirm nach rechts und tippen Sie an. Tippen Sie zum Löschen eines Schnellzugriffs vom Startbildschirm → Bearbeiten an und wählen Sie eine Anwendung oder einen Kontakt mit aus. Startbildschirm und Anwendungsbildschirm verwalten Startbildschirm verwalten Elemente hinzufügen Berühren und halten Sie eine Anwendungen oder einen Ordner im Anwendungsbildschirm und ziehen Sie das Element zum Startbildschirm. Um Widgets hinzuzufügen, berühren und halten Sie einen leeren Bereich auf dem Startbildschirm, tippen Sie Widgets an, berühren und halten Sie ein Widget und ziehen Sie es anschließend auf den Startbildschirm. Personalisieren 43 Elemente verschieben und entfernen Berühren und halten Sie ein Element auf dem Startbildschirm und ziehen Sie es an eine neue Position. Ziehen Sie das Element an den Bildschirmrand, um es in einen anderen Bereich zu verschieben. Sie können häufig verwendete Anwendungen auch in das Anwendungs-Dock unten auf dem Startbildschirm verschieben. Berühren und halten Sie ein Element, um es zu verschieben. Ziehen Sie es anschließend auf den Befehl Entfernen, der oben auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ordner erstellen 1 Berühren und halten Sie eine Anwendung auf dem Startbildschirm und ziehen Sie sie auf den Befehl Ordner erstellen am oberen Bildschirmrand. 2 Geben Sie einen Namen für den Ordner ein. 3 Tippen Sie an, wählen Sie die in den Ordner zu verschiebenden Anwendungen aus und tippen Sie Fertig an. Seiten verwalten Berühren und halten Sie einen leeren Bereich auf dem Startbildschirm, um eine Seite hinzuzufügen, zu verschieben oder zu entfernen. Um eine Seite hinzuzufügen, blättern Sie nach links zur letzten Seite und tippen Sie an. Berühren und halten Sie anschließend eine Seitenvorschau und ziehen Sie sie an eine neue Position, um eine Seite zu verschieben. Um eine Seite zu verschieben, berühren und halten Sie eine Seitenvorschau und ziehen Sie sie auf den Befehl Entfernen oben auf dem Bildschirm. Um eine Seite als Hauptstartbildschirm festzulegen, tippen Sie an. Personalisieren 44 Anwendungsbildschirm verwalten Anzeigemodus ändern Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm → Anzeigen als an und wählen Sie eine Sortiermethode aus. Anwendungen ausblenden Blenden Sie ungewünschte Anwendungen auf dem Anwendungsbildschirm aus. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm → Apps ausblenden an, wählen Sie Anwendungen aus und tippen Sie Fertig an. Um ausgeblendete Anwendungen anzuzeigen, tippen Sie → Verborgene Apps anzg. an, wählen Sie Anwendungen aus und tippen Sie Fertig an. Elemente verschieben Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm → Bearbeiten an. Berühren und halten Sie ein Element und ziehen Sie es an die gewünschte Position. Ziehen Sie das Element an den Bildschirmrand, um es in einen anderen Bereich zu verschieben. Um ein Element auf eine neue Seite zu verschieben, ziehen Sie es oben auf dem Bildschirm auf den Befehl Seite erstellen. Ordner erstellen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm → Ordner erstellen an. Tippen Sie alternativ → Bearbeiten an, berühren und halten Sie eine Anwendung und ziehen Sie sie auf Ordner erstellen am oberen Bildschirmrand. 2 Geben Sie einen Namen für den Ordner ein. 3 Tippen Sie an, wählen Sie die in den Ordner zu verschiebenden Anwendungen aus und tippen Sie Fertig an. Personalisieren 45 Bildschirmsperrmethode ändern Sie können die Methode zum Sperren des Bildschirms ändern, um Ihre persönlichen Daten vor ungewünschtem Zugriff zu schützen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Sperrbildschirm → Sperrbildschirm an und wählen Sie eine Bildschirmsperrmethode aus. Geben Sie einen Freischaltcode ein, wenn Sie das Gerät entsperren. Sollten Sie den Entsperrungscode vergessen haben, müssen Sie das Gerät in eine SamsungKundendienstzentrale bringen, wo der Code zurückgesetzt wird. Muster Verbinden Sie für ein Muster vier oder mehr Punkte und geben Sie das Muster erneut ein, um es zu bestätigen. Richten Sie eine Sicherungs-PIN, damit Sie den Bildschirm entsperren können, wenn Sie das Muster vergessen sollten. Fingerabdruck Registrieren Sie Ihre Fingerabdrücke zum Entsperren des Bildschirms. Details finden Sie unter FingerScanner. PIN Eine PIN umfasst ausschließlich Zahlen. Tippen Sie mindestens vier Ziffern ein und bestätigen Sie die PIN, indem Sie sie erneut eintippen. Personalisieren 46 Passwort Ein Passwort umfasst Zeichen und Zahlen. Tippen Sie mindestens vier Zeichen ein, einschließlich Ziffern und Symbolen, und bestätigen Sie das Passwort, indem Sie es erneut eintippen. Hintergrundbild einrichten Richten Sie ein auf dem Gerät gespeichertes Foto als Hintergrundbild für den Startbildschirm oder die Bildschirmsperre ein. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Hintergrundbild an. Sie können auch auf dem Startbildschirm einen leeren Bereich berühren und halten und anschließend Hintergrund antippen. 2 Wählen Sie einen Bildschirm für die Änderung des Hintergrunds aus. 3 Verschieben Sie den Bildschirminhalt nach links oder rechts und wählen Sie unten auf dem Bildschirm ein Bild aus. Tippen Sie Mehr Bilder an, um mit der Kamera des Geräts aufgenommene Bilder oder andere Bilder auszuwählen. 4 Tippen Sie Übernehmen oder Fertig an. Klingeltöne ändern Sie können die Klingeltöne für eingehende Anrufe und Benachrichtigungen ändern. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Ton an. Zum Einstellen eines Klingeltons für eingehende Anrufe tippen Sie Klingeltöne an, wählen Sie einen Klingelton aus und tippen Sie OK an. Um einen auf Ihrem Gerät oder in Ihrem Konto gespeicherten Titel als Klingelton zu verwenden, tippen Sie Hinzufügen an. Zum Einstellen eines Klingeltons für Benachrichtigungen tippen Sie Benachrichtigungen an, wählen Sie einen Klingelton aus und tippen Sie OK an. Personalisieren 47 Konten einrichten Konten hinzufügen Für einige auf dem Gerät verwendete Anwendungen ist ein registriertes Konto erforderlich. Erstellen Sie Konten, um das Gerät optimal nutzen zu können. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Konten → Konto hinzufügen an und wählen Sie einen Kontodienst aus. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Kontoeinrichtung durchzuführen. Um Inhalte mit Ihren Konten zu synchronisieren, wählen Sie ein Konto aus und aktivieren Sie auf die zu synchronisierenden Elemente. Konten löschen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Konten an, wählen Sie ein Konto aus und tippen Sie anschließend → Konto entf. an. Kontakte von anderen Geräten zu Ihrem Gerät verschieben Kontakte mit Samsung Smart Switch verschieben Sie können Kontakte per Smart Switch (für Mobilgeräte und Computer) von einem anderen Gerät auf Ihr neues Gerät übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter www.samsung.com/smartswitch Samsung Smart Switch wird auf einigen Geräten oder Computern nicht unterstützt. Samsung Smart Switch Mobile Mit dieser Anwendung können Sie Kontakte von einem iPhone oder einem Android-Gerät auf Ihr neues Gerät übertragen. Sie können die Anwendung aus Samsung Apps oder Play Store herunterladen. Personalisieren 48 1 Tippen Sie auf dem Gerät Smart Switch Mobile an. 2 Wählen Sie dem vorherigen Gerätetyp entsprechend eine Option auf dem Gerät aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Handelt es sich beim vorherigen Gerät um ein Android-Gerät, muss die Smart Switch MobileAnwendung darauf installiert sein. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe. Smart Switch mit Computern verwenden Importieren Sie mit dieser Funktion eine Sicherung Ihrer Kontakte (von Mobilgeräten ausgewählter Hersteller) von einem Computer auf Ihr Gerät. Laden Sie die Anwendung von www.samsung.com/smartswitch herunter. 1 Sichern Sie Kontakte vom Vorgängergerät auf dem Computer. Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller des Geräts. 2 Starten Sie Smart Switch auf dem Computer. 3 Stellen Sie über ein USB-Kabel eine Verbindung zwischen Ihrem aktuellen Gerät und dem Computer her. 4 Klicken Sie auf dem Computer den Hersteller des Vorgängergeräts an und folgenden Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Kontakte auf das Gerät zu übertragen. Kontakte mit Samsung Kies verschieben Importieren Sie über Samsung Kies die Sicherung Ihrer Kontakte vom Computer, um Kontakte auf Ihrem Gerät wiederherzustellen. Sie können außerdem über Samsung Kies Kontakte auf den Computer sichern. Details finden Sie unter Mit Samsung Kies verbinden. 49 Netzwerkverbindung Mit einem mobilen Netzwerk verbinden Verbinden Sie das Gerät mit einem mobilen Netzwerk, wenn kein WLAN verfügbar ist. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Datennutzung an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Mobile Datenverbindung. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und tippen Sie Mobile Daten an, um den Modus zu aktivieren. Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk herstellen Verbinden Sie das Gerät mit einem WLAN-Netzwerk, um den Internetzugang zu ermöglichen oder Mediendateien an andere Geräte zu senden. Weitere Optionen finden Sie unter WLAN. • Das Gerät nutzt einen nicht harmonisierten Frequenzbereich und ist für die Verwendung in allen europäischen Ländern vorgesehen. Die WLAN-Funktion darf innerhalb der EU ohne Einschränkung in Gebäuden, jedoch nicht außerhalb von Gebäuden, genutzt werden. • Schalten Sie das WLAN aus, wenn Sie es nicht verwenden, um den Akku zu schonen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → WLAN an. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und berühren und halten Sie WLAN. 2 Ziehen Sie den Schalter WLAN nach rechts. 3 Wählen Sie in der Liste mit den erkannten WLANs ein Netzwerk aus. Bei Netzen, die mit einem Passwort verschlüsselt sind, wird ein Sperrsymbol angezeigt. 4 Tippen Sie Verbinden an. Ist das Gerät mit einem WLAN-Netz verbunden, stellt es die Verbindung jedes Mal her, sobald das Netz verfügbar ist. Netzwerkverbindung 50 WLAN-Netze hinzufügen Wird das gewünschte Netz nicht in der Liste angezeigt, tippen Sie WLAN hinzufügen in der Liste unten an. Geben Sie den Netzwerknamen Netz-SSID ein und wählen Sie den Sicherheitstyp. Wenn es sich nicht um ein offenes Netzwerk handelt, geben Sie das Passwort ein und tippen Sie dann Verbinden an. WLAN Passpoint aktivieren Mit WLAN Passpoint kann das Gerät nach einem zertifizierten WLAN suchen und eine Verbindung damit herstellen. Über die Passpoint-Funktion können Sie eine Verbindung mit öffentlichen WLANs herstellen, die die automatische Authentifizierung unterstützen. Wenn Sie Ihren Standort wechseln, sucht die Funktion nach einem anderen zertifizierten WLAN und stellt eine Verbindung damit her. Diese Funktion ist je nach Region u. U. nicht verfügbar. Tippen Sie → Erweitert an und aktivieren Sie dann Passpoint. WLAN-Netzwerke entfernen Sie können jedes verwendete Netz, auch das Aktuelle, löschen. So verhindern Sie, dass sich das Gerät automatisch mit dem Netz verbindet. Wählen Sie in der Liste ein Netzwerk aus und tippen Sie Entfernen an. Netzwerkverbindung 51 Download-Booster verwenden Mit dieser Funktion können Sie den Download großer Dateien beschleunigen, indem Sie sie gleichzeitig per WLAN und über ein mobiles Netzwerk herunterladen. Stellen Sie vor der Verwendung dieser Funktion sicher, dass die mobile Datenverbindung und die WLAN-Funktion aktiviert sind. Ein stärkeres WLAN-Signal wirkt sich positiv auf die Downloadgeschwindigkeit aus. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Download-Booster an und ziehen Sie dann den Schalter Download-Booster nach rechts. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und tippen Sie Download-Booster an, um den Modus zu aktivieren. • Beim Herunterladen von Dateien über das mobile Netzwerk fallen möglicherweise zusätzliche Kosten an. • Beim Herunterladen großer Dateien kann sich das Gerät erwärmen. Beim Überschreiten einer festgelegten Temperatur wird die Funktion ausgeschaltet. • Instabile Netzwerksignale können sich auf die Geschwindigkeit und Leistung dieser Funktion auswirken. • Wenn die Datenübertragungsgeschwindigkeiten der Verbindungen über das WLAN- und das mobile Netzwerk sehr unterschiedlich sind, kann das Gerät nur die schnellste Verbindung verwenden. • Diese Funktion unterstützt nur Hypertext Transmission Protocol (HTTP) 1.1. Die Funktion kann nicht mit anderen Protokollen wie HTTPS oder FTP verwendet werden. Intelligenten Netzwerkwechsel verwenden Mit dieser Funktion können Sie sicherstellen, dass Ihnen beispielsweise beim Surfen im Internet oder beim Herunterladen von Inhalten eine stabile Netzwerkverbindung zur Verfügung steht. Stellen Sie vor der Verwendung dieser Funktion sicher, dass die mobile Datenverbindung und die WLAN-Funktion aktiviert sind. Durch das Verwenden dieser Funktion über ein mobiles Netzwerk können zusätzliche Kosten entstehen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → WLAN an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Intelligenter Netzwechsel. Das Gerät wechselt automatisch von einem WLAN zu einem mobilen Netzwerk, wenn das derzeit verwendete WLAN schwach oder instabil wird. Wird das Signal des WLANs wieder stärker, wechselt das Gerät vom mobilen Netzwerk zurück zum WLAN. Netzwerkverbindung 52 Tethering und mobile Hotspots verwenden Informationen zu Tethering und mobilen Hotspots Mit dieser Funktion können Sie die mobile Datenverbindung des Geräts für PCs oder andere Geräte freigeben, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist. Verbindungen können über die WLANFunktion, USB oder die Bluetooth-Funktion hergestellt werden. Wenn Sie diese Funktion nutzen, können zusätzliche Kosten entstehen. Mobilen Hotspot verwenden Verwenden Sie Ihr Gerät als mobilen Hotspot, um die mobile Datenverbindung Ihres Geräts für andere Geräte freizugeben. Vor Verwendung dieser Funktion • Stellen Sie sicher, dass die WLAN-Funktion deaktiviert ist. • Vergewissern Sie sich, dass die mobile Datenverbindung des Geräts aktiviert ist. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Tethering und WLAN-Hotspot → Mobiler WLAN-Hotspot an. 2 Ziehen Sie den Schalter Mobiler WLAN-Hotspot nach rechts. • Auf der Statusleiste erscheint . Andere Geräte können Ihr Gerät in der Liste mit den WLANs finden. • Tippen Sie zum Festlegen eines Passworts für den Hotspot → Konfigurieren an und wählen Sie die gewünschte Sicherheitsstufe aus. Geben Sie anschließend ein Passwort ein und tippen Sie Speichern an. 3 Suchen Sie auf dem Bildschirm des anderen Geräts Ihr Gerät und wählen Sie es in der Liste der WLAN-Netzwerke aus. 4 Greifen Sie auf dem verbundenen Gerät über die mobile Datenverbindung des Geräts auf das Internet zu. Netzwerkverbindung 53 USB-Tethering verwenden Geben Sie die mobile Datenverbindung des Geräts über ein USB-Kabel für einen PC frei. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Tethering und WLAN-Hotspot an. 2 Stellen Sie über das USB-Kabel eine Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Computer her. 3 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen USB-Tethering. wird auf der Statusleiste angezeigt, wenn die beiden Geräte verbunden sind. 4 Verwenden Sie auf dem PC das mobile Datennetzwerk Ihres Geräts. Bluetooth-Tethering verwenden Geben Sie die mobile Datenverbindung des Geräts über Bluetooth für verbundene PCs und andere Geräte frei. Vor Verwendung dieser Funktion • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem anderen Gerät über Bluetooth gekoppelt ist. Details finden Sie unter Bluetooth. • Stellen Sie sicher, dass der PC, mit dem das Gerät verbunden wird, die Bluetooth-Funktion unterstützt. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Ihres Geräts Einstellungen → Tethering und WLANHotspot an. 2 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bluetooth-Tethering. 3 Öffnen Sie auf dem verbundenen Gerät den Bildschirm mit den Bluetooth-Einstellungen und tippen Sie → Internetzugang an. wird auf der Statusleiste angezeigt, wenn die beiden Geräte verbunden sind. 4 Greifen Sie auf dem verbundenen Gerät über die mobile Datenverbindung des Geräts auf das Internet zu. Die Verbindungsmethoden variieren möglicherweise je nach den verbundenen Geräten. 54 Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit Bewegungssteuerung Übermäßige Erschütterungen oder Stöße verursachen auf dem Gerät möglicherweise eine unbeabsichtigte Eingabe. Achten Sie auf die korrekte Ausführung von Bewegungen. Air Browse Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bewegungen und Gesten → Air Browse an und ziehen Sie den Schalter Air Browse nach rechts. Blättern Sie durch Seiten oder Listen, indem Sie Ihre Hand entsprechend über den Sensor bewegen. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 55 Direktanruf Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bewegungen und Gesten → Direktanruf an und ziehen Sie den Schalter Direktanruf nach rechts. Beim Anzeigen von Anruf-, Nachrichten- oder Kontaktdetails nehmen Sie das Gerät und halten es an Ihr Ohr, um einen Sprachanruf zu tätigen. Smart Alert Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bewegungen und Gesten → Smart Alert an und ziehen Sie den Schalter Smart Alert nach rechts. War das Gerät eine Zeit lang im Stand-by-Betrieb oder der Bildschirm ausgeschaltet, vibriert das Gerät bei entgangenen Anrufen oder neuen Nachrichten, wenn Sie es in die Hand nehmen. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 56 Stumm/anhalten Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bewegungen und Gesten → Stumm/ anhalten an und ziehen Sie den Schalter Stumm/anhalten nach rechts. Bildschirmbed. mit Hand Bedecken Sie den Bildschirm mit der Hand, um eingehende Anrufe oder Wecker stummzuschalten oder die Medienwiedergabe anzuhalten. Gerät umdrehen Drehen Sie das Gerät um, um eingehende Anrufe oder Wecker stummzuschalten oder die Medienwiedergabe anzuhalten. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 57 Smart Pause Die Wiedergabe wird automatisch angehalten, wenn Sie nicht auf den Bildschirm sehen. Schauen Sie wieder auf den Bildschirm, um die Wiedergabe fortzusetzen. Aufnehmen durch Wischen mit der Hand Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bewegungen und Gesten → Aufnehmen durch Wischen mit der Hand an und ziehen Sie den Schalter Aufnehmen durch Wischen mit der Hand nach rechts. Legen Sie die Seite Ihrer Hand auf den Bildschirm und wischen Sie von links nach rechts oder rechts nach links über den Bildschirm, um einen Screenshot aufzunehmen. Das Bild wird im Ordner Galerie → → Album → Screenshots gespeichert. Sie können keinen Screenshot aufnehmen, wenn Sie gerade Anwendungen ausführen. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 58 Air View Mit dieser Funktion können Sie mehrere Funktionen durch Bewegen des Fingers über dem Bildschirm ausführen. Zeigen Sie auf den Bildschirm, um Inhalte in einer Vorschau oder Informationen in einem Popup-Fenster anzuzeigen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Air View an und ziehen Sie den Schalter Air View nach rechts. Multi Window Informationen zur Multi Window-Ansicht Verwenden Sie diese Funktion, um gleichzeitig zwei Anwendungen auf dem Bildschirm auszuführen. Sie können mit dieser Funktion E-Mails anzeigen oder das Internet nutzen, während Sie gleichzeitig ein Video abspielen. Multi Window-Ansicht starten 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Multi Window an und ziehen Sie den Schalter Multi Window nach rechts. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und tippen Sie Multi Window an, um den Modus zu aktivieren. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 59 2 Tippen Sie links auf dem Bildschirm an, um den Multi Window-Bereich zu öffnen. Ziehpunkt des Multi Window-Bereichs 3 Berühren und halten Sie das Symbol einer App, die über den Multi Window-Bereich gestartet werden soll. Ziehen Sie das Symbol dann zu einem der beiden Fenster. Mit gekennzeichnete Anwendungssymbole können in separaten Fenstern gleichzeitig auf dem Bildschirm gestartet werden. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 60 Kombinierte Multi Window-Ansicht erstellen Verwenden Sie diese Funktion, um die Kombination der aktuell ausgeführten Anwendungen in der Multi Window-Ansicht zu speichern. 1 Starten Sie zwei Anwendungen in der Multi Window-Ansicht mit geteiltem Bildschirm. 2 Öffnen Sie den Multi Window-Bereich und tippen Sie → Erstellen an. 3 Geben Sie einen Titel ein und tippen Sie OK an. Die aktuell geöffnete kombinierte Multi Window-Ansicht wird zum Multi Window-Bereich hinzugefügt. Fenstergröße anpassen Ziehen Sie den Kreis zwischen den Anwendungsfenstern nach oben oder unten, um die Größe der Fenster anzupassen. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 61 Multi Window-Optionen verwenden Wenn Sie Multi Window-Anwendungen verwenden, wählen Sie das Anwendungsfenster aus, und ein weißer Rahmen wird um dieses Fenster angezeigt. Tippen Sie den Kreis zwischen den Anwendungsfenstern an, um auf folgende Optionen zuzugreifen: • : Zwischen Anwendungen in der Multi Window-Ansicht wechseln. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 62 • : Text oder Bilder zwischen Fenstern per Drag & Drop verschieben. Berühren und halten Sie ein Element im ausgewählten Fenster und ziehen Sie es in ein anderes Fenster. Einige Anwendungen unterstützen diese Funktion möglicherweise nicht. • : Anwendung schließen. Anwendungen im Multi Window-Bereich neu anordnen Sie können die Anwendungen im Multi Window-Bereich neu anordnen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Multi Window an und ziehen Sie den Schalter Multi Window nach rechts. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und tippen Sie Multi Window an, um den Modus zu aktivieren. 2 Öffnen Sie den Multi Window-Bereich und tippen Sie → Bearb. an. Das Gerät zeigt die verfügbaren Anwendungen an, die Sie im Multi Window-Bereich verwenden können. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 63 3 Berühren und halten Sie eine Anwendung und ziehen Sie sie in den Multi Window-Bereich. 4 Tippen Sie OK an. Toolbox Sie können verschiedene Anwendungen einfach über das Toolbox-Symbol starten, während Sie andere Anwendungen verwenden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Toolbox an und ziehen Sie den Schalter Toolbox nach rechts. Sie können auch die Schnelleinstellungen öffnen und Toolbox antippen, um sie zu aktivieren. Auf dem Bildschirm wird angezeigt. Zum Starten einer Anwendung tippen Sie an und wählen eine Anwendung aus. Wenn Sie das Toolbox-Symbol verschieben möchten, berühren und halten Sie und ziehen Sie es an eine andere Position. Um die Anwendungen in der Toolbox zu ändern, berühren und halten Sie und ziehen Sie es anschließend auf Bearbeiten. Wenn Sie das Toolbox-Symbol ausblenden möchten, berühren und halten Sie und ziehen Sie es anschließend auf Entfernen. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 64 Einhändiger Betrieb Im einhändigen Betrieb können Sie das Gerät bequem mit einer Hand bedienen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Einhändiger Betrieb an und ziehen Sie den Schalter Einhändiger Betrieb nach rechts. Um in den Modus für einhändigen Betrieb zu wechseln, halten Sie das Gerät in einer Hand. Ziehen Sie dann schnell Ihren Daumen vom Bildschirmrand zur Mitte des Bildschirms und wieder zurück. Seitenmenü öffnen und auf Anwendungs-Dock zugreifen. Bildschirmgröße anpassen. Zur Vollbildansicht zurückkehren. Lautstärke einstellen. Seitenmenü öffnen und auf bevorzugte Kontakte zugreifen. Zum vorherigen Bildschirm zurückkehren. Zum Startbildschirm zurückkehren. Liste der zuletzt verwendeten Apps öffnen. Funktionen für Bewegungen und Benutzerfreundlichkeit 65 Schnellzugriffe auf Kontakte oder Apps verwalten Sie können die Schnellzugriffe auf Kontakte oder Anwendungen verwalten, indem Sie das Seitenmenü öffnen. 1 Tippen Sie oder an, um das Seitenmenü zu öffnen. 2 Tippen Sie unten im Seitenmenü an. 3 Berühren und halten Sie das Bild eines Kontakts oder eine Anwendung und ziehen Sie das Bild oder die Anwendung dann zum Seitenmenü. Tippen Sie an, um einen Schnellzugriff auf das Bild eines Kontakts oder eine Anwendung zu löschen. 4 Tippen Sie an. Empfindlichkeit des Touchscreens erhöhen Verwenden Sie diese Funktion, um den Bildschirm mit Handschuhen zu bedienen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Anzeige an und aktivieren Sie anschließend Touch-Empfindlichkeit hoch. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und tippen Sie Berühr.-empf. an, um die Funktion zu aktivieren. • Verwenden Sie Lederhandschuhe, damit die Berührungen des Touchscreens besser erkannt werden. Andere Materialien werden möglicherweise nicht erkannt. • Tippen Sie beim Tragen von Handschuhen optimalerweise etwas fester auf das Display. • Der Touchscreen reagiert möglicherweise nicht, wenn Sie beim Verwenden des Geräts über das S View Cover-Fenster Handschuhe tragen. 66 Telefon Anrufe tätigen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Telefon an. Tippen Sie Tastenfeld an, geben Sie eine Telefonnummer ein und tippen Sie dann an, um einen Sprachanruf zu tätigen, oder tippen Sie an, um einen Videoanruf zu tätigen. Sie können auch Telefonnummern in den Protokolle, Favoriten und Kontakte anrufen. Weitere Optionen öffnen. Nummer zur Kontaktliste hinzufügen. Vorschau der Telefonnummer anzeigen. Bevorzugte Kontakte anzeigen. Vorheriges Zeichen löschen. Kontaktliste anzeigen. Anruf- und Nachrichtenprotokolle anzeigen. Nummer über das Tastenfeld eingeben. Telefon 67 Anrufe aus Protokollen oder Kontaktlisten tätigen Tippen Sie Protokolle oder Kontakte an und ziehen Sie einen Kontakt oder eine Telefonnummer nach rechts, um einen Anruf zu tätigen. Um die Funktion zum Tätigen eines Anrufs durch Ziehen des Symbols nach rechts zu deaktivieren, tippen Sie → Einstellungen → Kontakte an und deaktivieren Sie dann Streichen für Anr./Nach. send. Anrufe aus der Favoritenliste tätigen Sie können Kontakte, mit denen Sie häufig kommunizieren, einfach anrufen, indem Sie sie der Liste der bevorzugten Kontakte hinzufügen. Um Kontakte der Favoritenliste hinzuzufügen, tippen Sie Kontakte an, wählen Sie einen Kontakt aus und tippen Sie dann an. Um einen Favoriten anzurufen, tippen Sie Favoriten an und wählen Sie einen Kontakt aus. Telefon 68 Nummernvorhersage Tippen Sie Tastenfeld an. Bei der Eingabe von Nummern über das Tastenfeld werden automatisch Vorhersagen angezeigt. Wählen Sie eine davon aus, um die entsprechende Nummer anzurufen. Kurzwahlnummern Tippen Sie Tastenfeld an. Wenn Sie die Kurzwahlnummern wählen möchten, berühren und halten Sie die entsprechende Ziffer. Um einen Kontakt einer Kurzwahlnummer zuzuweisen, berühren und halten Sie auf dem Tastenfeld eine verfügbare Kurzwahlnummer, tippen Sie OK an und wählen Sie dann einen Kontakt aus. Oder tippen Sie Kontakte → → Kurzwahl an und wählen Sie eine Nummer und dann einen Kontakt aus. Internationalen Anruf tätigen Tippen Sie Tastenfeld an. Berühren und halten Sie 0, bis das Symbol + angezeigt wird. Geben Sie die Landes- und Ortsvorwahl sowie die Telefonnummer ein und tippen Sie an. Um ausgehende internationale Anrufe zu sperren, tippen Sie → Einstellungen → Anruf → Zusätzliche Einstellungen → Anrufsperre an. Wählen Sie dann einen Anruftyp aus und deaktivieren Sie Internationale Anrufe. Telefon 69 Anrufe entgegennehmen Anruf beantworten Ziehen Sie bei einem eingehenden Anruf aus dem großen Kreis. Erscheint eine Anrufbenachrichtigung in einem Pop-up-Fenster, während Sie eine Anwendung verwenden, tippen Sie im Pop-up-Fenster Annehmen an. Wenn der Dienst zum Anklopfen aktiviert ist, kann ein weiterer Anruf getätigt werden. Wird der zweite Anruf beantwortet, wird der erste Anruf gehalten. Anruf abweisen Ziehen Sie bei einem eingehenden Anruf aus dem großen Kreis. Erscheint eine Anrufbenachrichtigung in einem Pop-up-Fenster, während Sie eine Anwendung verwenden, tippen Sie im Pop-up-Fenster Abweisen an. Um beim Abweisen eingehender Anrufe eine Nachricht zu senden, ziehen Sie die Leiste zum Abweisen von Anrufen nach oben. Zum Erstellen unterschiedlicher Ablehnungsnachrichten tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Telefon → → Einstellungen → Anruf → Anruf ablehnen → Nachrichten zum Ablehnen von Anrufen einrichten → Erstellen an. Anrufe von unerwünschten Nummern automatisch abweisen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Telefon an. 2 Tippen Sie → Einstellungen → Anruf → Anruf ablehnen → Automatisch ablehnen → Liste an. 3 Tippen Sie Liste für automatische Abweisung → Erstellen an, geben Sie eine Nummer ein und weisen Sie dann eine Kategorie zu. 4 Tippen Sie Speichern an. Verpasste Anrufe Wenn Sie einen Anruf verpassen, wird auf der Statusleiste angezeigt. Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld, um die Liste der verpassten Anrufe anzuzeigen. Alternativ können Sie auf dem Anwendungsbildschirm Telefon → Protokolle antippen, um verpasste Anrufe anzuzeigen. Telefon 70 Während eines Anrufs Während eines Sprachanrufs Die folgenden Aktionen sind verfügbar: • : Lautstärke erhöhen. • Anruf hinzufügen: Weitere Nummer wählen (zweiter Anruf). • Tastatur: Tastenfeld öffnen. • Beenden: Aktuelles Gespräch beenden. • Lautsprecher: Lautsprecher aktivieren oder deaktivieren. Sprechen Sie bei Verwendung des Lautsprechers oben am Gerät in das Mikrofon und halten Sie das Gerät in angemessenem Abstand zum Ohr. • Stumm: Mikrofon ausschalten, damit der andere Teilnehmer Sie nicht hören kann. • Bluetooth: Zu einem mit dem Gerät verbundenen Bluetooth-Headset umschalten. • → Halten: Anruf halten. Tippen Sie Abrufen an, um den gehaltenen Anruf wieder aufzunehmen. • → Kontakte: Kontaktliste öffnen. • → Memo: Memo erstellen. • → Nachrichten: Nachricht senden. • → Anrufton personalisieren: Anrufton für die Verwendung mit einem Headset auswählen. • → Einstellungen: Verbindungseinstellungen ändern. Beim Starten von Anwendungen während eines Anrufs wird ein Pop-up-Fenster für den Anrufbildschirm ( ) angezeigt. Sie können beim Verwenden von Apps den Telefonanruf fortsetzen. Ziehen Sie das Pop-up-Fenster zum Verschieben an eine andere Stelle. Wenn Sie das Pop-up-Fenster schließen möchten, berühren und halten Sie es und tippen Sie anschließend OK an. Tippen Sie das Pop-up-Fenster an, um zum Anrufbildschirm zurückzukehren. Telefon 71 Während eines Videoanrufs Die folgenden Aktionen sind verfügbar: • → Mich verbergen: Ihr Bild vor dem anderen Teilnehmer verbergen. • → Ausgehendes Bild: Wählen Sie ein Bild aus, das dem anderen Teilnehmer angezeigt werden soll. • → Foto aufnehmen: Bild des anderen Teilnehmers aufnehmen. • → Video aufnehmen: Video der Bilder des anderen Teilnehmers aufnehmen. • → Memo: Memo erstellen. • → Nachricht: Nachricht senden. • → Tastenfeld: Tastenfeld öffnen. • → Lautsprecher aus/Lautsprecher ein: Lautsprecher aktivieren oder deaktivieren. Sprechen Sie bei Verwendung des Lautsprechers oben am Gerät in das Mikrofon und halten Sie das Gerät in angemessenem Abstand zum Ohr. • → Auf Headset umschalten: Zu einem mit dem Gerät verbundenen Bluetooth-Headset umschalten. • → Dual Camera aktivieren/Dual Camera deaktivieren: Dual Camera-Funktion aktivieren oder deaktivieren. Vordere und hintere Kamera verwenden, sodass der andere Teilnehmer Sie und Ihre Umgebung sehen kann. Mit dem Dual Camera-Modus sind Videoanrufe von bis zu 3 Minuten möglich. Nach 3 Minuten schaltet das Gerät die hintere Kamera aus, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Tippen Sie den Bildschirm an, um die folgenden Optionen zu verwenden: • Umschalten: Zwischen der vorderen und der hinteren Kamera umschalten. • Stumm: Mikrofon ausschalten, damit der andere Teilnehmer Sie nicht hören kann. • Beenden: Aktuelles Gespräch beenden. 72 Kontakte Kontakte hinzufügen Kontakte von anderen Geräten verschieben Sie können Kontakte von anderen Geräten auf Ihr Gerät verschieben. Details finden Sie unter Kontakte von anderen Geräten zu Ihrem Gerät verschieben. Kontakte manuell erstellen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. 2 Tippen Sie an und geben Sie Kontaktinformationen ein. • : Bild anfügen. • / : Kontaktfeld hinzufügen oder löschen. 3 Tippen Sie Speichern an. Tippen Sie das Tastenfeld an, geben Sie die Telefonnummer ein und tippen Sie anschließend auf Zu Kontakten hinzufügen an, um die Nummer zur Kontaktliste hinzuzufügen. Kontakte anhand von Visitenkarten erstellen Nehmen Sie ein Foto einer Visitenkarte und extrahieren Sie daraus Kontaktinformationen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. 2 Tippen Sie → Visitenkarten → an. Tippen Sie → Zielsprache an, um die Sprachen für die Erkennung auszuwählen oder zu ändern. Kontakte 73 3 Legen Sie die Visitenkarte auf eine ebene Oberfläche und drehen Sie das Gerät in das Querformat. 4 Passen Sie das Gerät entsprechend an, sodass die Karte den Rahmen auf dem Bildschirm ausfüllt. Wenn der Rahmen grün wird, nimmt das Gerät automatisch ein Foto auf. Das Gerät liest außerdem die Kontaktinformationen aus der Visitenkarte und konvertiert sie in einen Kontakteintrag. • Tippen Sie an, wenn das Gerät das Foto nicht automatisch aufnimmt. • Tippen Sie → Autom. Aufnahme → Aus an, um Fotos von Visitenkarten manuell aufzunehmen. • Tippen Sie → Bilder laden an, um Text aus einem gespeicherten Bild zu extrahieren. 5 Bearbeiten Sie die Informationen oder fügen Sie weitere Informationen hinzu und tippen Sie Speichern an. Kontakte verwalten Kontakt bearbeiten 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. 2 Wählen Sie einen zu bearbeitenden Kontakt aus und tippen Sie an. 3 Bearbeiten Sie die Kontaktinformationen oder tippen Sie Weiteres Feld hzfg. an, um weitere Kontaktinformationen hinzuzufügen. 4 Tippen Sie Speichern an. Kontakt löschen Wählen Sie einen zu löschenden Kontakt aus und tippen Sie → Löschen an. Kontakt freigeben Wählen Sie einen freizugebenden Kontakt aus, tippen Sie → Visitenkarte freigeben an und wählen Sie eine Freigabemethode aus. Kontakte 74 Gruppen verwalten Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. Tippen Sie an. Neue Gruppe erstellen Tippen Sie an, geben Sie einen Gruppennamen ein und tippen Sie anschließend Speichern an. Kontakte zu einer Gruppe hinzufügen Wählen Sie eine Gruppe aus und tippen Sie an. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie Fertig an. Gruppe löschen Tippen Sie → Gruppe löschen an, wählen Sie die vom Benutzer hinzugefügten Gruppen aus und tippen Sie Fertig an. Nachricht oder E-Mail an die Mitglieder einer Gruppe senden Wählen Sie eine Gruppe aus, tippen Sie → Nachricht oder E-Mail senden → Nachricht oder E-Mail an, wählen Sie Mitglieder aus, tippen Sie Fertig an, geben Sie eine Nachricht ein und tippen Sie dann die Schaltfläche zum Senden an. Kontakte mit Konten zusammenführen Führen Sie im Gerät gespeicherte Kontakte mit Ihren Konten zusammen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. Tippen Sie → Konten zusammenführen → Google oder Samsung Konto an. Kontakte importieren und exportieren Importieren Sie Kontakte von Speicherdiensten auf Ihr Gerät oder exportieren Sie Kontakte vom Gerät in Speicherdienste. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. Tippen Sie → Einstellungen → Kontakte → Importieren/Exportieren an und wählen Sie anschließend eine Import- oder Exportoption aus. Kontakte 75 Kontakte suchen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. Verwenden Sie eine der folgenden Suchmethoden: • Scrollen Sie in der Kontaktliste nach oben oder unten. • Ziehen Sie einen Finger entlang des Index rechts in der Kontaktliste, um schnell zu blättern. • Tippen Sie das Suchfeld oben in der Kontaktliste an und geben Sie Suchkriterien ein. Wenn Sie einen Kontakt ausgewählt haben, stehen Ihnen die folgenden Aktionen zur Verfügung: • : Zu bevorzugten Kontakten hinzufügen. • / : Sprach- oder Videoanruf tätigen. • : Nachricht verfassen. • : E-Mail verfassen. Schnellzugriffe für Kontakte zum Startbildschirm hinzufügen Fügen Sie Kontakten, mit denen Sie häufig kommunizieren, Schnellzugriffe auf dem Startbildschirm hinzu. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kontakte → Kontakte an. 2 Wählen Sie einen Kontakt aus. 3 Tippen Sie → Verknüpfung erstellen an. 76 Nachrichten und E-Mail Nachrichten Nachrichten versenden Versenden Sie Textnachrichten (SMS) oder Multimediamitteilungen (MMS). Wenn Sie Nachrichten außerhalb Ihres Heimatnetzes senden oder empfangen, kann dies zusätzliche Kosten verursachen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Nachrichten an. 2 Tippen Sie an. 3 Fügen Sie Empfänger hinzu und geben Sie eine Nachricht ein. Weitere Optionen öffnen. Nachricht eingeben. Anrufe aus der Kontaktliste auswählen. Emoticons eingeben. Empfänger eingeben. Dateien anfügen. Nachricht senden. 4 Tippen Sie an, um die Nachricht zu senden. Nachrichten und E-Mail 77 Tippen Sie beim Erstellen einer Nachricht an und verwenden Sie eine der folgenden Optionen: • Schnellantworten: Eine Nachrichtenvorlage auswählen und eine Nachricht eingeben. • Smiley einfügen: Emoticons eingeben. • Betreff hinzufügen: Betreff eingeben. • Seite hinzufügen: Nachrichtenseite hinzufügen. • Nachricht planen: Uhrzeit und Datum zum Senden einer Nachricht festlegen. • Verwerfen: Erstellen der Nachricht abbrechen. • Schriftgröße: Schriftgröße des Texts im Textfeld ändern. Geplante Nachrichten versenden Tippen Sie beim Erstellen einer Nachricht → Nachricht planen an. Legen Sie ein Datum und eine Uhrzeit fest und tippen Sie Fertig an. • Die Nachricht wird nicht gesendet, wenn das Gerät zur angegebenen Zeit ausgeschaltet, nicht mit dem Netzwerk verbunden oder die Verbindung instabil ist. • Diese Funktion basiert auf dem Datum und der Uhrzeit, die im Gerät eingestellt sind. Das Datum und die Uhrzeit sind u. U. nicht richtig, wenn Sie Zeitzonen überqueren und die Informationen vom Netzwerk nicht aktualisiert werden. Kontakte zu VIP-Kontakten hinzufügen Legen Sie Kontakte, mit denen Sie häufig kommunizieren, als VIP-Kontakte fest. Senden Sie ihnen Nachrichten, indem Sie über der Nachrichtenliste ein Kontaktsymbol auswählen. Tippen Sie Tippen, um Prioritätensender hinzuzufügen. → Posteing. oder Kontakte an, wählen Sie die Kontakte aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie Fertig an. Tippen Sie an, um weitere Kontakte hinzuzufügen. Zum Entfernen von Kontakten aus der Prioritätsliste berühren und halten Sie den Kontakt und tippen Sie Prioritätensender verwalten → → Fertig an. Nachrichten und E-Mail 78 Eingehende Nachrichten anzeigen Eingehende Nachrichten sind nach Kontakten in Nachrichten-Threads gruppiert. Wählen Sie einen Kontakt aus, um die Nachrichten der Person anzuzeigen. Wenn Sie Nachrichten außerhalb Ihres Heimatnetzes senden oder empfangen, kann dies zusätzliche Kosten verursachen. Tippen Sie beim Anzeigen einer Nachricht an und verwenden Sie eine der folgenden Optionen: • Videoanruf: Kontakt per Video anrufen. • Kontakt anzeigen: Informationen des Kontakts anzeigen. • Zu Kontakten hinzufügen: Kontakt der Kontaktliste hinzufügen. • Schnellantworten: Nachricht mithilfe von Nachrichtenvorlagen eingeben. • Empfänger hinzufügen: Empfänger hinzufügen, an die die Nachricht gesendet wird. • Smiley einfügen: Emoticons eingeben. • Betreff hinzufügen: Betreff eingeben. • Seite hinzufügen: Nachrichtenseite hinzufügen. • Nachricht planen: Uhrzeit und Datum zum Senden einer Nachricht festlegen. • Als VIP hinzufügen / Von VIP-Liste entfernen: Kontakte der VIP-Liste hinzufügen oder daraus entfernen. • Als Spam-Nr. hinzufügen / Als Spam-Nr. entfernen: Telefonnummer als Spam kennzeichnen oder Telefonnummer aus der Spamliste entfernen. • Verwerfen: Erstellen der Nachricht abbrechen. • Schriftgröße: Schriftgröße des Texts im Textfeld ändern. Nachrichten und E-Mail 79 Nachrichten verwalten Tippen Sie beim Anzeigen der Nachrichtenliste an und verwenden Sie die folgenden Optionen: • Auswählen: Zu löschende oder als Spam zu kennzeichnende Nachrichten auswählen. • Löschen: Alle oder ausgewählte Nachrichten löschen. • Nachrichtenentwürfe: Zum späteren Senden gespeicherte Nachrichten anzeigen. • Geschützte Nachrichten: Gesperrte Nachrichten anzeigen. • Geplante Nachrichten: Geplante Nachrichten anzeigen. • Spam-Nachrichten: Spamnachrichten anzeigen. • Schriftgröße: Schriftgröße des Texts im Textfeld ändern. • Einstellungen: Nachrichteneinstellungen ändern. • Hilfe: Hilfeinformationen zum Senden und Verwalten von Nachrichten aufrufen. E-Mail E-Mail-Konten einrichten Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm E-Mail an. Richten Sie ein E-Mail-Konto ein, wenn Sie E-Mail zum ersten Mal öffnen. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort ein. Tippen Sie Weiter an, um ein privates E-Mail-Konto wie etwa Google Mail einzurichten oder tippen Sie Manuelles Einrichten an, um ein geschäftliches E-Mail-Konto einzurichten. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung durchzuführen. Tippen Sie → Konten verwalten → an, um ein weiteres E-Mail-Konto einzurichten. Nachrichten versenden Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm E-Mail an. Tippen Sie unten im Bildschirm an. Geben Sie Empfänger, einen Betreff und eine Nachricht ein und tippen Sie an. Tippen Sie an, um einen Empfänger aus der Kontaktliste hinzuzufügen. Tippen Sie an, um Bilder, Videos usw. anzufügen. Tippen Sie → an, um Bilder, Ereignisse usw. in die Nachricht einzufügen. Nachrichten und E-Mail 80 Geplante Nachrichten versenden Tippen Sie beim Erstellen einer Nachricht → E-Mails planen an. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen E-Mails planen, legen Sie ein Datum und eine Uhrzeit fest und tippen Sie OK an. • Die Nachricht wird nicht gesendet, wenn das Gerät zur angegebenen Zeit ausgeschaltet, nicht mit dem Netzwerk verbunden oder die Verbindung instabil ist. • Diese Funktion basiert auf dem Datum und der Uhrzeit, die im Gerät eingestellt sind. Das Datum und die Uhrzeit sind u. U. nicht richtig, wenn Sie Zeitzonen überqueren und die Informationen vom Netzwerk nicht aktualisiert werden. Nachrichten lesen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm E-Mail an. Tippen Sie an, wählen Sie ein E-Mail-Konto aus, das Sie verwenden möchten, und neue Nachrichten werden abgerufen. Tippen Sie an, um Nachrichten manuell abzurufen. Tippen Sie eine Nachricht an, um diese zu lesen. Anhänge öffnen. Auf die Nachricht antworten. Diese E-Mail-Adresse der Kontaktliste hinzufügen. Nachricht als Erinnerung markieren. Antwort an alle Empfänger senden. Nachricht weiterleiten. Vorherige oder nächste Nachricht aufrufen. Nachricht löschen. Weitere Optionen öffnen. Nachrichten und E-Mail 81 Kontakte zu VIP-Kontakten hinzufügen Legen Sie Kontakte, mit denen Sie häufig kommunizieren, als VIP-Kontakte fest. Tippen Sie → VIP → Tippen, um VIP hinzuzufügen. → E-Mail eing. oder Kontakte an, geben Sie hinzuzufügende Adressen ein oder wählen Sie Kontakte aus und tippen Sie OK oder Fertig an. Tippen Sie an, um der Prioritätsliste mehr Kontakte hinzuzufügen. Berühren und halten Sie einen Kontakt, tippen Sie VIP-Liste bearbeiten an, tippen Sie bei jedem Kontakt an und tippen Sie anschließend OK an, um Kontakte aus der Prioritätsliste zu entfernen. Google Mail Mit dieser Anwendung können Sie schnell und direkt auf den Google Mail-Dienst zugreifen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Google Mail an. • Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. • Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter möglicherweise anders benannt. Nachrichten versenden Tippen Sie an, geben Sie Empfänger, einen Betreff und eine Nachricht ein und tippen Sie an. Nachrichten und E-Mail 82 Nachrichten lesen Tippen Sie eine Nachricht an, um diese zu lesen. Vorschau des Anhangs anzeigen. Nachricht langfristig speichern. Nachricht als Erinnerung markieren. Nachricht löschen. Auf die Nachricht antworten. Nachricht als ungelesen markieren. Weitere Optionen öffnen. 83 Kamera Aufnehmen von Fotos oder Videos Informationen zum Aufnehmen von Fotos oder Videos Mit dieser Anwendung können Sie Fotos oder Videos aufnehmen. In der Galerie können Sie Fotos und Videos anzeigen, die mit der Kamera des Geräts aufgenommen wurden. Details finden Sie unter Inhalte auf dem Gerät anzeigen. Verhaltensweisen bei der Verwendung der Kamera • Nehmen Sie keine Fotos oder Videos von anderen Personen ohne deren Erlaubnis auf. • Nehmen Sie keine Fotos oder Videos auf, wo dies nicht erlaubt ist. • Nehmen Sie keine Fotos oder Videos an Orten auf, an denen Sie die Privatsphäre anderer Personen verletzen könnten. • Die Kamera wird automatisch abgeschaltet, wenn sie nicht verwendet wird. • Stellen Sie sicher, dass das Objektiv sauber ist. Andernfalls funktioniert das Gerät in einigen Modi, für die hohe Auflösungen erforderlich sind, möglicherweise nicht einwandfrei. • Das vordere Kameraobjektiv ist für Weitwinkelaufnahmen geeignet. Bei Weitwinkelaufnahmen kann geringe Verzerrung auftreten. Dies ist kein Zeichen für einen Gerätedefekt. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera an. 2 Tippen Sie auf dem Vorschaubildschirm das Bild an der Position an, an der die Kamera das Bild scharfstellen soll. Wenn das Motiv scharfgestellt ist, wird der Rahmen grün. Kamera 84 3 Tippen Sie zum Aufnehmen eines Fotos oder zum Aufnehmen eines Videos an. • Tippen Sie beim Aufnehmen eines Videos die Position an, die Sie scharfstellen möchten, um den Fokus zu ändern. Tippen Sie an, um die Mitte des Bildschirms scharfzustellen. • Tippen Sie an, um während der Aufnahme ein Bild aus dem Video aufzunehmen. Aufnahmemodus ändern. Videoaufnahme starten. Foto aufnehmen. Aufgenommene Fotos und Videos anzeigen. Aktuellen Modus Zwischen vorderer und anzeigen. hinterer Kamera wechseln. HDR aktivieren oder deaktivieren. Selektiven Fokus aktivieren oder deaktivieren. Kameraeinstellungen ändern. Anzeigen von Fotos oder Videos Sie können Fotos oder Videos sofort nach dem Aufnehmen anzeigen, indem Sie die VorschauMiniaturansicht auf dem Kamerabildschirm öffnen. Tippen Sie unten rechts auf dem Bildschirm die Vorschau-Miniaturansicht an. Kamera 85 HDR verwenden Nehmen Sie Fotos in leuchtenden Farben auf und erfassen Sie Details selbst in sehr hellen oder sehr dunklen Bereichen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm auf Kamera → an und nehmen Sie ein Foto auf. Ohne Effekt Mit Effekt Modus für selektiven Fokus verwenden Mit dem Unschärfeeffekt stellen Sie den Hintergrund unscharf dar, um das Motiv hervorzuheben. Ohne Effekt Mit Effekt Kamera 86 Vor Verwendung dieses Modus • Der Abstand zwischen Gerät und Motiv sollte 10 bis 50 cm betragen. Positionieren Sie die Motive, die Sie scharf stellen möchten, nah vor das Gerät. • Stellen Sie bei der Fotoaufnahme sicher, dass zwischen Motiv und Hintergrund ausreichend Distanz vorhanden ist. Die Distanz sollte mehr als das Doppelte der Entfernung zwischen Gerät und Motiv betragen. • Unter folgenden Umständen kann die Qualität der mit dem Gerät aufgenommenen Fotos beeinträchtigt werden: – Es werden Fotos von sich bewegenden Motiven aufgenommen. – Das Gerät wird beim Fotografieren bewegt. – Innenaufnahmen, schlechte Lichtverhältnisse oder starke Lichtquelle hinter einem Motiv. – Fotos vor einem Hintergrund, der sich nicht vom Motiv abhebt, etwa Schatten oder einfarbige Wände. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera an. 2 Tippen Sie links auf dem Bildschirm an. Wenn nicht erscheint, tippen Sie → Selektiver Fokus an, um ihn zu aktivieren. 3 Tippen Sie auf dem Vorschaubildschirm das Bild an der Position an, an der die Kamera das Bild scharfstellen soll. Wenn das Motiv scharfgestellt ist, wird der Rahmen grün. 4 Tippen Sie an, um ein Foto aufzunehmen. 5 Tippen Sie unten rechts auf dem Bildschirm die Vorschau-Miniaturansicht an, um das Foto zu bearbeiten. 6 Tippen Sie an und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus: • Nah-fokus: Das Motiv wird hervorgehoben und der Hintergrund um das Motiv herum unscharf dargestellt. • Weit-Focus: Das Motiv wird unscharf und der Hintergrund um das Motiv herum scharf dargestellt. • Pan-Focus: Motiv und Hintergrund werden scharf dargestellt. 7 Tippen Sie Fertig an. Kamera 87 Starten der Kamera auf dem gesperrten Bildschirm Um Schnappschüsse aufzunehmen, starten Sie im gesperrten Bildschirm Kamera. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. 1 Ziehen Sie auf dem gesperrten Bildschirm aus dem großen Kreis. 2 Tippen Sie auf dem Vorschaubildschirm das Bild an der Position an, an der die Kamera das Bild scharfstellen soll. Wenn das Motiv scharfgestellt ist, wird der Rahmen grün. 3 Tippen Sie zum Aufnehmen eines Fotos oder zum Aufnehmen eines Videos an. Verwenden des Aufnahmemodus Es stehen mehrere Fotoeffekte zur Verfügung. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera → MODUS an. • Auto: Mit dieser Funktion wertet die Kamera die Umgebung aus und bestimmt den idealen Modus für das Foto. • Schönes Porträt: Foto mit aufgehellten Gesichtern aufnehmen, um weichgezeichnete Bilder zu erhalten. • Shot and more: Fotoserie aufnehmen und Effekte auf die Fotos anwenden. Das Gerät kennzeichnet die Fotos mit in der Galerie. • Panorama: Ein Foto aufnehmen, das aus mehreren einzelnen Fotos zusammengesetzt ist. Das Gerät kennzeichnet das Foto mit in der Galerie. Befolgen Sie zum Erzielen optimaler Aufnahmen folgende Tipps: – Bewegen Sie die Kamera langsam in eine Richtung. – Halten Sie den Sucher der Kamera innerhalb des Führungsrahmens. – Nehmen Sie möglichst keine Fotos von Motiven vor einem nicht erkennbaren Hintergrund, z. B. vor leerem Himmel oder einer leeren Wand, auf. Kamera 88 • Virt. Tour: Nehmen Sie Fotos eines Raums durch Bewegen der Kamera auf und wenden Sie einen 3D-Effekt an, um ein Stereobild zu erstellen. Das Gerät kennzeichnet das Foto mit in der Galerie. • Dual Camera: Landschaftsfotos oder -videos mit der hinteren oder vorderen Kamera aufnehmen. Das von der vorderen Kamera aufgenommene Bild wird in einem eingeblendeten Fenster im von der hinteren Kamera aufgenommenen Bild angezeigt und umgekehrt. • Download: Laden Sie mehr Aufnahmemodi von Samsung Apps herunter. Shot & More-Modus verwenden Informationen zum Shot & More-Modus Verwenden Sie diesen Modus, um eine Fotoserie aufzunehmen und durch Anwenden verschiedener Effekte mithilfe der Aufnahmemodi zu bearbeiten. Die Zoomfunktion ist beim Aufnehmen von Fotos in diesem Modus nicht verfügbar. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera an. 2 Tippen Sie MODUS → Shot and more an. 3 Tippen Sie an. Das Gerät nimmt eine Fotoserie auf und zeigt die verfügbaren Aufnahmemodi an. 4 Wählen Sie einen Aufnahmemodus aus und wenden Sie einen Effekt auf die Fotos an. • Bestes Foto: Fotoserie aufnehmen und das beste Foto speichern. Blättern Sie nach links oder rechts, um weitere Fotos in der Serie anzuzeigen. Das Gerät empfiehlt das beste Foto und kennzeichnet es mit . Kamera 89 • Best Face: Mehrere Gruppenfotos gleichzeitig aufnehmen, die zum bestmöglichen Bild kombiniert werden. Tippen Sie auf die weißen Rahmen auf den Gesichtern und wählen Sie unten auf dem Bildschirm die geeigneten individuellen Posen aus. Fügen Sie dann die Bilder zu einem Foto zusammen. Das Gerät empfiehlt das beste Foto und kennzeichnet es mit . • Drama-Aufnahme: Fotoserie aufnehmen und die Fotos zu einem Bild kombinieren, das den Bewegungsablauf zeigt. • Radierer: Bewegte Objekte im Hintergrund entfernen. Tippen Sie an, um bewegte Objekte zu entfernen. Tippen Sie an, um das Originalfoto wiederherzustellen. • Panoramaschwenk: Effekt auf den Hintergrund des Motivs anwenden, sodass sich das Motiv schnell zu bewegen scheint. Tippen Sie Objekte an, um ein Motiv auszuwählen. Tippen Sie Unschärfe an, um den auf den Hintergrund anzuwendenden Unschärfewinkel zu ändern. Tippen Sie an und zeichnen Sie mit dem Finger einen Kreis um den großen Kreis, um den Unschärfewinkel anzupassen. Ziehen Sie den Bildschirm nach links oder rechts, um den Grad der Hintergrundschärfe anzupassen. 5 Tippen Sie an. Drama Shot 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera an. 2 Tippen Sie MODUS → Shot and more an. 3 Tippen Sie an. Das Gerät nimmt eine Fotoserie auf und zeigt die verfügbaren Effekte an. 4 Wenn Sie fertig sind, tippen Sie Drama-Aufnahme an. 5 Wählen Sie unten auf dem Bildschirm die zu verwendenden Fotos mit Bewegungsabläufen aus. Tippen Sie an und wählen Sie ein Foto aus, um den Bewegungsablauf ausgewählter Fotos zu bearbeiten. Tippen Sie an, um den Bewegungsablauf eines Motivs anzuzeigen, oder tippen Sie an, um den Bewegungsablauf zu entfernen. Bearbeiten Sie das Foto wie gewünscht und tippen Sie Fertig an. Kamera 90 6 Tippen Sie zum Speichern an. Befolgen Sie zum Erhalten einer optimalen Aufnahme folgende Tipps. In anderen Aufnahmebedingungen werden Fotos möglicherweise nicht ordnungsgemäß aufgenommen. • Halten Sie die Kamera ruhig und still, während die Fotos aufgenommen werden. • Nehmen Sie Fotos von Motiven auf, die sich nur in eine Richtung bewegen. • Nehmen Sie Fotos möglichst vor einem unbewegten Hintergrund auf. • Nehmen Sie möglichst keine Fotos auf, wenn die Farbe von Motiv und Hintergrund sehr ähnlich ist. Dual Camera-Modus verwenden Wenn Sie mit der hinteren Kamera ein Landschaftsfoto aufnehmen, wird das von der vorderen Kamera aufgenommene Bild oder Video in einem eingeblendeten Fenster angezeigt und umgekehrt. Mit dieser Funktion können Sie gleichzeitig ein schönes Landschaftsfoto und ein Selbstporträt aufnehmen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera → MODUS → Dual Camera an, um zum Dual Camera-Modus zu wechseln. Tippen Sie zum Aufnehmen eines Fotos oder zum Aufnehmen eines Videos an. Auswahl aus verschiedenen verfügbaren Stilen treffen. Tippen, um die Größe zu ändern oder die Position zu verschieben. Zwischen vorderer und hinterer Kamera wechseln. • Sie können im Dual Camera-Modus Videos mit einer Länge von bis zu 5 Minuten (Full HD) bzw. bis zu 10 Minuten (HD oder VGA) aufnehmen. • Wenn in diesem Modus Videos aufgenommen werden, wird der Ton über das interne Mikrofon aufgenommen. Kamera 91 Virtuelle-Tour-Modus verwenden Informationen zum Virtuelle-Tour-Modus Verwenden Sie diesen Aufnahmemodus, um Fotos in einem Raum durch das Bewegen nach vorn oder das Drehen nach links oder rechts aufzunehmen. Fotos des Raums werden aus verschiedenen Winkeln aufgenommen. Sie können die Fotos in einer Diashow anzeigen und so die Bewegung durch den Raum simulieren. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera an. 2 Tippen Sie MODUS → Virt. Tour an. 3 Bewegen Sie sich mit dem Gerät, um den Punkt innerhalb des großen Kreises im Mittelpunkt des Vorschaubildschirms zu positionieren. Das Gerät erkennt, wann Sie anhalten, und beginnt an dieser Position im Raum mit der Aufnahme von Fotos. 4 Bewegen Sie sich beim Aufnehmen der Fotos langsam und drehen Sie sich nach links oder rechts. Jedes Mal, wenn sich der Punkt innerhalb des großen Kreises befindet, nimmt das Gerät automatisch ein Foto auf. Kamera 92 5 Bewegen Sie sich mit dem Gerät langsam in die Pfeilrichtung. Befindet sich der Punkt im Mittelpunkt des großen Kreises, beginnt das Gerät, Fotos aufzunehmen. Wiederholen Sie diese Aktion, um weitere Fotos aufzunehmen. Tippen Sie links unten auf dem Bildschirm an, um eine Vorschau des Fotos anzuzeigen. Die Richtung, in der Bilder aufgenommen wurden, wird in jeder Vorschau-Miniaturansicht angezeigt. Um das zuletzt aufgenommene Foto zu löschen, tippen Sie Rückg. an. 6 Tippen Sie zum Abschließen an. Fotos anzeigen Zeigen Sie eine von unterschiedlichen Standorten und aus verschiedenen Richtungen aufgenommene Fotoserie an. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. 2 Wählen Sie mit dem Symbol auf der Foto-Miniaturansicht aus. 3 Tippen Sie an. Die Fotos werden auf dem Gerät als Diashow angezeigt. Bewegungspfade anzeigen. Diashow starten oder anhalten. Ziehen, um das Foto von unterschiedlichen Standorten und aus anderen Perspektiven zu sehen. Kamera 93 Filtereffekte anwenden Verwenden Sie die Filtereffekte, um einzigartige Fotos oder Videos aufzunehmen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera an. 2 Tippen Sie → Effekte an und wählen Sie einen Effekt aus, der angewendet werden soll. Tippen Sie Download an, um weitere Effekte herunterzuladen. Tippen Sie Effekte verwalten an, um die Reihenfolge der Effekte zu ändern oder Effekte auszublenden. Zoomfunktion verwenden Vergrößern oder verkleinern Sie den Bildschirm beim Aufnehmen von Fotos oder Videos. Zwei Finger auf dem Bildschirm auseinander bewegen zum Vergrößern und zwei Finger zusammen bewegen zum Verkleinern. Der Effekt zum Vergrößern/Verkleinern ist verfügbar, wenn die Zoomfunktion während der Aufnahme eines Videos verwendet wird. Kamera 94 Remote-Sucher-Funktion verwenden Verwenden Sie das Gerät als Sucher für ein weiteres Gerät. Sie können das andere Gerät fernsteuern oder Fotos bzw. Videos aus der Entfernung aufnehmen. Auf Ihrem Gerät wird dasselbe Bild wie auf dem verbundenen Gerät angezeigt. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera an. 2 Tippen Sie → Remote-Sucher an. 3 Tippen Sie Einfache Verbindung über NFC oder Wi-Fi Direct-Einstellungen an, um eine Verbindung mit dem anderen Gerät herzustellen. • Einfache Verbindung über NFC: NFC-Funktion auf beiden Geräten aktivieren. • Wi-Fi Direct-Einstellungen: Wi-Fi Direct-Funktion auf beiden Geräten aktivieren. 4 Tippen Sie auf dem Vorschaubildschirm das Bild an der Position an, an der das Gerät das Bild scharfstellen soll. 5 Tippen Sie an, um das auf dem Sucher des verbundenen Geräts angezeigte Foto aufzunehmen. Stellen Sie sicher, dass das zu verwendende Gerät den Remote-Sucher-Modus unterstützt. Kamera 95 Kameraeinstellungen ändern Kameraschnellzugriffe neu ordnen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera → an. 2 Berühren und halten Sie ein Element und ziehen Sie es an eine Position am linken Bildschirmrand. Sie können Kameraschnellzugriffe für den schnellen und einfachen Zugriff auf dem Vorschaubildschirm neu ordnen. Einstellungen konfigurieren Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Kamera → an. Nicht alle der folgenden Optionen sind sowohl für den Fotokameramodus als auch für den Videokameramodus verfügbar. Die verfügbaren Optionen variieren je nach dem verwendeten Modus. • Bildgröße: Auflösung auswählen. Verwenden Sie eine höhere Auflösung, um eine höhere Qualität zu erzielen. Die Aufnahmen benötigen jedoch mehr Speicherplatz. • Serienbilder: Fotoserie eines sich bewegenden Motivs aufnehmen. • Bildstabilisierung: Dunkle Umgebung automatisch erkennen und die Helligkeit des Fotos ohne den Blitz anpassen. Diese Option ist beim Aufnehmen von Videos nicht verfügbar. Kamera 96 • Gesichtserkennung: Einstellen, dass das Gerät die Gesichter von Personen erkennt und Sie bei der Aufnahme von Fotos der Personen unterstützt. • ISO: ISO-Wert auswählen. Hierdurch wird die Lichtempfindlichkeit der Kamera gesteuert. Diese wird in Filmkamera-Äquivalenten gemessen. Niedrige Werte stehen für unbewegte oder hell beleuchtete Objekte. Höhere Werte stehen für Objekte, die sich schnell bewegen oder schwach beleuchtet sind. • Messmodi: Belichtungsmessungsmethode auswählen. Hierdurch wird bestimmt, wie Lichtwerte berechnet werden. Mittenbetont: Das Hintergrundlicht wird in der Mitte der Szene gemessen. Spot: Der Lichtwert an einem bestimmten Ort wird gemessen. Matrix: Die ganze Szene wird ausgeglichen. • Tippen zum Fotografieren: Bild auf dem Vorschaubildschirm antippen, um Fotos aufzunehmen. • Selektiver Fokus: Mit dieser Funktion nehmen Sie Fotos mit Unschärfeeffekt auf. • Video Auflösung: Auflösung auswählen. Verwenden Sie eine höhere Auflösung, um eine höhere Qualität zu erzielen. Die Aufnahmen benötigen jedoch mehr Speicherplatz. • Aufnahmemodus: Aufnahmemodus ändern. • Videostabilisierung: Stabilisator aktivieren/deaktivieren. Der Bildstabilisator unterstützt das Scharfstellen, wenn die Kamera bewegt wird. • Audio-Zoom: Die Lautstärke des Tons vom vergrößerten Motiv beim Aufnehmen erhöhen. • Effekte: Auswahl aus verschiedenen verfügbaren Effekten treffen. • Blitz: Blitz aktivieren oder deaktivieren. • Selbstauslöser: Zeitverzögerte Aufnahme. • HDR: Mit dieser Funktion verbessern Sie das Kontrastverhältnis in den Fotos. HDR verbessert die Details in über- oder unterbelichteten Bereichen. • Standort-Tags: Tag mit GPS-Standort an das Foto anfügen. • Um die GPS-Signale zu verbessern, sollten Sie nicht an Orten fotografieren, an denen das Signal behindert werden kann, z. B. zwischen Gebäuden, in tiefliegenden Gebieten oder bei schlechten Wetterbedingungen. • Ihr Standort ist möglicherweise auf Fotos vermerkt, wenn Sie diese in das Internet hochladen. Deaktivieren Sie die GPS-Tag-Einstellung, um dies zu verhindern. Kamera 97 • Speicher: Speicherort zum Speichern auswählen. • Fotos/Videos prüfen: Einstellen, dass Fotos oder Videos nach der Aufnahme angezeigt werden. • Remote-Sucher: Einstellen, dass das Gerät als Sucher verwendet wird und das Aufnehmen von Fotos oder Videos auf dem anderen Gerät steuert. • Weißabgleich: Geeigneten Weißabgleich auswählen, damit die Bilder über ein naturgetreues Farbspektrum verfügen. Die Einstellungen sind für bestimmte Lichtbedingungen ausgelegt. Diese Einstellungen ähneln dem Wärmebereich für den Weißabgleich und die Belichtung bei professionellen Kameras. • Belichtungswert: Belichtungswert ändern. Über diese Einstellung wird festgelegt, wie viel Licht auf den Kamerasensor gelangt. Verwenden Sie bei weniger Licht eine höhere Belichtung. • Richtlinien: Hilfslinien im Sucher anzeigen, um die Bildgestaltung bei der Auswahl der Motive zu vereinfachen. • Sprachsteuerung: Mit dieser Funktion nehmen Sie Fotos über Sprachbefehle auf. • Hilfe: Hilfeinformationen zur Verwendung der Kamera anzeigen. • Zurücksetzen: Kameraeinstellungen zurücksetzen. 98 Galerie Inhalte auf dem Gerät anzeigen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. Weitere Optionen öffnen. Kamera starten. Bilder und Videos Bilder und Videos nach Zeit, Album usw. sortieren. Bilder oder Videos suchen. 2 Wählen Sie ein Bild aus. • Mehrere Bilder auswählen: Wenn Sie ein Bild berühren und halten, wird auf dem Bild angezeigt. Tippen Sie dann Bilder an, um mehr auszuwählen. • Alle Bilder auswählen: Wenn Sie ein Bild berühren und halten, wird auf dem Bild angezeigt. Tippen Sie 1 ausgewählt → Alle auswählen an. Galerie 99 3 Wählen Sie eine Option aus. Weitere Optionen öffnen. Bild löschen. Bild bearbeiten. Zum vorherigen Bildschirm wechseln. Bild an andere senden. Nach anderen Geräten zum Anzeigen des Bilds suchen. Auf anderen Geräten gespeicherte Inhalte anzeigen Sie können Inhalte auf anderen Geräten anzeigen, die bei Samsung Link registriert sind. Melden Sie sich in Ihrem Samsung Konto an, um eine Liste der weiteren Geräte mit anzeigbarem Inhalt anzuzeigen. Stellen Sie sicher, dass die registrierten Geräte eingeschaltet und mit einem WLAN oder einem mobilen Netzwerk verbunden sind. Weitere Informationen finden Sie unter link.samsung.com Wenn Sie auf anderen Geräten gespeicherte Inhalte über das mobile Netzwerk öffnen, können zusätzliche Kosten entstehen. Verwenden Sie die Funktion WLAN, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Tippen Sie an, wählen Sie ein Gerät unter VERBUNDENE GERÄTE aus und wählen Sie den Inhalt aus. Galerie 100 Inhalte auf dem Gerät bearbeiten Studiomodus verwenden Beim Anzeigen von Bildern oder Videos können Sie mit den Bearbeitungsfunktionen im Studiomodus die Inhalte bearbeiten. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie → → Studio an. • Fotostudio: Bilder durch Anwenden verschiedener Effekte bearbeiten. • Collage-Studio: Mehrere Bilder kombinieren, um eine Collage zu erstellen. • Aufn. u.a.: Verschiedene Effekte auf die aufgenommenen Bilder anwenden. • Videoclip-Studio: Videos mit mehreren Bildern bearbeiten oder erstellen. • Video Trimmer: Videosegmente zuschneiden. Bilder bearbeiten 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. 2 Tippen Sie → Studio → Fotostudio an und wählen Sie ein Bild aus. 3 Bearbeiten Sie das Bild durch Anwenden verschiedener Effekte. Bild durch das Hinzufügen von Aufklebern, Rahmen oder Zeichnungen dekorieren. Rote Augen korrigieren, Gesichter anpassen und retuschieren oder Hintergrund weichzeichnen. Sättigung oder Helligkeit des Bilds anpassen. Effekte auf das Bild anwenden. Bild ausschneiden, drehen oder seine Größe ändern. Galerie 101 4 Tippen Sie OK → an. 5 Wählen Sie eine Speicheroption aus und tippen Sie OK an. Das bearbeitete Foto wird im Ordner Studio gespeichert. Tippen Sie zum Öffnen des Ordners Galerie → → Album → Studio an. Videos bearbeiten 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. 2 Tippen Sie → Studio → Videoclip-Studio an. 3 Wählen Sie zu bearbeitende Videos aus und tippen Sie Fertig an. Sie können auch Bilder auswählen, um ein Video zu erstellen. 4 Bearbeiten Sie das Video durch Anwenden verschiedener Effekte. Videoclip speichern. Länge des Videoclips einstellen. Vorschau des Videoclips anzeigen. Hintergrundmusik auswählen. Reihenfolge von Videos oder Bildern im Videoclip ändern oder weitere Dateien hinzufügen. Videoclip abspielen. Videoclip verwerfen. Effekte auf den Videoclip anwenden. Galerie 102 5 Tippen Sie an. 6 Wählen Sie eine Speicheroption aus und tippen Sie Fertig an. Das bearbeitete Video wird im Ordner Studio gespeichert. Tippen Sie zum Öffnen des Ordners Galerie → → Album → Studio an. Auf weitere Optionen zugreifen Verwenden Sie weitere Optionen wie Inhalte sortieren, Diashows anzeigen usw. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie → an und verwenden Sie die folgenden Optionen: • Auswählen: Bilder oder Videos auswählen. • Löschen: Bilder oder Videos löschen. • Sortieren (älteste zuerst): Die ältesten Bilder und Videos auf dem Gerät sortieren. • Album erstellen: Neues Album erstellen. • Anzuzeigender Inhalt: Anzuzeigende Bilder oder Videos auswählen. • Diashow: Diashow mit den Bildern im aktuellen Ordner starten. • Studio: Bilder oder Videos im Studiomodus bearbeiten. • Einstellungen: Galerieeinstellungen ändern. • Hilfe: Hilfeinformationen zur Galerie aufrufen. Gesichter markieren Sie können die Gesichter auf dem Bild als Gesichts-Tags registrieren. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. 2 Tippen Sie → Einstellungen an und kreuzen Sie anschließend Gesichts-Tag an. Das erkannte Gesicht wird mit einem weißen Rahmen umrandet. Galerie 103 3 Tippen Sie das Gesicht an und tippen Sie Namen hinzufügen an. 4 Sie können einen Kontakt auswählen oder zum Tag hinzufügen. Wird das Gesichts-Tag auf einem Bild angezeigt, tippen Sie das Gesichts-Tag an und verwenden Sie die verfügbaren Optionen, um beispielsweise einen Anruf zu tätigen oder Nachrichten zu senden. Die Gesichtserkennung schlägt möglicherweise in Abhängigkeit des Winkels und der Größe des Gesichts, der Hautfarbe, des Gesichtsausdrucks, der Lichtbedingungen oder von Schmuckgegenständen, die die Person trägt, fehl. Tag Buddy verwenden Tag Buddy ermöglicht das Markieren von Fotos mit Informationen wie Standorten, Namen von Personen und Datum. Um Tag Buddy zu aktivieren, tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie → → Einstellungen → Tag-Buddy an und ziehen Sie den Schalter Tag-Buddy nach rechts. Sie können die folgenden Tag-Optionen auswählen: • Datum: Uhrzeit und Datum hinzufügen. Die als Tag hinzugefügten Informationen basieren auf dem Datum und der Uhrzeit, die gegenwärtig im Gerät festgelegt sind. • Ort: Aufgenommenen Fotos Standortinformationen hinzufügen. Aktivieren Sie vor Verwendung dieser Funktion die GPS-Funktion in Kamera. • Kategorie: Bildern Kategorien zuweisen. Das Gerät weist den Bildern automatisch Kategorien zu. • Tags: Auf Fotos anzuzeigende Tags hinzufügen. Mit der Gesichts-Tag-Funktion können Sie auch den Gesichtern von Personen Tags hinzufügen. Details finden Sie unter Gesichter markieren. Sie können die mit Tag Buddy hinzugefügten Informationen bearbeiten. Tippen Sie, während Sie ein Bild mit Tags anzeigen, die Tag-Informationen am unteren Bildschirmrand an. Tippen Sie dann an, bearbeiten Sie die Informationen und tippen Sie anschließend Fertig an. 104 Internet und SNS Internet Webseiten aufrufen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Internet an. 2 Tippen Sie das Adressfeld an. Zum Ändern der Suchmaschine tippen Sie das Suchmaschinensymbol neben dem Feld für die Webadresse an. 3 Geben Sie die Webadresse oder ein Schlüsselwort ein und tippen Sie Öffnen an. Um per Spracheingabe im Web zu suchen, tippen Sie an. Sie können die Symbolleisten anzeigen, indem Sie auf dem Bildschirm den Finger etwas nach unten ziehen. Artikel mit dem Reader lesen. Aktuelle Webseite als Favorit festlegen. Zur Startseite wechseln. Zur zuvor angezeigten Seite wechseln. Webseiten anzeigen, die als Favoriten festgelegt sind. Weitere Optionen öffnen. Webseiten-Fenstermanager öffnen. Aktuelle Webseite aktualisieren. Gespeicherte Seiten anzeigen. Internet und SNS 105 Bevorzugte Webseiten verwalten Sie können häufig besuchte Webseiten speichern und anschließend schneller aufrufen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Internet an. Tippen Sie an, um die Liste für den Schnellzugriff anzuzeigen. Sie können eine derzeit angezeigte Webseite der Liste für den Schnellzugriff hinzufügen, indem Sie → Zu Schnellzugriffen hinzufügen antippen. Um eine Webseite aus der Liste für den Schnellzugriff zu löschen, berühren und halten Sie das entsprechende Webseitensymbol und ziehen Sie es zur Option Löschen, die oben im Bildschirm erscheint. Webseitenverlauf verwalten Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Internet an. Tippen Sie → Verlauf an, um eine kürzlich aufgerufene Webseite zu öffnen. Tippen Sie → Verlauf löschen an, um den Verlauf zu löschen. Um Webseiten im Verlauf zu löschen, tippen Sie → Löschen an, wählen Sie die zu löschenden Webseiten aus und tippen Sie OK an. Chrome Mit dieser Anwendung können Sie auf Webseiten nach Informationen suchen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Chrome an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Geben Sie die Webadresse oder ein Schlüsselwort im Adressfeld ein und tippen Sie anschließend Öffnen an. Internet und SNS 106 Hangouts Verwenden Sie diese Anwendung, um mit Ihren Freunden zu chatten und Einzel- oder Gruppenunterhaltungen zu führen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Hangouts an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Wählen Sie in der Freundesliste einen Freund aus oder geben Sie zum Suchen eines Freundes die entsprechenden Daten ein. Nun können Sie den Chat starten. ChatON Verwenden Sie diese Anwendung, um mit Ihren Freunden zu chatten und Einzel- oder Gruppenunterhaltungen zu führen. Wenn Sie sich mit Ihrem Samsung Konto anmelden, können Sie Ihren gesamten Chatverlauf anzeigen, der von den registrierten Geräten gesendet wurde. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm ChatON an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung durchzuführen. Liste der Chats anzeigen. Liste der Kontakte anzeigen. Nach Kontakten suchen. Liste der Kontakte Mein Profil Kontaktliste Kontakte hinzufügen. Elemente herunterladen und eine Liste empfohlener Kontakte anzeigen. Weitere Optionen öffnen. Profildetails anzeigen oder bearbeiten. Unterhaltungstyp auswählen, um den Chat zu starten. Internet und SNS 107 Mit Kontakten chatten Tippen Sie → Chat starten an und wählen Sie einen Kontakt aus, um mit dem Chatten zu beginnen. Geben Sie dann eine Nachricht im Textfeld ein und tippen Sie an. Zum Senden einer Broadcast-Nachricht tippen Sie → Rundsendung an. Um den Sprach- oder Videochat zu starten, tippen Sie → ChatON Voice Chat oder ChatON Video Chat an. Mit dem Dual Camera-Modus sind Videochats von bis zu 3 Minuten möglich. Nach 3 Minuten schaltet das Gerät die hintere Kamera aus, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. 108 S Health Info zu S Health Mit dieser Anwendung können Sie Ihre Kalorienzufuhr und Ihren Kalorienverbrauch basierend auf Ihren Körper- und Fitnessdaten festlegen. So können Sie die Anzahl der Kalorien aufzeichnen, die Sie zu sich nehmen und verbrennen. Die Anwendung empfiehlt außerdem Übungen und bietet Fitnesstipps für einen ausgewogenen Lebensstil. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Health an. S Health – Funktionen Bei der Verwendung von S Health stehen die folgenden Funktionen zur Verfügung: • Schrittzähler: Ihre zurückgelegten Schritte zählen. • Training: Individuelle Trainingsziele festlegen und verwalten. Sie können Informationen zum Training wie etwa die Häufigkeit, die Geschwindigkeit oder die verbrannten Kalorien aufzeichnen und einsehen. Wenn Sie im Freien trainieren, können Sie mit der Trainingsfunktion Fotos aufnehmen, Musik hören und Ihren Standort abrufen. • Essen: Kalorienzufuhr verwalten. S Health 109 S Health starten Lesen und akzeptieren Sie beim ersten Starten der Anwendung die Nutzungsbedingungen und erstellen Sie anschließend ein Benutzerprofil. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Health an. 2 Lesen Sie die Informationen zur Anwendung auf dem Bildschirm und tippen Sie Weiter an. 3 Lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und tippen Sie anschließend Weiter an. 4 Melden Sie sich in Ihrem Samsung Konto an. Oder tippen Sie Überspringen an, um den Vorgang zu überspringen. 5 Geben Sie einen Benutzernamen und Ihr Geburtsdatum ein, wählen Sie Ihr Geschlecht und tippen Sie anschließend Weiter an. Um zu verhindern, dass Ihr Profil von anderen S Health-Benutzern angezeigt wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meine Profilinformationen für andere S Health-Benutzer ausblenden. 6 Geben Sie Ihre Körper- und Fitnessdaten ein und tippen Sie Weiter an. 7 Wählen Sie eine Aktivitätsstufe und tippen Sie Weiter an. Wenn Sie die Einrichtung des Profils abgeschlossen haben, werden die eingegebenen Profilinformationen angezeigt. Anhand Ihrer Körper- und Fitnessdaten berechnet das Gerät Ihren Grundumsatz (BMR) und empfiehlt eine tägliche Kalorienzufuhr. Die Empfehlung ist möglicherweise nicht für alle Altersstufen, Körperzusammensetzungen oder Ernährungsbedürfnisse präzise. 8 Überprüfen Sie die Informationen in Ihrem Profil und tippen Sie Start an. Der S Health-Hauptbildschirm wird angezeigt. S Health 110 S Health-Hauptbildschirm anpassen Zeigen Sie eine Zusammenfassung an, aus der die aktuelle Anzahl der Schritte sowie die aufgenommenen und verbrannten Kalorien hervorgehen. Sie können auch Schnellzugriffe neu organisieren, um einfacher auf S Health-Menüs zuzugreifen, und das Hintergrundbild des S HealthHauptbildschirms ändern. Tippen Sie auf dem S Health-Hauptbildschirm → Favoriten bearbeiten und anschließend an, um dem S Health-Hauptbildschirm Schnellzugriffe hinzuzufügen. Tippen Sie an, um Schnellzugriffe zu löschen. S Health-Menübildschirm anzeigen. Weitere Optionen öffnen. Zusammenfassung von Schrittanzahl, Kalorienziel und Kalorienaufnahme Anwendungen suchen und herunterladen. Schnellzugriffe für S Health-Menüs Tippen Sie an und verwenden Sie folgende Funktionen: • Favoriten bearbeiten: S Health-Menüschnellzugriffe hinzufügen oder bearbeiten. • Hintergrund festlegen: Hintergrundbild auswählen. • Einstellungen: S Health-Einstellungen konfigurieren. • Hilfe: Auf Hilfeinformationen zu S Health zugreifen. S Health 111 S Health-Menüs verwenden Tippen Sie an, um verschiedene Menüs aufzurufen. Menüs auswählen. Auf S Health-Startbildschirm zugreifen. Mein Profil • Schrittzähler: Schritte zählen und verbrannte Kalorien anzeigen. Details finden Sie unter Zurückgelegte Schritte messen. • Training: Trainingsdauer aufzeichnen und verbrannte Kalorien erfassen. Details finden Sie unter Trainingsinformationen aufzeichnen. • Essen: Kalorienzufuhr erfassen und verwalten. Details finden Sie unter Nahrungsaufnahme aufzeichnen • Mehr Apps: Anwendungen suchen und herunterladen, die mit S Health synchronisiert werden können. Weitere Informationen zu S Health-Funktionen oder Anwendungen, die über Mehr Apps heruntergeladen wurden, sind verfügbar. Um auf weitere Informationen zu einer Funktion oder Anwendung zugreifen zu können, öffnen Sie sie. Tippen Sie dann → Hilfe an, wählen Sie ein Thema aus und tippen Sie anschließend Benutzerhandbuch an. S Health 112 Zurückgelegte Schritte messen Das Gerät zählt die Anzahl Ihrer Schritte und misst die zurückgelegte Entfernung. Außerdem werden mithilfe eines Sensors die verbrannten Kalorien gemessen. 1 Tippen Sie → Schrittzähler an. 2 Tippen Sie Start an und gehen Sie los. Das Gerät misst die Anzahl Ihrer Schritte, die zurückgelegte Entfernung sowie die verbrannten Kalorien und zeigt diese Informationen in Echtzeit an. Messung starten. Weitere Optionen öffnen. Protokolle der täglich zurückgelegten Schritte anzeigen. Ziel für die Schrittanzahl Schrittanzahl in einer Grafik anzeigen. Zurückgelegte Entfernung Zu einem bestimmten Datum mit Aufzeichnungen der Schrittanzahl wechseln. Verbrannte Kalorien Schrittzählung Ranking in der Community überprüfen. Verbindungen zu Zubehörgeräten anzeigen und verwalten. 3 Um die Messung zu beenden, tippen Sie Pause → OK an. Die Messungen werden gespeichert. S Health 113 Tippen Sie an und verwenden Sie folgende Funktionen: • Tägliches Schrittziel: Ziel für die Anzahl gezählter Schritte ändern. • Tagesdaten zurücksetzen: Anzahl der täglichen Schritte zurücksetzen. • Senden via: Aktuelle Seite an andere senden. • Einstellungen: S Health-Einstellungen konfigurieren. • Benutzerhandbuch: Auf Hilfeinformationen zu S Health zugreifen. • Möglicherweise tritt eine kurze Verzögerung auf, während der Schrittzähler Ihre Schritte erfasst, bis die Schrittzahl anzeigt wird. • Falls Sie den Schrittzähler auf der Reise per Auto oder Zug verwenden, können Vibrationen die Schrittzahl beeinflussen. Schrittanzahl in einer Grafik anzeigen Zeigen Sie die innerhalb eines bestimmten Zeitraums verbrannten Kalorien in einer Grafik an. Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm des Schrittzählers an. Zum vorherigen Bildschirm zurückkehren. Stündliche, tägliche oder monatliche Aufzeichnungen in einer Grafik anzeigen. Schrittanzahl in einer Grafik anzeigen. S Health-Menübildschirm anzeigen. Anzahl Schritte insgesamt Protokolle der täglich zurückgelegten Schritte anzeigen. Verbindungen zu Zubehörgeräten anzeigen und verwalten. S Health 114 Aufzeichnungen über tägliche Schritte zurücksetzen Das Gerät erfasst jeden Tag die Anzahl der Schritte. Um die Anzahl der täglichen Schritte zurückzusetzen, tippen Sie → Tagesdaten zurücksetzen → OK an. Trainingsinformationen aufzeichnen Mit der Trainingsfunktion von S Health können Sie Trainingsdaten und verbrannte Kalorien aufzeichnen. Sie können die Aufzeichnungen Ihrer Trainingseinheiten und verbrannten Kalorien in einer Grafik anzeigen und die Daten für andere Benutzer freigeben. Tippen Sie → Training an. • Vor Verwendung der Funktion sollten Schwangere, ältere Personen, kleine Kinder, Benutzer, die unter Beschwerden wie einem chronischen Herzleiden oder hohem Blutdruck leiden, sich an einen Arzt wenden. • Sollten Sie während des Trainings ein Schwindelgefühl, Schmerzen oder Atemnot verspüren, beenden Sie die Funktion und wenden Sie sich an einen Arzt. Training beginnen 1 Aktivieren oder deaktivieren Sie auf dem Trainingshauptbildschirm die Sprachanleitung, legen Sie die Trainingsart fest, wählen Sie die Hintergrundmusik aus und tippen Sie anschließend Start an. Das Gerät erfasst die Trainingszeit und zeigt den Fortschritt beim Erreichen von Trainingszielen an. S Health 115 2 Legen Sie mit dem Training los und nutzen Sie die verschiedenen Funktionen auf dem Bildschirm. Tippen Sie an, um den Bildschirm zu sperren und nur Trainingsinformationen anzuzeigen. Um den Bildschirm zu entsperren, berühren und halten Sie . Foto des Orts der Sportaktivitäten aufnehmen. Karte mit Orten anzeigen, an denen Sie Sport getrieben haben. Musikwiedergabe steuern. Art der Sportaktivitäten Verbindungen zu Zubehörgeräten anzeigen und verwalten. Bei den Sportaktivitäten angezeigte Informationen wie Geschwindigkeit, Zeit usw. antippen, um weitere Elemente anzuzeigen. Audioguide aktivieren oder deaktivieren. 3 Um das Training zu beenden, tippen Sie Pause → Stopp an. Die Trainingsinformationen, zurückgelegte Entfernung und aufgenommenen Fotos werden auf dem Bildschirm angezeigt. 4 Geben Sie zusätzliche Informationen ein und tippen Sie Fertig an. Das Gerät speichert die Trainingsinformationen. S Health 116 Tippen Sie an und verwenden Sie folgende Funktionen: • Maximale Herzfrequenz festlegen: Das Gerät kann die maximale Herzfrequenz anhand Ihres Profils und bisheriger Messungen automatisch aktualisieren. Sie können die Herzfrequenz jedoch auch manuell aktualisieren und selbst eingeben. • Tagesdaten zurücksetzen: Daten zu den täglichen Übungen zurücksetzen. • Einstellungen: S Health-Einstellungen konfigurieren. • Benutzerhandbuch: Auf Hilfeinformationen zu S Health zugreifen. Trainingsfunktion im Laufmodus verwenden Verwenden Sie die personalisierte Trainingsfunktion für ein sicheres und effizientes Training. Sie erhalten in Echtzeit Trainingsratschläge, die Sie durch ein sicheres und effizientes Work-out führen, mit dem Sie sich fit halten. Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Herzfrequenzmessgerät, um die Trainingsfunktion zu verwenden. Tippen Sie zum Anzeigen der verfügbaren Herzfrequenzmessgeräte → Einstellungen → Kompatibles Zubehör → Training an. Informationen zur Trainerfunktion Die Trainerfunktion beinhaltet die Firstbeat-Technologie, die personalisierte Trainingsanleitungen bereitstellt. Firstbeat setzt eine Trainingseffekt-Analyse (TE) ein, die die gesamte körperliche Belastung bei einem Work-out addiert und den Einfluss auf Ihren Fitnesszustand bewertet. Trainingseffekt-Level basieren auf Ihrem physischen Profil und den Informationen zur Herzfrequenz, die beim Work-out aufgezeichnet wurde. Ihr Trainingseffekt-Level steigt, wenn Sie ein effizientes Training absolvieren. Die Trainerfunktion setzt den Trainingseffekt ein, um Ihnen Feedback bereitzustellen. Das Feedback der Funktion erhalten Sie über Aussagen wie „etwas schneller“, „Geschwindigkeit beibehalten“ oder „etwas langsamer“. Wenn Sie die Trainerfunktion erstmals verwenden, wird das geeignete Trainingseffekt-Level anhand Ihres Profils geschätzt. Beim Training wird Ihr Trainingsverlauf analysiert und Sie erhalten weitere personalisierte Anleitungen. Ein typisches Work-out beginnt vermutlich bei geringerer Intensität und wird im Verlauf immer anstrengender. Weitere Informationen finden Sie unter www.firstbeat.fi/te. Das Herzfrequenzmessgerät funktioniert während des Trainings möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn es mit sehr viel Schweiß Berührung kommt oder falsch angebracht ist. S Health 117 1 Legen Sie das Herzfrequenzmessgerät an. 2 Tippen Sie auf dem Trainingshauptbildschirm → Suchen an. 3 Wählen Sie in der Liste der gefundenen Geräte das gewünschte Herzfrequenzmessgerät aus. 4 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Herzfrequenzmessgerät mit Ihrem Gerät zu verbinden. S Health 118 5 Tippen Sie auf dem Trainingshauptbildschirm Laufen an, wenn die Geräte miteinander verbunden sind. Verbindungsstatus anzeigen. 6 Tippen Sie Workout-Ziel festlegen → Trainingseffekt-ziel an. 7 Tippen Sie im angezeigten Pop-up-Fenster Autom. an, um die maximale Herzfrequenz festzulegen. Die maximale Herzfrequenz ist die schnellste Herzfrequenz, die beim Training erreicht wird. Sollten Sie Ihre maximale Herzfrequenz kennen, geben Sie sie manuell ein. Wenn Sie die automatische Messung der maximalen Herzfrequenz eingestellt haben, wird sie vom Gerät anhand der Formel „210 - 0,65 x Alter“ berechnet. S Health 119 8 Legen Sie die Trainingsintensität fest und tippen Sie Weiter an. Trainingsintensität auf eine der drei verfügbaren Stufen einstellen. 9 Legen Sie die Trainingsdauer fest und tippen Sie Fertig an. Wenn die von Ihnen festgelegte Trainingsdauer kürzer als die empfohlene Dauer ist, erhöht sich die Trainingsintensität, damit der Trainingseffekt erzielt wird. 10 Aktivieren oder deaktivieren Sie auf dem Trainingshauptbildschirm die Sprachanleitung, wählen Sie die Hintergrundmusik aus und tippen Sie anschließend Start an. 11 Sportaktivität starten. Sollten Sie beim Training Schmerzen verspüren oder sich unwohl fühlen, brechen Sie die Übung sofort ab und suchen Sie einen Arzt auf. 12 Um das Training zu beenden, tippen Sie Pause → Stopp an. 13 Überprüfen Sie die Trainingsdauer und die verbrannten Kalorien und tippen Sie dann Fertig an, um die Trainingsinformationen auf dem Gerät zu speichern. S Health 120 Verbrannte Kalorien anzeigen Vergleichen Sie die über einen bestimmten Zeitraum verbrannten Kalorien, indem Sie sie in einer Grafik anzeigen. Tippen Sie auf dem Trainingshauptbildschirm an. Zum vorherigen Bildschirm zurückkehren. Verbindungen zu Zubehörgeräten anzeigen und verwalten. Stündliche, tägliche oder monatliche Aufzeichnungen in einer Grafik anzeigen. Verbrannte Kalorien in einer Grafik anzeigen. S Health-Menübildschirm anzeigen. Verbrannte Kalorien insgesamt Protokolle der täglichen Sportaktivitäten anzeigen. S Health 121 Nahrungsaufnahme aufzeichnen Erfassen Sie Ihre tägliche Nahrungsaufnahme und verwalten Sie Ihren Kalorienverbrauch. 1 Tippen Sie → Essen an. 2 Tippen Sie neben der jeweiligen Speise an. 3 Geben Sie die Informationen zur Uhrzeit der Nahrungsaufnahme ein und tippen Sie Fertig an. • Um nach einem bestimmten Lebensmitteln zu suchen, tippen Sie Suche an und wählen Sie es in den Suchergebnissen aus. • Um eine Auswahl aus einer in Kategorien unterteilten Liste von Lebensmitteln zu treffen, tippen Sie Kategorie an. • Um ein Lebensmittel auszuwählen, das Sie häufig zu sich nehmen, tippen Sie Häufig an. • Um eine Auswahl aus der Liste eigener Lebensmittel zu treffen, tippen Sie Meine Mahlzeiten an. 4 Geben Sie zusätzliche Lebensmittelinformationen ein und tippen Sie Speichern an. Die Lebensmittelinformationen werden als Kalorienzufuhr für die Mahlzeit erfasst. Protokolle der täglichen Kalorienaufnahme anzeigen. Informationen zu Mahlzeiten anzeigen oder bearbeiten. Kalorienaufnahme in einer Grafik anzeigen. Zu einem bestimmten Datum wechseln, um Protokolle zur Kalorienaufnahme anzuzeigen. Weitere Optionen öffnen. Kalorienaufnahme insgesamt Informationen zum Essen hinzufügen. Kalorienziel Aus Liste „Meine Mahlzeiten“ auswählen. Foto des Lebensmittels aufnehmen, das zu den Informationen zum Essen hinzugefügt wird. S Health 122 Tippen Sie an und verwenden Sie folgende Funktionen: • Tägliche Kalorienziele: Ziel für die tägliche Kalorienzufuhr ändern. • Meine Mahlzeiten: Häufig gegessene Lebensmittel eingeben. • Tagesdaten zurücksetzen: Daten zum täglichen Kalorienverbrauch zurücksetzen. • Senden via: Aktuelle Seite an andere senden. • Einstellungen: S Health-Einstellungen konfigurieren. • Benutzerhandbuch: Auf Hilfeinformationen zu S Health zugreifen. Die Kalorieninformationen unter Essen dienen nur zur persönlichen Referenz. Die bereitgestellten Daten sind möglicherweise nicht immer genau und Änderungen sind vorbehalten. Einige Lebensmittelinformationen weichen möglicherweise vom tatsächlichen Kaloriengehalt ab. Kalorienaufnahme in einer Grafik anzeigen Vergleichen Sie die über einen bestimmten Zeitraum aufgenommenen Kalorien, indem Sie sie in einer Grafik anzeigen. Tippen Sie auf dem Essens-Hauptbildschirm an. Zum vorherigen Bildschirm zurückkehren. Protokolle der täglichen Kalorienaufnahme anzeigen. Stündliche, tägliche oder monatliche Aufzeichnungen in einer Grafik anzeigen. Kalorienaufnahme in einer Grafik anzeigen. S Health-Menübildschirm anzeigen. Kalorienaufnahme insgesamt S Health 123 Informationen zu häufig gegessenen Lebensmitteln eingeben Speichern Sie Informationen zu häufig gegessenen Lebensmitteln. Sie können Ihre Kalorienzufuhr schnell aktualisieren, indem Sie gespeicherte Lebensmittelinformationen hinzufügen, anstatt die Informationen jedes Mal neu einzugeben. 1 Tippen Sie → Meine Mahlzeiten an. 2 Tippen Sie Lebensmittel hzfg. an, geben Sie den Namen des Lebensmittels und die entsprechenden Kalorienwerte ein und tippen Sie Speichern an. 3 Geben Sie die gegessene Menge ein und tippen Sie OK an. Die Lebensmittelinformationen werden der Liste Ihrer Lebensmittel hinzugefügt. 4 Um Informationen zur Nahrungsaufnahme aus der Liste häufig gegessener Lebensmittel zu erfassen, tippen Sie Meine Mahlzeiten an, wählen Sie das hinzugefügte Lebensmittel und tippen Sie anschließend Fertig an. 5 Tippen Sie Speichern an. Zusätzliche Menüs verwenden Sie können diverse mit dieser Anwendung kompatible Anwendung herunterladen und installieren. 1 Tippen Sie → Mehr Apps an. 2 Tippen Sie Weitere an und wählen Sie eine Anwendung aus. 3 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und installieren Sie die Anwendung. S Health 124 S Health-Einstellungen konfigurieren Tippen Sie auf dem S Health-Hauptbildschirm → Einstellungen an und wählen Sie anschließend eine der folgenden Optionen: • Profil: Körper- und Fitnessdaten bearbeiten. • Konten: In Ihrem Samsung Konto anmelden und Daten von S Health online verwalten. • Passwort: Passwort zum Sperren oder Entsperren von S Health festlegen. • Einheiten auswählen: Maßeinheiten einstellen. • Benachrichtigung: Neue Ereignisse und Erfolge anzeigen. • Mein Zubehör: Verbindungen zu Zubehörgeräten anzeigen und verwalten. • Kompatibles Zubehör: Zubehör anzeigen, das mit dem Gerät kompatibel ist, und verbundenes Zubehör verwalten. • Daten zurücksetzen: S Health-Daten zurücksetzen. • Auf Aktualisierungen überprüfen: Überprüfen, ob eine aktuellere Version von S Health verfügbar ist. • Allgemeine Geschäftsbedingungen: Nutzungsbedingungen anzeigen, einschließlich der Richtlinien für persönliche Daten und Datenaufbewahrung. • Über S Health: Informationen zu S Health anzeigen. S Health 125 • Die von S Health gesammelten persönlichen Daten werden möglicherweise zu Informationszwecken auf dem Gerät gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden von Samsung nicht empfangen, gespeichert oder übertragen. (Wenn Sie sich in Ihrem Samsung-Konto von S Health aus anmelden, werden auf dem Server möglicherweise Daten zu Sicherungszwecken gespeichert.) Persönliche Daten werden möglicherweise bis zum Abschluss solcher Zwecke gespeichert. Sie können von S Health gespeicherte persönliche Daten mit der Option „Daten zurücksetzen“ im Menü „Einstellungen“ oder durch Deinstallieren der Anwendung löschen. Durch das Zurücksetzen der Daten werden alle auf dem Server gespeicherten Daten gelöscht. In sozialen Netzwerken freigegebene oder auf Speichergeräte übertragene Daten müssen separat gelöscht werden. • Sie übernehmen als Benutzer die volle Verantwortung für die unsachgemäße Verwendung von in sozialen Netzwerken geteilten oder an Dritte übermittelte Daten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre persönlichen Daten mit anderen Personen teilen. • Um Ihre persönlichen Informationen zu sichern, tippen Sie auf dem S HealthHauptbildschirm → Einstellungen → Passwort an und legen Sie ein Passwort fest. • Ist das Gerät mit Messgeräten verbunden, überprüfen Sie das Kommunikationsprotokoll, um ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten. Bei Verwendung einer drahtlosen Verbindung, z. B. Bluetooth oder ANT+, kann das Gerät durch Störungen von anderen Geräten beeinträchtigt werden. Verwenden Sie das Gerät nicht in der Nähe anderer Geräte, die Funkwellen senden. • Der Inhalt der S Health-Anwendung kann je nach der Softwareversion der Anwendung variieren. Die mit der Anwendung bereitgestellten Dienste sind Änderungen unterworfen. Die Unterstützung kann ohne vorherige Ankündigung eingestellt werden. 126 Sprachfunktionen S Voice Informationen zu S Voice Verwenden Sie diese Anwendung, um mit dem Gerät per Sprachbefehl verschiedene Funktionen auszuführen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Voice an. Drücken Sie alternativ zweimal die Home-Taste. Deaktivieren Sie den Zugriff, indem Sie die Home-Taste drücken, → Einstellungen antippen und Über Home-Taste öffnen deaktivieren. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Sprache festlegen Tippen Sie → Einstellungen → Sprache an und wählen Sie eine Sprache aus. Die ausgewählte Sprache wird nur auf S Voice angewendet, nicht auf die Displaysprache des Geräts. S Voice verwenden Wenn Sie S Voice starten, startet das Gerät die Spracherkennung und das Mikrofonsymbol wird rot angezeigt. Sagen Sie einen Sprachbefehl. Wenn das Gerät den Befehl erkennt, leuchtet das Mikrofonsymbol unten auf dem Bildschirm grün. Dann führt das Gerät den Befehl aus. Sprachfunktionen 127 Tipps zur besseren Spracherkennung: • Sprechen Sie deutlich. • Sprechen Sie in ruhigen Umgebungen. • Verwenden Sie keine anstößigen oder umgangssprachlichen Wörter. • Vermeiden Sie es, Dialekt zu sprechen. In Abhängigkeit Ihrer Umgebung oder Ihrer Aussprache erkennt das Gerät Ihre Befehle u. U. nicht oder führt unerwünschte Befehle aus. S Voice im Stand-by-Modus aktivieren Wird S Voice eine bestimmte Zeit lang nicht verwendet, schaltet es automatisch in den Stand-by-Modus. Tippen Sie das Mikrofonsymbol an oder sagen Sie „Hallo Galaxy“, um die Spracherkennung fortzusetzen. Weckbefehl ändern Sie können den Weckbefehl („Hallo Galaxy“) ändern. Mit dem Weckbefehl wird S Voice gestartet, wenn sich das Gerät im Stand-by-Modus befindet. Tippen Sie → Einstellungen → Mit Sprache wecken → Weckbefehl festlegen. Sprachmeldungen deaktivieren Tippen Sie → Sprachmeldung deaktivieren an. Das Gerät gibt beim Sprechen von Befehlen anschließend keine Sprachmeldungen mehr aus. Unerwünschte Sprachbefehle korrigieren Sie können die Sprachbefehle bearbeiten, wenn sie vom Gerät nicht richtig erkannt werden. Zum Korrigieren eines Sprachbefehls tippen Sie die letzte Sprechblase mit Ihrem gesprochenen Text an und bearbeiten den Text über die Tastatur. Sprachfunktionen 128 Diktiergerät Sprachmemos aufnehmen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Diktiergerät an. Tippen Sie an, um die Aufnahme zu starten. Sprechen Sie in das Mikrofon. Tippen Sie an, um die Aufnahme anzuhalten. Tippen Sie an, um die Aufnahme abzubrechen. Tippen Sie an, um die Aufnahme zu beenden. Tippen Sie an, während Sie ein Sprachmemo aufnehmen, um einen Favoriten einzufügen. Liste der Sprachmemos anzeigen. Aufnahmemodus ändern. Weitere Optionen öffnen. Aufnahme starten. Bereits aufgenommene Zeitspanne Tippen Sie → Einstellungen an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Rauschen reduzieren, um das Gerät so einzustellen, dass Hintergrundgeräusche reduziert werden. Sprachfunktionen 129 Dateien mit Kontext-Tags speichern Fügen Sie Dateinamen kontextabhängige Tags wie Standorte und Datumswerte beim Speichern von Sprachmemos hinzu. Tippen Sie → Einstellungen an und aktivieren Sie anschließend Kontextabhängige Dateinamen. Das Gerät fügt einem Dateinamen das Aufnahmedatum hinzu. Tippen Sie → Einstellungen an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Standort-Tags, um den Standort hinzuzufügen, an dem ein Sprachmemo aufgenommen wird. Sprachmemos wiedergeben Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Diktiergerät an. Tippen Sie an, und wählen Sie das Sprachmemo aus, das Sie wiedergeben möchten. • : Sprachmemo zuschneiden. • : Teil des Sprachmemos zur wiederholten Wiedergabe festlegen. • : Wiedergabegeschwindigkeit anpassen. • : Teil des Sprachmemos überspringen, der keinen Ton enthält. • : Favoriten in das Sprachmemo einfügen. • / : Wiedergabe anhalten oder fortsetzen. • / : Zum vorherigen oder nächsten Sprachmemo springen. Favoritenliste verwenden Sie können Sprachmemos mit Favoriten versehen. Jeder Favorit wird mit einem entsprechenden Symbol auf dem Sprachmemo angezeigt. Um die Favoritendetails während der Wiedergabe eines Sprachmemos anzuzeigen, tippen Sie → Favoriten an. Wählen Sie einen Favoriten aus der Liste aus, um das Sprachmemo ab diese Position wiederzugeben. Sprachfunktionen 130 Sprachmemos verwalten Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Diktiergerät → an. Tippen Sie zum Suchen nach Sprachmemos an. Tippen Sie zum Löschen von Sprachmemos an. Tippen Sie an und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus: • Auswählen: Freizugebende oder zu löschende Sprachmemos auswählen. • Sortieren nach: Memos nach Datum, Titel oder Kategorie sortieren. • Nach Kategorie filtern: Memos gefiltert nach einer Kategorie anzeigen. • Kategorien bearbeiten: Kategorien hinzufügen, löschen oder umbenennen. • Einstellungen: Einstellungen des Diktiergeräts ändern. Sprachmemos umbenennen Berühren und halten Sie das Sprachmemo, tippen Sie → Umbenennen an, geben Sie den Namen des Sprachmemos ein und tippen Sie dann OK an. Kategorien verwalten Tippen Sie → Kategorien bearbeiten → an, geben Sie einen Namen für die Kategorie ein, wählen Sie eine Farbe aus und tippen Sie dann Fertig an. Um Sprachmemokategorien zu ändern oder zuzuweisen, berühren und halten Sie in der Liste der Sprachmemos das entsprechende Sprachmemo. Tippen Sie anschließend → Kategorie ändern an, und wählen Sie die Kategorie aus. Um Sprachmemos nach Kategorie zu filtern, tippen Sie → Nach Kategorie filtern an und wählen Sie die Kategorie aus. Sprachsuche Mit dieser Anwendung können Sie per Spracheingabe Webseiten durchsuchen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Sprachsuche an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Sprechen Sie ein Schlüsselwort oder einen Satz, wenn Sprechen auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sprachfunktionen 131 Automodus Informationen zum Automodus Mit diesem Modus steuern Sie das Gerät während der Fahrt. Sie können anhand von Sprachbefehlen und ohne Berühren des Geräts Nachrichten abhören und Musik wiedergeben. Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. Sehen Sie während der Fahrt nicht auf den Bildschirm und bedienen Sie das Gerät nicht mit den Händen. • Karten zur Navigation, Ihr aktueller Standort und andere Navigationsdaten weichen möglicherweise von tatsächlichen Standortinformationen ab. Achten Sie stets auf die Straßen- und Verkehrsbedingungen sowie auf alle anderen verkehrsbezogenen Faktoren. Halten Sie sich während der Fahrt an sämtliche Sicherheitshinweise und -regelungen. • Wenn Sie die Navigationsfunktion nutzen, können zusätzliche Kosten entstehen. • Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. • Dieser Modus wird nicht in allen Sprachen unterstützt. Vor Verwendung dieses Modus • Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug, mit dem das Gerät verbunden ist, die Bluetooth-Funktion unterstützt. • Stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Funktion des Geräts und des Fahrzeugs aktiviert ist, wenn Sie das Fahrzeug beim Gerät registrieren. Sprachfunktionen 132 Automodus starten Befolgen Sie beim ersten Ausführen dieser Anwendung die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen. 1 Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. 2 Wird das S-Voice-Pop-up-Fenster angezeigt, lesen Sie den Haftungsausschluss, tippen Sie S Voice öffnen an und befolgen Sie die Bildschirmanweisungen. 3 Tippen Sie Weiter an, wenn der Automodus-Bildschirm angezeigt wird. 4 Lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und tippen Sie anschließend Weiter an. 5 Lesen Sie die Warnhinweise und tippen Sie Weiter an. 6 Tippen Sie Ja an, um das Gerät und ein Fahrzeug über Bluetooth zu verbinden. Wenn das Gerät das Fahrzeug nicht suchen kann, tippen Sie auf dem Gerät Vom Mobilgerät aus suchen an und registrieren Sie das Fahrzeug manuell. 7 Wenn Sie die Registrierung abgeschlossen haben, tippen Sie Weiter an. 8 Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und tippen Sie Start an. Wenn Sie die Einrichtung abgeschlossen haben, wird der Automodus-Startbildschirm angezeigt. Fahrzeug registrieren Registrieren Sie ein Fahrzeug im Gerät, um Sprachmeldungen über die Lautsprecher des Fahrzeugs wiederzugeben. Sie können u. a. die automatische Aktivierung des Automodus bei Herstellung einer Verbindung mit dem Fahrzeug festlegen. 1 Tippen Sie → Einstellungen → Fahrzeugregistrierung → Fahrzeug hinzufügen an. 2 Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung und tippen Sie Ja an, um die Bluetooth-Funktion zu aktivieren. Sprachfunktionen 133 3 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät und das Fahrzeug zu verbinden. Wenn das Fahrzeug das Gerät nicht erkennen kann, tippen Sie Vom Mobilgerät aus suchen an, um das Fahrzeug auf dem Gerät zu suchen. • Starten Sie das Fahrzeug vor dem Registrieren und schalten Sie das Radio ein. • Halten Sie beim Registrieren eines Fahrzeugs beim Gerät das Gerät nahe an das Fahrzeug. Automodus automatisch aktivieren Sie können festlegen, dass das Gerät den Automodus aktiviert, wenn das Gerät und ein Fahrzeug über Bluetooth verbunden sind. Wenn Sie die Registrierung des Fahrzeugs abgeschlossen haben, tippen Sie → Einstellungen → Fahrzeugregistrierung an und tippen Sie dann Autom. über Bluetooth öffnen an. Schnellzugriffe für häufig besuchte Orte hinzufügen Speichern Sie Schnellzugriffe für häufig besuchte Orte, um einfach nach Routen zu suchen. 1 Tippen Sie → Einstellungen → Registrierte Orte an. 2 Tippen Sie Home, Work oder Car an. Um neue Orte hinzuzufügen, tippen Sie an, geben Sie einen Ortsnamen ein, legen Sie eine Standorterkennungsmethode aus, und tippen Sie OK an. 3 Tippen Sie Methode auswählen an, wählen Sie eine Methode zur Standorterkennung wie Karten, WLAN oder Bluetooth aus und tippen Sie OK an. 4 Tippen Sie OK an. Sprachfunktionen 134 Automodusmenüs verwenden Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. Wenn der Automodus-Hauptbildschirm angezeigt wird, sagen Sie „Hallo Galaxy“ oder tippen Sie den Bildschirm oben an und sagen Sie dann einen Sprachbefehl. Sie können auch die Menüs auf dem Bildschirm verwenden, indem Sie sie antippen. • Ist der Automodus im Hintergrund aktiviert, können Sie den Automodus per Sprachbefehl aufwecken. Die Funktion ist nicht verfügbar, wenn das Gerät bereits auf das Starten von Google per Sprachbefehl „OK Google“ festgelegt ist. Um den Wecksprachbefehl zu deaktivieren tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Google → → Einstellungen → Sprache an und aktivieren Sie die Option Hotword detection. • Hotword detection ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Weitere Optionen öffnen. Anrufe tätigen. Musik hören. Wegbeschreibung abrufen. Nachrichten senden. Sprachbefehlsfunktion aktivieren. Tippen Sie an, um die folgenden Optionen zu verwenden: • Beispielbefehle: Beispiele für Sprachbefehl anzeigen. • Einstellungen: Automoduseinstellungen ändern. • Hilfe: Auf Hilfeinformationen zum Automodus zugreifen. Sprachfunktionen 135 Anrufe tätigen Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. Anruf mithilfe von Sprachbefehlen tätigen 1 Sagen Sie im Automodus „Hallo Galaxy“ oder tippen Sie den Bildschirm oben an. 2 Sagen Sie einen Sprachbefehl mit einem Namen für einen Kontakt. Folgende Aussage ist ein Beispiel für einen Sprachbefehl: „Karl auf dem Handy anrufen“ Anruf durch Antippen des Menüs tätigen 1 Tippen Sie auf dem Automodus-Hauptbildschirm Telefon an. 2 Sagen Sie einen Sprachbefehl mit einem Namen für einen Kontakt oder wählen Sie einen Kontakt aus den vorgeschlagenen Kontakten unten auf dem Bildschirm aus. Tippen Sie zum Suchen nach einem Kontakt an und geben Sie den Namen des Kontakts ein. Nachrichten versenden Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. Nachricht mithilfe von Sprachbefehlen senden 1 Sagen Sie im Automodus „Hallo Galaxy“ oder tippen Sie den Bildschirm oben an. 2 Sprechen Sie einen Sprachbefehl einschließlich des Kontaktnamens. Folgende Aussage ist ein Beispiel für einen Sprachbefehl: „Nachricht senden Katja. Gehst du heute mit mir aus?“ 3 Sagen Sie Ihre Nachricht und anschließend zum Versenden Senden. Sagen Sie zum Bearbeiten der Nachricht Ersetzen und sagen Sie die Nachricht dann erneut. Sprachfunktionen 136 Nachricht durch Eingeben von Text senden 1 Tippen Sie auf dem Automodus-Hauptbildschirm Nachrichten an. 2 Sprechen Sie den Namen des Kontakts oder wählen Sie einen Kontakt aus den vorgeschlagenen Kontakten unten auf dem Bildschirm aus. Tippen Sie zum Suchen nach einem Kontakt an und geben Sie den Namen des Kontakts ein. 3 Tippen Sie an und geben Sie per Tastatur eine Nachricht ein oder sprechen Sie die einzugebende Nachricht. 4 Tippen Sie Senden an, um die Nachricht zu senden. Tippen Sie zum Bearbeiten der Nachricht Ersetzen an und geben Sie die Nachricht dann erneut ein. Navigationsfunktion verwenden Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. Zu einem eingestellten Ziel navigieren Das Gerät navigiert Sie zum eingestellten Ziel. Speichern Sie vor der Verwendung der Funktion Schnellzugriffe für häufig besuchte Orte, um einfach nach Routen zu suchen. Details finden Sie unter Schnellzugriffe für häufig besuchte Orte hinzufügen. 1 Sagen Sie im Automodus „Hallo Galaxy“ oder tippen Sie den Bildschirm oben an. 2 Sagen Sie per Sprachbefehl Navigation und den Namen des eingestellten Ziels. Tippen Sie alternativ Navigation an und wählen Sie ein eingestelltes Ziel aus, etwa zu Hause, Arbeit oder Eigener Platz. Sprachfunktionen 137 Zu einem Ziel navigieren Durch Berühren und halten der Karte wählen Sie ein Ziel aus. Oder navigieren Sie per Sprachbefehl zu einem Ziel. 1 Sagen Sie im Automodus „Hallo Galaxy“ oder tippen Sie den Bildschirm oben an. 2 Sagen Sie Navigation oder tippen Sie Navigation an. 3 Sagen Sie per Sprachbefehl das Schlüsselwort oder die Adresse für den Standort. Alternativ können Sie Karte antippen und anschließend ein Schlüsselwort oder die Adresse für den Standort eingeben. Tippen Sie das Suchfeld an, um nach einem Standort zu suchen. 4 Sagen Sie Route oder tippen Sie Route an. Musik hören Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. Musik mithilfe von Sprachbefehlen wiedergeben 1 Sagen Sie im Automodus „Hallo Galaxy“ oder tippen Sie den Bildschirm oben an. 2 Sagen Sie einen Sprachbefehl mit Schlüsselwörtern für ein Lied. Folgende Aussage ist ein Beispiel für einen Sprachbefehl: „Wiedergeben Musik“ 3 Wenn der Music Player-Bildschirm angezeigt wird, sagen Sie einen Sprachbefehl, um die Wiedergabe zu steuern. Musik durch Antippen des Bildschirms wiedergeben 1 Tippen Sie auf dem Automodus-Hauptbildschirm Musik an. 2 Sagen Sie einen Sprachbefehl mit Schlüsselwörtern für ein Lied. 3 Steuern Sie die Wiedergabe durch Antippen der Tasten. Tippen Sie zum Suchen nach einem Lied an und geben Sie Schlüsselwörter für ein Lied ein. Sprachfunktionen 138 Einstellungen konfigurieren Öffnen Sie die Schnelleinstellungen und tippen Sie Automodus an, um den Modus zu aktivieren. Tippen Sie → Einstellungen an und ändern Sie dann die folgenden Einstellungen: • Sprache: Sprache für die Text-zu-Sprache-Funktion auswählen. • Fahrzeugregistrierung: – Automa. über Bluetooth öffnen: Einstellen, dass das Gerät den Automodus aktiviert, wenn das Gerät und ein Fahrzeug über Bluetooth verbunden sind. – Fahrzeug hinzufügen: Ein Fahrzeug registrieren, das über Bluetooth mit dem Gerät verbunden ist. • Ablehnungsnachricht: Lassen Sie vom Gerät eine Nachricht senden, wenn ein eingehender Anruf abgelehnt wird. Sie können die Ablehnungsnachricht erstellen oder bearbeiten. • Vorgeschl. Kontakte bearb.: – Automatisch empfehlen: Lassen Sie vom Gerät Kontakte aus der Kontaktliste vorschlagen. – Favoriten einrichten: Kontakte zu Favoriten hinzufügen. Tippen Sie Kontakt hinzufügen an, um bevorzugte Kontakte hinzuzufügen. • Registrierte Orte: Bestimmte Standorte festlegen, die bei der Nutzung von GPS-, WLAN- oder Bluetooth-Funktionen zur Ermittlung des aktuellen Standorts verwendet werden. • Nutzungsbedingungen des Dienstes: Nutzungsbedingungen für den Automodus anzeigen. 139 Multimedia Musik Musik wiedergeben Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Musik an. Wählen Sie eine Musikkategorie und ein Lied aus, das Sie wiedergeben möchten. Lied einer Wiedergabeliste hinzufügen. Zum nächsten Lied wechseln. Berühren und halten, um vorzuspulen. Wiedergabe anhalten und fortsetzen. Weitere Optionen öffnen. Wiederholungsmodus ändern. Zum vorherigen Lied wechseln. Berühren und halten, um zurückzuspulen. Zufallswiedergabe aktivieren. Wiedergabeliste öffnen. Nach anderen Geräten zur Wiedergabe der Datei suchen. Datei als Favorit festlegen. Lautstärke einstellen. Multimedia 140 Damit Lieder in der gleichen Lautstärke wiedergegeben werden, tippen Sie → Einstellungen an und aktivieren Sie dann Intelligente Lautstärke. Wenn Intelligente Lautstärke aktiviert ist, übersteigt die Lautstärke möglicherweise die Lautstärke des Geräts. Vermeiden Sie Hörschäden, indem Sie sich nicht über lange Zeiträume lauten Geräuschen aussetzen. Intelligente Lautstärke kann für einige Dateien möglicherweise nicht aktiviert werden. Um beim Anhören von Liedern mit einem Headset einen personalisierten Ton festzulegen, tippen Sie → Einstellungen → Adapt Sound → Ein an. Tippen Sie bei der ersten Aktivierung dieser Option Starten an, um den Klang anzupassen. Das Gerät führt eine Reihe von Klangtests zur Anpassung der Klanglautstärke durch und gibt ein akustisches Signal aus. Tippen Sie Ja an, wenn Sie das akustische Signal wahrnehmen können, oder Nein, wenn dies nicht der Fall ist. Wiederholen Sie den Schritt für alle Tests, bis die Klanganpassung abgeschlossen ist. Aktivieren Sie anschließend die Option Ton (Musik), um die Option bei der Musikwiedergabe anzuwenden. Wird die Lautstärke auf Stufe 14 oder mehr erhöht, wird die Option zur Tonanpassung nicht auf die wiedergegebene Musik angewendet. Wenn Sie die Lautstärke auf Stufe 13 oder niedriger verringern, wird die Option wieder angewendet. Lied als Klingelton oder Alarmton verwenden Tippen Sie → Einstellen als → Von Anfang an oder Automatische Empfehlungen an, wählen Sie eine Option aus, um das Lied, das gerade wiedergegeben wird, als Klingelton oder Alarmton zu verwenden und tippen Sie anschließend OK an. Wiedergabelisten erstellen Sie können eine eigene Sammlung aus Liedern erstellen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Musik an. Tippen Sie Wdg.-Listen → → Wiedergabeliste erstellen an. Geben Sie einen Titel ein und tippen Sie OK an. Tippen Sie an, wählen Sie Lieder aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie OK an. Tippen Sie an und wählen Sie die Wiedergabeliste aus, um das aktuell wiedergegebene Lied einer Wiedergabeliste hinzuzufügen. Multimedia 141 Musik je nach Stimmung wiedergeben Mit dieser Funktion können Sie Musik entsprechend Ihrer Stimmung wiedergeben. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Musik an. Tippen Sie Music Square an. Lieder werden automatisch nach Stimmung gruppiert. Tippen Sie eine Zelle für die Stimmung an oder ziehen Sie mehrere Zellen, um die Musik in den Zellen zu hören. Die Liederkategorien basieren auf den verfügbaren Liedinformationen. Einige Lieder werden möglicherweise nicht in Zellen eingefügt, um sie nach Stimmung zu gruppieren. Auf anderen Geräten gespeicherte Musik wiedergeben Suchen Sie auf anderen Geräten gespeicherte Musik und geben Sie sie auf Ihrem Gerät wieder. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Musik an. Auf Musik auf einem registrierten Gerät zugreifen Tippen Sie Geräte an und wählen Sie in REGISTRIERTE GERÄTE ein Gerät aus, um auf die Musik zuzugreifen und sie wiederzugeben. Sie können Lieder auf Geräten wiedergeben, die in Ihrem Samsung Link registriert sind. Weitere Informationen finden Sie unter link.samsung.com Stellen Sie sicher, dass die registrierten Geräte eingeschaltet und mit einem WLAN oder einem mobilen Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie auf anderen Geräten gespeicherte Inhalte über das mobile Netzwerk öffnen, können zusätzliche Kosten entstehen. Verwenden Sie die Funktion WLAN, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Auf Musik auf Geräten in der Nähe zugreifen Tippen Sie Geräte an und wählen Sie GERÄTE IN DER NÄHE aus, um auf Musik zuzugreifen und wiederzugeben. Sie können Lieder auf Geräten wiedergeben, auf denen die Funktion zum Teilen von Inhalten aktiviert ist. Tippen Sie zum Aktivieren der Funktion auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Geräte in der Nähe an und ziehen Sie den Schalter Geräte in der Nähe nach rechts. Weitere Einstellungen finden Sie unter Geräte in der Nähe. Multimedia 142 Video Videos wiedergeben Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Video an. Wählen Sie ein Video zur Wiedergabe aus. Seitenverhältnis ändern. Durch Ziehen der Leiste vor- oder zurückspulen. Nach anderen Geräten zur Wiedergabe der Datei suchen. Zum vorherigen Video wechseln. Berühren und halten, um zurückzuspulen. Zum nächsten Video wechseln. Berühren und halten, um vorzuspulen. Weitere Optionen öffnen. Zum Pop-up-Videoplayer wechseln. Wiedergabe anhalten und fortsetzen. Lautstärke einstellen. Tippen Sie zum Anpassen der Position des Steuerungsfelds während der Wiedergabe → Einstellungen an, aktivieren Sie Mini-Controller und tippen Sie anschließend Schließen an. Tippen Sie dann oder an, um das Steuerungsfeld zu einer Bildschirmseite zu verschieben. Diese Funktion steht nur im Querformat zur Verfügung. Pop-up-Videoplayer verwenden Verwenden Sie diese Funktion, um andere Anwendungen zu nutzen, ohne den Videoplayer schließen zu müssen. Tippen Sie während der Wiedergabe eines Videos an, um den Pop-up-Videoplayer zu verwenden. Bewegen Sie zwei Finger auf dem Bildschirm auseinander, um den Player zu vergrößern, oder bewegen Sie die Finger zusammen, um ihn zu verkleinern. Ziehen Sie den Player zum Verschieben an eine andere Stelle. Multimedia 143 Bilder aufnehmen Um diese Funktion während der Wiedergabe zu verwenden, tippen Sie → Einstellungen an, aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Aufnahme und tippen Sie Schließen an. Tippen Sie an, um während der Wiedergabe ein Bild aus dem Video aufzunehmen. Videos teilen oder löschen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Video an. Tippen Sie → Auswählen an, wählen Sie Videos aus, tippen Sie → Senden via an und wählen Sie dann eine Freigabemethode aus. Tippen Sie → Löschen an, wählen Sie Videos aus und tippen Sie dann OK an. Videos bearbeiten Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Video an. Wählen Sie ein Video aus und tippen Sie → Bearbeiten → Video Trimmer an. Bewegen Sie die Startklammer zum gewünschten Anfangspunkt und die Endklammer zum gewünschten Endpunkt, tippen Sie OK an, geben Sie einen Dateinamen ein und tippen Sie OK an, um das Video zu speichern. Tippen Sie Video-Editor an, um Videos mit einer Videobearbeitungsanwendung zu bearbeiten. Auf anderen Geräten gespeicherte Videos wiedergeben Suchen Sie auf anderen Geräten gespeicherte Videos und geben Sie sie auf Ihrem Gerät wieder. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Video an. Auf Videos auf einem registrierten Gerät zugreifen Tippen Sie Geräte an und wählen Sie in REGISTRIERTE GERÄTE ein Gerät aus, um auf das Video zuzugreifen und es wiederzugeben. Sie können Videos auf Geräten wiedergeben, die in Samsung Link registriert sind. Weitere Informationen finden Sie unter link.samsung.com Stellen Sie sicher, dass die registrierten Geräte eingeschaltet und mit einem WLAN oder einem mobilen Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie auf anderen Geräten gespeicherte Inhalte über das mobile Netzwerk öffnen, können zusätzliche Kosten entstehen. Verwenden Sie die Funktion WLAN, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Multimedia 144 Auf Videos auf Geräten in der Nähe zugreifen Tippen Sie Geräte an und wählen Sie in GERÄTE IN DER NÄHE ein Gerät aus, um auf das Video zuzugreifen und es wiederzugeben. Sie können Videos auf Geräten wiedergeben, auf denen die Funktion zum Teilen von Inhalten aktiviert ist. Tippen Sie zum Aktivieren der Funktion zum Teilen von Inhalten auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Geräte in der Nähe an und ziehen Sie den Schalter Geräte in der Nähe nach rechts. Weitere Einstellungen finden Sie unter Geräte in der Nähe. YouTube Mit dieser Anwendung können Sie Videos von der YouTube-Webseite wiedergeben. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm YouTube an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Videos wiedergeben Tippen Sie an und wählen Sie eine Kategorie aus. Tippen Sie an, um anhand von Schlüsselwörtern nach Videos zu suchen. Drehen Sie das Gerät ins Querformat, um das Video im Vollbildmodus wiederzugeben. Videos freigeben Wählen Sie das Video aus, das Sie anzeigen möchten, tippen Sie an und wählen Sie eine Freigabemethode aus. Videos hochladen Tippen Sie → Uploads → an, wählen Sie ein Video aus, geben Sie Informationen zum Video ein und tippen Sie dann an. Multimedia 145 Flipboard Mit dieser Anwendung können Sie auf Ihre personalisierten Zeitschriften zugreifen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Flipboard an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Streichen Sie zum Erstellen eines Flipboards auf der Begrüßungsseite nach oben, wählen Sie Nachrichtenthemen aus und tippen Sie anschließend Flipboard erstellen an. Wählen Sie eine Titelgeschichte oder ein Thema aus, streichen Sie über das Display, um durch die Flipboard-Seiten zu navigieren, und wählen Sie einen Artikel aus, den Sie lesen möchten. Google+ Mit dieser Anwendung bleiben Sie über das soziale Netzwerk von Google mit anderen Personen in Kontakt. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Google+ an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Tippen Sie zum Ändern der Kategorie Alle an und scrollen Sie dann nach oben oder unten, um Beiträge von Ihren Kreisen anzuzeigen. Fotos Mit dieser Anwendung verwalten Sie Fotos, Alben und Videos, die auf dem Gerät gespeichert und nach Google+ hochgeladen wurden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Fotos an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Multimedia 146 Play Games Mit dieser Anwendung können Sie Spiele herunterladen und spielen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Play Games an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Play Music Mit dieser Anwendung können Sie Musik auf dem Gerät hören oder Musik über den Cloud-Dienst von Google streamen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Play Music an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Play Kiosk Mit dieser Anwendung können Sie aktuelle Zeitungsartikel lesen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Play Kiosk an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. 147 Sicherheit Finger-Scanner Zur besseren Fingerabdruckerkennung Beachten Sie beim Scannen Ihrer Fingerabdrücke auf dem Gerät die folgenden Bedingungen, die sich auf die Leistung der Funktion auswirken können: • Der Sensor zur Erkennung der Fingerabdrücke befindet sich in der Home-Taste. Stellen Sie sicher, dass die Home-Taste nicht durch metallische Gegenstände wie Münzen, Schlüssel oder Halsketten zerkratzt oder beschädigt wird. • Wird der im Lieferumfang des Geräts enthaltene Bildschirmschutz verwendet, funktioniert der Sensor zur Erkennung der Fingerabdrücke möglicherweise nicht richtig. Entfernen Sie den Bildschirmschutz, um die Empfindlichkeit der Fingerabdruckerkennung zu verbessern. • Der Bereich zur Fingerabdruckerkennung und die Finger müssen sauber und trocken sein. • Die Fingerabdruckerkennung kann durch Falten oder Narben beeinträchtigt werden. • Möglicherweise erkennt das Gerät Fingerspitzen von kleinen oder dünnen Fingern nicht. • Speichern Sie zur Verbesserung der Erkennung die Abdrücke der Hand, mit der Sie das Gerät am häufigsten bedienen. • Ziehen Sie der Finger nicht zu schnell oder zu langsam. Ziehen Sie den Finger mit mäßiger Geschwindigkeit, damit er vom Gerät erkannt werden kann. • In trockenen Umgebungen kann statische Elektrizität im Gerät entstehen. Vermeiden Sie die Verwendung dieser Funktion in trockenen Umgebungen oder leiten Sie die statische Aufladung ab, indem Sie mit dem Gerät einen Metallgegenstand berühren. Sicherheit 148 Fingerabdrücke registrieren 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Finger-Scanner → FingerabdruckManager an. 2 Wenn Sie weitere Fingerabdrücke speichern, erscheint ein Pop-up-Fenster zur Fingerabdruckerkennung. Scannen Sie einen gespeicherten Fingerabdruck auf dem Gerät ein und tippen Sie an. 3 Legen Sie Ihren Finger auf den Bereich zur Fingerabdruckerkennung in der unteren Bildschirmmitte. 4 Berühren und halten Sie den Bildschirm in diesem Bereich und ziehen Sie dann Ihren Finger nach unten über die Home-Taste. Wiederholen Sie diese Aktion für denselben Finger, bis der Fingerabdruck registriert ist. Wenn Sie den Finger beugen oder nur die Fingerspitze auflegen, erkennt das Gerät Ihre Fingerabdrücke möglicherweise nicht. 5 Wenn ein Pop-up-Fenster für die Passworteingabe erscheint, geben Sie das alternative Passwort ein, tippen Sie Weiter an, geben Sie das alternative Passwort erneut ein, um es zu überprüfen, und tippen Sie dann OK an. Wenn Sie Ihre Fingerabdrücke nicht scannen möchten, können Sie stattdessen das alternative Passwort eingeben. 6 Wenn das Pop-up-Fenster für die Fingerabdruckerkennung erscheint, tippen Sie OK → Fingerabdruck an. Sie können den Bildschirm mit Ihren Fingerabdrücken entsperren. Sicherheit 149 Gespeicherte Fingerabdrücke verwalten Sie können gespeicherte Fingerabdrücke löschen oder umbenennen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Finger-Scanner → FingerabdruckManager an. Tippen Sie zum Löschen von Fingerabdrücken → Registrierung aufheben an, wählen Sie die gewünschten Fingerabdrücke aus und tippen Sie dann → OK an. Tippen Sie zum Umbenennen eines Fingerabdrucks → Auswählen an, wählen Sie den Fingerabdruck aus, tippen Sie an, geben Sie einen neuen Namen ein und tippen Sie anschließend OK an. Alternatives Passwort ändern Sie können das Passwort ändern, das als Alternative zum Scannen Ihrer Fingerabdrücke verwendet wird. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Finger-Scanner → Alternat. Passwort ändern an. 2 Geben Sie das aktuelle alternative Passwort ein und tippen Sie Weiter an. 3 Geben Sie ein neues Passwort ein und tippen Sie Weiter an. 4 Geben Sie das Passwort erneut ein und tippen Sie OK an. Bildschirm mit Fingerabdrücken entsperren Sie können den Bildschirm mit den gespeicherten Fingerabdrücken entsperren. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Finger-Scanner → Sperrbildschirm → Fingerabdruck an. Tippen Sie alternativ auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Sperrbildschirm → Sperrbildschirm → Fingerabdruck an. Sicherheit 150 Passwort für das Samsung Konto bestätigen Verwenden Sie Ihre Fingerabdrücke zur Anmeldung in Ihrem Samsung Konto. Sie können einen Fingerabdruck anstelle der Passworteingabe verwenden, wenn Sie beispielsweise etwas bei Samsung Apps kaufen möchten. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Finger-Scanner → Samsung Konto bestätigen an und ziehen Sie den Schalter Samsung Konto bestätigen nach rechts. Geben Sie das Passwort für Ihr Samsung Konto ein und tippen Sie Anmelden an. Fingerabdrücke für den Kauf über PayPal verwenden Sie können Käufe durch Scannen Ihrer Fingerabdrücke tätigen. Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Finger-Scanner → Mit PayPal bezahlen an. 2 Tippen Sie unter FIDO Ready™-Support die Option Installieren an. 3 Tippen Sie unter PayPal-Konto die Option Link an. 4 Befolgen Sie die Anleitung auf dem Bildschirm, um sich auf der PayPal-Website anzumelden und Ihre Fingerabdrücke zu speichern. Sicherheit 151 Privater Modus Informationen zum privaten Modus Mit diesem Modus verhindern Sie, dass andere Benutzer auf bestimmte Inhalte (z. B. Bilder und Dokumente) zugreifen können, die auf dem Gerät gespeichert sind. Speichern Sie Inhalte am gewünschten Speicherort und deaktivieren Sie den privaten Modus wieder, um die Elemente sicher zu verbergen. Inhalte ausblenden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Privater Modus an und ziehen Sie den Schalter Privater Modus nach rechts. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und tippen Sie Privater Modus an, um den Modus zu aktivieren. Wenn Sie den privaten Modus zum ersten Mal aktivieren, legen Sie einen Entsperrungscode und eine Sicherungs-PIN fest. 2 Geben Sie den Entsperrungscode für den privaten Modus ein. Wenn der Modus aktiviert ist, wird oben auf dem Bildschirm angezeigt. 3 Zur Auswahl der ausblendbaren Elemente, berühren und halten Sie ein Listenelement, aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen und tippen Sie → Nach Privat verschieben oder Verschieben → Privat → Hierher verschieben an. Elemente, die in den privaten Modus verschoben wurden, sind mit gekennzeichnet. 4 Nachdem Sie die Elemente ausgewählt haben, die Sie verbergen möchten, tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Privater Modus an und ziehen Sie den Schalter Privater Modus nach links. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und tippen Sie Privater Modus an, um den Modus zu deaktivieren. Die ausgewählten Elemente werden auf dem Bildschirm ausgeblendet. Überprüfen Sie vor dem Deaktivieren des privaten Modus, ob alle Dateien gespeichert bzw. richtig verschoben wurden. Sicherheit 152 Ausgeblendete Inhalte anzeigen Sie können ausgeblendete Elemente nur im privaten Modus anzeigen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Privater Modus an und ziehen Sie den Schalter Privater Modus nach rechts. Öffnen Sie alternativ die Schnelleinstellungen und deaktivieren Sie Privater Modus. 2 Geben Sie den Entsperrungscode für den privaten Modus ein. 3 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Eigene Dateien → Privat an. Alle Elemente, die in den privaten Modus verschoben wurden, erscheinen auf dem Bildschirm. 153 Sicherheit Notfallmodus Informationen zum Notfallmodus Mit diesem Modus können Sie die Stand-by-Zeit des Geräts verlängern, wenn Sie sich in einer Notsituation befinden. Ist dieser Modus aktiviert, werden die Bildschirmhelligkeit verringert und der Stromverbrauch durch Einschränkung einiger Funktionen reduziert. Außerdem können Sie den Blitz aktivieren, Alarmtöne wiedergeben und Ihre Standortinformationen in einer Nachricht an andere senden. Notfallmodus aktivieren Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt und tippen Sie Notfallmodus an. Tippen Sie alternativ auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Notfallassistent → Notfallmodus an und ziehen Sie den Schalter Notfallmodus nach rechts. Durch das Senden von Nachrichten oder Verwenden des mobilen Netzwerks können zusätzliche Kosten entstehen. Sicherheit 154 Tonalarme. Weitere zu verwendende Anwendungen hinzufügen. Notruf tätigen. Verbleibender Akkuladestand und geschätzte Akku-Stand-by-Zeit Blitz einschalten. Aktuelle Standortinformationen in Telefon starten. einer Nachricht senden. Internet starten. Weitere Optionen öffnen. Die geschätzte maximale Stand-by-Zeit ist die verbleibende Zeit bis zur vollständigen Entladung des Akkus, wenn das Gerät nicht verwendet wird. Die Stand-by-Zeit kann je nach Geräteeinstellungen und Betriebsbedingungen variieren. Notfallmodus deaktivieren Um den Notfallmodus zu deaktivieren, halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt und tippen Sie anschließend Notfallmodus an. Tippen Sie alternativ → Notfallmodus deaktivieren an. Der Notfallmodus ist deaktiviert. Sicherheit 155 Hilfenachrichten versenden Informationen zum Senden von Hilfenachrichten Sie können Kontakte festlegen, denen Sie im Notfall eine Nachricht senden möchten. Sie können Primärkontakten eine Nachricht senden, indem Sie die Ein/Aus-Taste dreimal schnell hintereinander drücken. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Notfallassistent an. Wichtige Kontakte hinzufügen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Notfallassistent an. 2 Tippen Sie Wichtigste Kontakte verwalten → Wichtigen Kontakt erstellen an. 3 Tippen Sie Neuen Kontakt erstellen an und geben Sie die Kontaktinformationen ein oder tippen Sie Aus Kontakten auswählen an, um einen vorhandenen Kontakt als Primärkontakt hinzuzufügen. Hilfenachrichten festlegen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Notfallassistent → Hilfenachrichten senden, ziehen Sie den Schalter Hilfenachrichten senden nach rechts, und wählen Sie den Inhalt der Hilfenachrichten aus. Hilfenachrichten versenden Drücken Sie in einem Notfall die Ein/Aus-Taste dreimal schnell hintereinander. Das Gerät sendet Nachrichten an Ihre Primärkontakte. Die Nachrichten enthalten Ihre Standortinformationen. Durch das Senden von Nachrichten oder Verwenden des mobilen Netzwerks können zusätzliche Kosten entstehen. Sicherheit 156 Unwetternachrichten (Geo News) Informationen zu Unwetternachrichten (Geo News) Mit dieser Funktion erhalten Sie bei einem Unwetter an Ihrem Standort eine Benachrichtigung. • Diese Funktion ermittelt Ihren Standort und informiert Sie im Fall einer Naturkatastrophe in Ihrer Region. Die bereitgestellten Informationen hängen vom Dienstanbieter an Ihrem aktuellen Standort ab. Um Informationen zu Unwettern und die Regionen und Sprachen anzuzeigen, in denen die Informationen verfügbar sind, besuchen Sie www.samsung.com/geonews • Wenn Sie im Ausland Benachrichtigungen von einem Wetterdienst erhalten, können zusätzliche Kosten entstehen. Benachrichtigungen erhalten Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Notfallassistent → Geo-Neuigkeiten an und ziehen Sie den Schalter Geo-Neuigkeiten nach rechts. Warnmeldungen Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benachrichtigungs-Pop-ups. Verschlechtern sich die Wetterbedingungen, wird eine Benachrichtigung in einem Pop-up-Fenster angezeigt. Im Pop-up-Fenster können Sie festgelegte Notfallkontakte anrufen oder ihnen eine Nachricht senden. Sicherheit 157 Benachrichtigungsanzeige Benachrichtigungen über sich bessernde Wetterbedingungen werden oben auf dem Bildschirm in der Statusleiste angezeigt. Die entsprechenden Informationen werden im Widget Geo-Neuigkeiten angezeigt. Widget „Geo-News“ verwenden Im Widget Geo-Neuigkeiten werden Ihr aktueller Standort und Informationen zu Naturkatastrophen in Ihrer Region angezeigt. Scrollen Sie auf dem Startbildschirm nach links und tippen Sie das Widget Geo-Neuigkeiten an. Aktueller Standort Informationen zu Naturkatastrophen für Ihren aktuellen Standort anzeigen. Weitere Optionen öffnen. 158 Dienstprogramme S Finder Mit dieser Anwendung können Sie nach Inhalten auf dem Gerät oder im Internet suchen. Sie haben verschiedene Filtermöglichkeiten und können den Suchverlauf anzeigen. Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld und tippen Sie S Finder an. Nach Inhalten suchen Tippen Sie das Suchfeld an und geben Sie ein Schlüsselwort ein oder tippen Sie an und sprechen Sie ein Schlüsselwort. Um genauere Ergebnisse zu erhalten, tippen Sie an und wenden Sie Filter unter dem Suchfeld an. Tippen Sie zum Aktualisieren der Suchergebnisliste → Aktualisieren an. Mithilfe der verfügbaren Filter oder durch Auswählen von Suchkategorien können Sie Suchparameter einstellen. Tippen Sie → Einstellungen → Filter auswählen oder Suchkategorie auswählen an. Suchverlauf verwalten Tippen Sie zum Löschen des Verlaufs → Einstellungen → Verlauf löschen an. Sollen auf dem Gerät keine Suchergebnisse gespeichert werden, tippen Sie → Einstellungen an und deaktivieren Sie dann Suchverlauf speichern. Dienstprogramme 159 S Planner S Planner starten Mit dieser Anwendung können Sie Termine und Aufgaben verwalten. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Planner an. Weitere Optionen öffnen. Termine oder Aufgaben erstellen. Anzeigemodus ändern. Zum aktuellen Datum wechseln. Tippen Sie an und verwenden Sie die folgenden Optionen: • Öffnen: Zu einem bestimmten Datum wechseln. • Löschen: Termine oder Aufgaben löschen. • Suche: Termine oder Aufgaben suchen. • Kalender: Anzuzeigenden Kalender auswählen. • Sync: Termine und Aufgaben mit Ihren Konten synchronisieren. • Einstellungen: Einstellungen für S Planner ändern. Dienstprogramme 160 Termine oder Aufgaben erstellen 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Planner an. 2 Tippen Sie an. Oder: Wählen Sie ein Datum ohne Termine oder Aufgaben aus und tippen Sie erneut auf dieses Datum. Sind für das Datum bereits gespeicherte Termine oder Aufgaben vorhanden, tippen Sie das Datum und dann an. 3 Wählen Sie aus, ob es sich um einen Termin oder um eine Aufgabe handelt, und geben Sie Details ein. • Ereignis hinzufügen: Geben Sie ein Start- und ein Enddatum für einen Termin an. Falls gewünscht, können Sie auch eine Wiederholung konfigurieren. • Aufgabe hinzufügen: Fügen Sie eine Aufgabe für ein bestimmtes Datum hinzu. Falls gewünscht, können Sie auch eine Priorität festlegen. Einen Titel eingeben. Fügen Sie eine Karte mit dem Ort des Termins an. Weitere Details hinzufügen. Kalender auswählen, den Sie verwenden möchten und mit dem Informationen synchronisiert werden sollen. Ein Element auswählen. Start- und Enddatum für den Termin festlegen. 4 Tippen Sie Speichern an, um den Termin oder die Aufgabe zu speichern. Dienstprogramme 161 Termine und Aufgaben mit Ihren Konten synchronisieren Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Planner an. Tippen Sie → Sync an, um Ereignisse und Aufgaben mit Ihren Konten zu synchronisieren. Um Konten für die Synchronisierung hinzuzufügen, tippen Sie → Kalender → Konto hinzufügen an. Wählen Sie anschließend ein Konto für die Synchronisierung aus und melden Sie sich an. Beim Hinzufügen eines Kontos wird neben dem Kontonamen ein grüner Kreis angezeigt. Um die Synchronisierungsoption eines Kontos zu ändern, tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Konten an und wählen Sie einen Kontodienst aus. Termine oder Aufgaben löschen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Planner an. Tippen Sie zum Löschen von Terminen oder Aufgaben → Löschen an, wählen Sie die gewünschten Termine oder Aufgaben aus und tippen Sie dann OK → OK an. Gerade angezeigte Termine oder Aufgaben löschen Sie, indem Sie → OK antippen. Wenn Sie eine Aufgabe als erledigt markieren möchten, tippen Sie ein Datum mit Aufgaben an und aktivieren Sie die Kontrollkästchen der erledigten Aufgaben. Termine oder Aufgaben teilen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm S Planner an. Tippen Sie zum Teilen eines angezeigten Termins oder einer angezeigten Aufgabe → Senden via an und wählen Sie eine Methode aus. Dienstprogramme 162 Rechner Mit dieser Anwendung können Sie sowohl einfache als auch komplexe Berechnungen durchführen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Rechner an. Drehen Sie das Gerät ins Querformat, um den wissenschaftlichen Rechner anzuzeigen. Ist Bildschirm drehen deaktiviert, tippen Sie → Wissenschaftlicher Taschenrechner an. Tippen Sie an, um das Tastenfeld auszublenden und den Berechnungsverlauf anzuzeigen. Tippen Sie → Verlauf löschen an, um den Verlauf zu löschen. Uhr Alarm Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Uhr → Alarm an. Alarme einstellen Tippen Sie in der Alarmliste an, legen Sie die Alarmzeit fest, wählen Sie die Tage aus, an denen der Alarm wiederholt werden soll, legen Sie ggf. weitere Alarmoptionen fest und tippen Sie Speichern an. Um Alarme zu aktivieren oder zu deaktivieren, tippen Sie in der Alarmliste neben dem Alarm an. • Erinnern: Legen Sie ein Intervall und die Anzahl der Wiederholungen für den Alarm nach der eingestellten Zeit fest. • Intelligenter Alarm: Legen Sie Zeitpunkt und Ton für den Smart Alarm fest. Der Smart Alarm wird mit geringer Lautstärke einige Minuten vor einem zuvor festgelegten Alarm aktiviert. Die Lautstärke des Smart Alarm nimmt schrittweise zu, bis er entweder deaktiviert wird oder der zuvor festgelegte Alarm ausgelöst wird. Alarme beenden Ziehen Sie aus dem großen Kreis, um einen Alarm zu beenden. Ziehen Sie aus dem großen Kreis, um den Alarm nach einer vorgegebenen Zeit zu wiederholen. Dienstprogramme 163 Alarme löschen Tippen Sie → Löschen an, wählen Sie Alarme aus und tippen Sie Fertig an. Weltuhr Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Uhr → Weltuhr an. Uhren erstellen Tippen Sie an und geben Sie den Namen einer Stadt ein oder wählen Sie eine Stadt aus der Städteliste aus. Berühren und halten Sie die Uhr und tippen Sie an, um die Sommerzeit auf die Uhr anzuwenden. Uhren löschen Tippen Sie → Löschen an, wählen Sie Uhren aus und tippen Sie Fertig an. Stoppuhr Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Uhr → Stoppuhr an. Tippen Sie Starten an, um die Dauer eines Ereignisses zu messen. Tippen Sie Runde an, um Rundenzeiten aufzuzeichnen. Tippen Sie Stopp an, um die Zeitmessung zu beenden. Tippen Sie Zurücks. an, um Rundenzeiten zu löschen. Timer Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Uhr → Timer an. Stellen Sie die Dauer ein und tippen Sie Starten an. Ziehen Sie aus dem großen Kreis, wenn der Timer ertönt. Dienstprogramme 164 Drive Mit dieser Anwendung greifen Sie auf Dateien zu, die im Google Drive-Speicherdienst gespeichert sind. Sie können alle Ihre Dateien an einem Speicherort ablegen, von beliebigen Standorten aus darauf zugreifen und sie für andere freigeben. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Drive an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Dropbox Mit dieser Anwendung können Sie Dateien im Dropbox-Cloudspeicher speichern und die Dateien über Dropbox für andere freigeben. Wenn Sie Dateien in Dropbox speichern, wird das Gerät automatisch mit dem Webserver und anderen Geräten, auf denen Dropbox installiert ist, synchronisiert. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Dropbox an. 2 Melden Sie sich in Ihrem Dropbox-Konto an. Erstellen Sie ggf. zuvor ein Dropbox-Konto. 3 Tippen Sie Kamera-Upload aktivieren an. Das Gerät lädt mit der Kamera des Geräts aufgenommene Fotos zu Dropbox hoch. Wenn auch Videos hochgeladen werden sollen, ziehen Sie den Schalter Videos einbeziehen nach rechts. Um Fotos oder Videos manuell hochzuladen, tippen Sie Überspringen an. Dienstprogramme 165 4 Die folgenden Funktionen sind verfügbar: • : Dateien hochladen oder öffnen. Tippen Sie → Hier hochladen an, um Dateien hochzuladen. • : Hochgeladene Fotos oder Videos anzeigen. Tippen Sie an, um Dateien zu löschen oder freizugeben oder um Alben zu erstellen. • : Dateien in der Favoritenliste öffnen. • : Benachrichtigung anzeigen. Google Mit dieser Anwendung können Sie im Internet suchen. Außerdem können Sie damit nach Anwendungen und nach Anwendungsinhalten suchen, die auf dem Gerät oder auf der Speicherkarte gespeichert sind. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Google an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Gerät durchsuchen Tippen Sie das Suchfeld an und geben Sie ein Schlüsselwort ein. Oder: Tippen Sie an und sprechen Sie ein Schlüsselwort. Google Now Zeigen Sie Google Now-Karten mit Informationen zum aktuellen Wetter, dem öffentlichen Nahverkehr, Ihrem nächsten Termin usw. an, wenn Sie sie am wahrscheinlichsten benötigen. Treten Sie Google Now bei, wenn Sie Google zum ersten Mal starten. Tippen Sie zum Ändern der Google Now-Einstellungen → Einstellungen an und ziehen Sie den Schieberegler Google Now nach links oder rechts. Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Dienstprogramme 166 Kindermodus Mit dieser speziell angepassten Oberfläche können Sie für Kinder eine unterhaltsame und sichere Umgebung mit eingeschränktem Zugriff auf bestimmte Anwendungen und Inhalte bereitstellen. Bevor Sie dieses Widget verwenden können, müssen Sie es herunterladen und installieren. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Kindermodus → Installieren an. Nach der Installation erscheint das Widget auf dem Start- und dem Anwendungsbildschirm. Um den Kindermodus zu aktivieren, tippen Sie auf dem Start- oder Anwendungsbildschirm Kindermodus an. Tippen Sie bei der ersten Verwendung des Widgets am unteren Bildschirmrand auf die Option PIN festlegen. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wurde das Kindermodus-Widget versehentlich deinstalliert, können Sie es erneut installieren. Berühren und halten Sie auf dem Startbildschirm einen leeren Bereich, tippen Sie Widgets an und berühren und halten Sie das Widget Kindermodus. Ziehen Sie das Widget auf den Startbildschirm und tippen Sie Kindermodus an, um es erneut zu installieren. Startbildschirm des Kindermodus Über den Startbildschirm haben Sie Zugriff auf alle Anwendungen im Kindermodus. Kinderzeichnen Kindermedien Kindermodus beenden. Jugendschutzeinstellungen anzeigen. Neu hinzugefügte Apps Kinderdiktiergerät Kinderkamera Kindergalerie Dienstprogramme 167 Mit dieser Anwendung zeigen Sie gespeicherte, Bilder, Zeichnungen, Sprachaufnahmen und Mediendateien an, auf die Ihr Kind zugreifen darf. Mit dieser Anwendung können Sie Fotos oder Videos aufnehmen. Verwenden Sie diese Anwendung, um mit einem Stift, einem Pinsel und mehr eine Zeichnung zu erstellen. Mit dieser Anwendung können Sie Sprachaufnahmen aufnehmen oder abspielen. Mit dieser Anwendung können Sie Videodateien wiedergeben. Um diese Anwendung verwenden zu können, müssen Sie der Anwendung zunächst auf dem Gerät gespeicherte Videos hinzufügen. Details finden Sie unter Altersfreigabe. Dienstprogramme 168 Spielbereich des Kindermodus Blättern Sie auf dem Startbildschirm nach rechts, um den Spielbereich des Kindermodus zu öffnen. Hier können Sie unter anderem mit Figuren und Hintergrundobjekten interagieren. Altersfreigabe Mit dieser Funktion können Sie Einschränkungen für den Kindermodus festlegen und so den Zugriff auf Inhalte und Anwendungen steuern. Unter anderem können Sie Einstellungen für den Kindermodus ändern und die Nutzungszeit beschränken. Tippen Sie auf dem Startbildschirm an, um die PIN einzugeben. Drücken Sie die Home-Taste, um die Funktion für die Altersfreigabe zu beenden. Dienstprogramme 169 Tippen Sie an und verwenden Sie die folgenden Optionen: • Kindername: Kinderprofil anzeigen und bearbeiten. • Aktivität: Informationen darüber anzeigen, wie Ihre Kinder das Gerät verwenden, beispielsweise Spieldauer und häufig verwendete Apps. • Max. tägliche Spielzeit: Zeitlimit festlegen, um die Nutzung durch Ihre Kinder zu verwalten. • Anwendungen: Anwendungen, die im Kindermodus verwendet werden dürfen, anzeigen und hinzufügen. • Medien: Sie können Ihren Kindern den Zugriff auf bestimmte auf dem Gerät gespeicherte Bilder und Videos erlauben. • Allgemein: Einstellungen für den Kindermodus konfigurieren. • Kids Store: Anwendungen für Kinder aus Samsung Apps herunterladen. Vergrößerung Mit diesem Widget können Sie Text oder Objekte mithilfe der hinteren Kamera vergrößern. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm einen leeren Bereich, tippen Sie Widgets an, berühren und halten Sie das Widget Vergrößerung und ziehen Sie es dann auf den Startbildschirm, um es dem Startbildschirm hinzuzufügen. Tippen Sie auf dem Startbildschirm das Widget Vergrößerung an. Tippen Sie oder an, um die Vergrößerung anzupassen. Tippen Sie an, um die Mitte des Bildschirms scharfzustellen. Sie können den Fokus auch manuell anpassen, indem Sie die Stelle antippen, die scharf gestellt werden soll. Wenn Sie Text oder Objekte bei schlechter Beleuchtung betrachten möchten, können Sie die Taschenlampe einschalten, indem Sie antippen. Wenn Sie Text oder Objekte fotografieren möchten, tippen Sie an. Dienstprogramme 170 Maps Mit dieser Anwendung können Sie den Standort des Geräts bestimmen, nach Orten suchen oder Wegbeschreibungen nutzen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Maps an. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Standorte suchen Suchen Sie nach Standorten, indem Sie eine Adresse oder ein Schlüsselwort eingeben. Ist der Standort gefunden, wählen Sie ihn aus, um detaillierte Informationen zu ihm anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe. Route zu einem Ziel anzeigen Tippen Sie an, um Standorte als Start- und als Zielpunkt anzugeben, und wählen Sie dann eine Fortbewegungsart aus. Auf dem Gerät wird die Route zum Ziel angezeigt. Memo Mit dieser Anwendung können Sie wichtige Informationen erfassen und sie später wieder anzeigen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Memo an. Kategorien hinzufügen und verwalten Durch das Erstellen von Kategorien können Sie Ihre Memos sortieren und verwalten. Tippen Sie in der Memoliste → Kategorien verwalten an. Tippen Sie zum Hinzufügen einer neuen Kategorie an, geben Sie einen Namen für die Kategorie ein und tippen Sie dann OK an. Tippen Sie neben einer Kategorie an, um die Kategorie zu löschen. Wenn Sie eine Kategorie umbenennen möchten, berühren und halten Sie den Namen der Kategorie, geben Sie einen neuen Namen für die Kategorie ein und tippen Sie dann OK an. Wenn Sie die Kategorienreihenfolge ändern möchten, tippen Sie neben einer Kategorie an und ziehen Sie sie nach oben oder unten an eine andere Position. Dienstprogramme 171 Memos erstellen Tippen Sie in der Memoliste an und geben Sie ein Memo ein. Bei der Memoerstellung stehen folgende Optionen zur Verfügung: • : Kategorie erstellen oder festlegen. • : Bilder einfügen. • : Sprachaufnahme für das Memo erstellen. Tippen Sie Fertig an, um das Memo zu speichern. Wenn Sie ein Memo bearbeiten möchten, tippen Sie erst das Memo und dann den Inhalt des Memos an. Nach Memos suchen Tippen Sie in der Memoliste an und geben Sie ein Schlüsselwort ein, um nach Memos mit diesem Schlüsselwort zu suchen. Memos löschen Tippen Sie → Löschen an, wählen Sie Memos aus und tippen Sie Fertig an. Wenn Sie ein gerade angezeigtes Memo löschen möchten, tippen Sie → Löschen an. Eigene Dateien Informationen zu eigenen Dateien Mit dieser Anwendung können Sie auf verschiedenste auf dem Gerät gespeicherte Dateien wie etwa Bilder, Videos, Lieder und Soundclips zugreifen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Eigene Dateien an. Dienstprogramme 172 Dateien anzeigen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Eigene Dateien an. Wählen Sie einen Ordner aus, den Sie öffnen möchten. Um im Verzeichnis eine Ebene nach oben zu wechseln, tippen Sie an. Tippen Sie an, um zum Hauptbildschirm „Eigene Dateien“ zurückzukehren. Wählen Sie einen Ordner aus, tippen Sie an und verwenden Sie eine der folgenden Optionen: • Auswählen: Dateien oder Ordner auswählen. • Löschen: Dateien oder Ordner löschen. • Ordner erstellen: Einen Ordner erstellen. • Anzeigemodus: Anzeigemodus ändern. • Sortieren nach: Dateien oder Ordner sortieren. • Verknüpfung hinzufügen: Fügen Sie dem Ordner im Startbildschirm oder dem Hauptbildschirm „Eigene Dateien“ eine Verknüpfung hinzu. • Einstellungen: Einstellungen des Dateimanagers ändern. Berühren und halten Sie eine Datei oder einen Ordner und verwenden Sie eine der folgenden Optionen: • : Dateien versenden. • : Dateien oder Ordner löschen. • → Verschieben: Dateien oder Ordner in einen anderen Ordner verschieben. • → Kopieren: Dateien oder Ordner in einen anderen Ordner kopieren. • → Umbenennen: Datei oder Ordner umbenennen. • → Verknüpfung hinzufügen: Fügen Sie dem Ordner im Startbildschirm oder dem Hauptbildschirm „Eigene Dateien“ eine Verknüpfung hinzu. • → Zip: Dateien oder Ordner komprimieren, um eine ZIP-Datei zu erstellen. • → Details: Datei- oder Ordnerdetails anzeigen. Nach Dateien oder Ordnern suchen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Eigene Dateien an. Tippen Sie an und geben Sie die gewünschten Suchkriterien ein. Dienstprogramme 173 Speicherinformationen anzeigen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Eigene Dateien an. Tippen Sie an, um die Speicherinformationen für das Gerät und die Speicherkarte anzuzeigen. Schnellzugriffe auf FTP-Server zum Gerät hinzufügen Fügen Sie dem Bereich mit den Schnellzugriffen einen Schnellzugriff für einen FTP-Server hinzu. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Eigene Dateien an. Tippen Sie → FTP-Server hinzufügen an, geben Sie Details wie Serveradresse, Benutzername und Passwort ein und tippen Sie Fertig an. Taschenlampe Mit diesem Widget können Sie die Taschenlampe ein- oder ausschalten, um besser sehen zu können. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm einen leeren Bereich, tippen Sie Widgets an, berühren und halten Sie das Widget Taschenlampe und ziehen Sie es dann auf den Startbildschirm, um es dem Startbildschirm hinzuzufügen. Tippen Sie auf dem Startbildschirm das Widget Taschenlampe an, um es zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. 174 Verbindung mit anderen Geräten herstellen NFC Informationen zu NFC Ihr Gerät ermöglicht das Lesen von NFC-Tags (Near Field Communication) und diese Tags enthalten Informationen über Produkte. Sie können diese Funktion auch verwenden, um Zahlungen abzuschließen sowie Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel und Tickets für Veranstaltungen zu erwerben. Zunächst müssen Sie jedoch die erforderlichen Anwendungen herunterladen. Der Akku enthält eine integrierte NFC-Antenne. Gehen Sie vorsichtig mit dem Akku um, um Schäden an der NFC-Antenne zu vermeiden. Vor Verwendung dieser Funktion • Überprüfen Sie die Position der NFC-Antennen an Ihrem Gerät und dem anderen Gerät. • Die NFC-Funktion muss auf Ihrem Gerät und den Geräten aktiviert sein, zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten. • Der Bildschirm des Geräts muss entsperrt sein. Andernfalls kann es keine NFC-Tags lesen oder Daten empfangen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 175 NFC-Funktion verwenden Mit der NFC-Funktion können Sie Bilder oder Kontakte an andere Geräte senden und Produktinformationen von NFC-Tags lesen. Wenn Sie eine SIM- oder USIM-Karte mit Zahlungsfunktion einsetzen, können Sie mit dem Gerät bequem Zahlungen ausführen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → NFC an und ziehen Sie den Schalter NFC nach rechts. Halten Sie die NFC-Antenne auf der Rückseite des Geräts nahe an ein NFC-Tag. Die im Tag bereitgestellten Informationen werden auf dem Bildschirm angezeigt. Mit der NFC-Funktion einkaufen Bevor Sie die NFC-Funktion zum Ausführen von Zahlungen nutzen können, müssen Sie sich beim dafür zuständigen Dienst (zum Zahlen über Mobilgeräte) registrieren. Wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, um Details über den Dienst zu erhalten oder sich bei dem Dienst zu registrieren. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → NFC an und ziehen Sie den Schalter NFC nach rechts. Halten Sie den Bereich mit der NFC-Antenne auf der Rückseite des Geräts an das NFC-Kartenlesegerät. Tippen Sie zum Festlegen der standardmäßigen Zahlungsanwendung Tippen und bezahlen an und wählen Sie eine Anwendung aus. Die Liste mit den Zahlungsdiensten enthält möglicherweise nicht alle verfügbaren Zahlungsanwendungen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 176 Daten senden Sie können die Android Beam-Funktion aktivieren, um Daten, Webseiten und Kontakte an NFC-fähige Geräte zu senden. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → NFC an und ziehen Sie den Schalter NFC nach rechts. 2 Tippen Sie Android Beam an und ziehen Sie den Schalter Android Beam nach rechts. 3 Wählen Sie ein Element aus und berühren Sie die NFC-Antenne des anderen Geräts mit der NFCAntenne Ihres Geräts. 4 Wenn Berühren, um zu senden. auf dem Bildschirm erscheint, tippen Sie den Bildschirm an, um das Element zu senden. Bluetooth Informationen zu Bluetooth Mit Bluetooth stellen Sie über eine geringe Reichweite eine direkte kabellose Verbindung zwischen zwei Geräten her. Verwenden Sie Bluetooth, um Daten oder Mediendateien mit anderen Geräten auszutauschen. • Samsung ist nicht für den Verlust, das Abfangen oder den Missbrauch von Daten verantwortlich, die mit der Bluetooth-Funktion gesendet oder empfangen werden. • Verwenden Sie nur vertrauenswürdige und ordnungsgemäß abgesicherte Geräte zum Senden und Empfangen von Daten. Wenn sich Hindernisse zwischen den Geräten befinden, kann sich die Reichweite reduzieren. • Einige Geräte, insbesondere solche, die nicht von Bluetooth SIG getestet oder zugelassen wurden, sind möglicherweise nicht mit dem Gerät kompatibel. • Verwenden Sie die Bluetooth-Funktion nicht zu illegalen Zwecken (z. B. zum Nutzen von Raubkopien oder zum illegalen Aufzeichnen von Gesprächen zu gewerblichen Zwecken). Samsung trägt keinerlei Verantwortung für die Folgen einer illegalen Verwendung der Bluetooth-Funktion. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 177 Vor Verwendung dieser Funktion • Die Bluetooth-Funktion muss auf Ihrem Gerät und den Geräten aktiviert sein, zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten. • Beide Geräte müssen als sichtbar für andere Bluetooth-Geräte eingestellt sein. Mit anderen Bluetooth-Geräten koppeln 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bluetooth an, ziehen Sie den Schalter Bluetooth nach rechts und tippen Sie anschließend Scannen an. Erkannte Geräte werden aufgelistet. Tippen Sie den Gerätenamen an, um das Gerät als sichtbar für andere Geräte einzustellen. 2 Wählen Sie ein Gerät für die Kopplung aus. Wenn Ihr Gerät bereits mit dem Gerät gekoppelt war, tippen Sie den Gerätenamen an, ohne den automatisch generierten Passkey zu bestätigen. 3 Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung auf beiden Geräten zur Bestätigung. Daten senden und empfangen Viele Anwendungen unterstützen den Datentransfer über Bluetooth. Sie können Daten wie Kontakte oder Mediendateien für andere Bluetooth-Geräte freigeben. Die folgenden Aktionen zeigen ein Beispiel für das Senden eines Bilds an ein anderes Gerät. Bild senden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Galerie an. 2 Wählen Sie ein Bild aus. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 178 3 Tippen Sie → Bluetooth an und wählen Sie ein Gerät für die Kopplung aus. Befindet sich dieses Gerät nicht in der Liste, fordern Sie das Aktivieren der Sichtbarkeitsoption des Geräts an. Oder stellen Sie Ihr Gerät als sichtbar für andere Geräte ein. 4 Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung auf dem anderen Gerät. Bild empfangen Akzeptieren Sie die Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung, wenn ein anderes Gerät ein Bild sendet. Das empfangene Bild wird im Ordner Galerie → Download gespeichert. Bluetooth-Geräte entkoppeln 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Bluetooth an. Das Gerät zeigt die gekoppelten Geräte in der Liste an. 2 Tippen Sie neben dem Namen des Geräts zum Entkoppeln an. 3 Tippen Sie Entkoppeln an. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 179 S Beam Mit dieser Funktion können Sie Daten, wie etwa Videos, Bilder oder Dokumente, senden. Vor Verwendung dieser Funktion • Die NFC-Funktion oder Wi-Fi Direct muss auf Ihrem Gerät und den Geräten aktiviert sein, an die Sie Dateien senden möchten. Daten senden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → NFC an und ziehen Sie den Schalter NFC nach rechts. 2 Tippen Sie S Beam an und ziehen Sie den Schalter S Beam nach rechts. 3 Wählen Sie eine Datei aus und berühren Sie die NFC-Antenne des anderen Geräts mit der NFCAntenne Ihres Geräts. 4 Wenn Berühen, um zu senden. auf dem Bildschirm erscheint, tippen Sie den Bildschirm an, um die Datei zu senden. • Versenden Sie keine urheberrechtlich geschützten Daten über S Beam. Andernfalls verstoßen Sie möglicherweise gegen Urheberrechtsgesetze. Samsung ist nicht haftbar für die illegale Verwendung von urheberrechtlich geschützten Daten. • Die Datenübertragung funktioniert möglicherweise nicht, wenn beide Geräte gleichzeitig senden. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 180 Quick Connect Informationen zu Quick Connect Mit dieser Funktion können Sie einfach Geräte in der Nähe suchen und verbinden. Sie können das Gerät als Fernbedienung verwenden, wenn Sie es mit einem Fernseher verbinden. Sie können außerdem auf Ihrem Gerät gespeicherte Inhalte bequem für PCs freigeben. • Die Verbindungsmethoden variieren möglicherweise je nach dem Typ der verbundenen Geräte oder den freigegebenen Inhalten. • Der Name des Geräts variiert möglicherweise je nach den Bluetooth-Geräten, mit denen Sie Ihr Gerät koppeln. Der Name des Geräts lautet z. B. „BT MAC“. Vor Verwendung dieser Funktion • Die Geräte, die verbunden werden, müssen die Quick Connect-Funktion unterstützen und ihre Bildschirme müssen eingeschaltet sein. • Wi-Fi Direct oder die Bluetooth-Funktion muss auf Geräten aktiviert sein, die die Quick ConnectFunktion nicht unterstützen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 1 Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld und tippen Sie Quick Connect an. Beim Öffnen des Felds wird die Bluetooth-Funktion automatisch aktiviert und das Gerät sucht Geräte in der Nähe. 2 Wählen Sie ein Gerät für die Verbindung aus. Die nächsten Schritte variieren möglicherweise je nach verbundenem Gerät. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Verbindung zwischen den Geräten herzustellen. Um zuzulassen, dass Geräte in der Nähe Ihr Gerät suchen und eine Verbindung dazu herstellen können, tippen Sie → Immer verbindungsbereit an und ziehen Sie dann den Schalter Immer verbindungsbereit nach rechts. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 181 Erneut nach Geräten suchen Wird das gewünschte Gerät nicht in der Liste angezeigt, suchen Sie nach dem Gerät. Tippen Sie an und wählen Sie das Gerät aus der Liste erkannter Geräte aus. Geräte trennen Tippen Sie zum Deaktivieren der Quick Connect-Funktion oben auf dem Bildschirm an. Sie können auch antippen. Inhalte freigeben Geben Sie Inhalte für die verbundenen Geräte frei. 1 Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld und tippen Sie Quick Connect an. 2 Wählen Sie ein Gerät in der Liste erkannter Geräte aus. 3 Wählen Sie eine Medienkategorie aus. 4 Wählen Sie die freizugebenden Inhalte aus und tippen Sie Fertig an. Ihr Gerät sendet die Inhalte an das verbundene Gerät. Mit Fernseher verbinden Verbinden Sie das Gerät mit einem Fernseher und steuern Sie diesen mit dem Gerät als Fernbedienung. Vor Verwendung dieser Funktion • Vergewissern Sie sich, dass der Fernseher eingeschaltet ist. • Der Fernseher muss für die WatchON-Funktion registriert sein. • Installieren Sie die WatchON-App auf dem Gerät. Sie können die Anwendung aus Samsung Apps oder Play Store herunterladen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 182 1 Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld und tippen Sie Quick Connect an. 2 Tippen Sie in der Liste erkannter Geräte Steuerung an. Wenn das Gerät an den Fernseher angeschlossen ist, erscheint auf dem Bildschirm ein Fernbedienungslayout. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal an einen Fernseher anschließen, tippen Sie Fernbed. einrichten an. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zum Anschließen der Geräte. 3 Steuern Sie den angeschlossenen Fernseher mit der Fernbedienung. Einer Group Play-Sitzung beitreten Mit der Group Play-Funktion können Sie Inhalte für andere Geräte freigeben. Vor Verwendung dieser Funktion • Suchen Sie eine erstellte Sitzung, treten Sie dieser bei oder erstellen Sie eine neue Sitzung. • Installieren Sie die Group Play-App auf beiden Geräten. Sie können die Anwendung aus Samsung Apps oder Play Store herunterladen. 1 Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld und tippen Sie Quick Connect an. 2 Tippen Sie in der Liste erkannter Geräte Verkn. an. Es erscheinen nur Geräte, die Group Play-Sitzungen unterstützen, in der Liste. 3 Wählen Sie eine Group Play-Sitzung zum Beitreten aus. 4 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Verbindung zwischen den Geräten herzustellen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 183 Computer erkunden Starten Sie die Samsung Link-Anwendung, um auf remote verbundenen Computern gespeicherte Inhalte zu verwenden. Um diese Funktion zu verwenden, melden Sie sich bei Ihrem Samsung Konto an. Vor Verwendung dieser Funktion • Alle Geräte, die diese Funktion verwenden, müssen mit demselben Netzwerk verbunden sein. • Alle Computer, mit denen das Gerät eine Verbindung herstellt, müssen in der Samsung LinkAnwendung registriert sein. • Installieren Sie die Anwendung „Samsung Link“ auf beiden Geräten. Sie können die Anwendung aus Samsung Apps oder Play Store herunterladen. 1 Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld und tippen Sie Quick Connect an. 2 Tippen Sie in der Liste erkannter Geräte Verbinden an. Es erscheinen nur verfügbare Computer in der Liste. 3 Wählen Sie einen Computer für die Verbindung aus. 4 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Verbindung zwischen den Geräten herzustellen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 184 Smart Remote Informationen zu Smart Remote Stellen Sie mithilfe dieser Anwendung eine Verbindung zu einem Fernseher her und verwenden Sie das Gerät als Fernbedienung. Sie können nach Fernsehprogrammen suchen und sie auswählen und die Sender über das Gerät steuern. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Smart Remote an. Vor Verwendung dieser Anwendung • Das Gerät muss mit einem Netzwerk verbunden sein. • Der IR-Port des Geräts muss auf den Fernseher gerichtet sein. Mit Fernseher verbinden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Smart Remote an. 2 Tippen Sie Land oder Region auswählen an und wählen Sie ein Land aus. 3 Wählen Sie eine Region und den Senderdienst aus. Die verfügbaren Fernsehprogramme sind zu sehen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 185 Gerät als Fernbedienung verwenden Sie können das Gerät als Fernbedienung verwenden und damit den Fernseher ein- oder ausschalten, Sender suchen oder die Lautstärke einstellen. 1 Tippen Sie auf dem Gerät → Weiter an. 2 Wählen Sie die Marke des Fernsehers aus. 3 Richten Sie den IR-Port des Geräts auf den Fernseher und tippen Sie an. Tippen Sie Code ist gültig an, wenn das Gerät den Fernseher ausschaltet. Wenn das Gerät den Fernseher nicht ausschaltet, tippen Sie Code erneut senden oder Nächsten Code testen an und wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fernseher das Signal erkennt. 4 Wählen Sie eine Senderquelle aus. 5 Tippen Sie an, wenn die Einrichtung abgeschlossen ist. Fernseher ein- oder ausschalten. Fernseher-Steuerungsmenüs Weitere Funktionen Weitere Optionen öffnen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 186 Fernsehen mithilfe des Geräts Wählen Sie ein Fernsehprogramm aus der Liste verfügbarer Programme aus, das Sie auf dem verbundenen Fernseher ansehen möchten. 1 Tippen Sie → TV-Serien, Filme oder Sport an und blättern Sie nach links oder rechts, um eine Kategorie auszuwählen. 2 Wählen Sie ein Fernsehprogramm aus und tippen Sie Ansehen an. Das ausgewählte Programm wird auf dem Fernseher angezeigt. 3 Tippen Sie an, um den Sender zu wechseln oder die Lautstärke einzustellen. Die Fernbedienungs-Ansicht erscheint auf dem Bildschirm. Programmerinnerungen einrichten 1 Wählen Sie eine Fernsehsendung aus, die Sie sehen möchten. 2 Tippen Sie Erinnerung an, stellen Sie einen Alarm als Erinnerung an die Startzeit des Fernsehprogramms ein und tippen Sie Fertig an. Der Alarm ertönt zur eingestellten Zeit. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 187 Screen Mirroring Informationen zu Screen Mirroring Mit dieser Funktion können Sie das Gerät mit einem AllShare Cast-Dongle oder HomeSync an einen großen Bildschirm anschließen und dann Inhalte senden. Dies funktioniert auch mit anderen Geräten, welche die Funktion WLAN Miracast unterstützen. Screen Mirroring-fähige Geräte (AllShare Cast-Dongle, HomeSync und WLAN Miracast-Geräte) • Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. • Miracast-fähige Geräte, die High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP 2.X) unterstützen, sind möglicherweise nicht mit dieser Funktion kompatibel. • Einige Dateien werden je nach Netzwerkverbindung möglicherweise während der Wiedergabe gepuffert. • Deaktivieren Sie diese Funktion, wenn Sie sie nicht benutzen, um Energie zu sparen. • Wenn Sie eine WLAN-Frequenz angeben, werden AllShare Cast-Dongles oder HomeSync möglicherweise nicht gefunden oder verbunden. • Wählen Sie beim Abspielen bzw. Spielen von Videos oder Spielen auf einem Fernseher einen geeigneten TV-Modus aus, um die Funktion optimal zu nutzen. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 188 Vor Verwendung dieser Funktion • Das Screen Mirroring-fähige Gerät muss mit einem HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden sein. • Vergewissern Sie sich, dass der Fernseher eingeschaltet ist. Inhalte auf einem Fernseher anzeigen Verbinden Sie zuerst den Fernseher und das Screen Mirroring-fähige Gerät, bevor Sie den Fernseher mit Ihrem Gerät verbinden. Informationen zum Einrichten der Verbindung finden Sie im Benutzerhandbuch des Geräts. Die folgenden Aktionen zeigen ein Beispiel für das Anzeigen von Inhalten auf einem mit einem AllShare Cast-Dongle verbundenen Fernseher. 1 Wählen Sie auf dem Fernseher einen Verbindungsmodus wie HDMI-Modus aus, um ein externes Gerät anzuschließen. 2 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Screen Mirroring an. Die erkannten Geräte werden aufgelistet. 3 Wählen Sie ein Gerät für die Verbindung aus. Der Bildschirm Ihres Geräts wird auf dem Fernseher angezeigt. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal anschließen, berühren und halten Sie den Dongle-Namen in der Liste und geben Sie die auf dem Fernseher angezeigte PIN ein. 4 Öffnen Sie eine Datei und steuern Sie das Display mit der Tastatur Ihres Geräts. Anzeigen der Inhalte beenden Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Screen Mirroring an und ziehen Sie den Schalter Screen Mirroring nach links. Verbindung mit anderen Geräten herstellen 189 Funktion zum mobilen Drucken verwenden Schließen Sie das Gerät an einen Drucker an, um Bilder oder Dokumente zu drucken. Manche Drucker sind nicht mit Ihrem Gerät kompatibel. Vor Verwendung dieser Funktion • Die WLAN-Funktion oder Wi-Fi Direct muss auf Ihrem Gerät und dem Drucker aktiviert sein. Verbindung mit einem Drucker herstellen Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Drucken an, wählen Sie einen Druckertyp aus und ziehen Sie dann den Schalter oben rechts nach rechts. Das Gerät sucht nach Druckern, die mit demselben WLAN-Netzwerk wie das Gerät verbunden sind. Wählen Sie einen Drucker aus, den Sie als Standarddrucker verwenden möchten. Tippen Sie zum manuellen Hinzufügen eines Druckers → Drucker hinzufügen → an, geben Sie die Details ein und tippen Sie dann OK an. Tippen Sie zum Ändern der Druckeinstellungen → Einstellungen an. Inhalte drucken Tippen Sie beim Ansehen von bestimmten Inhalten, z. B. von Bildern oder Dokumenten, → Drucken an und wählen Sie dann einen Drucker aus. 190 Geräte- und Datenmanager Gerät aktualisieren Das Gerät kann auf die neueste Software aktualisiert werden. Kabellose Aktualisierung Mithilfe des kabellosen Firmwareservice (FOTA) kann das Gerät direkt auf die neueste Software aktualisiert werden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Geräteinformationen → SoftwareUpdate → Jetzt aktualisieren an. Mit Samsung Kies aktualisieren Die aktuelle Version von Samsung Kies finden Sie auf der Samsung-Webseite. Starten Sie Samsung Kies und verbinden Sie das Gerät mit einem Computer. Samsung Kies erkennt das Gerät automatisch und zeigt verfügbare Updates in einem Dialogfeld an. Klicken Sie auf Aktualisieren und starten Sie so das Update. Update-Details finden Sie in der Hilfefunktion von Samsung Kies. • Schalten Sie den Computer nicht aus oder trennen Sie das USB-Kabel nicht ab, wenn das Gerät ein Update ausführt. • Stellen Sie während des Geräte-Updates keine Verbindung zwischen anderen Mediengeräten und dem Computer her. Andernfalls kann es zu Störungen im UpdateVorgang kommen. Geräte- und Datenmanager 191 Dateien zwischen dem Gerät und einem Computer übertragen Übertragen Sie Audio-, Video-, Bilddateien oder andere Dateien vom Gerät auf einen Computer und umgekehrt. • Trennen Sie das USB-Kabel nicht während einer Dateiübertragung vom Gerät. Dies kann zum Datenverlust oder zur Beschädigung des Geräts führen. • Trennen Sie das Gerät nicht vom Computer, wenn Sie auf dem Gerät gespeicherte Dateien auf dem angeschlossenen Computer wiedergeben. Trennen Sie nach der Wiedergabe der Datei das Gerät vom Computer. • Die Geräte werden möglicherweise nicht korrekt angeschlossen, wenn sie über einen USBHub verbunden werden. Schließen Sie das Gerät direkt an den USB-Anschluss des Computers an. Als Mediengerät verbinden 1 Stellen Sie über ein USB-Kabel eine Verbindung zwischen Ihrem Gerät und einem Computer her. 2 Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld und tippen Sie Als Mediengerät verbunden → Mediengerät (MTP) an. Tippen Sie Kamera (PTP) an, wenn Ihr das Computer Media Transfer Protocol (MTP) nicht unterstützt oder kein passender Treiber installiert ist. 3 Tauschen Sie Dateien zwischen Ihrem Gerät und dem Computer aus. Geräte- und Datenmanager 192 Mit Samsung Kies verbinden Samsung Kies ist eine Computer-Anwendung, mit der Sie Inhalte und persönliche Informationen auf Samsung-Geräten verwalten können. Die aktuelle Version von Samsung Kies finden Sie auf der Samsung-Webseite. 1 Stellen Sie über ein USB-Kabel eine Verbindung zwischen Ihrem Gerät und einem Computer her. Auf dem Computer wird Samsung Kies automatisch gestartet. Falls Samsung Kies nicht gestartet wird, klicken Sie doppelt auf das Samsung Kies-Symbol. 2 Tauschen Sie Dateien zwischen Ihrem Gerät und dem Computer aus. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe zu Samsung Kies. Daten sichern und wiederherstellen Sichern Sie Ihre persönlichen Daten, Anwendungsdaten und Einstellungen auf dem Gerät. Sie können vertrauliche Informationen in einem Sicherungskonto sichern und später darauf zugreifen. Ein Google-Konto verwenden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen an. 2 Tippen Sie Sichern und zurücksetzen an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meine Daten sichern. 3 Tippen Sie Sicherungskonto an und wählen Sie ein Sicherungskonto aus. Um Daten wiederherzustellen, müssen Sie sich über den Einrichtungsassistenten in Ihrem Google-Konto anmelden. Sie können den Einrichtungsassistenten starten und öffnen, indem Sie die Werkseinstellungen auf dem Gerät wiederherstellen. Wenn Sie sich nicht über den Einrichtungsassistenten in Ihrem Google-Konto anmelden, können Sie die gesicherten Daten nicht wiederherstellen. Geräte- und Datenmanager 193 Ein Samsung Konto verwenden 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Konten → Konto hinzufügen → Samsung Konto an und melden Sie sich in Ihrem Samsung Konto an. 2 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen an. 3 Tippen Sie Cloud → Datensicherung an, aktivieren Sie die zu sichernden Elemente und tippen Sie anschließend Jetzt sichern → Sichern an. Tippen Sie zum Wiederherstellen von Daten Wiederherstellen an, wählen Sie die wiederherzustellenden Daten aus und tippen Sie Jetzt wiederherstellen an. Daten zurücksetzen Löschen Sie alle Einstellungen und Daten auf dem Gerät. Sichern Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen unbedingt alle wichtigen Daten, die auf dem Gerät gespeichert sind. Details finden Sie unter Daten sichern und wiederherstellen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen an. 2 Tippen Sie Sichern und zurücksetzen → Auf Werkseinstellungen zurücksetzen an. 3 Tippen Sie Gerät zurücksetzen → Alles löschen an. Das Gerät wird automatisch neu gestartet. 194 Einstellungen Über die Einstellungen Verwenden Sie diese Anwendung, um das Gerät zu konfigurieren, Anwendungsoptionen festzulegen und Konten hinzuzufügen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen an. Tippen Sie an, um Einstellungen durch das Eingeben von Schlüsselwörtern zu suchen. SCHNELLEINSTELLUNGEN Sie können die Liste der bevorzugten Einstellungsoptionen anzeigen. Wenn Sie die Liste der bevorzugten Einstellungsoptionen bearbeiten möchten, tippen Sie → Schnelleinstellungen bearbeiten an, wählen Sie eine Einstellungsoption aus und tippen Sie dann Speichern an. NETZWERKVERBINDUNGEN WLAN Sie können die WLAN-Funktion aktivieren, um eine Verbindung mit einem WLAN herzustellen und auf das Internet oder andere Netzwerkgeräte zuzugreifen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm WLAN an und ziehen Sie den Schalter WLAN nach rechts. Legen Sie für das WLAN-Netzwerk oder das mobile Netzwerk fest, dass automatisch das stärkste Signal verwendet wird, um eine stabile Netzwerkverbindung zu erzielen. Aktivieren Sie zum automatischen Wechseln des Netzwerks das Kontrollkästchen Intelligenter Netzwechsel. Einstellungen 195 Tippen Sie an, um die Optionen aufzurufen. • Suchen: Verfügbare Netzwerke suchen. • Wi-Fi Direct: Wi-Fi Direct aktivieren und die Geräte direkt über WLAN verbinden, um Dateien freizugeben. • Erweitert: WLAN-Einstellungen anpassen. • WPS – Taste drücken: Über eine WPS-Taste eine Verbindung mit einem gesicherten WLANNetzwerk herstellen. • WPS-PIN eingeben: Über eine WPS-PIN eine Verbindung mit einem gesicherten WLAN-Netzwerk herstellen. • Hilfe: Hilfeinformationen zu WLAN aufrufen. WLAN-Stand-by-Richtlinie einstellen Tippen Sie → Erweitert → WLAN im Standbymodus eingeschaltet lassen an. Beim Ausschalten des Bildschirms deaktiviert das Gerät automatisch die WLAN-Verbindungen. Wenn dies geschieht, greift das Gerät automatisch auf mobile Netzwerke zu, wenn es für deren Nutzung konfiguriert ist. Dadurch entstehen möglicherweise Kosten für Datenübertragungen. Legen Sie diese Option auf Immer fest, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Netzbenachrichtigung einstellen Das Gerät kann offene WLAN-Netze erkennen und ein Symbol in der Statusleiste anzeigen, um auf verfügbare Netzwerke hinzuweisen. Tippen Sie → Erweitert an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Netzbenachrichtigung, um diese Funktion zu aktivieren. Wi-Fi Direct Wi-Fi Direct ermöglicht eine direkte Verbindung zweier Geräte über ein WLAN-Netzwerk, ein Zugangspunkt ist nicht erforderlich. Tippen Sie → Wi-Fi Direct an. Einstellungen 196 Download-Booster Richten Sie das Gerät so ein, dass Dateien gleichzeitig per WLAN und über mobile Netzwerke heruntergeladen werden. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Download-Booster an und ziehen Sie den Schalter Download-Booster nach rechts. Durch das Herunterladen von Dateien über das mobile Netzwerk können zusätzliche Kosten entstehen. • Geschwindigkeit nicht anzg.: Festlegen, dass die Datenübertragungsgeschwindigkeit im Download-Booster-Modus auf dem Gerät nicht in einem Pop-up-Fenster angezeigt wird. Bluetooth Sie können die Bluetooth-Funktion aktivieren, um Informationen über kurze Entfernungen auszutauschen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Bluetooth an und ziehen Sie den Schalter Bluetooth nach rechts. Tippen Sie an, um mehr Optionen aufzurufen. • Sichtbarkeits-Timeout: Sichtbarkeitsdauer des Geräts festlegen. • Empfangene Dateien: Dateien anzeigen, die Sie über die Bluetooth-Funktion empfangen haben. • Gerätenamen ändern: Gerätenamen ändern. • Hilfe: Hilfeinformationen zu Bluetooth aufrufen. Tethering und WLAN-Hotspot Verwenden Sie das Gerät als mobilen Hotspot, um die mobile Datenverbindung des Geräts für andere Geräte freizugeben. Details finden Sie unter Tethering und mobile Hotspots verwenden. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Tethering und WLAN-Hotspot an. • Mobiler WLAN-Hotspot: Den mobilen Hotspot verwenden, um die mobile Datenverbindung des Geräts über das WLAN-Netzwerk für PCs oder andere Geräte verfügbar zu machen. Sie können diese Funktion verwenden, wenn die Netzwerkverbindung nicht verfügbar ist. Einstellungen 197 • USB-Tethering: USB-Tethering verwenden, um die mobile Datenverbindung des Geräts über USB für einen PC freizugeben. Wenn das Gerät mit einem PC verbunden ist, wird es als drahtloses Modem für den PC verwendet. • Bluetooth-Tethering: Bluetooth-Tethering verwenden, um die mobile Datenverbindung des Geräts über Bluetooth für PCs oder andere Geräte freizugeben. Offline-Modus Alle drahtlosen Funktionen des Geräts werden deaktiviert. In diesem Fall können nur netzunabhängige Dienste verwendet werden. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Offline-Modus an. Datennutzung Behalten Sie den Überblick über die genutzte Datenmenge. Sie können zur Einschränkung der Datennutzung die entsprechenden Einstellungen anpassen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Datennutzung an. • Mobile Datenverbindung: Datenverbindungen in allen mobilen Netzwerken verwenden. • Mobildatenbegrenzung festlegen: Einschränkung der Datennutzung über das Mobilgerät festlegen. • Datennutzungszyklus: Datum für monatlichen Neustart festlegen, um die Datennutzung in bestimmten Zeiträumen zu überwachen. Tippen Sie an, um mehr Optionen aufzurufen. • Daten-Roaming: Datenverbindungen in Fremdnetzen verwenden. • Hintergrunddaten einschränken: Hintergrundsynchronisierung bei Verwendung eines mobilen Netzwerks deaktivieren. • Daten autom. synchronisieren: Automatische Synchronisierung von Anwendungen aktivieren oder deaktivieren. Sie können festlegen, welche Informationen bei den einzelnen Konten synchronisiert werden sollen. Rufen Sie hierzu Einstellungen → Konten aus. • WLAN-Nutzung anzeigen: Über WLAN genutzte Datenmenge anzeigen. • Mobile Hotspots: Mobile Hotspots auswählen, um zu verhindern, dass im Hintergrund ausgeführte Apps sie verwenden. Einstellungen 198 Standorte Ändern Sie die Einstellungen für die Berechtigungen zur Verwendung von Standortinformationen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Standorte an und ziehen Sie den Schalter Standorte nach rechts. • Modus: Methode zum Sammeln Ihrer Standortdaten auswählen. • KÜRZLICHE STANDORTANFRAGEN: Anzeigen, welche Anwendungen Ihre aktuellen Standortinformationen anfordern und deren Akkuverbrauch aufrufen. • STANDORTDIENSTE: Standortdienste anzeigen, die vom Gerät verwendet werden. • Meine Orte: Profile einrichten, die bei der Nutzung von GPS-, WLAN- oder Bluetooth-Funktionen zur Ermittlung des aktuellen Standorts für bestimmte Standorte verwendet werden. Weitere Einstellungen Passen Sie die Einstellungen für Netzwerke an. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Weitere Einstellungen an. Standard-Nachrichten-App Wählen Sie die Standardanwendung für das Versenden von Nachrichten aus. Mobile Netzwerke • Mobile Daten: Datenverbindungen in allen mobilen Netzwerken verwenden. • Daten-Roaming: Datenverbindungen in Fremdnetzen verwenden. • Zugangspunkte: Zugangspunktnamen (APN) einrichten. • Netzmodus: Netztyp auswählen. • Netzbetreiber: Verfügbare Netze suchen und ein Roaming-Netz auswählen. VPN Dient zum Einrichten und Verwalten von virtuellen privaten Netzen (VPNs). Einstellungen 199 VERBINDEN UND FREIGEBEN NFC Sie können die NFC-Funktion aktivieren, um Informationen auf NFC-Tags zu lesen oder zu schreiben. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm NFC an und ziehen Sie den Schalter NFC nach rechts. • Android Beam: Sie können die Android Beam-Funktion aktivieren, um Daten, Webseiten und Kontakte an NFC-fähige Geräte zu senden. • S Beam: S Beam-Funktion aktivieren, um Daten wie Videos, Bilder oder Dokumente an Geräte zu senden, die NFC und Wi-Fi Direct unterstützen. • Tippen und bezahlen: Standardanwendung für Zahlungen mit dem Mobilgerät festlegen. Die Liste mit den Zahlungsdiensten enthält möglicherweise nicht alle verfügbaren Zahlungsanwendungen. Geräte in der Nähe Sie können Einstellungen für das Freigeben von Inhalten ändern, wenn Sie das Gerät mit Geräten in der Nähe verbinden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Geräte in der Nähe an und ziehen Sie den Schalter Geräte in der Nähe nach rechts. • GERÄTENAME: Medienservernamen für das Gerät anzeigen. • Freigegebene Inhalte: Ihre Inhalte für andere Geräte freigeben. • Zugelassene Geräte: Liste der Geräte anzeigen, die auf Ihr Gerät zugreifen können. • Nicht zugelassene Geräte: Liste der Geräte anzeigen, für die der Zugriff auf Ihr Gerät blockiert ist. • Speichern unter: Speicherort für heruntergeladene Mediendateien auswählen. • Von anderen Geräten laden: Uploads von anderen Geräten akzeptieren. Drucken Konfigurieren Sie die Einstellungen für Drucker-Plug-ins, die auf dem Gerät installiert sind. Sie können verfügbare Drucker suchen oder manuell einen Drucker hinzufügen, um Dateien über WLAN oder CloudDienste zu drucken. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Drucken an. Einstellungen 200 Screen Mirroring Sie können die Funktion für Bildschirmspiegelung aktivieren und Ihr Display für andere freigeben. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Screen Mirroring an. TON UND ANZEIGE Ton Sie können die Einstellungen für verschiedene Töne auf dem Gerät ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Ton an. • Tonmodus: Tonmodus oder Stumm-Modus verwenden. • Lautstärke: Lautstärke für Anrufklingeltöne, Musik und Videos, Systemtöne und Benachrichtigen einstellen. • Vibrationsintensität: Intensität der Vibrationsbenachrichtigung einstellen. • Klingeltöne: Klingelton für eingehende Anrufe hinzufügen oder auswählen. • Vibrationen: Vibrationsmuster hinzufügen oder auswählen. • Benachrichtigungen: Klingelton für Ereignisse wie eingehende Nachrichten und verpasste Anrufe auswählen. • Beim Klingeln vibrieren: Einstellen, dass das Gerät vibriert und einen Klingelton wiedergibt, um Sie auf eingehende Anrufe hinzuweisen. • Tastentöne: Einstellen, dass das Gerät einen Ton ausgibt, wenn Sie die Tasten des Tastenfelds antippen. • Berührungstöne: Einstellen, dass das Gerät einen Ton ausgibt, wenn Sie eine Anwendung oder Option auf dem Touchscreen auswählen. • Ton für Sperrbildschirm: Einstellen, dass das Gerät einen Ton ausgibt, wenn Sie den Touchscreen sperren oder entsperren. • Haptisches Feedback: Einstellen, dass das Gerät vibriert, wenn Sie Tasten antippen. • Ton beim Tippen: Beim Berühren einer Taste einen Ton ausgeben. • Vibrieren beim Tippen: Einstellen, dass das Gerät beim Berühren einer Taste vibriert. • SAMSUNG-ANWENDUNGEN: Benachrichtigungseinstellungen der Anwendungen ändern. • Musikeffekte: Toneffekt beim Einstellen der Musik auswählen. Einstellungen 201 Anzeige Ändern Sie die Einstellungen für das Display. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Anzeige an. • Helligkeit: Display-Helligkeit einstellen. • Schriftart: – Schriftstil: Schriftart für den angezeigten Text ändern. – Schriftgröße: Schriftgröße ändern. • Bildschirmdrehung: Inhalt automatisch drehen, wenn das Gerät gedreht wird. – Intelligente Drehung: Einstellen, dass sich die Benutzeroberfläche nicht entsprechend der Ausrichtung Ihres Gesichts dreht. • Smart Stay: Verhindern, dass sich die Hintergrundbeleuchtung ausschaltet, während Sie auf das Display schauen. • Bildschirm-Timeout: Zeitraum einstellen, nach dem die Displaybeleuchtung ausgeschaltet wird. • Bildschirmmodus: – Adapt Display: In diesem Modus wird das Display entsprechend den Display-Einstellungen optimiert. – Dynamisch: In diesem Modus wirkt der Displayklang lebendiger. – Standard: Verwenden Sie diesen Modus in einer normalen Umgebung. – Professionelles Foto: In diesem Modus erscheinen die Farben auf dem Display realistischer. – Kino: Verwenden Sie diesen Modus in einer dämmrigen Umgebung, z. B. in einem dunklen Raum. • Automatischer Kontrast: Durch Anpassen der Displayhelligkeit Energie sparen. • Bildschirmschoner: Bildschirmschoner starten, wenn das Gerät mit einer Ladestation verbunden ist oder geladen wird. Einstellungen 202 • LED-Anzeige: – Laden: Benachrichtigungs-LED einschalten, während der Akku geladen wird. – Akku fast leer: Benachrichtigungs-LED einschalten, wenn der Akku fast leer ist. – Benachrichtigungen: Benachrichtigungs-LED einschalten, wenn verpasste Anrufe, Nachrichten oder Benachrichtigungen vorliegen. – Sprachmemo: Benachrichtigungs-LED während der Aufnahme von Sprachmemos einschalten. • Touch-Key-Beleuchtungsdauer: Dauer für Hintergrundbeleuchtung der Tasten für aktuelle Anwendungen und der Zurück-Taste festlegen. • Touch-Empfindlichkeit hoch: Verwendung des Touchscreens mit Handschuhen ermöglichen. Je nach Material, das beim Berühren des Geräts getragen wird, werden manche Befehle möglicherweise nicht erkannt. Hintergrundbild Ändern Sie die Einstellungen für das Hintergrundbild. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Hintergrundbild an. • Startbildschirm: Hintergrundbild für den Startbildschirm auswählen. • Sperrbildschirm: Hintergrundbild für den gesperrten Bildschirm auswählen. • Start- und Sperrbildschirm: Hintergrundbild für den Startbildschirm und den gesperrten Bildschirm auswählen. Sperrbildschirm Ändern Sie die Einstellungen für den gesperrten Bildschirm. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Sperrbildschirm an. • Sperrbildschirm: Funktion für Bildschirmsperre aktivieren. Die folgenden Optionen variieren je nach ausgewählter Bildschirmsperrfunktion. • Dual-Uhr: Dual-Uhr anzeigen. Einstellungen 203 • Uhrengröße: Größe der Uhr ändern. • Datum anzeigen: Datum zusammen mit der Uhr anzeigen. • Kameraschnellzugriff: Kameraschnellzugriff auf dem gesperrten Bildschirm anzeigen. Diese Anwendung ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. • Info über Besitzer: Informationen eingeben, die zusammen mit der Uhr angezeigt werden sollen. • Effekt für Entsperren: Anzuzeigenden Effekt für das Entsperren des Bildschirms auswählen. • Zusätzliche Informationen: Festlegen, dass auf dem gesperrten Bildschirm das Wetter, anstehende Ereignisse oder die Schrittanzahl angezeigt wird, wenn Walking Mate in S Health verwendet wird. • Hilfetext: Hilfetext auf dem gesperrten Bildschirm anzeigen. Multi Window Nutzen Sie die Multi Window-Funktion auf Ihrem Gerät. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Multi Window an und ziehen Sie den Schalter Multi Window nach rechts. • In Multi Window-Ansicht öffnen: Festlegen, dass das Gerät die Multi Window-Funktion aktiviert, wenn in den Ordnern Eigene Dateien oder Video Dateien geöffnet werden. Das Gerät aktiviert diese Funktion auch dann, wenn Sie Anhänge von Nachrichten anzeigen. Benachrichtigungsfeld Passen Sie die im Benachrichtigungsfeld angezeigten Elemente an. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Benachrichtigungsfeld an. • Helligkeitseinstellung: Festlegen, dass im Benachrichtigungsfeld der Schieberegler für Helligkeit angezeigt wird. • Empfohlene Apps: Festlegen, dass im Benachrichtigungsfeld eine Liste mit empfohlenen Anwendungen angezeigt wird, die anhand Ihrer Aktionen wie dem Anschließen eines Headsets ermittelt werden. • Schnelleinst.-Tast. anp.: Schnelleinstellungstasten im Benachrichtigungsfeld neu anordnen. Einstellungen 204 Toolbox Nutzen Sie die Toolbox auf Ihrem Gerät. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Toolbox an und ziehen Sie den Schalter Toolbox nach rechts. • ANWENDUNGEN: Anwendungsliste anzeigen, um eine Auswahl für die Toolbox zu treffen. • Bearbeiten: Anwendungen auswählen, die in der Toolbox angezeigt werden sollen. Einhändiger Betrieb Aktivieren Sie den Modus für den einhändigen Betrieb, um das Gerät mit einer Hand zu bedienen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Einhändiger Betrieb an und ziehen Sie den Schalter Einhändiger Betrieb nach rechts. PERSONALISIERUNG Einfacher Modus Aktivieren Sie den einfachen Modus. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Einfacher Modus an. • Standardmodus: Gerät auf Standardmodus einstellen. • Einfacher Modus: Gerät auf einfachen Modus einstellen. • EINFACHE ANWENDUNGEN: Anwendungen auswählen, für die ein einfaches Layout angewendet werden soll. Eingabehilfe Sie können mit dieser Funktion auf Einstellungen zugreifen, um die Eingabemöglichkeiten für das Gerät zu verbessern. Details finden Sie unter Eingabehilfe. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Eingabehilfe an. Einstellungen 205 Ruhemodus Wählen Sie aus, welche Benachrichtigungen gesperrt werden, oder stellen Sie ein, dass Benachrichtigungen für Anrufe von angegebenen Kontakten im Ruhemodus erlaubt sind. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Ruhemodus an und ziehen Sie den Schalter Ruhemodus nach rechts. Privater Modus Mit dem privaten Modus können Sie Ihre persönlichen Inhalte auf dem Gerät vor einem Zugriff durch Unbefugte schützen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Privater Modus an und ziehen Sie den Schalter Privater Modus nach rechts. • Entsperrmethode: Entsperrmethode festlegen oder ändern, um den privaten Modus zu aktivieren. Finger-Scanner Sie können Ihre Fingerabdrücke auf dem Gerät registrieren, um das Gerät zu sichern oder um sich in Ihrem Samsung Konto anzumelden. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Finger-Scanner an. • Fingerabdruck-Manager: Fingerabdruckinformationen registrieren oder löschen. • Alternat. Passwort ändern: Alternatives Passwort ändern, das erforderlich ist, wenn das Gerät den Fingerabdruck nicht erkennt. • Sperrbildschirm: Entsperrmethode und ein alternatives Passwort festlegen. • Samsung Konto bestätigen: Samsung Konto mit Fingerabdrücken bestätigen. • Mit PayPal bezahlen: Mit Fingerabdrücken im PayPal-Konto anmelden und die Autorisierung von Käufen bestätigen. Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. Einstellungen 206 BEWEGUNG Bewegungen und Gesten Die Bewegungserkennungsfunktion kann aktiviert und die Einstellungen, mit denen die Bewegungserkennung auf dem Gerät gesteuert wird, können geändert werden. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Bewegungen und Gesten an. • Air Browse: Bewegen Sie Ihre Hand nach links oder rechts über den Sensor, um Bilder, Webseiten oder Lieder zu durchsuchen. • Direktanruf: Sprachanruf einleiten, wenn Anruf-, Nachrichten- oder Kontaktdetails angezeigt werden und Sie das Gerät an Ihr Ohr halten. • Smart Alert: Einstellen, um eine Benachrichtigung für verpasste Anrufe oder neue Nachrichten zu erhalten, wenn Sie das Gerät in die Hand nehmen. • Stumm/anhalten: Eingehende Anrufe und Wecker stummschalten oder Medienwiedergabe anhalten, wenn Sie eine bestimmte Handbewegung ausführen oder vom Bildschirm wegsehen. – Bildschirmbed. mit Hand: Eingehende Anrufe und Wecker stummschalten oder Medienwiedergabe anhalten, wenn Sie den Bildschirm mit der Handfläche abdecken. – Gerät umdrehen: Eingehende Anrufe und Wecker stummschalten oder Medienwiedergabe anhalten, wenn Sie das Gerät umdrehen (Display nach unten). – Smart Pause: Videowiedergabe anhalten, wenn Sie vom Bildschirm wegschauen. • Aufnehmen durch Wischen mit der Hand: Screenshot erstellen, wenn Sie mit der Handfläche nach links oder rechts über den Bildschirm wischen. Air View Zeigen Sie mit dem Finger auf ein Element, um eine Vorschau von Inhalten anzuzeigen oder Informationen in Pop-up-Fenstern aufzurufen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Air View an und ziehen Sie den Schalter Air View nach rechts. Einstellungen 207 BENUTZER UND SICHERUNG Konten Sie können E-Mail- oder SNS-Konten hinzufügen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Konten an. Cloud Sie können die Einstellungen zum Synchronisieren von Daten oder Dateien mit Ihrem Samsung Konto oder Dropbox-Cloudspeicher ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Cloud an. Sichern und zurücksetzen Ändern Sie die Einstellungen für die Verwaltung von Einstellungen und Daten. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Sichern und zurücksetzen an. • Meine Daten sichern: Einstellungen und Anwendungsdaten auf dem Google-Server sichern. • Sicherungskonto: Google-Sicherungskonto einrichten und bearbeiten. • Automatisch wiederherstellen: Einstellungen und Anwendungsdaten wiederherstellen, wenn die Anwendungen erneut auf dem Gerät installiert werden. • Auf Werkseinstellungen zurücksetzen: Einstellungen auf Standardwerte ab Werk zurücksetzen und alle Daten löschen. Einstellungen 208 SYSTEM Sprache und Eingabe Ändern Sie die Einstellungen für die Texteingabe. Einige Optionen sind je nach ausgewählter Sprache möglicherweise nicht verfügbar. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Sprache und Eingabe an. Sprache Wählen Sie die Displaysprache für alle Menüs und Anwendungen aus. Standard Wählen Sie einen Standard-Tastaturtyp für die Texteingabe aus. Samsung-Tastatur Tippen Sie an, um die Einstellungen für die Samsung-Tastatur zu ändern. Die verfügbaren Optionen variieren möglicherweise je nach Region oder Dienstanbieter. • Deutsch: Standardlayout für die Tastatur auswählen. • Eingabesprachen auswählen: Sprachen für die Texteingabe auswählen. • Texterkennung: Texterkennungsmodus aktivieren, um Wörter basierend auf Ihren Eingaben zu erkennen und Wortvorschläge anzuzeigen. Sie können die Texterkennungseinstellungen nach Ihren Bedürfnissen anpassen. • Automatisch ersetzen: Durch Antippen der Leertaste oder eines Satzzeichens falsch geschriebene Wörter korrigieren und unvollständige Wörter ergänzen. • Meine Shortcuts: Zifferntasten für den Schnellzugriff auf häufig verwendeten Text festlegen. Berühren und halten Sie eine Zifferntaste, um den voreingestellten Text einzufügen. • Autom. Großschreibung: Ersten Buchstaben nach einem Satzzeichen wie Punkt, Frage- oder Ausrufezeichen automatisch großschreiben. • Automatische Leerzeichen: Automatisch ein Leerzeichen zwischen Wörtern einfügen. • Automatisch unterbrechen: Einen Punkt einfügen, wenn Sie zweimal die Leertaste antippen. Einstellungen 209 • Tastatur wischen: – Ohne: Einstellen, dass die Funktion zum Wischen über die Tastatur deaktiviert wird. – Durchgehende Eingabe: Einstellen, dass Text durch Wischen auf der Tastatur eingegeben werden kann. – Cursorsteuerung: Smart-Keyboard-Navigationsfunktion aktivieren, um den Cursor durch Scrollen der Tastatur zu bewegen. – Streicheingabe: Tastatur für die Eingabe von Zahlen oder Symbolen aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie eine Taste gedrückt halten und dann mit dem Finger nach oben wischen. • Ton: Einstellen, dass das Gerät beim Berühren einer Taste einen Ton ausgibt. • Vibration: Einstellen, dass das Gerät beim Berühren einer Taste vibriert. • Zeichenvorschau: Für jeden Buchstaben, der angetippt wird, ein großes Bild anzeigen. • Verzögerung bei Tippen und Halten: Erkennungszeit für das Berühren und Halten des Bildschirms festlegen. • Einstellungen zurücksetzen: Einstellungen für die Samsung-Tastatur zurücksetzen. Google Spracheingabe Tippen Sie an, um die Einstellungen für die Spracheingabe zu ändern. • Eingabesprache wählen: Eingabesprachen für die Texteingabe auswählen. • Anstößige Wörter sperren: Einstellen, ob das Gerät anstößige Wörter bei der Spracheingabe erkennen bzw. ignorieren soll. • Offline-Spracherkennung: Sprachdaten für Offline-Spracheingabe herunterladen und installieren. Sprachsuche • Sprache: Sprache für die Spracherkennung festlegen. • Sprachausgabe: Einstellen, dass das Gerät Sie mit Sprachmeldungen über die aktuelle Aktion informiert. • Anstößige Wörter sperren: Anstößige Wörter in Ergebnissen der Sprachsuche ausblenden. • Hotword-Erkennung für ”Ok Google“: Spracherkennung starten, wenn Sie bei Verwendung der Such-App den Aktivierungsbefehl sagen. Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. • Offline-Spracherkennung: Sprachdaten für Offline-Spracheingabe herunterladen und installieren. • Bluetooth-Headset: Sprachsuche über ein Bluetooth-Headset ermöglichen, wenn eine Verbindung zum Gerät besteht. Einstellungen 210 Text-zu-Sprache-Einstellungen • BEVORZUGTE TTS-ENGINE: Sprachsynthese-Modul auswählen. Tippen Sie an, um die Einstellungen für Sprachsynthese-Module zu ändern. • Sprechgeschwindigkeit: Geschwindigkeit für die Text-zu-Sprache-Funktion festlegen. • Ein Beispiel anhören: Ein Beispiel des gesprochenen Texts anhören. • Status Standardsprache: Status der Standardsprache für die Text-zu-Sprache-Funktion anzeigen. Benachrichtigung vorlesen Lassen Sie Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, Nachrichten oder Ereignisse laut vorlesen. Zeigergeschwindigkeit Passen Sie die Zeigergeschwindigkeit für eine an Ihr Gerät angeschlossene Maus oder für ein angeschlossenes Touchpad an. Datum und Uhrzeit Öffnen und ändern Sie die Einstellungen für die Zeit- und Datumsanzeige. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Datum und Uhrzeit an. Falls der Akku vollständig entladen oder aus dem Gerät entfernt bleibt, werden das Datum und die Uhrzeit zurückgesetzt. • Automatisch Datum und Uhrzeit: Datum und Uhrzeit beim Überqueren von Zeitzonen automatisch aktualisieren. • Datum einstellen: Aktuelles Datum manuell einstellen. • Uhrzeit einstellen: Aktuelle Uhrzeit manuell einstellen. • Automatische Zeitzone: Zeitzoneninformationen beim Überqueren von Zeitzonengrenzen automatisch aus dem Netz abrufen. • Zeitzone auswählen: Heimatzeitzone festlegen. • 24-Stundenformat verwenden: Zeit im 24-Stundenformat anzeigen. • Datumsformat auswählen: Ein Datumsformat auswählen. Einstellungen 211 Notfallassistent Sie können den Notfallmodus aktivieren und Primärkontakte sowie Notfallnachrichten festlegen. Details finden Sie unter Notfallmodus. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Notfallassistent an. • Notfallmodus: Notfallmodus aktivieren und den Akkuverbrauch durch die Verwendung grundlegender Funktionen wie Anrufe senken. • Geo-Neuigkeiten: Benachrichtigungen zu Unwettern erhalten. • Hilfenachrichten senden: Hilfenachrichten durch dreimaliges Drücken der Ein-/Aus-Taste senden. – Bilder senden: Von der vorderen und hinteren Kamera aufgenommene Bilder zusammen mit der Hilfenachricht senden. Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar. – Tonaufnahme senden: Tonaufnahme erstellen und zusammen mit der Nachricht an die Empfänger senden. • Wichtigste Kontakte verwalten: Empfänger der Hilfenachrichten auswählen oder bearbeiten. Zubehör Sie können die Einstellungen für Zubehör ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Zubehör an. • Audio-Output: Tonausgabeformat auswählen, das verwendet wird, wenn eine Verbindung zu einem HDMI-Gerät besteht. Manche Geräte unterstützen möglicherweise nicht die Surround SoundEinstellung. Akku Sie können die vom Gerät verbrauchte Akkuleistung anzeigen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Akku an. • Akkustatus in Prozent: Verbleibende Akkulaufzeit anzeigen. Einstellungen 212 Energiesparmodus Sie können den Energiesparmodus aktivieren und dessen Einstellungen ändern. Details finden Sie unter Energiesparfunktion verwenden. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Energiesparmodus an. • Energiesparmodus: Energiesparmodus aktivieren und zugehörige Einstellungen ändern. – Hintergrunddat. sperren: Verhindern, dass im Hintergrund ausgeführte Apps die mobile Datenverbindung nutzen. – Leistung einschränken: Diverse Optionen werden beschränkt, z. B. Deaktivierung der Beleuchtung der Taste für aktuelle Anwendungen und der Zurück-Taste. – Graustufenmodus: Alle Bildschirmfarben in Graustufen anzeigen. • Ultra-Energiesparmodus: Stand-by-Zeit verlängern und den Akkuverbrauch verringern, indem ein einfaches Layout angezeigt und der Zugriff auf eine Anwendung beschränkt wird. Die geschätzte maximale Stand-by-Zeit ist die verbleibende Zeit bis zur vollständigen Entladung des Akkus, wenn das Gerät nicht verwendet wird. Die Stand-by-Zeit kann je nach Geräteeinstellungen und Betriebsbedingungen variieren. Speicher Anzeigen von Speicherinformationen für Ihr Gerät und Ihre Speicherkarte oder Formatierung der Speicherkarte. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Speicher an. Durch das Formatieren einer Speicherkarte werden alle Daten unwiederbringlich von der Karte gelöscht. Die tatsächlich verfügbare Kapazität des internen Speichers ist kleiner als angegeben, da das Betriebssystem und die Standardanwendungen Teile des Speichers belegen. Die verfügbare Kapazität ändert sich möglicherweise nach einer Aktualisierung des Geräts. Einstellungen 213 Sicherheit Ändern Sie die Einstellungen für die Gerätesicherheit und die SIM- oder USIM-Karte. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Sicherheit an. • Gerät verschlüsseln: Passwort zum Verschlüsseln der auf dem Gerät gespeicherten Daten festlegen. Sie müssen das Passwort eingeben, wenn Sie das Gerät einschalten. Laden Sie den Akku auf, bevor Sie diese Option aktivieren. Das Verschlüsseln der Daten kann länger als eine Stunde dauern. • Externe SD-Karte verschlüsseln: Dateien auf einer Speicherkarte verschlüsseln. Wenn Sie das Gerät auf die Standardwerte zurücksetzen und diese Option aktiviert ist, wird das Gerät nicht dazu in der Lage sein, die verschlüsselten Dateien zu lesen. Deaktivieren Sie diese Option, bevor Sie das Gerät zurücksetzen. • Fernzugriff: Steuerung eines verlorenen oder gestohlenen Geräts über das Internet zulassen. Um diese Funktion verwenden zu können, müssen Sie sich bei Ihrem Samsung Konto anmelden. – KONTOREGISTRIERUNG: Samsung Konto hinzufügen oder anzeigen. – Drahtlosnetze verwenden: Standortdaten erfassen oder Position des verlorenen oder gestohlenen Geräts über WLAN- oder mobile Netzwerke ermitteln. • Info über SIM-Wechsel: Funktion „Mobilgerät orten“ aktivieren oder deaktivieren. Mit dieser Funktion können Sie das Gerät bei Verlust oder Diebstahl orten. • Zur Webseite wechseln: Auf die Find My Mobile-Website (findmymobile.samsung.com) zugreifen. Auf der Find My Mobile-Webseite können Sie Ihr verlorenes oder gestohlenes Gerät aufspüren und steuern. • Reaktivierungssperre: Einstellen, dass nach dem Zurücksetzen des Geräts das Samsung Konto erforderlich ist, um die Reaktivierung des Geräts durch andere zu verhindern. • SIM-PIN Optionen: – SIM-Karten PIN: PIN-Sperrfunktion (Eingabe einer PIN vor der Verwendung des Geräts) aktivieren oder deaktivieren. – SIM-PIN ändern: PIN für den Zugriff auf SIM- oder USIM-Daten ändern. Einstellungen 214 • Passwörter sichtbar machen: Passwörter beim Eingeben anzeigen. • Geräteadministratoren: Die auf dem Gerät eingerichteten Geräteadministratoren anzeigen. Geräteadministratoren können mit Ihrer Zustimmung neue Richtlinien auf das Gerät anwenden. • Unbekannte Quellen: Installation von Anwendungen aus unbekannten Quellen zulassen. • Apps überprüfen: Zulassen, dass Google die Anwendungen vor der Installation auf schädliche Funktionen prüft. • Sicherheitsrichtlinien-Updates: Einstellen, dass das Gerät nach Sicherheitsaktualisierungen sucht und diese herunterlädt. • Sicherheitsberichte senden: Aktualisierte Sicherheitsberichte automatisch an Samsung senden. • Speichertyp: Speichertyp für Berechtigungsdateien festlegen. • Vertrauenswürd. Berechtigungen: Sichere Verwendung verschiedener Anwendungen anhand von Zertifikaten und Berechtigungen sicherstellen. • Von USB-Speicher installieren: Auf dem USB-Speicher gespeicherte verschlüsselte Zertifikate installieren. • Berechtigungen löschen: Berechtigungen vom Gerät entfernen und Passwort zurücksetzen. Hilfe Hilfeinformationen erklären, wie Sie das Gerät und die Apps richtig verwenden oder wichtige Einstellungen konfigurieren. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Hilfe an. Geräteinformationen Rufen Sie Informationen zum Gerät auf, bearbeiten Sie den Gerätenamen oder aktualisieren Sie die Software des Geräts. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Geräteinformationen an. Einstellungen 215 ANWENDUNGEN Anwendungsmanager Sie können die Anwendungen auf Ihrem Gerät anzeigen und verwalten. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Anwendungsmanager an. Standardanwendungen Wählen Sie eine Standardeinstellung für Anwendungen aus. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Standardanwendungen an. • Home: Standardmodus für den Startbildschirm auswählen. • Nachrichten: Standardanwendung für das Versenden von Nachrichten auswählen. Anrufeinstellungen Sie können die Einstellungen für die Anruffunktionen anpassen. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Anrufeinstellungen an. • Anruf ablehnen: Anrufe von bestimmten Telefonnummern automatisch abweisen. Fügen Sie der Liste mit abzuweisenden Anrufen Telefonnummern hinzu. • Anrufe beantworten und beenden: – Drücken der Home-Taste: Anrufe durch Drücken der Home-Taste annehmen. – Sprachsteuerung: Anrufe über Sprachbefehle annehmen oder abweisen. – Hand über das Gerät bewegen: Bewegen Sie Ihre Hand bei Eingang eines Anrufs über dem Sensor nach links und anschließend nach rechts, um den Anruf anzunehmen. – Drücken der Ein-/Aus- Taste: Anrufe durch Drücken der Ein/Aus-Taste beenden. Einstellungen 216 • Anrufbenachr.-Pop-ups: Während der Verwendung von Anwendungen wird bei eingehenden Anrufen ein Pop-up-Fenster angezeigt. • Status Pop-ups im Gespr.: Während der Verwendung von Anwendungen wird der Anrufstatus in einem Pop-up-Fenster angezeigt. • Anruferinfo anzeigen: Letzte Aktivität des Anrufers in sozialen Netzwerken anzeigen, wenn ein Anruf eingeht. • Anrufsignale: – Beim Annehmen vibrieren: Vibrieren, wenn der andere Teilnehmer einen Anruf annimmt. – Vibration bei Anrufende: Vibrieren, wenn der andere Teilnehmer einen Anruf beendet. – Verbindungston: Anrufverbindungston aktivieren oder deaktivieren. – Minutenton: Minutenton aktivieren oder deaktivieren. – Anrufendeton: Anruftrennton aktivieren oder deaktivieren. – Während Anrufen benachr.: Während eines Anrufs auf Ereignisse hinweisen. • Anrufzubehör: – Automatisches Antworten: Anruf nach einem bestimmten Zeitraum automatisch annehmen (nur bei angeschlossenem Headset verfügbar). – Timer f. autom. Antworten: Zeitspanne festlegen, nach der ein Anruf beantwortet wird. – Optionen ausgeh. Anrufe: Festlegen, dass ausgehende Anrufe selbst bei gesperrtem Gerät über ein Bluetooth-Headset getätigt werden können. – Für ausgehende Anrufe: Art ausgehender Anrufe auswählen, bei denen ein Bluetooth-Headset verwendet werden soll. Einstellungen 217 • Zusätzliche Einstellungen: – Anrufer-ID: Ihre Anruferkennung bei ausgehenden Anrufen den anderen Parteien anzeigen. – Rufumleitung: Eingehende Anrufe an eine andere Nummer weiterleiten. – Automatischer Ländercode: Vor einer Telefonnummer automatisch eine Vorwahl einfügen (Ländervorwahl oder Ortsvorwahl). – Anrufsperre: Ein- oder ausgehende Anrufe blockieren. – Anklopfen: Während eines laufenden Anrufs auf eingehende Anrufe hinweisen. – Automatische Wahlwiederholung: Nummern von Anrufen, die nicht verbunden werden konnten oder unterbrochen wurden, erneut wählen. – Feste Rufnummern: FDN-Modus, in dem ausgehende Anrufe auf die in der FDN-Liste gespeicherten Rufnummern beschränkt werden, aktivieren oder deaktivieren. Geben Sie die PIN2 ein, die mit der SIM- oder USIM-Karte gelieferte wurde. • Klingel- und Tastentöne: – Klingeltöne: Klingelton für eingehende Anrufe hinzufügen oder auswählen. – Vibrationen: Vibrationsmuster hinzufügen oder auswählen. – Beim Klingeln vibrieren: Einstellen, dass das Gerät vibriert und einen Klingelton wiedergibt, um Sie auf eingehende Anrufe hinzuweisen. – Tastentöne: Einstellen, dass das Gerät einen Ton ausgibt, wenn Sie die Tasten des Tastenfelds antippen. • Anrufton personalisieren: Anrufton für die Verwendung mit einem Headset auswählen. • Rauschen reduzieren: Hintergrundgeräusche unterdrücken, damit der andere Teilnehmer Sie besser versteht. • Bild für Videoanruf: Bild auswählen, das dem anderen Teilnehmer angezeigt werden soll. • Mailbox: Dienstanbieter für Ihre Mailbox auswählen oder festlegen. • Mailboxeinstellungen: Nummer für den Zugriff auf die Mailbox eingeben. Diese Nummer erhalten Sie von Ihrem Dienstanbieter. • Ton: Klingelton für neue Sprachnachrichten auswählen. • Vibrieren: Einstellen, dass das Gerät vibriert, wenn Sie Sprachnachrichten erhalten. • Konten: IP-Anrufe entgegennehmen und Konten für IP-Anrufdienste einrichten. • Internetanrufe tätigen: Festlegen, ob IP-Anrufdienste für alle Anrufe oder nur für IP-Anrufe verwendet werden. Einstellungen 218 Kontakte Sie können Einstellungen für die Verwendung von Kontakten ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Kontakte an. • Importieren/Exportieren: Kontakte importieren oder exportieren. • Anzuzeigende Kontakte: Kontakte auswählen, die angezeigt werden sollen. • Streichen für Anr./Nach. send.: Anruf tätigen oder Nachricht senden, wenn Sie einen Kontakt in der Kontaktliste nach links oder rechts ziehen. • Nur Kontakte mit Telefonnr.: Nur Kontakte mit einer gespeicherten Telefonnummer anzeigen. • Sortieren nach: Option zum Sortieren von Kontakten auswählen. • Kontakte anzeigen nach: Option zum Anzeigen von Kontaktnamen auswählen. • Kontaktinformationen senden: Freigabemethode für Kontakte auswählen. • Konten: Konto hinzufügen oder bearbeiten, mit dem Kontakte synchronisiert werden sollen. E-Mail Sie können die Einstellungen für das Verwalten und Senden von E-Mails ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm E-Mail an. • Konten verwalten: Vorhandene E-Mail-Konten verwalten oder neue Konten hinzufügen. • Anzeigen: Einstellungen für das Anzeigen von E-Mails ändern. • Standardanzeige: Einen bestimmten Bildschirm nach dem Löschen von E-Mails öffnen. • VIP-Einstellungen: Einstellungen für Prioritätsabsender ändern. • Spam-Adressen: Zu blockierende E-Mail-Adressen hinzufügen. • Verzögertes senden von E-Mails: Wartezeit festlegen, nach der E-Mails nach dem Antippen der Senden-Taste gesendet werden. Einstellungen 219 Galerie Sie können die Einstellungen für die Galerie ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Galerie an. • Nur über WLAN synchr.: Inhalte nur synchronisieren, wenn eine WLAN-Verbindung besteht. • Filtern nach: Kategorien zu Sortieren von Bildern auswählen. Beim Aufnehmen eines Fotos wird es je nach den festgelegten Kategorien automatisch in eine Kategorie eingeordnet. • Tag-Buddy: Einstellen, dass das Gerät kontextabhängige Tags anzeigt. • Gesichts-Tag: Gesichter auf dem Bild als Gesichts-Tags registrieren. Internet Sie können Einstellungen für die Verwendung des Internets ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Internet an. • Konto: In einem Samsung Konto anmelden. • Startseite festlegen: Standard-Startseite festlegen. • Formulare automatisch ausfüllen: Beim Ausfüllen von Formularen auf Webseiten automatisch Benutzerinformationen wie Namen oder Telefonnummern eingeben. • Datenschutz: Persönliche Daten beim Besuchen von Webseiten verwalten. • Bildschirm und Text: Beim Anzeigen von Webseiten Einstellungen ändern, Schriftgröße einstellen usw. • Inhaltseinstellungen: Einstellungen für das Verwalten von Cookies von Webseiten ändern oder festlegen, ob Pop-up-Fenster angezeigt werden usw. • Bandbreitenverwaltung: Bandbreiteneinstellungen ändern. Einstellungen 220 Nachrichten Sie können die Einstellungen für die Verwendung von Nachrichten ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Nachrichten an. • Standard-Nachrichten-App: Standardanwendung für das Versenden von Nachrichten auswählen. • Anzeige: Einstellungen für das Nachrichtenfenster wie Schriftgröße, Hintergrundfarbe usw. ändern. • Schnellantworten: Nachrichtenvorlage hinzufügen oder bearbeiten. • SMS: Einstellungen für Textnachrichten ändern. • MMS: Einstellungen für MMS ändern. • Alte Nachrichten löschen: Alte Nachrichten löschen. • VIPs: Liste der Prioritätsabsender anzeigen. • WAP-Push: Intervall für Pop-up-Benachrichtigungen über neue Nachrichten festlegen. • Cell Broadcast: Cell Broadcast-Nachrichten empfangen. • Benachrichtigungen: Über neue Nachrichten benachrichtigen. • Signatur: Signatur in der Nachricht anzeigen. • Spam-Filter: Nachrichten von bestimmten Nummern oder mit bestimmten Wörtern blockieren. • Nachrichten später senden: Zeit bis zum Senden einer Nachricht festlegen, nachdem die SendenTaste angetippt wurde. • Sicherer Modus: – Zugr. auf alle Links zul.: Zulassen, dass der Link in einer Nachricht durch Antippen geöffnet wird. – Nachricht bei potent. Gefahren: Beim Installieren einer Anwendung mit unterstützter Nachrichtenfunktion benachrichtigen, um Phishing zu verhindern. Einstellungen 221 S Planner Sie können die Einstellungen für die Verwendung von S Planner ändern. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm S Planner an. • Erster Tag der Woche: Ersten Wochentag auswählen. • Wochennummern anzeigen: Wochenzahlen in einem Jahr anzeigen. • Abgelehnte Ereignisse ausblenden: Abgelaufene Ereignisse ausblenden. • Abgeschlossene Aufgaben ausblenden: Abgeschlossene Aufgaben ausblenden. • Wetter: Wetterbericht anzeigen. • Zeitzone festlegen: Zeitzoneneinstellung auch bei der Reise in eine andere Zeitzone unverändert lassen. • Zeitzone auswählen: Zeitzone auswählen. • Heute anzeigen nach: Den Kalender auf die Verwendung einer bestimmten Zeitzone festlegen. • Alarmtyp auswählen: Benachrichtigungseinstellungen für Ereignisse auswählen. • Benachrichtigungston: Klingelton für Ereignisse oder Aufgaben auswählen. • Vibration: Vibration als Benachrichtigung über Ereignisse oder Aufgaben einstellen. • Schnellantworten: Vorlagen für das Senden von Nachrichten an Teilnehmer von Ereignissen erstellen. S Voice Sie können die Einstellungen für die Spracherkennung ändern. • Sprache: Sprache für die Spracherkennung festlegen. • Anstößige Wörter ausblenden: Anstößige Wörter in Ergebnissen der Sprachsuche ausblenden. • Info: Versionsinformationen anzeigen. • Über Home-Taste öffnen: Einstellen, dass S Voice durch zweimaliges Drücken der Home-Taste gestartet wird. • Mit Sprache wecken: Während der Verwendung von S Voice Spracherkennung durch Aussprechen eines Entsperrbefehls aktivieren. • Automatisch Lautsprecher: Freisprecheinrichtung automatisch aktivieren, wenn ein Anruf mit S Voice ausgeführt wird. Einstellungen 222 • Inhalt der Nachricht anzeigen: Text einer neuen Nachricht anzeigen. • Verpasste Ereignisse: Verpasste Anrufe, Nachrichten oder Ereignisse überprüfen, wenn S Voice durch Drücken der Headset-Taste gestartet wird. • Persönliches Briefing: In S Planner gespeicherte Ereignisse während der Verwendung von S Voice anzeigen. • Privatadresse: Geben Sie Ihre Privatadresse ein, um bei der Spracherkennungsfunktion Standortinformationen zu verwenden. • Bei Facebook anmelden: Facebook-Kontoinformationen eingeben, um Facebook mit S Voice zu verwenden. • Bei Twitter anmelden: Twitter-Kontoinformationen eingeben, um Twitter mit S Voice zu verwenden. Google Einstellungen Mit dieser Anwendung können Sie die Einstellungen für einige von Google bereitgestellte Funktionen vornehmen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Google Einstellungen an. 223 Eingabehilfe Eingabehilfe Eingabehilfemenüs sind spezielle Funktionen für Benutzer mit bestimmten körperlichen Behinderungen wie Seh- oder Hörschwäche. Sie können die folgenden Funktionen verwenden: • TalkBack • Schriftgröße ändern • Bildschirm vergrößern • Benachrichtigungserinnerungen • Displayfarben umkehren • Farbeinstellung • Alle Töne ausschalten • Benachrichtigung per Blitz • Audio-Balance • Mono-Audiomodus • Titeleinstellungen anpassen • Automatische Haptik • Babyfon • Unterstützende Menüs • Gestenfunktion • Smart Scroll-Funktion • Optionen für die Verzögerung bei Tippen und Halten festlegen • Interaktionssteuerungsmodus • Methode für das Beantworten oder Beenden von Anrufen ändern • Einfacher Antippmodus • Eingabehilfeeinstellungen konfigurieren Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe an, um Eingabehilfemenüs zu verwenden. Eingabehilfe 224 Eingabehilfemenüs mit der Home-Taste öffnen Sie können auf die Eingabehilfemenüs zugreifen, indem Sie dreimal schnell die Home-Taste drücken. • Eingabehilfe • TalkBack • Negative Farben • Interaktionssteuerung Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Direktzugriff an und ziehen Sie den Schalter Direktzugriff nach rechts. Drücken Sie dreimal schnell die Home-Taste, und wählen Sie dann das zu öffnende Eingabehilfemenü aus. Wenn Sie mehrere Menüs auswählen, erscheint ein Pop-up-Fenster mit der Frage, welches Menü verwendet werden soll, wenn die Home-Taste dreimal schnell gedrückt wird. Aktivieren Sie diese Funktion, wenn in den Eingabehilfemenüs die Interaktionssteuerung aktiviert werden soll. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Interaktionssteuerung an und ziehen Sie den Schalter Interaktionssteuerung nach rechts. TalkBack TalkBack aktivieren oder deaktivieren Wenn Sie TalkBack aktivieren, liest das Gerät den Text auf dem Bildschirm oder ausgewählte Funktionen vor. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie nicht sehen oder den Bildschirm nicht anzeigen können. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack an. 2 Ziehen Sie den Schalter TalkBack nach rechts. Wenn Sie TalkBack deaktivieren möchten, ziehen Sie den Schalter TalkBack nach links. 3 Tippen Sie OK an. Eingabehilfe 225 Wenn Sie TalkBack aktivieren, gibt das Gerät Sprachmeldungen aus und liest die von Ihnen ausgewählten Funktionen laut vor. Außerdem gibt das Gerät Sprachmeldungen aus, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, wenn neue Benachrichtigungen vorliegen usw. Wenn Sie Tippen & Entdecken aktivieren und gleichzeitig TalkBack verwenden, werden ausgewählte Elemente vorgelesen. Angetippte Bildschirmelemente werden zunächst vorgelesen. Wenn Sie dann zweimal schnell eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm antippen, wird die Funktion ausgeführt oder die Anwendung geöffnet. Wenn Tippen & Entdecken deaktiviert ist, kann das Gerät verschiedene Funktionen, die Fingerbewegungen erfordern, nicht ausführen. Tippen Sie zum Aktivieren von Tippen & Entdecken auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Tippen & Entdecken. Einige Funktionen sind bei Verwendung von TalkBack nicht verfügbar. Bildschirm mit Fingerbewegungen steuern Sie können diverse Fingerbewegungen zur Bildschirmsteuerung während der Verwendung von TalkBack verwenden. Wenn Tippen & Entdecken deaktiviert ist, kann das Gerät einige Funktionen, die Fingerbewegungen erfordern, nicht ausführen. Tippen Sie zum Aktivieren von Tippen & Entdecken auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Tippen & Entdecken. • Bildschirm erkunden: Platzieren Sie einen Finger auf dem Bildschirm und bewegen Sie ihn, um den Bildschirm zu erkunden. Tippen und halten Sie ein Element. Anschließend wird der Name des Elements laut gelesen. Wenn Sie Ihren Finger anheben, ist das Element unter dem Finger ausgewählt. • Elemente auswählen: Tippen Sie ein Element an, um es zu auszuwählen. Oder tippen und halten Sie ein Element auf dem Bildschirm und heben Sie anschließend den Finger an. • Ausgewähltes Element öffnen: Heben Sie den Finger an, sobald das gewünschte Elemente gelesen wird. Tippen Sie anschließend zweimal schnell einen beliebigen Bildschirmbereich an. • Vorheriges Element auswählen: Blättern Sie auf dem Bildschirm mit einem Finger schnell nach oben oder nach links. Eingabehilfe 226 • Nächstes Element auswählen: Blättern Sie auf dem Bildschirm mit einem Finger schnell nach unten oder nach rechts. • In Listen blättern: Blättern Sie auf dem Bildschirm mit zwei Fingern nach oben oder nach unten. • Zurück zur vorherigen Seite: Blättern Sie auf dem Bildschirm mit zwei Fingern nach rechts. • Weiter zur nächsten Seite: Blättern Sie auf dem Bildschirm mit zwei Fingern nach links. • Bildschirm entsperren: Blättern Sie auf dem gesperrten Bildschirm mit zwei Fingern in eine beliebige Richtung. • Benachrichtigungsfeld öffnen: Ziehen Sie den oberen Bildschirmrand mit zwei Fingern nach unten. • Schnelleinstellungen öffnen: Ziehen Sie den oberen Bildschirmrand mit drei Fingern nach unten. Die Einstellungen der Fingerbewegungen für TalkBack können unter Bewegungen verwalten konfiguriert werden. Details finden Sie unter Einstellungen der Fingerbewegungen konfigurieren. Einstellungen der Fingerbewegungen konfigurieren Während der Verwendung von TalkBack können Sie Aktionen mit Fingerbewegungen ausführen. Aktionen wie das Zurückkehren zum vorherigen Bildschirm, Öffnen des Startbildschirms usw. können ausgeführt werden. Konfigurieren Sie vor der Verwendung die Fingerbewegungen. Einstellungen für vertikale Gesten konfigurieren Sie können zweiteilige vertikale Gesten verwenden, indem Sie Ihren Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben und unten oder umgekehrt ziehen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen → Bewegungen verwalten → Zweistufige vertikale Bewegung an. Wählen Sie anschließend eine der folgenden Funktionen aus: • Zum ersten und letzten Element auf dem Bildschirm wechseln: Wenn Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm nach oben und dann nach unten ziehen, wird das erste Element am oberen Bildschirmrand ausgewählt. Wenn Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm nach unten und dann nach oben ziehen, wird das letzte Element am unteren Bildschirmrand ausgewählt. • Durch alle Leseeinheiten zirkulieren: Wenn Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm nach oben und dann nach unten ziehen, wird die Leseeinheit geändert. Die Leseeinheit ändert sich in Seite, Absatz, Zeile, Wort, Zeichen und Standard. Wenn Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten und dann nach oben ziehen, wird die Leseeinheit in umgekehrter Reihenfolge geändert. Eingabehilfe 227 Einstellungen für Schnellzugriffsgesten konfigurieren Mit dieser Funktion konfigurieren Sie acht Schnellzugriffsgesten. Es können unterschiedliche Gesten konfiguriert werden, z. B. nach oben Ziehen des Fingers mit anschließendem nach rechts Ziehen des Fingers, ohne ihn anzuheben. Sie können Schnellzugriffsgesten ändern oder leeren Schnellzugriffen Funktionen zuweisen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen → Bewegungen verwalten an. Wählen Sie eine Geste aus und weisen Sie ihr eine Funktion zu. Die folgenden Funktionen sind verfügbar: • Schaltfläche “Zurück“: Zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren. • Schaltfläche “Startbildschirm“: Startbildschirm öffnen. • Schaltfläche “Letzte Apps“: Liste der zuletzt verwendeten Anwendungen öffnen. • Benachrichtigungen öffnen: Benachrichtigungsfeld öffnen. • Menü für globalen Kontext öffnen: Das globale Kontextmenü öffnen. Berühren und halten Sie den Bildschirm, um das kreisförmige globale Kontextmenü zu öffnen. Sie können Funktionen wie Schnelle Navigation, Von oben an lesen, Letzte Äußerung buchstabieren oder Ab dem nächsten Element lesen verwenden. Durchsuchen Sie anschließend Menüs, indem Sie mit dem Finger ohne Loslassen einen Kreis ziehen. Wenn Sie das gewünschte Menü finden, lassen Sie das Menü los, um es auszuwählen. Tippen Sie links oben auf dem Bildschirm Feedback anhalten an, um die Sprachmeldung anzuhalten. Tippen Sie rechts oben auf dem Bildschirm TalkBack-Einstellungen an, um die TalkBackEinstellungen aufzurufen. Details finden Sie unter Einstellungen für TalkBack konfigurieren. • Menü für lokalen Kontext öffnen: Das lokale Kontextmenü öffnen. Sie können eine Einheit zum Lesen von Text auf dem Bildschirm auswählen. Wenn Sie diese Funktion während der Eingabe von Text verwenden, sind Kontextmenüs wie das Cursorsteuerungsmenü verfügbar. Berühren und halten Sie den Bildschirm, um das kreisförmige Kontextmenü zu öffnen. Durchsuchen Sie anschließend Menüs, indem Sie mit dem Finger ohne Loslassen einen Kreis ziehen. Wenn Sie das gewünschte Menü finden, lassen Sie das Menü los, um es auszuwählen. • Von oben an lesen: Elemente werden in der Reihenfolge vom ersten zum letzten Element laut gelesen. • Ab dem nächsten Element lesen: Elemente werden in der Reihenfolge ab dem Element neben dem ausgewählten Element laut gelesen. Eingabehilfe 228 Leseeinheiten ändern Bei der Verwendung von TalkBack können Sie Sprachausgabe für Bildschirmtext verwenden. Ziehen Sie den Finger nach oben, unten, links oder rechts, um den gewünschten Text auszuwählen. Standardmäßig liest das Gerät Text im ausgewählten Bereich laut. Sie können aber auch einstellen, dass Text in anderen Leseeinheiten wie Zeilen oder Absätzen gelesen wird. Leseeinheiten über das lokale Kontextmenü ändern 1 Wählen Sie Text aus, der gelesen werden soll. 2 Ziehen Sie Ihren Finger nach oben und dann ohne Loslassen nach rechts, um das lokale Kontextmenü zu öffnen. 3 Berühren und halten Sie den Bildschirm und ziehen Sie mit dem Finger einen Kreis, um Menüs zu durchsuchen. Heben Sie anschließend den Finger an, sobald Sie Leseeinheit ändern hören. 4 Berühren und halten Sie den Bildschirm erneut und ziehen Sie mit dem Finger einen Kreis, um Menüs zu durchsuchen. Heben Sie den Finger an, sobald Sie die gewünschte Leseeinheit hören. Informationen zum Ändern der Schnellzugriffsgeste zum Öffnen des lokalen Kontextmenüs finden Sie unter Einstellungen für Schnellzugriffsgesten konfigurieren. Leseeinheiten mithilfe zweiteiliger vertikaler Gesten ändern Wenn Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm nach oben und dann nach unten ziehen, wird die Leseeinheit geändert. Die Leseeinheit ändert sich in Seite, Absatz, Zeile, Wort, Zeichen und anschließend Standard. Wenn Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten und dann nach oben ziehen, wird die Leseeinheit in umgekehrter Reihenfolge geändert. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen → Bewegungen verwalten → Zweistufige vertikale Bewegung → Durch alle Leseeinheiten zirkulieren an. Sie können den Text neben dem ausgewählten Text mit der aktuellen Leseeinheit wiedergeben. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten oder nach rechts, um den Text im nächsten Textabschnitt wiederzugeben. Sie können auch den Text vor dem ausgewählten Text mit der aktuellen Leseeinheit wiedergeben. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten oder nach links, um den Text im vorherigen Textabschnitt wiederzugeben. Eingabehilfe 229 Sprachmeldungen anhalten Öffnen Sie das globale Kontextmenü, indem Sie den Finger auf dem Bildschirm ohne Loslassen nach unten und dann nach rechts ziehen. Wenn Sie links oben auf dem Bildschirm Feedback anhalten auswählen, wird die Sprachmeldung angehalten. Wenn die Sprachmeldung angehalten ist, können Sie sie unter anderem durch Einschalten des Bildschirms fortsetzen. Tippen Sie zum Ändern der Fortsetzungsmethode für Sprachmeldungen auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen → Aus Sperre erneut starten an. Wählen Sie anschließend eine Option aus. Informationen zum Ändern der Schnellzugriffsgeste zum Öffnen des globalen Kontextmenüs finden Sie unter Einstellungen für Schnellzugriffsgesten konfigurieren. Funktion zur Schnellnavigation verwenden Mit der Funktion zur Schnellnavigation können Sie auf Menüs zugreifen, indem Sie auf dem Bildschirm einen Kreis ziehen, um ein Element zu auszuwählen, ohne nach oben oder unten zu blättern. Öffnen Sie das globale Kontextmenü, indem Sie den Finger auf dem Bildschirm ohne Loslassen nach unten und dann nach rechts ziehen. Berühren und halten Sie den Bildschirm und ziehen Sie mit dem Finger einen Kreis um das Menü, um Menüs zu durchsuchen. Heben Sie anschließend den Finger an, sobald Sie Schnelle Navigation hören. Berühren und halten Sie den Bildschirm erneut und ziehen Sie mit dem Finger einen Kreis um das Menü, um Menüs zu durchsuchen. Heben Sie den Finger an, sobald Sie das gewünschte Menü hören. Bildkennzeichnungen hinzufügen und verwalten Bildern auf dem Bildschirm können Kennzeichnungen hinzugefügt werden. Das Gerät liest die Kennzeichnungen laut vor, wenn die Bilder ausgewählt werden. Fügen Sie nicht beschrifteten Bildern Kennzeichnungen über das lokale Kontextmenü hinzu. Öffnen Sie das lokale Kontextmenü, indem Sie den Finger auf dem Bildschirm ohne Loslassen nach oben und dann nach rechts ziehen. Berühren und halten Sie den Bildschirm und ziehen Sie mit dem Finger einen Kreis um das Menü, um Menüs zu durchsuchen. Wenn Sie den Befehl für das Menü zum Hinzufügen von Kennzeichnungen hören, heben Sie den Fingern an, um Kennzeichnungen hinzuzufügen. Tippen Sie zum Anzeigen der Kennzeichnungen auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen → Benutzerdefinierte Labels verwalten an. Eingabehilfe 230 Einstellungen für TalkBack konfigurieren Konfigurieren Sie Einstellungen für TalkBack zur bequemeren Verwendung. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → TalkBack → Einstellungen an. Oder: Öffnen Sie das globale Kontextmenü, indem Sie den Finger auf dem Bildschirm ohne Loslassen nach unten und dann nach rechts ziehen. Ziehen Sie den Finger dann auf dem Bildschirm nach rechts oben und heben Sie ihn an, wenn Sie TalkBack-Einstellungen hören. • Sprachlautstärke: Lautstärke für Sprachmeldungen anpassen. Die Lautstärke der Sprachmeldungen kann je nach Medienlautstärke variieren. Drücken Sie zum Anpassen der Medienlautstärke die Lautstärketaste nach oben oder unten, währen Sie Sprachmeldungen anhören. Oder tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Ton → Lautstärke an und ziehen Sie den Schieberegler für die Medieninhalte nach links oder rechts. • Änderung der Stimmlage: Lassen Sie mit der Tastatur eingegebenen Text vom Gerät in tiefer Tonlage vorlesen. • Tastatur-Echo: Über eine Tastatur eingegebenen Text oder Symbole laut lesen. Sie können auch den Tastaturtyp einstellen, für den diese Funktion gelten soll. • Sprechen/Bildschirm aus: Sprachmeldungen ausgeben, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. • Näherungssensor: Sprachmeldungen anhalten, wenn Sie die Hand über den Sensor oben am Gerät halten. Tippen Sie den Bildschirm an, um die Sprachmeldung fortzusetzen. • Für kontinuierliches Lesen schütteln: Lassen Sie angezeigten Text laut vorlesen, sobald das Gerät geschüttelt wird. Sie können aus diversen Schüttelintensitäten auswählen. • Anrufer-ID sprechen: Bei einem eingehenden Anruf den Namen des Anrufers laut lesen. • Vibrations-Feedback: Einstellen, dass das Gerät vibriert, wenn Sie Tasten antippen. • Ton-Feedback: Ton ausgeben, wenn Sie den Bildschirm steuern, z. B. Blättern auf dem Bildschirm. Eingabehilfe 231 • Fokus auf Sprachaudio: Medienlautstärke verringern, wenn das Gerät ein Element laut liest. • Tonlautstärke: Passen Sie die Lautstärke an, mit der bei Bildschirmberührung Klang ausgegeben wird. Diese Funktion steht zur Verfügung, wenn Ton-Feedback ausgewählt ist. • Tippen & Entdecken: Die Elemente auf dem Bildschirm unter Ihrem Finger laut lesen. Wenn Sie beispielsweise auf dem Startbildschirm mit dem Finger Menü antippen, liest das Gerät „Menü“ vor. Lassen Sie zum Auswählen von Menü das Menü los und tippen Sie zweimal schnell eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm an. Zur gewünschten Seite gelangen Sie, indem Sie mit zwei Fingern nach links oder rechts blättern. Details zum Steuern des Bildschirms mit der Explore by Touch-Funktion finden Sie unter Bildschirm mit Fingerbewegungen steuern. • Listen automatisch scrollen: Automatisch in der übrigen nicht angezeigten Liste blättern und die Elemente laut lesen. • Auswahl durch einmaliges Tippen: Ein Gerät zum Öffnen des ausgewählten Elements durch einmaliges Antippen auswählen. • Anleitung “Tippen & Entdecken“ starten: Lernprogramm zur Verwendung der Explore by TouchFunktion anzeigen. • Bewegungen verwalten: Aktionen zuweisen, die mit Fingerbewegungen ausgeführt werden sollen. Details finden Sie unter Einstellungen der Fingerbewegungen konfigurieren. • Benutzerdefinierte Labels verwalten: Hinzugefügte Kennzeichnungen anzeigen. • Aus Sperre erneut starten: Methode zum Fortsetzen der Sprachmeldung auswählen. • Entwicklereinstellungen: Optionen für die App-Entwicklung einstellen. Gerät bei ausgeschaltetem Bildschirm verwenden Legen Sie die anhaltende Deaktivierung des Bildschirms fest, um den Bildschirminhalt vor ungewollten Mitlesern zu verbergen. Der Bildschirm wird nicht eingeschaltet, wenn Sie externe Tasten drücken oder den Bildschirm antippen. Außerdem werden gerade aktivierte Funktionen nicht ausgeschaltet. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dunkler Bildschirm. Sie können diese Funktion durch zweimalige Betätigung der Ein/Aus-Taste aktivieren oder deaktivieren. Eingabehilfe 232 Schnelle Schlüsseleingabe-Funktion verwenden Ein Zeichen wird eingegeben, sobald Sie den Finger von der Taste anheben. Anstelle des Anhebens des Fingers und des doppelten Tippens können Sie diese Funktion zur Zeicheneingabe verwenden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Schnelle Tasteneingabe. Passwörter laut lesen Das Passwort wird laut gelesen, wenn Sie das Passwort eingeben, während TalkBack aktiviert ist. Mit dieser Funktion können Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Passwort eingeben. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Passwörter sagen. Text-zu-Sprache-Funktionen einstellen Ändern Sie die Einstellungen für Text-zu-Sprache-Funktionen, die bei aktiviertem TalkBack verwendet werden, z. B. Sprachen, Geschwindigkeit usw. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → Text-zuSprache-Einstellungen. an und verwenden Sie dann folgende Funktionen: • Samsung Text-zu-Sprache-Engine / Google Text-in-Sprache: Modul für die Text-zu-SpracheFunktion auswählen. • Sprechgeschwindigkeit: Geschwindigkeit für die Text-zu-Sprache-Funktion festlegen. • Ein Beispiel anhören: Ein Beispiel des gesprochenen Texts anhören. Kann das Gerät Beispiele nicht laut lesen, tippen Sie → Sprachdaten installieren an, um Sprachdaten für die Text-zu-SpracheFunktion herunterzuladen und zu installieren. • Status Standardsprache: Status der aktuellen Sprache für die Text-zu-Sprache-Funktion anzeigen. Eingabehilfe 233 Text über die Tastatur eingeben Tippen Sie zum Anzeigen der Tastatur das Texteingabefeld an und tippen Sie dann zweimal schnell eine andere Stelle auf dem Bildschirm an. Wenn Sie die Tastatur mit dem Finger berühren, werden die Zeichentasten, die der Finger berührt, laut gelesen. Wenn Sie das gewünschte Zeichen hören, lassen Sie den Bildschirm los, um es auszuwählen. Das Zeichen wird eingegeben und das Gerät liest den Text laut. Wenn Schnelle Tasteneingabe nicht aktiviert ist, lassen Sie den Finger vom gewünschten Zeichen los und tippen Sie zweimal schnell eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm an. Tippen Sie zum Aktivieren der Schnelleingabefunktion auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Schnelle Tasteneingabe. Zusätzliche Zeichen eingeben Halten Sie eine Taste auf der Tastatur gedrückt. Wenn zusätzliche Zeichen über die Taste verfügbar sind, wird über der Tastatur ein Pop-up-Fenster mit den Zeichen angezeigt. Um ein Zeichen auszuwählen, ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm, bis Sie das gewünschte Zeichen hören. Heben Sie dann den Finger an. Tastatureingabesprache ändern Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Sprache und Eingabe an, um Eingabesprachen hinzuzufügen. Tippen Sie anschließend neben Samsung-Tastatur → Eingabesprachen auswählen an und wählen Sie Sprachen aus. Um die Tastatureingabesprache während der Texteingabe zu ändern, berühren und halten Sie und wählen Sie eine Sprache aus. Text bearbeiten Über das lokale Kontextmenü können Sie den Cursor bewegen oder Text kopieren und einfügen. Öffnen Sie das lokale Kontextmenü, indem Sie den Finger auf dem Bildschirm ohne Loslassen nach oben und dann nach rechts ziehen. Berühren und halten Sie den Bildschirm und ziehen Sie mit dem Finger einen Kreis um das Menü, um das Menü zu durchsuchen. Heben Sie anschließend den Finger an, sobald Sie Leseeinheit ändern hören. Berühren und halten Sie den Bildschirm erneut und ziehen Sie einen Kreis um das Menü, um Menüs zu durchsuchen. Heben Sie den Finger an, sobald Sie die gewünschte Leseeinheit hören. Legen Sie beim Bearbeiten des Texts die Leseeinheit auf Wort oder Zeichen fest. Im Auswahlmodus wählt das Gerät Text entsprechend der ausgewählten Leseeinheit aus. Eingabehilfe 234 Ziehen Sie den Finger nach oben, unten, links oder rechts, um den Text zu hören. Wenn der zu bearbeitende Text laut gelesen wird, können Sie folgende Aktionen verwenden: • Text löschen: Tippen Sie die Löschtaste auf dem Bildschirm an. • Text mithilfe des Auswahlmodus auswählen: Aktivieren Sie den Auswahlmodus, um Text auszuwählen und zu hören. Zum Aktivieren des Auswahlmodus öffnen Sie das lokale Kontextmenü und wählen Cursor-Steuerung → Auswahlmodus aktivieren aus. Blättern Sie nach links oder rechts, um den Text vor oder neben dem gerade ausgewählten Text zu hören. Zum Deaktivieren des Auswahlmodus öffnen Sie das lokale Kontextmenü und wählen Cursor-Steuerung → Auswahlmodus beenden aus. • Gesamten Text auswählen: Öffnen Sie das lokale Kontextmenü und wählen Sie Cursor-Steuerung → Alle auswählen aus. Der gesamte Text im Dokument wird ausgewählt. • Text kopieren oder zuschneiden: Wählen Sie den Text mit dem lokalen Kontextmenü aus. Öffnen Sie dann das lokale Kontextmenü und wählen Sie Cursor-Steuerung aus. Wählen Sie Kopieren aus, um den ausgewählten Text zu kopieren, oder wählen Sie Ausschneiden aus, um den ausgewählten Text auszuschneiden. Der ausgewählte Text wird in die Zwischenablage kopiert. • Text einfügen: Bewegen Sie den Cursor an die gewünschte Einfügeposition, öffnen Sie das lokale Kontextmenü und wählen Sie Cursor-Steuerung → Einfügen aus. Text mittels Sprache eingeben Sie können Text per Spracheingabe eingeben. Tippen Sie zum Anzeigen der Tastatur das Texteingabefeld an und tippen Sie dann zweimal schnell eine andere Stelle auf dem Bildschirm an. Wenn Sie berühren und halten, zeigt das Gerät ein Pop-up Fenster mit den Tastaturoptionen an. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm, ohne ihn anzuheben. Heben Sie den Finger an, wenn ausgewählt ist. Sprechen Sie anschließend die Wörter, die Sie in das Textfeld eingeben möchten. Die gesprochenen Wörter erscheinen als Text auf dem Bildschirm und werden vorgelesen. Wählen Sie zur Eingabe von weiterem Text die Mikrofon-Taste aus und sprechen Sie die Wörter. Eingabesprache ändern Wählen Sie bei Verwendung der Spracheingabe Deutsch (Deutschland) aus und wählen Sie eine Sprache aus, um die Eingabesprache zu ändern. Wenn Sie der Liste Sprachen hinzufügen möchten, wählen Sie Deutsch (Deutschland) → Weitere Sprachen hinzufügen aus, deaktivieren Sie die Option Automatisch und wählen Sie dann die gewünschten Sprachen aus. Eingabehilfe 235 Informationen aus Dokumenten oder Bildern vorlesen Nehmen Sie Fotos von Dokumenten oder Visitenkarten auf, extrahieren Sie enthaltenen Text und lassen Sie ihn vorlesen. Das Gerät liest auch die Farb- und Musterinformationen vor, wenn Sie Fotos von Farb- oder Musterbildern aufnehmen. Greifen Sie auf Samsung Apps zu, laden Sie die App Text- & Bildscanner herunter und installieren Sie sie. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Text- & Bildscanner an. Wählen Sie → Spracheinstellungen aus, um die Sprachen für die Erkennung auszuwählen. Dokumentmodus verwenden Der Standardmodus dieser App ist der Dokumentmodus. Wählen Sie bei Verwendung des Farb-/ Mustermodus aus, um in den Dokumentmodus zu wechseln. Im Dokumentmodus zeigt das Gerät den extrahierten Text an, wenn Sie Fotos von Dokumenten oder Visitenkarten aufnehmen. Platzieren Sie ein Objekt auf einer ebenen Oberfläche und wählen Sie aus. Wenn TalkBack aktiviert ist, liest das Gerät automatisch den Text auf dem Bildschirm vor, nachdem Sie ein Foto aufgenommen haben. Wählen Sie → Bild laden aus, um Text aus einem gespeicherten Bild zu extrahieren. Um sich den Text auf dem Bildschirm vorlesen zu lassen, wenn TalkBack deaktiviert ist, wählen Sie → Text-zu-Sprache aus. Farb-/Mustermodus verwenden Zur Verwendung des Farb-/Mustermodus muss TalkBack aktiviert werden. Wählen Sie aus, um in den Farb-/Mustermodus zu wechseln. Im Farb-/Mustermodus zeigt das Gerät Farb- und Musterinformationen zu fotografierten Objekten an. Das Gerät ermittelt bestimmte Elemente, wie häufig verwendete Farben und Muster. Dieser Modus unterstützt Sehbehinderte bei der Wahl der gewünschten Farben oder Muster. Bringen Sie das Objekt ins Blickfeld des Suchers und wählen Sie aus. Das Gerät nimmt ein Foto aus und ermittelt Farbe und Muster des Objekts. Nachdem das Gerät die Ermittlung abgeschlossen hat, liest es automatisch die Farb- und Musterinformationen vor. Die Ergebnisse bei den Farbinformationen sind ggf. abhängig von den Lichtverhältnissen. Achten Sie beim Aufnehmen von Fotos im Modus für Farben und Muster auf eine angemessene Beleuchtung. Eingabehilfe 236 Schriftgröße ändern Mit dieser Funktion können Sie die Schriftgröße ändern. Das Gerät bietet verschiedene Schriftgrößen, um Sehbehinderten die Bedienung zu erleichtern. In bestimmten Anwendungen kann die Schriftgröße unter Umständen nicht auf Sehr groß festgelegt werden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → Schriftgröße an. Bildschirm vergrößern Mit dieser Funktion können Sie den Bildschirm und einen bestimmten Bereich vergrößern. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → Vergrößerung mit Gesten an und ziehen Sie dann den Schalter Vergrößerung mit Gesten nach rechts. • Vergrößern und verkleinern: Tippen Sie den Bildschirm dreimal schnell an, um einen bestimmten Bereich zu vergrößern. Tippen Sie den Bildschirm erneut dreimal schnell an, um zur ursprünglichen Ansicht zurückzukehren. • Bildschirm mittels Blättern erkunden: Verwenden Sie zwei Finger, um auf dem vergrößerten Bildschirm zu blättern. • Zoomfaktor einstellen: Tippen Sie den Bildschirm mit zwei Fingern auf dem vergrößerten Bildschirm an. Bewegen Sie dann zwei Finger auseinander oder zusammen, um den Zoomfaktor einzustellen. • Bildschirmtastaturen können nicht vergrößert werden. • Die Aktivierung dieser Funktion wirkt sich unter Umständen negativ auf die Leistung einiger Anwendungen (wie etwa Telefon und Rechner) aus. Benachrichtigungserinnerungen einstellen Mit dieser Funktion können Sie sich auf Benachrichtigungen hinweisen lassen, die Sie sich innerhalb des Intervalls noch nicht angesehen haben. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → Benachrichtigungserinnerung an und ziehen Sie dann den Schalter Benachrichtigungserinnerung nach rechts. Tippen Sie Erinnerungsintervall an, um ein Intervall zwischen Erinnerungen einzustellen. Eingabehilfe 237 Displayfarben umkehren Mit dieser Funktion können Sie die Sichtbarkeit des Bildschirms verbessern und Benutzern helfen, Text auf dem Bildschirm leichter zu erkennen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird ein Negativbild angezeigt, das die Farben auf dem Bildschirm umkehrt. Durch die Farbumkehr wird der Kontrast zwischen schwarz und weiß vergrößert. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Negative Farben. Farbeinstellung Mit dieser Funktion können Sie einstellen, wie Farben auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen, wenn Sie Farben schlecht unterscheiden können. Das Gerät ändert die Farben in besser erkennbare Farben. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Sehhilfe → Farbanpassung an. 2 Ziehen Sie den Schalter Farbanpassung nach rechts. 3 Tippen Sie Starten an. 4 Ordnen Sie die Farbkacheln der Ähnlichkeit nach an, beginnend mit der Basisfarbe. 5 Wenn Sie die Einstellung der Farben abgeschlossen haben, tippen Sie OK an. Wenn Sie die Farben unterscheiden können, ist keine weitere Einstellung erforderlich. 6 Sind die Farben immer noch nicht zu unterscheiden, tippen Sie Kamera oder Bild an. 7 Ziehen Sie den Farbeinstellungsschalter nach links oder rechts und tippen Sie OK an. Wenn Sie die Farbe nachjustieren möchten, tippen Sie → Farbe neu anpassen an. Eingabehilfe 238 Blitzlicht-Benachrichtigung einstellen Stellen Sie den Blitz so ein, dass er bei eingehenden Anrufen, neuen Nachrichten oder Benachrichtigungen blinkt. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Blitzlicht-Benachrichtigung. Alle Töne ausschalten Alle Gerätetöne wie z. B. Medientöne, einschließlich der Stimme des Anrufers während eines Anrufs, werden stumm geschaltet. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Alle Töne ausschalten. Titeleinstellungen anpassen Samsung-Titel Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung → Samsung-Untertitel (CC) an und ziehen Sie dann den Schalter Untertitel (CC) nach rechts. Die folgenden Optionen sind verfügbar: • Ausrichtung: Position des Titels ändern. • Schriftart: Schriftart ändern. • Schriftgröße: Schriftgröße ändern. • Rand: Rand des Untertiteltexts ändern. • Schriftart: Transparenz einstellen und Textfarbe ändern. • Hintergrundfarbe: Transparenz einstellen und Farbe des Hintergrunds des Titelfelds ändern. • Untertitelfenster: Transparenz einstellen und Farbe des Titelfensters ändern. Eingabehilfe 239 Google-Titel Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung → Google-Untertitel (CC) an und ziehen Sie dann den Schalter Google-Untertitel (CC) nach rechts. Die folgenden Optionen sind verfügbar: • Sprache: Displaysprache für den Titel auswählen. • Textgröße: Schriftgröße ändern. • Untertitelstil: Titelstil ändern. Audio-Balance Die Audio-Balance wird bei Verwendung eines Stereo-Headsets eingestellt. Schließen Sie zum Einstellen der Audio-Balance ein Stereo-Headset an das Gerät an. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung → Audio-Balance an. Ziehen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um die Audio-Balance anzupassen, und tippen Sie Festlegen an. Mono-Audio Stellen Sie ein, dass das Gerät Monowiedergabe beim Anhören von Audiodateien mit einem Ohrhörer aktiviert. Der Modus ist bei Hörbehinderung oder in Situationen hilfreich, in denen ein einzelner Ohrhörer komfortabler ist. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Mono-Audio. Babyfon verwenden Das Gerät erkennt das Schreien eines Babys und alarmiert Sie durch Vibration. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung → Babyfon an und ziehen Sie dann den Schalter Babyfon nach rechts. Tippen Sie an, um die Funktion zur Tonerkennung zu aktivieren. Wenn das Gerät Töne erkennt, vibriert es. Tippen Sie zum Aktivieren des Blitzlichts bei Tonerkennung → Einstellungen an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Blitzlicht-Benachrichtigung. Eingabehilfe 240 Automatische Haptik verwenden Stellen Sie ein, dass das Gerät bei der Wiedergabe von Tönen in heruntergeladenen Anwendungen, z. B. Spielen, vibrieren soll. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Hörbehinderung an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Automatische Haptik. Einige Anwendungen unterstützen diese Funktion möglicherweise nicht. Hilfsmenüs verwenden Hilfs-Schnellzugriffssymbol anzeigen Lassen Sie vom Gerät das Hilfs-Schnellzugriffssymbol anzeigen. Mit dem Symbol können Sie auf Anwendungen, Funktionen und Einstellungen zugreifen, indem Sie die Hilfsmenüs antippen. Steuern Sie das Gerät, indem Sie ohne Navigation auf dem Bildschirm die Hilfsmenüs auf dem Symbol antippen. Durch Starten dieser Funktion wird der Einfaches Tippen aktiviert. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Assistentenmenü an. 2 Ziehen Sie den Schalter Assistentenmenü nach rechts. Das Hilfs-Schnellzugriffssymbol wird unten rechts auf dem Bildschirm angezeigt. 3 Tippen Sie Schreibhand an, um das Hilfs-Schnellzugriffssymbol an die gewünschte Position zu verschieben. Auf Hilfsmenüs zugreifen Das Hilfs-Schnellzugriffssymbol wird als unverankertes Symbol angezeigt, um den einfachen Zugriff auf die Hilfsmenüs von allen Bildschirmen zu ermöglichen. Wenn Sie das Hilfs-Schnellzugriffssymbol antippen, wird das Symbol vergrößert und die Hilfsmenüs werden auf dem Symbol angezeigt. Tippen Sie den Nach oben- oder Nach unten-Pfeil an, um zu anderen Seiten zu wechseln, oder blättern Sie nach oben oder unten, um andere Menüs auszuwählen. Eingabehilfe 241 Cursor verwenden Tippen Sie im Hilfsmenü Cursor an. Auf dem Bildschirm werden ein Cursor und ein Toucheingabebereich zum Steuern des Cursors angezeigt. Sie können den Bildschirm mit kleinen Fingerbewegungen auf dem Toucheingabebereich steuern. Ziehen Sie den Finger auf dem Toucheingabebereich, um den Cursor zu bewegen. Tippen Sie den Bildschirm an, um Elemente auszuwählen, auf die der Cursor zeigt. Die folgenden Optionen sind verfügbar: • / : Element auf dem Bildschirm auswählen oder nach links/rechts blättern. • / : Auf dem Bildschirm nach oben oder unten blättern. • : Toucheingabebereich an eine andere Position verschieben. • : Toucheingabebereich schließen. Tippen Sie zum Ändern der Cursoreinstellungen auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Assistentenmenü an, ziehen Sie den Schalter Assistentenmenü nach rechts und verwenden Sie dann die Optionen unter TOUCHPAD- U. CURSOREINSTELL. Erweiterte Hilfsmenüs verwenden Konfigurieren Sie das Gerät so, dass für ausgewählte Anwendungen erweiterte Hilfsmenüs angezeigt werden. So werden beispielsweise beim Starten von Nachrichten Such- und Erstellungsfunktionen im Hilfsmenü angezeigt. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Assistentenmenü → Assistant Plus an, ziehen Sie den Schalter Assistant Plus nach rechts und wählen Sie dann Anwendungen aus. Hilfsmenüs bearbeiten Mit dieser Funktion können Sie Menüs für das Hilfs-Schnellzugriffssymbol bearbeiten. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Assistentenmenü an, ziehen Sie den Schalter Assistentenmenü nach rechts und tippen Sie dann Bearbeiten an. Tippen Sie oder an, um Menüs hinzuzufügen oder zu löschen. Eingabehilfe 242 Bildschirm mit der Gestenfunktion einschalten Verwenden Sie die Gestenfunktion, um den Bildschirm einzuschalten, indem Sie Ihre Hand über dem Sensor oben am Gerät halten. Sie können den Bildschirm ohne Tastenbetätigung einschalten. Wenn Sie diese Funktion verwenden, sollten Sie das Gerät auf einer ebenen Oberfläche positionieren oder es so fixieren, dass es sich nicht bewegen kann. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Gestenaktivierung an und ziehen Sie dann den Schalter Gestenaktivierung nach rechts. Smart Scroll-Funktion verwenden Legen Sie fest, dass das Gerät auf dem Bildschirm nach oben oder unten blättert, indem Sie Ihren Kopf oder das Gerät neigen. Die Funktion kann beim Anzeigen von E-Mails oder Webseiten verwendet werden. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Smart Scroll an und ziehen Sie dann den Schalter Smart Scroll nach rechts. Die folgenden Optionen sind verfügbar: • Den Kopf neigen: Legen Sie fest, dass das Gerät auf dem Bildschirm nach oben oder unten blättert, wenn Sie Ihren Kopf nach oben oder unten neigen. • Das Gerät neigen: Legen Sie fest, dass das Gerät auf dem Bildschirm nach oben oder unten blättert, wenn Sie das Gerät nach vorn oder hinten neigen. • Geschwindigkeit: Geschwindigkeit beim Blättern auf dem Bildschirm anpassen. • Anzeige für visuelles Feedback: Visuelles Feedback anzeigen, wenn das Gerät eine Aktion erkennt. Eingabehilfe 243 Optionen für die Verzögerung bei Tippen und Halten festlegen Legen Sie die Erkennungszeit für das Berühren und Halten des Bildschirms fest. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Verzögerung bei Tippen und Halten an und wählen Sie dann eine Option aus. Interaktionssteuerungsmodus verwenden Aktivieren Sie den Interaktionssteuerungsmodus, um die Reaktion des Geräts auf Eingaben beim Verwenden von Anwendungen zu beschränken. Verwenden Sie diesen Modus, wenn andere Personen Ihre Medien oder Daten nur eingeschränkt öffnen oder steuern dürfen sollen. 1 Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Geschicklichkeit und Interaktion → Interaktionssteuerung an. 2 Ziehen Sie den Schalter Interaktionssteuerung nach rechts. 3 Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Lautstärketaste gedrückt, während Sie eine Anwendung verwenden. 4 Passen Sie die Größe des Rahmens an oder ziehen Sie eine Linie um einen Bereich, den Sie einschränken möchten. 5 Tippen Sie OK an. Das Gerät zeigt den eingeschränkten Bereich an. Wenn Sie den Bildschirm antippen oder Tasten drücken, z. B. die Home-Taste, funktionieren sie in diesem Bereich nicht. Zum Deaktivieren des Interaktionssteuerungsmodus halten Sie die Home-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt. Eingabehilfe 244 Anrufe beantworten oder beenden Legen Sie die Methode für das Beantworten oder Beenden von Anrufen fest. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Anrufe beantworten und beenden an. Die folgenden Optionen sind verfügbar: • Drücken der Home-Taste: Anrufe durch Drücken der Home-Taste annehmen. • Sprachsteuerung: Anrufe über Sprachbefehle annehmen. • Hand über das Gerät bewegen: Bewegen Sie Ihre Hand bei Eingang eines Anrufs über dem Sensor nach links und anschließend nach rechts, um den Anruf anzunehmen. • Drücken der Ein-/Aus-Taste: Anrufe durch Drücken der Ein/Aus-Taste beenden. Einfachen Antippmodus verwenden Legen Sie fest, dass eingehende Anrufe oder Benachrichtigungen auf dem Gerät durch Antippen anstatt durch Ziehen der Taste gesteuert werden. Tippen Sie beim Ertönen eines Alarms oder beim Eingehen eines Anrufs die Taste an, um den Alarm zu beenden oder den Anruf anzunehmen, anstatt die Taste zu ziehen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe an und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Einfaches Tippen. Eingabehilfeeinstellungen konfigurieren Eingabehilfeeinstellungen in Datei speichern Exportieren Sie die aktuellen Eingabehilfeeinstellungen in einer Datei. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Eingabehilfen verwalten → Importieren/Exportieren an, wählen Sie eine Exportoption aus und tippen Sie dann OK an. Die Eingabehilfeeinstellungen-Datei wird am ausgewählten Speicherort gespeichert. Eingabehilfe 245 Eingabehilfeeinstellungen-Datei importieren Importieren Sie eine Eingabehilfeeinstellungen-Datei und aktualisieren Sie die aktuellen Einstellungen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Eingabehilfen verwalten → Importieren/Exportieren an und wählen Sie dann eine Importoption aus. Wählen Sie eine zu importierende Datei aus und tippen Sie Fertig → OK an. Die Eingabehilfeeinstellungen werden entsprechend der importierten Datei aktualisiert. Eingabehilfeeinstellungen-Dateien freigeben Geben Sie Eingabehilfeeinstellungen-Dateien über E-Mail, Wi-Fi Direct, Bluetooth und mehr für andere frei. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe → Eingabehilfen verwalten → Senden via an. Wählen Sie Eingabehilfedateien aus und tippen Sie Fertig an. Wählen Sie eine Freigabemethode aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zum Freigeben der Dateien. Eingabehilfedienste anzeigen Zeigen Sie die auf dem Gerät installierten Eingabehilfedienste an. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Eingabehilfe an und zeigen Sie dann unter DIENSTE eine Liste mit den verfügbaren Eingabehilfedienste an. Eingabehilfe 246 Weitere hilfreiche Funktionen verwenden • S Voice verwenden: Mit S Voice können Sie verschiedene Funktionen über Sprachbefehle steuern. Führen Sie nach dem Start von S Voice Telefongespräche, senden Sie Nachrichten und zeigen Sie Aufgaben an. Details finden Sie unter S Voice. • Per Spracheingabe suchen: Suchen Sie mithilfe von Sprachbefehlen nach Inhalt auf Webseiten. Diese Funktion ist hilfreich, wenn Sie gerade unterwegs sind und keine Hand für die Texteingabe frei haben. Details finden Sie unter Sprachsuche. • Benachrichtigungsfeld verwenden: Ziehen Sie die Statusleiste nach unten, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen. Hier können Sie unter anderem verpasste Anrufe und neue Nachrichten anzeigen sowie die Bildschirmhelligkeit anpassen. Details finden Sie unter Benachrichtigungsfeld und Schnelleinstellungsfeld Schnelleinstellungsfeld. • In den Easy Mode wechseln: Der Easy Mode erleichtert die Bedienung des Geräts durch ein einfacheres Layout und große Symbole. Zur Vereinfachung des Zugriffs können Sie dem Startbildschirm häufig verwendete Anwendungen oder Schnellzugriffe hinzufügen. Details finden Sie unter Zu Einfacher Modus wechseln. • Bewegungssteuerung verwenden: Steuern Sie das Gerät mit Handflächenbewegungen oder Gesten. Details finden Sie unter Bewegungssteuerung. • Fingerabdruckscanner verwenden: Registrieren Sie Ihre Fingerabdrücke auf dem Gerät, um den Bildschirm zu entsperren oder das Passwort für das Samsung Konto zu bestätigen. Details finden Sie unter Finger-Scanner. • Automodus verwenden: Steuern Sie während der Fahrt verschiedene Funktionen des Geräts mithilfe von Sprachbefehlen. Sie können eingehende Anrufe entgegennehmen, Nachrichten anzeigen und Musik hören, ohne das Gerät zu berühren. Details finden Sie unter Automodus. • Schnellzugriffe für Kontakte verwenden: Fügen Sie dem Startbildschirm Schnellzugriffe für Kontakte hinzu, um bequemer Anrufe zu tätigen oder Nachrichten zu senden. Details finden Sie unter Schnellzugriffe für Kontakte zum Startbildschirm hinzufügen. • Diktiergerät verwenden: Mit dem Diktiergerät können Sie Sprachmemos aufnehmen und abspielen. Details finden Sie unter Diktiergerät. 247 Rat und Hilfe bei Problemen Bitte sehen Sie sich die folgenden möglichen Problembehebungen an, bevor Sie sich an ein SamsungServicezentrum wenden. Einige Situationen treffen möglicherweise nicht auf Ihr Gerät zu. Wenn Sie das Gerät einschalten oder es verwenden, werden Sie aufgefordert, einen der folgenden Codes einzugeben: • Passwort: Wenn die Gerätesperrfunktion aktiviert ist, müssen Sie das Passwort eingeben, das Sie für das Gerät eingestellt haben. • PIN: Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden oder die PIN-Anforderung aktiviert ist, müssen Sie die mit der SIM- oder USIM-Karte gelieferte PIN eingeben. Deaktivieren Sie diese Funktion über das Menü zum Sperren der SIM-Karte. • PUK: Ihre SIM- oder USIM-Karte wird gesperrt, wenn Sie die PIN mehrmals falsch eintippen. Geben Sie den von Ihrem Dienstanbieter mitgelieferten PUK ein. • PIN2: Wenn Sie auf ein Menü zugreifen, für das der PIN2-Code erforderlich ist, müssen Sie den zur SIM-oder USIM-Karte gehörenden PIN2-Code eingeben. Wenden Sie sich für Einzelheiten an Ihren Netzbetreiber. Auf Ihrem Gerät werden Netzwerk- oder Servicefehlermeldungen angezeigt • Der Empfang wird möglicherweise unterbrochen, wenn an einem Standort das Signal schwach oder der Empfang schlecht ist. Wechseln Sie den Standort und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich bewegen, wird die Fehlermeldung möglicherweise wiederholt angezeigt. • Für den Zugriff auf einige Optionen benötigen Sie ein Abonnement. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Dienstanbieter. Das Gerät lässt sich nicht einschalten • Ist der Akku vollständig entladen, lässt sich das Gerät nicht einschalten. Laden Sie den Akku vor dem Einschalten des Geräts vollständig auf. • Der Akku ist möglicherweise nicht richtig eingelegt. Legen Sie den Akku erneut ein. • Säubern Sie die goldfarbenen Kontakte und legen Sie den Akku dann erneut ein. Rat und Hilfe bei Problemen 248 Der Touchscreen reagiert langsam oder fehlerhaft • Wenn Sie am Touchscreen eine Schutzhülle oder optionales Zubehör angebracht haben, funktioniert der Touchscreen möglicherweise nicht richtig. • Wenn Sie Handschuhe tragen, Ihre Hände beim Antippen des Touchscreens schmutzig sind oder Sie den Touchscreen mit einem spitzen Gegenstand oder den Fingerspitzen antippen, funktioniert der Touchscreen möglicherweise nicht richtig. • Durch Feuchtigkeit oder Kontakt mit Wasser können Fehlfunktionen des Touchscreens verursacht werden. • Starten Sie das Gerät neu, um vorübergehende Softwarefehler zu beheben. • Stellen Sie sicher, dass die Software auf dem Gerät auf die neueste Version aktualisiert wurde. • Sollte der Touchscreen Kratzer oder Beschädigungen aufweisen, suchen Sie ein SamsungServicezentrum auf. Das Gerät reagiert nicht oder zeigt einen schwerwiegenden Fehler an Wenn das Gerät nicht mehr reagiert oder abstürzt, kann es erforderlich sein, Anwendungen zu schließen, den Akku zu entnehmen und wieder einzusetzen und das Gerät neuzustarten, damit es wieder funktioniert. Wenn das Gerät nicht reagiert, halten Sie die Ein/Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig länger als 7 Sekunden gedrückt, um es neu zu starten. Ist das Problem noch nicht behoben, müssen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Tippen Sie auf dem Anwendungsbildschirm Einstellungen → Sichern und zurücksetzen → Auf Werkseinstellungen zurücksetzen → Gerät zurücksetzen → Alles löschen an. Erstellen Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen unbedingt eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten, die auf dem Gerät gespeichert sind. Besteht das Problem weiterhin, wenden Sie sich an ein Samsung-Servicezentrum. Anrufe werden nicht verbunden • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Handynetz verbunden sind. • Stellen Sie sicher, dass die Anrufsperre für die gewählte Rufnummer nicht aktiviert ist. • Stellen Sie sicher, dass die Anrufsperre für die eingehende Rufnummer nicht aktiviert ist. Angerufene hören Sie während des Anrufs nicht • Stellen Sie sicher, dass Sie das eingebaute Mikrofon nicht verdecken. • Stellen Sie sicher, dass Sie das Mikrofon nah an Ihren Mund halten. • Wenn Sie ein Headset verwenden, stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß verbunden ist. Rat und Hilfe bei Problemen 249 Beim Telefonieren höre ich ein Echo Passen Sie die Lautstärke durch Drücken der Lautstärketaste an oder begeben Sie sich an einen anderen Ort. Die Verbindung zum Handynetz oder Internet wird häufig unterbrochen oder die Audioqualität ist schlecht • Stellen Sie sicher, dass die interne Antenne nicht abgedeckt wird. • Der Empfang wird möglicherweise unterbrochen, wenn an einem Standort das Signal schwach oder der Empfang schlecht ist. Möglicherweise treten die Verbindungsprobleme aufgrund von Problemen an der Basisstation des Dienstanbieters auf. Wechseln Sie den Standort und versuchen Sie es erneut. • Wenn Sie sich während der Verwendung des Geräts bewegen, werden Drahtlosnetzwerkdienste möglicherweise aufgrund von Problemen mit dem Netzwerk des Dienstanbieters deaktiviert. Das Akkusymbol ist leer Der Akku ist schwach. Laden Sie den Akku auf oder ersetzen Sie ihn. Der Akku lädt nicht ordnungsgemäß (bei Verwendung eines von Samsung zugelassenen Ladegeräts) • Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät richtig angeschlossen ist. • Sollten die Pole am Akku schmutzig sein, wird der Akku möglicherweise nicht ordnungsgemäß geladen oder das Gerät schaltet sich unter Umständen aus. Säubern Sie die goldfarbenen Kontakte und laden Sie den Akku dann erneut auf. • Die Akkus einiger Geräte können nicht vom Benutzer ausgetauscht werden. Suchen Sie zum Austauschen des Akkus in diesem Fall ein Samsung-Servicezentrum auf. Der Akku entlädt sich schneller als nach dem Kauf • Wenn Sie den Akku sehr niedrigen oder sehr hohen Temperaturen aussetzen, verringert sich die Ladefähigkeit möglicherweise. • Der Akkuverbrauch steigt, wenn Sie Nachrichtenfunktionen oder bestimmte Anwendungen wie Spiele oder das Internet verwenden. • Der Akku ist ein Verbrauchsgegenstand und die Ladefähigkeit verringert sich im Laufe der Zeit. Rat und Hilfe bei Problemen 250 Das Gerät ist zu heiß Das Gerät erwärmt sich möglicherweise stark, wenn Sie Anwendungen ausführen, die viel Strom benötigen, oder auf dem Gerät Anwendungen längere Zeit ausführen. Dies ist normal und hat keine Auswirkung auf die Lebensdauer oder Leistungsfähigkeit des Geräts. Beim Starten der Kamera werden Fehlermeldungen angezeigt Die Kameraanwendung funktioniert nur, wenn das Gerät über ausreichend Speicher und Akkukapazität verfügt. Werden beim Starten der Kamera Fehlermeldungen angezeigt, versuchen Sie Folgendes: • Laden Sie den Akku oder ersetzen Sie ihn durch einen vollständig geladenen Akku. • Geben Sie Speicherplatz frei, indem Sie Dateien auf einen Computer übertragen oder vom Gerät löschen. • Starten Sie das Gerät neu. Funktioniert die Kameraanwendung anschließend immer noch nicht ordnungsgemäß, wenden Sie sich an ein Samsung-Servicezentrum. Die Qualität der Fotos ist schlechter als in der Vorschau • Die Qualität Ihrer Fotos variiert möglicherweise je nach der Umgebung, in der Sie das Foto aufgenommen haben, und den Fototechniken, die Sie einsetzen. • Wenn Sie Fotos in einer dunklen Umgebung, bei Nacht oder in Gebäuden aufnehmen, kann Bildrauschen auftreten oder die Fotos können unscharf sein. Beim Öffnen von Multimediadateien werden Fehlermeldungen angezeigt Erscheinen beim Öffnen von Multimediadateien auf dem Gerät Fehlermeldungen oder werden die Dateien nicht auf dem Gerät wiedergegeben, versuchen Sie Folgendes: • Geben Sie Speicherplatz frei, indem Sie Dateien auf einen Computer übertragen oder vom Gerät löschen. • Stellen Sie sicher, dass die Musikdatei nicht DRM-geschützt (Digital Rights Management) ist. Ist die Datei DRM-geschützt, müssen Sie für die Wiedergabe der Datei über eine passende Lizenz oder einen Benutzerschlüssel verfügen. • Stellen Sie sicher, dass die Dateiformate vom Gerät unterstützt werden. Wird ein Dateiformat nicht unterstützt, z. B. DivX oder AC3, installieren Sie eine Anwendung, die das entsprechende Format unterstützt. Besuchen Sie zum Überprüfen der vom Gerät unterstützten Dateiformate www.samsung.com Rat und Hilfe bei Problemen 251 • Das Gerät unterstützt Fotos und Videos, die mit dem Gerät aufgenommen wurden. Fotos und Videos, die mit anderen Geräten aufgenommen wurden, werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. • Das Gerät unterstützt Multimediadateien, die von Ihrem Netzwerk-Dienstanbieter oder den Anbietern zusätzlicher Dienste autorisiert sind. Einige Inhalte wie Klingeltöne, Videos oder Hintergrundbilder, die Sie im Internet finden können, funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Anderes Bluetooth-Gerät wird nicht gefunden • Stellen Sie sicher, dass die drahtlose Bluetooth-Funktion auf dem Gerät aktiviert ist. • Die drahtlose Bluetooth-Funktion muss auf dem Gerät aktiviert sein, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. • Stellen Sie sicher, dass sich beide Bluetooth-Geräte innerhalb der maximalen Bluetooth-Reichweite (10 m) befinden. Lässt sich das Problem durch o. g. Schritte nicht beheben, wenden Sie sich an ein SamsungServicezentrum. Beim Anschluss des Geräts an einen Computer wird keine Verbindung hergestellt • Das verwendete USB-Kabel muss mit dem Gerät kompatibel sein. • Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer der richtige Treiber installiert ist und sich dieser auf dem neuesten Stand befindet. • Wenn Sie Windows XP nutzen, stellen Sie sicher, dass das Windows XP Service Pack 3 oder höher auf dem Computer installiert ist. • Stellen Sie sicher, dass Samsung Kies oder Windows Media Player 10 oder höher auf dem Computer installiert ist. Das Gerät kann den aktuellen Standort nicht ermitteln GPS-Signale werden an einigen Orten möglicherweise gestört, z. B. in Gebäuden. Verwenden Sie in einem solchen Fall ein WLAN oder ein mobiles Netzwerk, um Ihren aktuellen Standort zu ermitteln. Rat und Hilfe bei Problemen 252 Auf dem Gerät gespeicherte Daten wurden gelöscht Erstellen Sie immer eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten, die auf dem Gerät gespeichert sind. Andernfalls können Sie die Daten nicht wiederherstellen, falls sie beschädigt oder gelöscht werden. Samsung ist nicht für den Verlust von Daten verantwortlich, die auf dem Gerät gespeichert sind. Zwischen dem Äußeren des Gehäuses und dem Gerät befindet sich eine kleine Lücke • Diese Lücke ist ein wichtiges Herstellungsmerkmal. Einige Teile bewegen sich möglicherweise ganz leicht oder vibrieren. • Mit der Zeit kann die Reibung zwischen den Teilen dazu führen, dass diese Lücke etwas größer wird. Copyright Copyright © 2014 Samsung Electronics Diese Anleitung ist durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Diese Anleitung darf weder als Ganzes noch in Teilen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Samsung Electronics reproduziert, vertrieben, übersetzt oder in anderer Form oder mit anderen Mitteln elektronischer oder mechanischer Art übertragen werden. Dazu zählt auch das Fotokopieren, Aufzeichnen oder Speichern in jeglicher Art von Informationsspeicher- und -abrufsystem. Marken • SAMSUNG und das SAMSUNG-Logo sind eingetragene Marken von Samsung Electronics. • Bluetooth® ist eine weltweit eingetragene Marke von Bluetooth SIG, Inc. • Wi-Fi®, Wi-Fi Protected Setup™, Wi-Fi CERTIFIED Passpoint™, Wi-Fi Direct™, Wi-Fi CERTIFIED™ und das Wi-Fi-Logo sind eingetragene Marken der Wi-Fi Alliance. • Alle weiteren Marken und Copyrights sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. www.samsung.com Mode d’emploi SM-G900F French. 05/2014. Rev.1.0 2 Table des matières À lire avant utilisation Démarrage 8 Présentation de l’appareil 10 Touches 11 Contenu du coffret 12 Installer la carte SIM ou USIM et la batterie 15 Charger la batterie 18 Insérer une carte mémoire 20 Allumer et éteindre l’appareil 20 Manipuler l’appareil 21 Verrouiller et déverrouiller l’appareil Fonctions de base 22 Utiliser l’écran tactile 25 Icônes d’informations 26 Volets des raccourcis et de paramétrage rapide 30 Écran d’accueil et liste des applications 34 Ouvrir des applications 34 Installer ou désinstaller des applications 36 Saisir du texte 39 Utiliser la fonction d’économie d’énergie 41 Accéder aux informations d’aide Personnaliser votre appareil 42 Activer le mode simplifié 42 Gérer l’écran d’accueil et la liste des applications 45 Changer la méthode de déverrouillage de l’écran 46 Définir un fond d’écran 46 Modifier les sonneries 47 Paramétrer un compte 47 Transférer des contacts sur votre appareil Connectivité réseau 49 Établir une connexion à un réseau mobile 49 Établir une connexion à un réseau Wi-Fi 51 Utiliser le Download Booster 51 Utiliser la fonction de basculement de réseau intelligent 52 Utiliser votre appareil comme modem ou point d'accès mobile Reconnaissance des mouvements et maniabilité 54 Reconnaissance des mouvements 58 Air View 58 Fenêtres multiples 63 Boîte à outils 64 Opération à une main 65 Augmenter la sensibilité de l’écran tactile Table des matières 3 Galerie 98 Afficher les photos et les vidéos de l'appareil 100 Modifier les photos et vidéos de l'appareil 102 Accéder à des options supplémentaires 102 Libellés de portraits 103 Utiliser les tags contextuels Internet et réseaux sociaux 104 Internet 105 Chrome 106 Hangouts 106 ChatON S Health 108 À propos de S Health 109 Démarrer S Health 110 Personnaliser l’écran principal S Health 111 Utiliser les menus S Health 112 Calculer le nombre de pas effectués 114 Utiliser le partenaire d'exercice 121 Suivre votre consommation alimentaire 123 Utiliser les menus supplémentaires 124 Configurer les paramètres de S Health Commandes vocales 126 S Voice 128 Enregistreur vocal 130 Recherche vocale 131 Mode voiture Téléphone 66 Passer des appels 69 Recevoir des appels 70 Options au cours d’un appel vocal Contacts 72 Ajouter des contacts 73 Gérer les contacts Messages et e-mails 76 Messages 79 Email 81 Google Mail Appareil photo 83 Prendre des photos ou enregistrer des vidéos 85 Utiliser l’effet HDR (ton riche) 85 Utiliser le mode de mise au point sélective 87 Ouvrir l’appareil photo depuis l’écran verrouillé 87 Utiliser les modes de prise de vue 88 Utiliser le mode rafale et effets 90 Utiliser le mode Dual Camera 91 Utiliser le mode Visite virtuelle 93 Appliquer des effets de filtre 93 Utiliser la fonction zoom 94 Utiliser le mode viseur à distance 95 Modifier les paramètres de l’appareil photo Table des matières 4 169 Loupe 170 Maps 170 Mémo 171 Mes fichiers 173 Lampe Établir une connexion avec d’autres appareils 174 NFC 176 Bluetooth 179 S Beam 180 Connexion rapide 184 Smart Remote 187 Screen Mirroring 189 Utiliser la fonction d’impression mobile Gestionnaire d’appareils et de données 190 Mettre l’appareil à jour 191 Transférer des fichiers entre l’appareil et un ordinateur 192 Sauvegarder et restaurer des données 193 Réinitialiser les données Paramètres 194 À propos des paramètres 194 PARAMÈTRES RAPIDES 194 CONNEXIONS RÉSEAU 199 PARTAGE DE CONNEXION 200 SON ET AFFICHAGE 204 PERSONNALISATION Multimédia 139 Musique 142 Vidéo 144 YouTube 145 Flipboard 145 Google+ 145 Google+ Photos 146 Play Jeux 146 Play Musique 146 Play Kiosque Protection 147 Lecteur d’empreintes 151 Mode Privé Sécurité 153 Mode Urgence 155 Envoyer des messages d’aide 156 Alertes météorologiques (Geo News) Utilitaires 158 S Finder 159 S Planner 162 Calculatrice 162 Horloge 164 Google Drive 164 Dropbox 165 Recherche Google 166 Mode Enfant Table des matières 5 Dépannage 206 MOUVEMENT 207 UTILISATEUR ET SAUVEGARDE 208 SYSTÈME 215 APPLICATIONS 222 Paramètres Google Accessibilité 223 Accessibilité 224 Utiliser la touche Accueil pour ouvrir les menus d’accessibilité 224 TalkBack 236 Modifier la taille de police 236 Grossir l’écran 236 Configurer des rappels de notification 237 Inverser les couleurs d’affichage 237 Réglage des couleurs 238 Configurer une notification par flash 238 Couper tous les sons 238 Personnaliser les paramètres des soustitres 239 Régler la balance audio 239 Utiliser le son monophonique 239 Utiliser le détecteur de pleurs de bébé 240 Utiliser la fonction tactile automatique 240 Utiliser les menus auxiliaires 242 Activer l’écran à l’aide de la fonction Air Gesture 242 Utiliser la fonction de défilement intelligent 243 Configurer les options temporelles en cas de pression unique ou de maintien de la pression sur l’écran 243 Utiliser le mode Contrôle par interaction 244 Prendre ou mettre fin à des appels 244 Utiliser le mode à appui unique 244 Configurer les paramètres d’accessibilité 246 Utiliser d’autres fonctions utiles 6 À lire avant utilisation Cet appareil vous permet de communiquer et d’accéder à des services multimédia, basés sur des critères de haute qualité et la technologie Samsung la plus évoluée. Ce mode d’emploi ainsi que les informations accessibles sur le site www.samsung.com détaillent les fonctions et caractéristiques de cet appareil. • Veuillez lire attentivement ce mode d’emploi, afin de pouvoir utiliser votre appareil correctement et en toute sécurité. • Les descriptions sont basées sur les paramètres par défaut de votre appareil. • En fonction de votre zone géographique, de votre opérateur ou de la version logicielle, certains contenus peuvent différer par rapport à votre appareil. • Les contenus de qualité élevée nécessitant une forte utilisation du processeur et de la RAM peuvent avoir une incidence sur les performances générales de l’appareil. Les applications en rapport avec ces contenus peuvent ne pas fonctionner correctement selon les caractéristiques de l’appareil et les conditions d’utilisation. • Samsung ne peut être tenu responsable des problèmes de performance relatifs aux applications fournies par des prestataires autres que Samsung. • Samsung ne peut être tenu responsable des problèmes de performance ou des incompatibilités découlant de la modification des paramètres de registre par l’utilisateur. Toute tentative de personnalisation du système d’exploitation peut entraîner des problèmes de fonctionnement de l’appareil ou de ses applications. • Les logiciels, sons, fonds d’écran, images ainsi que les autres contenus multimédia fourni(e)s avec cet appareil sont concédé(e)s sous licence et leur usage est soumis à une utilisation limitée. L’extraction et l’utilisation de ces éléments à des fins commerciales ou autres constituent une infraction au regard des lois sur les droits d’auteur. Les utilisateurs sont entièrement responsables de toute utilisation illégale d’un contenu multimédia. • Les services de données tels que l’envoi ou la réception de messages, le téléchargement ou le chargement de données, la synchronisation automatique ou l’utilisation de services de localisation peuvent occasionner des frais supplémentaires, en fonction de l’offre à laquelle vous avez souscrit. Afin d’éviter ces frais, choisissez un forfait de connexion approprié. Pour en savoir plus, contactez votre opérateur. • Les applications fournies par défaut avec l’appareil peuvent être modifiées ou ne plus être disponibles, et ce, sans préavis. Si vous avez des questions à propos d’une application fournie avec l’appareil, contactez un centre de service après-vente Samsung. Pour les applications installées par l’utilisateur, contactez les opérateurs. • Toute modification du système d’exploitation de l’appareil ou installation de logiciels non officiels peut entraîner des dysfonctionnements et corrompre vos données. Ces actions constituent des violations de l’accord de licence Samsung et annuleront votre garantie. À lire avant utilisation 7 Icônes Avertissement : situations susceptibles de vous blesser ou de blesser autrui. Attention : situations susceptibles d’endommager votre appareil ou d’autres équipements. Remarque : remarques, conseils d’utilisation ou informations complémentaires. 8 Démarrage Présentation de l’appareil Touche Retour Connecteur à fonctions multiples Témoin infrarouge Capteur de proximité/ luminosité/ mouvements Touche Applications récentes Microphone Objectif avant Touche Marche/Arrêt Touche Accueil Témoin lumineux Écouteur Écran tactile Objectif arrière Flash Antenne GPS Antenne principale Microphone Touche de volume Cache arrière Haut-parleur Prise audio 3,5 mm Antenne NFC (sur la batterie) Démarrage 9 • Ne recouvrez pas la zone autour de l’antenne avec vos mains ou tout autre objet. Cela peut entraîner des problèmes de connectivité ou décharger la batterie. • N’utilisez pas de protection d’écran. Cela pourrait entraîner un dysfonctionnement du capteur. Conserver la résistance de l’appareil à l’eau et à la poussière L’appareil peut être endommagé si de l’eau ou de la poussière pénètre à l’intérieur de celui-ci. Suivez scrupuleusement ces conseils pour éviter d’endommager l’appareil et conserver ses performances de résistance à l’eau et à la poussière. • N’immergez pas l’appareil dans l’eau à une profondeur supérieure à 1 m et ne le laissez pas immergé pendant plus de 30 minutes. • Assurez-vous que les caches arrière et du connecteur à fonctions multiples sont bien fermés. Dans le cas contraire, l’appareil ne serait plus résistant à l’eau et à la poussière. • N’immergez pas l’appareil dans l’eau pendant de longues périodes. • N’exposez pas l’appareil à de l’eau sous pression, comme de l’eau coulant d’un robinet, les vagues de la mer ou une chute d’eau. • N’ouvrez pas le cache de l’appareil si celui-ci se trouve dans l’eau ou dans des endroits très humides, comme une piscine ou une salle de bains. • N’ouvrez pas le cache arrière avec les mains mouillées ou lorsque l’appareil est mouillé. • Le joint en caoutchouc fixé sur le cache arrière est un composant important de l’appareil. Faites attention lorsque vous ouvrez et fermez le cache arrière pour éviter d’endommager le joint en caoutchouc. De même, assurez-vous que le joint en caoutchouc est exempt de tout résidu, tel que du sable ou de la poussière, pour éviter d’endommager l’appareil. • Ne détachez ou ne retirez pas le cache du connecteur à fonctions multiples de l'appareil. • Si l’appareil est exposé à de l’eau douce, séchez-le soigneusement avec un chiffon propre et doux. Si l’appareil est exposé à un autre liquide que de l’eau douce, rincez-le immédiatement à l’eau douce et séchez-le soigneusement avec un chiffon propre et doux. À défaut de rincer l’appareil à l’eau douce et de le sécher comme indiqué, il se peut que l’appareil rencontre des problèmes fonctionnels ou esthétiques. • Le cache arrière et le cache du connecteur à fonctions multiples peuvent se détacher en cas de chute de l’appareil ou de choc. Assurez-vous que tous les caches sont correctement alignés et parfaitement fermés. Démarrage 10 • Si l’appareil a été immergé dans l’eau ou si le microphone ou le haut-parleur est mouillé, il est possible que le son ne soit pas clair pendant un appel. Assurez-vous que le microphone ou le haut-parleur est propre et sec en l’essuyant avec un linge sec. • La résistance à l’eau de l’appareil peut entraîner de légères vibrations dans certaines conditions. De telles vibrations, par exemple quand le volume est réglé à un niveau élevé, sont tout à fait normales et n’affectent pas les performances de l’appareil. • L’écran tactile et certaines autres fonctions peuvent ne pas fonctionner correctement si l’appareil est utilisé immergé dans l’eau ou dans d’autres liquides. • Votre appareil a été testé dans un environnement contrôlé et a été certifié étanche à l’eau et à la poussière sous des conditions spécifiques (conformité aux exigences de la classification IP67 comme décrit dans la norme internationale CEI 60529 - Degrés de protection procurés par les enveloppes (Code IP) ; conditions d’essai : 15 à 35 °C, 86 à 106 kPa, 1 mètre, 30 minutes). Malgré cette classification, votre appareil n’est pas totalement étanche à l’eau, quelle que soit la situation. Touches Touche Fonction Marche/Arrêt • Maintenir cette touche enfoncée pour allumer ou éteindre l’appareil. • Appuyer sur cette touche pour verrouiller ou déverrouiller l’appareil. Lorsque l’écran tactile s’éteint, l’appareil passe en mode Verrouillage. Applications récentes • Appuyer sur cette touche pour ouvrir la liste des applications récentes. • Maintenir cette touche enfoncée pour accéder à des options supplémentaires pour l'écran actuel. Accueil • Appuyer sur cette touche pour activer l'écran tactile. Lorsque l’écran tactile s’éteint, l’appareil passe en mode Verrouillage. • Appuyer sur cette touche pour revenir à l’écran d’accueil. • Appuyer deux fois sur cette touche pour lancer l’application S Voice. • Maintenir cette touche enfoncée pour lancer la fonction de recherche Google. Retour • Appuyer sur cette touche pour revenir à l’écran précédent. Démarrage 11 Touche Fonction Volume • Appuyer sur cette touche pour régler le volume de l’appareil. Contenu du coffret Vérifiez le contenu du coffret et assurez-vous que tous les éléments suivants sont présents : • Appareil • Batterie • Guide de prise en main rapide • Les éléments fournis avec l’appareil et les accessoires disponibles peuvent varier en fonction de votre zone géographique ou de votre opérateur. • Les accessoires fournis ont été spécialement conçus pour votre appareil et peuvent ne pas fonctionner avec d’autres appareils. • L’aspect et les caractéristiques du produit peuvent faire l’objet de modifications sans préavis. • Vous pouvez acheter d’autres accessoires auprès de votre revendeur Samsung. Avant tout achat, assurez-vous qu’ils sont compatibles avec votre appareil. • Utilisez exclusivement des accessoires homologués par Samsung. Certains accessoires, comme les stations d’accueil, peuvent ne pas présenter les mêmes garanties en termes d’étanchéité à l’eau et à la poussière. • La disponibilité de l’ensemble des accessoires dépend entièrement des fabricants. Pour plus d’informations sur la disponibilité des accessoires, consultez le site Web Samsung. Démarrage 12 Installer la carte SIM ou USIM et la batterie Insérez la carte SIM ou USIM fournie par votre opérateur, ainsi que la batterie. • Seules les cartes microSIM sont compatibles avec cet appareil. • La disponibilité de certains services 4G dépend de votre opérateur. Pour en savoir plus sur la disponibilité des services, contactez votre opérateur. 1 Retirez le cache arrière. Veillez à ne pas abîmer vos ongles en retirant le cache arrière. Évitez de plier ou de déformer excessivement le cache arrière. Vous risqueriez de l’endommager. Démarrage 13 2 Insérez la carte SIM ou USIM, puce orientée vers le bas. • N’introduisez pas de carte mémoire dans le compartiment prévu pour la carte SIM. Si la carte mémoire venait à se coincer dans le compartiment prévu pour la carte SIM, apportez l’appareil dans un centre de service après-vente Samsung afin de la faire retirer. • Veillez à ne pas perdre ou à ne pas laisser d’autres personnes utiliser votre carte SIM ou USIM. Samsung ne peut être tenu responsable en cas de dommage ou désagrément résultant d’une perte ou d’un vol de carte. 3 Insérez la batterie. 2 1 Démarrage 14 4 Remettez le cache arrière en place. 2 Aligner Appuyer ici 1 • Assurez-vous que le cache arrière est bien fermé. • Avec cet appareil, utilisez uniquement des caches arrière et des accessoires homologués par Samsung. Retirer la carte SIM ou USIM et la batterie 1 Retirez le cache arrière. 2 Retirez la batterie. Démarrage 15 3 Appuyez sur la carte SIM ou sur la carte USIM, puis sortez-la de son compartiment. Charger la batterie Vous devez charger la batterie avant d’utiliser l’appareil pour la première fois. Vous pouvez charger l’appareil à l’aide d’un chargeur ou en le branchant sur un ordinateur à l’aide d’un câble USB. Utilisez uniquement des chargeurs, des batteries et des câbles homologués par Samsung. L’utilisation de chargeurs ou de câbles non homologués peut provoquer l’éclatement de la batterie ou endommager l’appareil. • Lorsque le niveau de charge est faible, l’icône de la batterie est vide. • Si la batterie est complètement déchargée, vous ne pouvez pas allumer l’appareil, même si le chargeur est branché. Rechargez la batterie pendant quelques minutes avant d’allumer l’appareil. • Si vous utilisez simultanément plusieurs applications, des applications réseaux ou des applications qui nécessitent une connexion à un autre appareil, la batterie se déchargera rapidement. Pour éviter toute déconnexion du réseau ou perte d’alimentation lors d’un transfert de données, utilisez toujours ces applications lorsque la batterie est parfaitement chargée. Démarrage 16 1 Connectez le câble USB à l’adaptateur USB. 2 Ouvrez le cache du connecteur à fonctions multiples. 3 Lorsque vous utilisez un câble USB, branchez le câble USB du bon côté du connecteur à fonctions multiples, comme indiqué dans l’illustration ci-dessous. • Un branchement incorrect du chargeur peut sérieusement endommager l’appareil. Les dégâts résultant d’une mauvaise utilisation ne sont pas couverts par la garantie. • Assurez-vous que le cache arrière et le cache du connecteur à fonctions multiples sont bien fermés pour empêcher l’eau ou la poussière de pénétrer dans l’appareil. Un cache ouvert ou mal fermé peut laisser pénétrer l’eau et la poussière à l’intérieur de l’appareil et l'endommager. • Veillez à ne pas endommager ou détacher le cache du connecteur à fonctions multiples. Si le cache était cassé ou manquant, ceci pourrait endommager l’appareil. 4 Branchez l’adaptateur USB à une prise de courant. • L’appareil peut être utilisé en cours de chargement, mais dans ce cas, le chargement complet de la batterie risque de prendre plus de temps. • Lorsque l’appareil est en cours de chargement, il est possible que l’écran tactile ne fonctionne pas en raison de l’instabilité de l’alimentation électrique. Dans ce cas, débranchez le chargeur de l’appareil. • Il est possible que l’appareil chauffe lorsqu’il est en cours de chargement. Ce phénomène est normal et n’affecte ni la durée de vie, ni les performances de l’appareil. Si la température de la batterie devient trop élevée, le chargement risque de s’interrompre. • Si l’appareil ne se charge pas correctement, apportez-le, accompagné de son chargeur, dans un centre de service après-vente Samsung. Démarrage 17 5 Lorsque la batterie est complètement chargée, déconnectez l’appareil du chargeur. Pour ce faire, débranchez d’abord le chargeur de l’appareil, puis de la prise de courant. Ne retirez jamais la batterie avant d’avoir débranché le chargeur. Ceci pourrait endommager l’appareil. • Pour économiser l’énergie, débranchez le chargeur lorsque vous ne l’utilisez pas. Le chargeur n’étant pas muni d’une touche Marche/Arrêt, vous devez le débrancher de la prise de courant pour couper l’alimentation. L’appareil doit rester à proximité de la prise en cours de chargement. • Le socle de prise de courant doit être installé à proximité du matériel et doit être aisément accessible. 6 Fermez le cache du connecteur à fonctions multiples. Assurez-vous que le cache du connecteur à fonctions multiples est bien fermé. Réduire la consommation d’énergie de la batterie Votre appareil est doté d’options destinées à optimiser l’autonomie de votre batterie. En personnalisant ces options et en désactivant les applications fonctionnant inutilement en arrièreplan, vous pouvez utiliser l’appareil plus longtemps entre deux chargements : • Lorsque vous n’utilisez pas l’appareil, désactivez l’écran tactile en appuyant sur la touche Marche/Arrêt. • Fermez toutes les applications fonctionnant inutilement en arrière-plan à l’aide du gestionnaire de tâches. • Désactivez la fonction Bluetooth. • Désactivez la fonction Wi-Fi. • Désactivez les applications de synchronisation automatique. • Réduisez la durée du rétroéclairage de l’écran. • Réduisez la luminosité de l’écran. Démarrage 18 Insérer une carte mémoire L’appareil est compatible avec les cartes mémoire d’une capacité allant jusqu’à 128 Go. Selon le fabricant et le modèle, certaines cartes mémoire peuvent ne pas être compatibles avec votre appareil. • Certaines cartes mémoire peuvent ne pas être parfaitement compatibles avec l’appareil. L’utilisation d’une carte mémoire incompatible peut endommager l’appareil ou la carte mémoire elle-même et corrompre les données qui y sont stockées. • Veillez à insérer la carte mémoire du bon côté. • Seules les structures de fichiers FAT et exFAT sont compatibles avec les cartes mémoire de l’appareil. Lorsque vous insérez une carte mémoire formatée avec une autre structure de fichiers, l’appareil vous invite à la reformater. • Une trop grande fréquence des opérations d’effacement et d’écriture réduit la durée de vie des cartes mémoire. • Lorsque vous insérez une carte mémoire dans l’appareil, le répertoire de fichiers de la carte mémoire apparaît dans le dossier Mes fichiers → SD card. 1 Retirez le cache arrière. 2 Insérez la carte mémoire en orientant la puce vers le bas. 3 Remettez le cache arrière en place. Démarrage 19 Retirer une carte mémoire Avant de retirer la carte mémoire, vous devez au préalable la désactiver pour pouvoir la retirer en toute sécurité. Depuis l’écran d’accueil, appuyez sur Applications → Paramètres → Stockage → Démonter la carte SD. 1 Retirez le cache arrière. 2 Retirez la carte mémoire. 3 Remettez le cache arrière en place. Ne retirez jamais la carte mémoire lorsque l’appareil y enregistre ou lit des informations. Cela pourrait entraîner une perte ou une corruption des données, ou endommager la carte mémoire ou l’appareil. Samsung ne peut être tenu responsable en cas de perte de données résultant d’une utilisation frauduleuse ou en cas de détérioration d’une carte mémoire. Formater une carte mémoire Une carte mémoire ayant été formatée sur un ordinateur peut ne pas être compatible avec l’appareil. Formatez la carte mémoire dans l’appareil. Depuis l’écran d’accueil, appuyez sur Applications → Paramètres → Stockage → Formater la carte SD → Formater la carte SD → Supprimer tout. Avant de formater la carte mémoire, n’oubliez pas d’effectuer des copies de sauvegarde de toutes les données importantes qui y sont stockées. La garantie du fabricant ne couvre pas la perte de données résultant des manipulations de l’utilisateur. Démarrage 20 Allumer et éteindre l’appareil Si vous allumez l’appareil pour la première fois, suivez les instructions affichées à l’écran pour procéder à sa configuration. Pour allumer l’appareil, maintenez la touche Marche/Arrêt enfoncée pendant quelques secondes. Pour éteindre l’appareil, maintenez la touche Marche/Arrêt enfoncée, puis appuyez sur Éteindre. Respectez toutes les consignes de sécurité et directives formulées par le personnel compétent dans les lieux où l’utilisation d’appareils mobiles est interdite, comme par exemple dans les avions et les hôpitaux. Manipuler l’appareil Ne recouvrez pas la zone autour de l’antenne avec vos mains ou tout autre objet. Cela peut entraîner des problèmes de connectivité ou décharger la batterie. Démarrage 21 Verrouiller et déverrouiller l’appareil Lorsque vous appuyez sur la touche Marche/Arrêt, l’écran s’éteint et l’appareil passe en mode Verrouillage. Il se verrouille également automatiquement si vous ne l’utilisez pas pendant un certain temps. Pour déverrouiller l’appareil, appuyez sur la touche Marche/Arrêt ou la touche Accueil, puis faites glisser votre doigt sur l'écran dans le sens de votre choix. Vous pouvez changer le code permettant de déverrouiller l’appareil. Pour en savoir plus, reportezvous à la section Changer la méthode de déverrouillage de l’écran. 22 Fonctions de base Utiliser l’écran tactile • Évitez tout contact de l’écran tactile avec d’autres appareils électriques. Les décharges électrostatiques peuvent provoquer des dysfonctionnements de l’écran tactile. • Pour éviter d’endommager l’écran tactile, n’appuyez pas dessus avec un objet pointu et n’exercez aucune pression excessive avec vos doigts. • Il se peut que l'appareil ne reconnaisse pas la saisie tactile près des bords de l'écran, hors de la zone de saisie dédiée. • Si l’écran tactile reste inactif pendant une période prolongée, des images rémanentes risquent d’apparaître (ou persistance de l’affichage). Éteignez l’écran tactile lorsque vous n’utilisez pas l’appareil. • Il est recommandé d’utiliser l’écran tactile avec les doigts. Appuyer Pour ouvrir une application, sélectionner un élément de menu, activer une touche à l’écran ou saisir un caractère sur le clavier à l’écran, appuyez sur l’écran tactile avec un seul doigt. Fonctions de base 23 Maintenir appuyé Pour ouvrir une fenêtre d’options contextuelle, maintenez le doigt appuyé sur un élément pendant plus de 2 secondes. Faire glisser Pour déplacer une icône ou une miniature vers un nouvel emplacement, maintenez-y le doigt appuyé et faites-la glisser sur l’écran. Appuyer deux fois Pour effectuer un zoom sur une page Web ou une image, appuyez deux fois sur l’écran. Appuyez à nouveau à deux reprises pour annuler le zoom. Fonctions de base 24 Effleurer Pour passer d’une fenêtre à l’autre, faites glisser votre doigt vers la gauche ou la droite sur l’écran d’accueil ou dans la liste des applications. Pour parcourir une page Web ou une liste, telle que celle de vos contacts, faites glisser votre doigt vers le haut ou le bas de l’écran. Écarter et rapprocher les doigts Pour effectuer un zoom avant sur une page Web, une carte ou une image, placez deux doigts sur l’écran et écartez-les. Rapprochez-les pour effectuer un zoom arrière. Fonctions de base 25 Icônes d’informations Les icônes susceptibles de s’afficher dans la barre d’état vous indiquent le statut de l’appareil. Les icônes répertoriées dans le tableau ci-dessous sont les plus courantes. Il se peut que la barre d’état ne s’affiche pas en haut de l’écran dans certaines applications. Pour afficher la barre d’état, faites glisser votre doigt de haut en bas de l'écran. Icône Signification Aucun signal Puissance du signal Itinérance (hors de la zone de service locale) Réseau GPRS connecté Réseau EDGE connecté Réseau UMTS connecté Réseau HSDPA connecté Réseau HSPA+ connecté Réseau LTE (4G) connecté Wi-Fi connecté Fonction Bluetooth activée GPS activé Appel en cours Appel manqué Fonction Air Browse activée Fonction Smart Stay ou Smart Pause activée. Synchronisation avec le Web Connecté à un ordinateur Carte SIM ou USIM absente Nouveau SMS ou MMS Alarme activée Fonctions de base 26 Icône Signification Profil Discret activé Mode Vibreur activé Mode Hors-ligne activé Une erreur s’est produite ou votre attention est nécessaire Niveau de charge de la batterie Volets des raccourcis et de paramétrage rapide Utiliser le volet des raccourcis Lorsque vous recevez de nouvelles notifications, telles que des messages ou des appels manqués, des icônes d’information apparaissent en haut de votre écran. Pour en savoir plus sur les icônes, ouvrez le volet des raccourcis et consultez les détails. Pour ouvrir le volet des raccourcis, faites-le glissser vers le bas. Pour fermer le volet des raccourcis, faites-le glissser de bas en haut. Fonctions de base 27 Vous pouvez utiliser les fonctions suivantes dans le volet des raccourcis. Ouvrir les Paramètres. Démarrer S Finder. Appuyer sur une notification et exécuter différentes actions. Effacer toutes les notifications. Régler la luminosité. Afficher toutes les touches de paramétrage rapide. Activer ou désactiver des options. Maintenir le doigt appuyé sur les options pour afficher les paramètres détaillés. Démarrer Connex. rapide. Régler la luminosité Pour que l’appareil règle automatiquement la luminosité, cochez la case Auto. Pour régler manuellement la luminosité depuis le mode automatique, faites glisser la barre de réglage de la luminosité vers la gauche ou vers la droite. Lorsque le niveau de la batterie est faible, la barre de réglage de la luminosité disparaît du volet des raccourcis. Fonctions de base 28 Utiliser le volet de paramétrage rapide Un certain nombre de touches de paramétrage rapide sont disponibles dans le volet des raccourcis. Pour afficher ou accéder à des touches de paramétrage rapide supplémentaires, ouvrez le volet de paramétrage rapide. Lorsque vous ouvrez le volet de paramétrage rapide, vous pouvez activer ou désactiver différentes fonctions ou configurer des paramètres. Pour ouvrir le volet de paramétrage rapide, faites glisser le volet des raccourcis vers le bas en vous servant de deux doigts. Pour fermer le volet de paramétrage rapide, faites glisser le volet des raccourcis de bas en haut. Pour redisposer les touches de paramétrage rapide dans le volet des raccourcis, appuyez sur , puis maintenez le doigt appuyé sur un élément et faites-le glisser vers un autre emplacement. Vous pouvez utiliser les options suivantes : • Wi-Fi : activer ou désactiver la fonction Wi-Fi. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Établir une connexion à un réseau Wi-Fi. • Position : activer ou désactiver la fonction GPS. • Son / Vibreur / Muet : activer ou désactiver le son de votre appareil ou le profil Discret. Vous pouvez paramétrer l’appareil pour qu’il vibre au lieu d’émettre une sonnerie, ou bien désactiver tous les sons avec le profil Discret. • Rotation écran : autoriser ou empêcher l’interface de pivoter lorsque vous tournez l’appareil. Certaines applications ne permettent pas la rotation de l’écran. • Bluetooth : activer ou désactiver la fonction Bluetooth. • Données mobiles : activer ou désactiver la connexion aux données mobiles. Fonctions de base 29 • Download Booster : activer ou désactiver la fonction Download Booster d'amplification de téléchargement. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Utiliser le Download Booster. • Ultra éco énergie : activer ou désactiver le mode Ultra économie d’énergie. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Utiliser la fonction d’économie d’énergie. • Multi fenêtres : activer ou désactiver la fonction Fenêtres multiples. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Fenêtres multiples. • Boîte à outils : masquer ou afficher l’icône de la boîte à outils. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Boîte à outils. • Accès Wi-Fi : activer ou désactiver la fonction modem Wi-Fi. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Utiliser votre appareil comme modem ou point d'accès mobile. • Screen Mirroring : activer ou désactiver la fonction Screen Mirroring qui permet de répliquer votre écran sur l’écran d’un autre appareil. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Screen Mirroring. • NFC : activer ou désactiver la fonction NFC. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section NFC. • Synchro. : activer ou désactiver la synchronisation automatique des applications. • Smart Stay : activer ou désactiver la fonction de veille intelligente Smart Stay. Lorsque vous activez cette fonction, l’écran reste allumé tant que vous le regardez. • Smart Pause : activer ou désactiver la fonction de pause intelligente Smart Pause. Lorsque vous activez cette fonction, la lecture se met en pause lorsque vous détournez les yeux de l’écran. • Éco. énergie : activer ou désactiver le mode économie d’énergie. Pour en savoir plus, reportezvous à la section Utiliser la fonction d’économie d’énergie. • Mode blocage : activer ou désactiver le mode blocage. En mode blocage, votre appareil bloque toutes les notifications. Pour sélectionner les notifications à bloquer, appuyez sur Paramètres → Mode Blocage. • Mode Hors-ligne : activer ou désactiver le mode Hors-ligne. • Mode Voiture : activer ou désactiver le mode voiture. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Mode voiture. • Mode Privé : activer ou désactiver le mode privé. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Mode Privé. • Sensib. tactile : activer ou désactiver la fonction de sensibilité tactile. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Augmenter la sensibilité de l’écran tactile. Fonctions de base 30 Écran d’accueil et liste des applications Écran d’accueil L’écran d’accueil est le point de départ pour accéder à toutes les fonctions de l’appareil. Il affiche des widgets, des raccourcis vers les applications, etc. Les widgets sont de petits outils qui permettent d'obtenir des informations comme la météo ou l'actualité. L’écran d’accueil comprend plusieurs volets. Pour afficher les autres volets, faites défiler l’écran vers la gauche ou la droite. Pour plus d’informations sur la personnalisation de l’écran d’accueil, reportezvous à la section Gérer l’écran d’accueil et la liste des applications. Widget Application Dossier Volets d'écran d'accueil Applications favorites Fonctions de base 31 Options de l’écran d’accueil Pour accéder aux options disponibles, maintenez le doigt appuyé sur une zone vide de l'écran d'accueil ou rapprochez-y deux doigts. Fonctions de base 32 Utiliser My Magazine Appuyez sur ou faites défiler l’écran d’accueil vers la droite pour ouvrir My Magazine. My Magazine affiche en direct les nouvelles de vos réseaux sociaux et l’actualité qui vous intéresse. Accéder à des options supplémentaires. Pour sélectionner le contenu à afficher, appuyez sur → Paramètres, puis sélectionnez les catégories qui vous intéressent. Pour mettre à jour le contenu automatiquement lorsque My Magazine s’ouvre, appuyez sur → Paramètres, puis cochez l’option Actualisation auto. à l’ouverture. Pour désactiver My Magazine, maintenez le doigt appuyé sur une zone vide de l'écran d'accueil. Appuyez ensuite sur Param. écran d’accueil, puis décochez la case My Magazine. Fonctions de base 33 Liste des applications La liste des applications affiche les icônes de toutes vos applications, y compris celles récemment installées. Depuis l’écran d’accueil, appuyez sur Applications pour ouvrir la liste des applications. Pour afficher d’autres volets, faites défiler la liste des applications vers la gauche ou la droite ou appuyez sur le point d'un volet en bas de l’écran. Pour plus d’informations sur la personnalisation de la liste des applications, reportez-vous à la section Gérer l’écran d’accueil et la liste des applications. Accéder à des options supplémentaires. Application Volet d'applications Fonctions de base 34 Ouvrir des applications Depuis l’écran d’accueil ou la liste des applications, appuyez sur une icône pour ouvrir l’application correspondante. Pour ouvrir la liste des applications récemment utilisées, appuyez sur , puis sélectionnez l’icône d’une application à ouvrir. Fermer une application Appuyez sur → , puis sur Fin à côté d’une application pour la fermer. Pour fermer toutes les applications en cours d’exécution, appuyez sur Fermer tout. Vous pouvez également appuyer → . Installer ou désinstaller des applications Samsung Apps Utilisez cette application pour télécharger des applications Samsung, gratuites ou payantes. Appuyez sur Samsung Apps depuis la liste des applications. La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Installer des applications Parcourez les applications par catégorie ou appuyez sur pour rechercher une application à l'aide d'un mot-clé. Sélectionnez une application pour en afficher les informations. Pour télécharger des applications gratuites, appuyez sur Gratuit. Pour acheter et télécharger des applications payantes, appuyez sur la touche qui indique le prix de l’application. Par défaut, l’appareil met automatiquement à jour toute application installée lorsqu’une nouvelle version est disponible. Pour modifier le paramètre par défaut ou pour mettre des applications à jour manuellement, appuyez sur → Paramètres → Mettre à jour les applications automatiquement, puis sélectionnez une option. Fonctions de base 35 Play Store Utilisez cette application pour télécharger des applications et des jeux, gratuits ou payants, compatibles avec l’appareil. Appuyez sur Play Store depuis la liste des applications. La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Installer des applications Parcourez les applications par catégorie ou appuyez sur pour rechercher une application par motclé. Sélectionnez une application pour en afficher les informations. Pour télécharger des applications gratuites, appuyez sur INSTALLER. Pour acheter et télécharger des applications payantes, appuyez sur le prix et suivez les instructions à l’écran. Par défaut, l’appareil met automatiquement à jour toute application installée lorsqu’une nouvelle version est disponible. Pour modifier le paramètre par défaut ou pour mettre des applications à jour manuellement, appuyez sur → Paramètres → Mise à jour automatique des applis, puis sélectionnez une option. Télécharger les applications suggérées Vous pouvez afficher et télécharger des applications spécialement conçues pour votre appareil Galaxy. Depuis la liste des applications, appuyez sur → Les indispensables GALAXY ou, depuis l’écran d’accueil, appuyez sur le widget Les indispensables GALAXY ou Les offres GALAXY, puis appuyez sur près d’une application. Pour télécharger toutes les applications de la liste, appuyez sur Tout télécharger. Gérer les applications Désinstaller ou désactiver des applications Pour désactiver des applications par défaut, depuis la liste des applications, appuyez sur → Désinstaller/désactiver des applications. L'icône apparaît en haut à droite de chaque application qu’il est possible de désactiver. Sélectionnez une application, puis appuyez sur Désactiver. Pour désinstaller des applications téléchargées, depuis la liste des applications, appuyez sur → Applications téléchargées → → Désinstaller. Une autre solution consiste à appuyer, depuis la liste des applications, sur Paramètres → Gestionnaire d’applications, à sélectionner une application, puis à appuyer sur Désinstaller. Fonctions de base 36 Activer les applications désactivées Depuis la liste des applications, appuyez sur → Afficher les applications désactivées, sélectionnez les applications à activer de nouveau, puis appuyez sur OK. Vous pouvez également, depuis la liste des applications, appuyer sur Paramètres → Gestionnaire d’applications, sélectionner l'onglet DÉSACTIVÉ, une application, puis appuyer sur Activer. • Masquer des applications : masquer des applications uniquement dans la liste des applications. Vous pouvez continuer à utiliser les applications masquées. • Désactiver des applications : désactiver les applications fournies par défaut et ne pouvant pas être désinstallées de l’appareil. Vous ne pouvez pas utiliser les applications désactivées. • Désinstaller des applications : désinstaller des applications téléchargées. Saisir du texte Un clavier apparaît automatiquement lorsque vous saisissez du texte pour envoyer des messages, créer des mémos, etc. La saisie de texte est impossible dans certaines langues. Pour saisir du texte, vous devez sélectionner une des langues prises en charge. Passer à la ligne suivante. Mots-clés suggérés Supprimer le caractère précédent. Saisir des signes de ponctuation. Saisir des majuscules. Pour saisir l’ensemble de votre texte en majuscules, appuyez deux fois sur cette touche. Accéder aux paramètres du clavier Samsung. Insérer un espace. Paramétrer les langues de saisie Appuyez sur → Sélectionner langue de saisie, puis sélectionnez les langues à utiliser. Si vous sélectionnez au moins deux langues, vous pouvez passer de l’une à l’autre en faisant glisser votre doigt sur la barre d'espace vers la gauche ou la droite. Fonctions de base 37 Modifier la disposition du clavier Appuyez sur , sélectionnez une langue sous LANGUES DE SAISIE, puis sélectionnez la disposition de clavier à utiliser. Sur le Сlavier 3x4, une touche correspond à trois ou quatre caractères. Pour saisir un caractère, appuyez à plusieurs reprises sur la touche correspondante pour accéder au caractère souhaité. Utiliser les fonctions supplémentaires du clavier Maintenez le doigt appuyé sur la touche pour utiliser les fonctions suivantes. Suivant la dernière fonction utilisée, d’autres icônes peuvent apparaître à la place de l’icône . •  : saisir du texte en le dictant. Changer de langue. Ouvrir le clavier. Démarrer ou interrompre la saisie orale de texte. Avant d’utiliser cette fonction, assurez-vous que le réseau Wi-Fi ou mobile est actif. Il se peut que des frais supplémentaires vous soient facturés si vous utilisez cette fonction via le réseau mobile. •  : basculer en mode de saisie manuscrite. Revenir au clavier standard. La disponibilité de cette fonction dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Fonctions de base 38 •  : ajouter un élément du presse-papiers. •  : définir les options du clavier. •  : saisir des émoticônes. •  : activer le clavier flottant. Vous pouvez déplacer le clavier en maintenant le doigt appuyé sur l'icône . Revenir au clavier standard. Copier et coller du texte 1 Maintenez le doigt appuyé sur le texte. 2 Faites glisser l'icône ou pour sélectionner le texte voulu, ou appuyez sur Sélectionner tous pour sélectionner l’intégralité du texte. 3 Appuyez sur Copier ou sur Couper. Le texte sélectionné est copié dans le presse-papier. 4 Placez le curseur à l’endroit où le texte doit être inséré, puis appuyez sur → Coller. Pour coller le texte préalablement copié, appuyez sur → Presse-papiers, puis sélectionnez le texte. Fonctions de base 39 Utiliser la fonction d’économie d’énergie Mode économie d’énergie Préservez l'autonomie de la batterie en limitant les fonctions de l’appareil. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Économie d’énergie → Mode Éco. d’énergie, puis faites glisser le curseur Mode Éco. d’énergie vers la droite. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur Éco. énergie pour activer la fonction. Sélectionnez parmi les options suivantes : • Bloquer données arr.-plan : empêcher les applications exécutées en arrière-plan d’utiliser une connexion de données mobile. • Limiter les performances : limiter les diverses options, par exemple en désactivant le rétroéclairage des touches Applications récentes et Retour. • Mode Échelle de gris : afficher les couleurs à l’écran en nuances de gris. Mode Ultra économie d’énergie Utilisez cette fonction pour prolonger l’autonomie de la batterie. En mode Ultra économie d’énergie, l’appareil se comporte comme suit : • Il affiche les couleurs à l’écran en nuances de gris. • Il limite le nombre d’applications disponibles et affiche uniquement les applications sélectionnées. • Il désactive la connexion de données mobiles quand l’écran s’éteint. • Il désactive les fonctions Wi-Fi et Bluetooth. Fonctions de base 40 Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Économie d’énergie → Mode Ultra économie d’énergie, puis faites glisser le curseur Mode Ultra économie d’énergie vers la droite. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur l'option Ultra éco énergie pour activer la fonction. Démarrer l’application Messages. Ajouter des applications à utiliser en mode Ultra économie d'énergie. Niveau de charge de la batterie Démarrer Internet. Accéder à des options supplémentaires. Démarrer le Téléphone. Temps de veille maximum estimé Pour ajouter une application à l’écran d’accueil, appuyez sur , puis sélectionnez une application. Pour supprimer une application de l’écran d’accueil, appuyez sur → Supprimer, supprimez l'application à l’aide de l'icône , puis appuyez sur OK. Pour modifier la connectivité réseau et bien plus encore, appuyez sur → Paramètres. Pour désactiver la fonction d’économie d’énergie maximale, appuyez sur → Désact. Ultra économie énergie. Le délai de veille maximum estimé est le temps qu’il faut à la batterie pour se décharger complètement lorsque l’appareil n’est pas utilisé. Le délai de veille peut varier selon les paramètres de l’appareil et les conditions d’utilisation. Fonctions de base 41 Accéder aux informations d’aide Pour accéder aux informations d’aide relatives à une application lorsque vous utilisez cette dernière, appuyez sur → Aide. Pour accéder à des informations d’aide afin de savoir comment utiliser l’appareil et les applications, depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Aide. • Il est possible que certaines applications ne soient pas compatibles avec cette fonction. • Avant d’utiliser cette fonction, assurez-vous que le réseau Wi-Fi ou mobile est actif. Il se peut que des frais supplémentaires vous soient facturés si vous utilisez cette fonction via le réseau mobile. 42 Personnaliser votre appareil Activer le mode simplifié Le mode simplifié fournit une expérience utilisateur plus conviviale, grâce à une présentation plus simple et à des icônes plus grosses sur l’écran d’accueil. Vous pouvez accéder aux applications les plus courantes et aux paramètres fréquemment utilisés, et utiliser des raccourcis vers vos contacts favoris. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Mode simplifié → Mode simplifié, sélectionnez les applications auxquelles appliquer une disposition plus simple, puis appuyez sur Effectué. Pour revenir au mode standard, depuis l’écran d’accueil, appuyez sur Paramètres simples → Mode simplifié → Mode standard → Effectué. Gérer les raccourcis En mode simplifié, pour ajouter un raccourci vers une application depuis l’écran d’accueil, faites défiler l’écran vers la gauche, appuyez sur , puis sélectionnez une application. Pour ajouter un raccourci vers un contact depuis l’écran d’accueil, faites défiler l’écran vers la droite, puis appuyez sur . Pour supprimer un raccourci depuis l’écran d’accueil, appuyez sur → Modif. et supprimez une application ou un contact à l'aide de l'icône . Gérer l’écran d’accueil et la liste des applications Gérer l’écran d’accueil Ajouter des éléments Depuis la liste des applications, maintenez le doigt appuyé sur une application ou un dossier, puis faites glisser l'icône vers l’écran d’accueil. Pour ajouter des widgets, maintenez le doigt appuyé sur une zone vide de l’écran d’accueil, appuyez sur Widgets, maintenez le doigt appuyé sur un widget, puis faites-le glisser vers l’écran d’accueil. Personnaliser votre appareil 43 Déplacer et supprimer un élément Maintenez le doigt appuyé sur un élément depuis l’écran d’accueil, puis faites-le glisser jusqu’à l’emplacement souhaité. Pour déplacer l’élément vers un autre volet, faites-le glisser vers le bord de l’écran. Vous pouvez également déplacer les applications fréquemment utilisées vers la zone de raccourcis située en bas de l’écran d’accueil. Pour supprimer un élément, maintenez le doigt appuyé dessus. Faites-le ensuite glisser sur l’option Supprimer qui s’affiche en haut de l’écran. Créer un dossier 1 Depuis l’écran d’accueil, maintenez le doigt appuyé sur une application, puis faites-la glisser jusqu’à l’option Créer dossier qui apparaît en haut de l’écran. 2 Saisissez un nom de dossier. 3 Appuyez sur , sélectionnez les applications à déplacer vers ce dossier, puis appuyez sur OK. Gérer les volets Sur l’écran d’accueil, maintenez le doigt appuyé sur une zone vide pour ajouter, déplacer ou supprimer un volet. Pour ajouter un volet, faites défiler l’écran vers la gauche jusqu’au dernier volet, puis appuyez sur . Pour déplacer un volet, maintenez le doigt appuyé sur son aperçu, puis faites-le glisser jusqu’à l’emplacement souhaité. Pour supprimer un volet, maintenez le doigt appuyé sur son aperçu, puis faites-le glisser vers l’option Supprimer en haut de l’écran. Pour définir un volet comme écran d’accueil principal, appuyez sur . Personnaliser votre appareil 44 Gérer la liste des applications Changer de mode d’affichage Depuis la liste des applications, appuyez sur → Type d'affichage et sélectionnez un mode d'affichage. Masquer des applications Vous pouvez masquer les applications que vous ne voulez pas retrouver dans la liste des applications. Depuis la liste des applications, appuyez sur → Masquer applications, sélectionnez des applications, puis appuyez sur OK. Pour afficher les applications masquées, appuyez sur → Afficher apps masquées, sélectionnez des applications, puis appuyez sur OK. Déplacer des éléments Depuis la liste des applications, appuyez sur → Modifier. Maintenez le doigt appuyé sur l’élément à déplacer, puis faites-le glisser jusqu’à l’emplacement souhaité. Pour déplacer l’élément vers un autre volet, faites-le glisser vers le bord de l’écran. Pour déplacer un élément vers un tout nouveau volet, faites-le glisser vers l’option Créer une page qui s’affiche en haut de l’écran. Créer un dossier 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur → Créer dossier. Vous pouvez également appuyer sur → Modifier, maintenir le doigt appuyé sur une application, puis la faire glisser vers l'option Créer dossier qui apparaît en haut de l’écran. 2 Saisissez un nom de dossier. 3 Appuyez sur , sélectionnez les applications à déplacer dans ce dossier, puis appuyez sur OK. Personnaliser votre appareil 45 Changer la méthode de déverrouillage de l’écran Vous pouvez définir une méthode de déverrouillage de l’écran pour empêcher l’accès à vos informations personnelles par autrui. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Écran de verrouillage → Déverrouillage de l’écran, puis sélectionnez une méthode de déverrouillage. Pour protéger votre appareil, vous pouvez définir un code de déverrouillage. Sans ce code, l’appareil ne pourra pas être déverrouillé. Si vous oubliez le code de déverrouillage, apportez l’appareil dans un centre de service après-vente Samsung pour le réinitialiser. Modèle Dessinez un modèle en reliant au moins quatre points, puis recommencez pour valider. Définissez un code PIN de secours pour déverrouiller l’écran en cas d’oubli du modèle. Empreinte Enregistrez vos empreintes digitales pour pouvoir déverrouiller l’écran. Pour en savoir plus, reportezvous à la section Lecteur d’empreintes. Code PIN Un code PIN se compose uniquement de chiffres. Saisissez au moins quatre chiffres, puis recommencez pour valider. Personnaliser votre appareil 46 Mot de passe Un mot de passe comprend des caractères et des chiffres. Saisissez au moins quatre caractères, y compris des chiffres et des symboles, puis recommencez pour valider. Définir un fond d’écran Définissez une image ou une photo enregistrée dans l’appareil comme fond de l’écran d’accueil ou de verrouillage. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Fond d’écran. Une autre solution consiste à maintenir le doigt appuyé sur une zone vide de l'écran d'accueil, puis à appuyer sur Fonds d’écran. 2 Sélectionnez un écran à modifier ou auquel appliquer un fond d’écran. 3 Faites défiler vers la gauche ou la droite, puis sélectionnez une image parmi celles affichées en bas de l’écran. Pour sélectionner les photos que vous avez prises avec l’appareil photo ou d’autres images, appuyez sur Plus d’images. 4 Appuyez sur Déf. fond écran ou sur Terminé. Modifier les sonneries Modifiez les sonneries des appels entrants et des notifications. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Son. Pour définir une sonnerie pour les appels entrants, appuyez sur Sonneries, sélectionnez une sonnerie, puis appuyez sur OK. Pour utiliser un morceau de musique stocké sur l’appareil ou sur un des vos comptes comme sonnerie, appuyez sur Ajouter. Pour définir une sonnerie pour les notifications, appuyez sur Notifications, sélectionnez une sonnerie, puis appuyez sur OK. Personnaliser votre appareil 47 Paramétrer un compte Ajouter des comptes Certaines applications utilisées sur l’appareil nécessitent un compte. Afin de profiter au maximum de votre appareil, créez des comptes. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Comptes → Ajouter compte et sélectionnez un service de compte. Ensuite, suivez les instructions qui s’affichent à l’écran pour procéder à la configuration du compte. Pour synchroniser du contenu avec vos comptes, sélectionnez un compte, puis cochez les éléments à synchroniser. Supprimer un compte Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Comptes, sélectionnez un compte, puis appuyez sur → Supp. compte. Transférer des contacts sur votre appareil Transférer des contacts à l’aide de Samsung Smart Switch Vous pouvez transférer des contacts de votre appareil précédent vers un nouvel appareil via Smart Switch (pour mobiles et ordinateurs). Pour en savoir plus, rendez-vous sur le site : www.samsung.com/smartswitch. Samsung Smart Switch n’est pas pris en charge sur certains appareils ou ordinateurs. Utiliser Smart Switch Mobile Utilisez cette application pour transférer vos contacts de votre ancien appareil iPhone ou Android sur votre nouvel appareil. Vous pouvez télécharger l’application depuis Samsung Apps ou Play Store. Personnaliser votre appareil 48 1 Depuis votre appareil, appuyez sur Smart Switch Mobile. 2 Depuis votre appareil, sélectionnez une option en fonction du type de votre ancien appareil et suivez les instructions qui s’affichent à l’écran. Si l’ancien appareil est un appareil Android, assurez-vous que l’application Smart Switch Mobile y est installée. Pour en savoir plus, consultez l’aide. Utiliser Smart Switch avec un ordinateur Utilisez cette fonction pour importer une sauvegarde de vos contacts (depuis des appareils mobiles d’un fabricant sélectionné) d’un ordinateur vers votre appareil. Vous pouvez télécharger l’application depuis www.samsung.com/smartswitch. 1 Sauvegardez les contacts d’un ancien appareil sur l’ordinateur. Pour plus d’informations, contactez le fabricant de l’appareil. 2 Sur l’ordinateur, lancez Smart Switch. 3 Raccordez votre nouvel appareil à l’ordinateur à l’aide du câble USB. 4 Sur l’ordinateur, sélectionnez le fabricant de l’appareil antérieur, puis suivez les instructions à l’écran pour transférer les contacts sur votre appareil. Transférer des contacts à l’aide de Samsung Kies Importez un fichier de sauvegarde de vos contacts depuis votre ordinateur via Samsung Kies pour restaurer les contacts sur votre appareil. Vous pouvez également sauvegarder les contacts sur l’ordinateur via Samsung Kies. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Connecter l’appareil avec Samsung Kies. 49 Connectivité réseau Établir une connexion à un réseau mobile Connectez l’appareil à un réseau mobile pour pouvoir utiliser Internet lorsqu’aucun réseau Wi-Fi n’est disponible. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Utilisation des données, puis cochez la case Données mobiles. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur Données mobiles pour activer la fonction. Établir une connexion à un réseau Wi-Fi Connectez l’appareil à un réseau Wi-Fi pour pouvoir utiliser Internet ou partager des fichiers multimédia avec d’autres appareils. Pour connaître les options supplémentaires, reportez-vous à la section Wi-Fi. • Votre appareil utilise une fréquence non harmonisée et est conçu pour fonctionner dans tous les pays européens. Au sein de l’Union Européenne, le réseau Wi-Fi peut fonctionner sans restriction en intérieur, mais pas en extérieur. • Lorsque vous n’utilisez pas le réseau Wi-Fi, désactivez-le afin d’économiser la batterie. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Wi-Fi. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur Wi-Fi. 2 Faites glisser le curseur Wi-Fi vers la droite. 3 Sélectionnez un réseau dans la liste des réseaux Wi-Fi détectés. Les réseaux nécessitant un mot de passe sont signalés par une icône en forme de verrou. 4 Appuyez sur Connexion. Une fois connecté à un réseau Wi-Fi, l’appareil s’y connectera automatiquement dès qu’il sera disponible. Connectivité réseau 50 Ajouter un réseau Wi-Fi Si le réseau souhaité n’apparaît pas dans la liste, appuyez sur Ajouter un réseau Wi-Fi au bas de la liste des réseaux. Saisissez le nom du réseau dans la zone SSID du réseau, sélectionnez le type de sécurité, indiquez le mot de passe si le réseau est protégé, puis appuyez sur Connexion. Activer la fonction Wi-Fi Passpoint La fonction Wi-Fi Passpoint permet à l’appareil de rechercher un réseau Wi-Fi certifié et de s’y connecter. Vous pouvez utiliser la fonction Passpoint pour vous connecter à des réseaux Wi-Fi publics prenant en charge l’authentification automatisée. Lorsque vous vous rendez sur un autre lieu, elle recherche un autre réseau Wi-Fi certifié et s’y connecte. La disponibilité de cette fonction dépend de votre zone géographique. Appuyez sur → Paramètres avancés, puis cochez la case Passpoint. Supprimer un réseau Wi-Fi Si vous souhaitez ne plus utiliser un réseau, même s’il s’agit du réseau actuellement activé, vous pouvez le supprimer afin que l’appareil ne s’y connecte plus automatiquement. Sélectionnez le réseau dans la liste, puis appuyez sur Oublier. Connectivité réseau 51 Utiliser le Download Booster Utilisez cette fonction pour télécharger simultanément et plus rapidement des fichiers volumineux via le réseau Wi-Fi et les réseaux mobiles. Avant d’utiliser cette fonction, assurez-vous que les fonctions de connexion de données et Wi-Fi sont activées. Un signal Wi-Fi plus fort offre un débit de téléchargement supérieur. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Download Booster, puis faites glisser le curseur Download Booster vers la droite. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur Download Booster pour activer la fonction. • Il se peut que des frais supplémentaires vous soient facturés lors du téléchargement de fichiers via un réseau mobile. • Lorsque vous téléchargez des fichiers volumineux, l’appareil risque de chauffer. Si l’appareil dépasse une certaine température, l'application se ferme. • Si les signaux réseau sont instables, la vitesse et les performances de cette fonction peuvent s’en trouver affectées. • Si les débits de transfert de données du Wi-Fi et des réseaux mobiles sont très différents, il se peut que l’appareil utilise uniquement la connexion la plus rapide. • Cette fonction prend uniquement en charge le protocole Hypertext Transmission Protocol (HTTP) 1.1. La fonction ne peut pas être utilisée avec d’autres protocoles, comme HTTPS ou FTP. Utiliser la fonction de basculement de réseau intelligent Utilisez cette fonction pour maintenir une connexion réseau stable lorsque vous naviguez dans des pages Web, téléchargez du contenu, etc. Avant d’utiliser cette fonction, assurez-vous que les fonctions de connexion de données et Wi-Fi sont activées. Il se peut que des frais supplémentaires vous soient facturés si vous utilisez cette fonction via le réseau mobile. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Wi-Fi, puis cochez la case Réseau intelligent. L’appareil passe automatiquement d’un réseau Wi-Fi à un réseau mobile lorsque le réseau Wi-Fi actif est faible ou instable. Lorsque le signal du réseau Wi-Fi redevient fort, l’appareil repasse du réseau mobile au réseau Wi-Fi. Connectivité réseau 52 Utiliser votre appareil comme modem ou point d'accès mobile À propos de la fonction Point d’accès mobile et modem En l’absence de connexion Internet, utilisez cette fonction pour partager la connexion de données de votre appareil avec des ordinateurs et d’autres appareils. Les connexions peuvent être effectuées via la fonction Wi-Fi, USB ou Bluetooth. L’utilisation de cette fonction peut entraîner des frais supplémentaires. Utiliser le point d’accès mobile Utilisez votre appareil comme point d’accès mobile pour partager sa connexion de données avec d’autres appareils. Avant d’utiliser cette fonction • Assurez-vous que la fonction Wi-Fi est désactivée. • Assurez-vous que la connexion de données de l’appareil est activée. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Pt d’accès Wi-Fi et modem → Point d’accès mobile. 2 Faites glisser le curseur Point d’accès mobile vers la droite. • L'icône apparaît dans la barre d’état. Les autres appareils peuvent détecter le vôtre dans la liste de réseaux Wi-Fi. • Pour définir un mot de passe pour le point d’accès, appuyez sur → Configurer, puis sélectionnez le type de sécurité. Saisissez ensuite un mot de passe, puis appuyez sur Enreg. 3 Sur l’écran de l’autre appareil, recherchez et sélectionnez votre appareil dans la liste des réseaux Wi-Fi. 4 Sur l’appareil connecté, utilisez la connexion de données mobiles de votre appareil pour accéder à Internet. Connectivité réseau 53 Utiliser le modem USB Partagez la connexion de données mobiles de l’appareil avec un ordinateur via un câble USB. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Pt d’accès Wi-Fi et modem. 2 Raccordez l’appareil à un ordinateur à l’aide du câble USB. 3 Cochez la case Modem USB. L'icône apparaît dans la barre d’état lorsque les deux appareils sont connectés. 4 Sur l’ordinateur, utilisez la connexion de données mobiles de votre appareil. Utiliser le modem Bluetooth Partagez la connexion de données mobiles de votre appareil avec des ordinateurs et d’autres appareils connectés via Bluetooth. Avant d’utiliser cette fonction • Assurez-vous que votre appareil est associé avec l’autre appareil via Bluetooth. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Bluetooth. • Assurez-vous que l’ordinateur auquel vous vous connectez prend en charge la fonction Bluetooth. 1 Sur votre appareil, depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Pt d’accès Wi-Fi et modem. 2 Cochez la case Modem Bluetooth. 3 Sur l’appareil connecté, ouvrez l’écran des paramètres Bluetooth, puis appuyez sur → Accès Internet. L'icône apparaît dans la barre d’état lorsque les deux appareils sont connectés. 4 Sur l’appareil connecté, utilisez la connexion de données de l’appareil pour accéder à Internet. Les modes de connexion peuvent varier en fonction des appareils connectés. 54 Reconnaissance des mouvements et maniabilité Reconnaissance des mouvements Si l’appareil est soumis à des secousses ou à des chocs excessifs, cela peut entraîner un comportement imprévu. Veillez à contrôler vos gestes. Air Browse Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Mouvements et gestes → Air Browse, puis faites glisser le curseur Air Browse vers la droite. Faites défiler les pages ou les listes en déplaçant la main au-dessus du capteur dans le sens de défilement souhaité. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 55 Appel direct Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Mouvements et gestes → Appel direct, puis faites glisser le curseur Appel direct vers la droite. Lorsque vous consultez le journal d’appels, la liste des messages ou celle des contacts, rapprochez l’appareil de votre oreille pour passer un appel. Smart Alert Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Mouvements et gestes → Smart Alert, puis faites glisser le curseur Smart Alert vers la droite. Lorsque vous prenez l’appareil dans vos mains après que celui-ci soit resté inactif pendant un certain temps ou que l’écran ait été désactivé, il vibre pour vous avertir des appels manqués ou des nouveaux messages. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 56 Muet/pause Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Mouvements et gestes → Muet/pause, puis faites glisser le curseur Muet/pause vers la droite. Couvrir l’écran de la main Recouvrez l’écran de la paume de la main pour désactiver la sonnerie des appels entrants ou les alarmes, ou pour interrompre la lecture des fichiers multimédia. Retourner l’appareil Retournez l’appareil pour désactiver la sonnerie des appels entrants ou les alarmes, ou pour interrompre la lecture des fichiers multimédia. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 57 Smart pause La lecture se met en pause lorsque vous détournez les yeux de l’écran. Elle reprendra lorsque vous regarderez à nouveau l’écran. Balayer pour capturer Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Mouvements et gestes → Balayer pour capturer, puis faites glisser le curseur Balayer pour capturer vers la droite. Placez le côté de votre main sur l’écran et faites-le glisser de droite à gauche ou inversement pour réaliser une capture d’écran. L’image est enregistrée dans le dossier Galerie → → Album → Screenshots. Cette fonction n’est disponible que pour certaines applications. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 58 Air View Utilisez cette fonction pour réaliser diverses opérations en survolant l’écran du doigt. Pointez-le vers l’écran pour prévisualiser du contenu ou pour consulter des informations dans une fenêtre contextuelle. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Air View, puis faites glisser le curseur Air View vers la droite. Fenêtres multiples À propos de la fonction Fenêtres multiples Utilisez cette fonction pour exécuter simultanément deux applications sur le même écran. Vous pouvez utiliser cette fonction pour afficher des e-mails ou utiliser Internet tout en lisant une vidéo. Lancer la fonction Fenêtres multiples 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Fenêtres multiples, puis faites glisser le curseur Fenêtres multiples vers la droite. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur Fenêtres multiples pour activer la fonction. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 59 2 Appuyez sur à gauche de l’écran pour ouvrir le volet Multi-fenêtres. Volet Multi-fenêtres 3 Dans le volet Multi-fenêtres, maintenez le doigt appuyé sur l’icône d’une application à lancer depuis la barre Fenêtres multiples. Faites-la ensuite glisser vers l’une des deux fenêtres. Les applications caractérisées par l'icône peuvent être lancées simultanément dans des fenêtres distinctes de l’écran. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 60 Créer une combinaison Multi-fenêtres Utilisez cette fonction pour enregistrer la combinaison de fenêtres que vous utilisez actuellement. 1 Lancez deux applications sur un écran partagé Multi-fenêtres. 2 Ouvrez le volet Multi-fenêtres et appuyez sur → Créer. 3 Saisissez un titre, puis appuyez sur OK. La combinaison est ajoutée au volet Multi-fenêtres. Ajuster la taille des fenêtres Faites glisser le cercle situé entre les fenêtres vers le haut ou le bas pour ajuster la taille des fenêtres. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 61 Utiliser les options Multi-fenêtress Lorsque vous utilisez des applications Multi-fenêtres, sélectionnez la fenêtre d’une application ; un cadre blanc apparaît autour de la fenêtre. Appuyez sur le cercle situé entre les fenêtres pour accéder aux options suivantes : •  : passer d’une application Multi-fenêtres à l’autre. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 62 •  : glisser et déposer du texte ou des images d’une fenêtre à l’autre. Maintenez le doigt appuyé sur un élément dans la fenêtre sélectionnée et faites-le glisser vers l'autre fenêtre. Il est possible que certaines applications ne soient pas compatibles avec cette fonction. •  : fermer l’application. Réorganiser les applications du volet Multi-fenêtres Vous pouvez réorganiser les applications du volet Multi-fenêtres. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Fenêtres multiples, puis faites glisser le curseur Fenêtres multiples vers la droite. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur Fenêtres multiples pour activer la fonction. 2 Ouvrez le volet Multi-fenêtres et appuyez sur → Modifier. L’appareil affiche les applications disponibles que vous pouvez utiliser dans le volet Multifenêtres. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 63 3 Maintenez le doigt appuyé sur une application, puis faites-la glisser jusqu'au volet Multifenêtres. 4 Appuyez sur OK. Boîte à outils Vous pouvez facilement lancer différentes applications depuis l’icône de la boîte à outils tout en utilisant d’autres applications. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Boîte à outils, puis faites glisser le curseur Boîte à outils vers la droite. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis d’appuyer sur Boîte à outils pour activer la fonction. L'icône apparaît à l’écran. Pour démarrer une application, appuyez sur et sélectionnez l’application en question. Pour déplacer la boîte à outils, maintenez le doigt appuyé sur l'icône , puis faites-la glisser jusqu’à un nouvel emplacement. Pour modifier les applications présentes dans la boîte à outils, maintenez le doigt appuyé sur l’icône , puis faites-la glisser jusqu’à l’option Modifier. Pour masquer l’icône de boîte à outils, maintenez le doigt appuyé sur , puis faites-la glisser jusqu’à l’option Supprimer. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 64 Opération à une main Vous pouvez activer le mode Opération à une main pour pouvoir utiliser de façon pratique l’appareil à l’aide d’une seule main. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Opération à une main, puis faites glisser le curseur Opération à une main vers la droite. Pour activer le mode d’utilisation à une seule main, tenez l’appareil d’une main. Ensuite, faites rapidement glisser votre pouce du bord de l’écran jusqu’au centre, puis inversement. Ouvrir le menu latéral et accéder aux applications favorites. Agrandir ou réduire la taille de l’écran. Revenir au mode plein écran. Régler le volume. Ouvrir le menu latéral et accéder aux contacts favoris. Revenir à l’écran précédent. Revenir à l’écran d’accueil. Ouvrir la liste des applications récemment ouvertes. Reconnaissance des mouvements et maniabilité 65 Gérer les raccourcis vers les contacts ou les applications Vous pouvez gérer les raccourcis vers les contacts ou les applications en ouvrant le menu latéral. 1 Appuyez sur ou sur pour ouvrir le menu latéral. 2 Appuyez sur en bas du menu latéral. 3 Maintenez le doigt appuyé sur l’image d’un contact ou sur une application, puis faites-le glisser jusqu’au menu latéral. Pour supprimer un raccourci vers l’image d’un contact ou vers une application, appuyez sur . 4 Appuyez sur . Augmenter la sensibilité de l’écran tactile Utilisez cette fonction pour pouvoir manipuler l’écran lorsque vous portez des gants. Depuis la liste des applications, appuyez sur Paramètres → Affichage, puis cochez la case Augmenter sensib. tactile. Une autre solution consiste à ouvrir le volet de paramétrage rapide, puis à appuyer sur Sensib. tactile pour activer la fonction. • Pour une meilleure reconnaissance tactile, utilisez plutôt des gants en cuir. Certaines autres matières peuvent ne pas être reconnues. • Pour un résultat optimal, appuyez fermement sur l’écran lorsque vous portez des gants. • Si vous portez des gants en utilisant l’appareil via l’écran de la fenêtre S View, il se peut que l’écran ne réponde pas. 66 Téléphone Passer des appels Depuis la liste des applications, appuyez sur Téléphone. Appuyez sur Clavier, composez un numéro de téléphone, puis appuyez sur pour passer un appel vocal ou sur pour réaliser un appel visio. Vous pouvez également passer des appels aux numéros de téléphone répertoriés dans Journal, Favoris et Contacts. Accéder à des options Ajouter un numéro à la liste de supplémentaires. contacts. Afficher un aperçu du numéro de téléphone. Afficher les contacts favoris. Supprimer le caractère précédent. Afficher la liste de contacts. Afficher les journaux d’appels et de messages. Composer un numéro à l’aide du clavier. Téléphone 67 Passer des appels depuis le journal d’appels ou la liste de contacts Appuyez sur Journal ou sur Contacts, puis faites glisser votre doigt vers la droite sur un contact ou un numéro de téléphone pour effectuer l’appel. Pour désactiver la fonction d’appel en faisant glisser votre doigt vers la droite, appuyez sur → Paramètres → Contacts, puis décochez la case Glisser pour appel/msg. Passer des appels depuis la liste de favoris Vous pouvez facilement appeler les contacts avec lesquels vous communiquez fréquemment en les ajoutant à votre liste de contacts favoris. Pour ajouter des contacts à la liste des favoris, appuyez sur Contacts, sélectionner un contact, puis appuyez sur . Pour passer un appel à un contact favori, appuyez sur Favoris, puis sélectionnez un contact. Téléphone 68 Saisie intuitive de numéros Appuyez sur Clavier. Lorsque vous saisissez des chiffres sur le clavier, l’appareil vous suggère automatiquement des numéros. Pour passer un appel, sélectionnez un des numéros proposés. Numéros d’appel abrégés Appuyez sur Clavier. Pour composer un numéro abrégé, maintenez le doigt appuyé sur le chiffre correspondant. Pour affecter un contact à un chiffre de numérotation rapide, maintenez le doigt appuyé sur un chiffre disponible sur le clavier, appuyez sur OK, puis sélectionnez un contact. Vous pouvez également appuyer sur Contacts → → Numérotation rapide, sélectionner un chiffre, puis un contact. Appeler un numéro à l’étranger Appuyez sur Clavier. Maintenez le doigt appuyé sur la touche 0 jusqu’à ce que le signe + apparaisse. Composez l’indicatif du pays, l’indicatif régional et le numéro de téléphone, puis appuyez sur . Pour interdire les appels à l’étranger, appuyez sur → Paramètres → Appel → Paramètres supplémentaires → Restriction d’appel. Sélectionnez ensuite un type d’appel, puis décochez la case Appels internationaux. Téléphone 69 Recevoir des appels Répondre à un appel Lorsque vous recevez un appel, faites glisser votre doigt sur l’icône . Si une fenêtre contextuelle de notification d’appel apparaît pendant que vous utilisez une application, appuyez sur Répondre dans la fenêtre contextuelle. Si le signal d’appel est activé, vous pouvez recevoir un autre appel. L’appareil vous demande alors si vous souhaitez mettre fin au premier appel ou le mettre en attente. Rejeter un appel Lorsque vous recevez un appel, faites glisser votre doigt sur l’icône . Si une fenêtre contextuelle de notification d’appel apparaît pendant que vous utilisez une application, appuyez sur Refuser dans la fenêtre contextuelle. Pour envoyer un message lorsque vous rejetez un appel entrant, faites glisser la barre des messages de rejet située en bas de l’écran vers le haut. Pour créer des messages de rejet, depuis la liste des applications, appuyez sur Téléphone → → Paramètres → Appel → Rejet de l’appel → Définir les messages de rejet → Créer. Rejeter automatiquement des appels de numéros indésirables 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Téléphone. 2 Appuyez sur → Paramètres → Appel → Rejet de l’appel → Mode de rejet automatique → Numéros rejetés auto. 3 Appuyez sur Liste de rejet auto. → Créer, saisissez un numéro, puis affectez-lui une catégorie. 4 Appuyez sur Enreg. Appels manqués Si vous manquez un appel, l’icône apparaît dans le volet des raccourcis. Ouvrez le volet des raccourcis pour afficher la liste des appels manqués. Une autre solution consiste, depuis la liste des applications, à appuyer sur Téléphone → Journal pour afficher les appels manqués. Téléphone 70 Options au cours d’un appel vocal Options au cours d’un appel vocal Les options suivantes sont disponibles : • : augmenter le volume. • Ajouter : composer un second appel. • Clavier : ouvrir le clavier. • Fin : mettre fin à l’appel en cours. • HP : activer ou désactiver le haut-parleur. Lorsque vous utilisez le haut-parleur, parlez dans le microphone en haut de l’appareil et éloignez l’appareil de vos oreilles. • Muet : désactiver le microphone afin que votre correspondant ne puisse pas vous entendre. • Bluetooth : activer un casque ou des écouteurs Bluetooth, à condition qu’ils soient connectés à l’appareil. • → Attente : mettre un appel en attente. Appuyez sur Reprendre l'appel pour récupérer l’appel en attente. • → Contacts : ouvrir votre liste de contacts. • → Mémo : créer un mémo. • → Messages : envoyer un message. • → Personnaliser son des appels : sélectionner un type de son d’appel à utiliser avec un casque ou des écouteurs. • → Paramètres : modifier les paramètres d’appel. Si vous démarrez des applications au cours d’un appel, une fenêtre contextuelle affichant l’écran d’appel ( ) apparaît. Vous pouvez poursuivre la conversation téléphonique tout en utilisant des applications. Pour déplacer la fenêtre contextuelle, faites-la glisser vers un autre emplacement. Pour supprimer la fenêtre contextuelle, maintenez-y le doigt appuyé, puis appuyez sur OK. Pour revenir à l’écran d’appel, appuyez sur la fenêtre contextuelle. Téléphone 71 Options au cours d’un appel visio Les options suivantes sont disponibles : • → Masquer mon image : masquer votre image à votre correspondant. • → Image sortante : sélectionner une image à afficher à votre correspondant. • → Capturer une image : capturer l’image de votre correspondant. • → Enregistrer une vidéo : enregistrer une vidéo de l’appel visio. • → Mémo : créer un mémo. • → Message : envoyer un message. • → Clavier : ouvrir le clavier. • → Désactiver haut-parleur/Activer haut-parleur : activer ou désactiver le haut-parleur. Lorsque vous utilisez le haut-parleur, parlez dans le microphone en haut de l’appareil et éloignez l’appareil de vos oreilles. • → Basculer sur le casque : sélectionner un casque Bluetooth, à condition qu’il soit connecté à l’appareil. • → Activer le mode Dual Camera/Désactiver le mode Dual Camera : activer ou désactiver la fonction d’objectif double. Utiliser les objectifs avant et arrière afin que votre correspondant puisse vous voir ainsi que les alentours. En mode Dual Camera, l’appel visio est possible pendant 3 minutes maximum. Au bout de 3 minutes, l’appareil désactive l’objectif arrière pour des performances optimales. Appuyez sur l’écran pour utiliser les options suivantes : • Permuter : basculer entre l’objectif avant et arrière, et inversement. • Muet : désactiver le microphone afin que votre correspondant ne puisse pas vous entendre. • Fin : mettre fin à l’appel en cours. 72 Contacts Ajouter des contacts Transférer des contacts depuis d'autres appareils Vous pouvez transférer des contacts depuis d'autres appareils sur votre appareil. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Transférer des contacts sur votre appareil. Créer manuellement des contacts 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. 2 Appuyez sur , sélectionnez une mémoire de stockage, puis saisissez les informations du contact. • : ajouter une image. • / : ajouter ou supprimer un champ d’information. 3 Appuyez sur Enreg. Pour ajouter un numéro de téléphone à votre liste de contacts à partir du clavier, appuyez sur Clavier, composez le numéro, puis appuyez sur Ajouter aux contacts. Créer des contacts à partir de cartes de visite Prenez une photo d’une carte de visite et extrayez-en les informations. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. 2 Appuyez sur → Cartes de visite → . Pour sélectionner ou ajouter les langues à reconnaître, appuyez sur → Langue cible. Contacts 73 3 Placez la carte de visite sur une surface plane et faites pivoter l’appareil dans le sens paysage (vers la gauche). 4 Réglez l’appareil de sorte que la carte tienne dans le cadre de l’écran. Une fois que le cadre devient vert, l’appareil prend automatiquement une photo. L’appareil lit également les coordonnées figurant sur la carte de visite et les convertit en entrée de contact. • Si l’appareil ne prend pas automatiquement de photo, appuyez sur . • Pour prendre manuellement des photos de cartes de visite, appuyez sur → Capture automatique → Désactivé. • Pour extraire le texte d’une image enregistrée, appuyez sur → Charger une image. 5 Modifiez les informations ou ajoutez-en, puis appuyez sur Enreg. Gérer les contacts Modifier un contact 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. 2 Sélectionnez un contact à modifier, puis appuyez sur . 3 Modifiez les coordonnées du contact ou appuyez sur Aj. un autre champ pour ajouter plus d’informations sur le contact. 4 Appuyez sur Enreg. Supprimer un contact Sélectionnez un contact à supprimer, puis appuyez sur → Supprimer. Partager un contact Sélectionnez un contact à partager, appuyez sur → Partager la carte de visite, puis sélectionnez le mode de partage. Contacts 74 Gérer les groupes Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. Appuyez sur . Créer un nouveau groupe Appuyez sur , saisissez un nom de groupe, puis appuyez sur Enreg. Ajouter des contacts à un groupe Dans l’onglet des groupes, sélectionnez un groupe, puis appuyez sur . Sélectionnez les contacts à ajouter, puis appuyez sur OK. Supprimer un groupe Appuyez sur → Supprimer groupe, sélectionnez des groupes auxquels vous avez ajouté des contacts, puis appuyer sur OK. Envoyer un message ou un e-mail aux membres d’un groupe Sélectionnez un groupe, appuyez sur → Envoyer un message ou un e-mail → Message ou E-mail, sélectionnez des membres, appuyez sur OK, saisissez un message, puis appuyez sur la touche d'envoi du message. Fusionner les contacts des comptes Fusionnez les contacts enregistrés sur l’appareil avec vos comptes. Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. Appuyez sur → Fusionner les comptes → Google ou Samsung. Importer et exporter des contacts Importez des contacts depuis des services de stockage ou exportez-les vers ces services. Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. Appuyez sur → Paramètres → Contacts → Importer/Exporter, puis sélectionnez une option d’importation ou d’exportation. Contacts 75 Rechercher des contacts Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. Utilisez l’une des méthodes de recherche suivantes : • Faites défiler la liste de contacts vers le haut ou le bas. • Faites glisser un doigt le long de l’index à droite de la liste des contacts pour la faire défiler rapidement. • Appuyez sur le champ de recherche tout en haut de la liste de contacts, puis saisissez vos critères de recherche. Une fois le contact sélectionné, choisissez l’une des options suivantes : • : ajouter le contact aux favoris. • / : passer un appel vocal ou visio. • : rédiger un message. • : rédiger un e-mail. Ajouter des raccourcis vers des contacts à l’écran d’accueil Ajoutez des raccourcis vers les contacts avec lesquels vous communiquez fréquemment sur l’écran d’accueil. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Contacts → Contacts. 2 Sélectionnez un contact. 3 Appuyez sur → Raccourci Écran d'acceuil. 76 Messages et e-mails Messages Envoyer des messages Envoyez des messages texte (SMS) ou des messages multimédia (MMS). L’envoi ou la réception de messages en dehors de la zone couverte par votre opérateur peut occasionner des frais supplémentaires, en fonction de l’offre à laquelle vous avez souscrit. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Messages. 2 Appuyez sur . 3 Ajoutez des destinataires, puis saisissez un message. Accéder à des options supplémentaires. Insérer un message. Sélectionner des contacts depuis la liste de vos contacts. Insérer des émoticônes. Saisir les destinataires. Joindre des fichiers. Envoyer le message. 4 Appuyez sur pour envoyer le message. Messages et e-mails 77 Lorsque vous rédigez un message, appuyez sur pour utiliser l’une des options suivantes : • Réponses rapides : sélectionner un modèle de message. • Insérer smiley : insérer des émoticônes. • Ajouter un objet : saisir un objet. • Ajouter une diapositive : ajouter des diapositives de messages. • Programmer un message : définir une heure et une date spécifiques auxquelles envoyer un message. • Ne pas enregistrer : annuler la rédaction du message. • Taille de police : modifier la taille de police du texte. Envoyer des messages programmés Lorsque vous rédigez un message, appuyez sur → Programmer un message. Définissez la date et l’heure, puis appuyez sur OK. • Le message ne sera pas envoyé à l’heure et à la date programmées, si l’appareil est éteint, s’il n’est pas connecté au réseau ou si le réseau est instable. • Cette fonction est basée sur l’heure et la date configurées sur l’appareil. Si vous changez de fuseau horaire et que le réseau ne met pas ces informations à jour, il se peut que l’heure et la date soient incorrectes. Ajouter des contacts à votre liste prioritaire Définissez les contacts avec lesquels vous communiquez fréquemment comme contacts prioritaires. Envoyez-leur des messages en sélectionnant l’icône d’un contact dans la liste des messages en haut. Appuyez sur Appuyez pour ajouter des expéditeurs prioritaires → Réception ou Contacts, sélectionnez les contacts à ajouter, puis appuyez sur OK. Pour ajouter des contacts supplémentaires, appuyez sur . Pour supprimer des contacts de la liste prioritaire, maintenez le doigt appuyé sur un contact, puis appuyez sur Gérer expéditeurs prioritaires → → OK. Messages et e-mails 78 Lire les messages entrants Les messages entrants sont regroupés sous forme de fils de discussion par contact. Pour afficher les messages d’un contact, sélectionnez ce dernier. L’envoi ou la réception de messages en dehors de la zone couverte par votre opérateur peut occasionner des frais supplémentaires, en fonction de l’offre à laquelle vous avez souscrit. En mode affichage d’un message, appuyez sur pour utiliser l’une des options suivantes : • Appel visio : passer un appel visio à ce contact. • Voir le contact : afficher les informations du contact. • Ajouter aux contacts : ajouter le contact à votre liste de contacts. • Réponses rapides : saisir un message en sélectionnant un modèle de message. • Ajouter un destinataire : ajouter un destinataire supplémentaire à qui envoyer le message. • Insérer smiley : insérer des émoticônes. • Ajouter un objet : saisir un objet. • Ajouter une diapositive : ajouter des diapositives de messages. • Programmer un message : définir une heure et une date spécifiques auxquelles envoyer un message. • Ajouter aux expéditeurs priorit. / Supp. des expéditeurs prio. : ajouter le contact ou le supprimer de la liste des contacts prioritaires. • Ajouter aux numéros spam / Supprimer des numéros spam : identifier le numéro de téléphone comme indésirable ou supprimer le numéro de téléphone de la liste des spams. • Ne pas enregistrer : annuler la rédaction du message. • Taille de police : modifier la taille de police du texte. Messages et e-mails 79 Gérer les messages Dans la liste des messages, appuyez sur et utilisez les options suivantes : • Sélectionner : sélectionner des messages à supprimer ou à identifier comme spam. • Supprimer : supprimer tous les messages ou supprimer les messages sélectionnés. • Messages brouillons : afficher les messages enregistrés à des fins d’envoi ultérieur. • Messages verrouillés : afficher les messages verrouillés. • Messages programmés : afficher les messages programmés. • Messages Spam : afficher les messages indésirables. • Taille de police : modifier la taille de police du texte. • Paramètres : modifier les paramètres des messages. • Aide : accéder aux informations d’aide relatives à l’envoi et à la gestion des messages. Email Configurer des comptes de messagerie électronique Depuis la liste des applications, appuyez sur Email. Lorsque vous ouvrez l’application Email pour la première fois, configurez un compte de messagerie électronique. Saisissez votre adresse e-mail et votre mot de passe. Pour configurer un compte de messagerie électronique privé, comme Google Mail, appuyez sur Suivant ; pour configurer un compte de messagerie électronique professionnel, appuyez sur Configuration manuelle. Suivez ensuite les instructions qui s’affichent à l’écran pour procéder à la configuration du compte. Pour configurer un compte de messagerie électronique supplémentaire, appuyez sur → Gérer les comptes → . Envoyer des messages Depuis la liste des applications, appuyez sur Email. Appuyez sur au bas de l’écran. Saisissez les destinataires, l’objet et le message, puis appuyez sur pour envoyer l’e-mail. Pour ajouter un destinataire figurant dans votre liste de contacts, appuyez sur . Appuyez sur pour joindre des images, vidéos, etc. Appuyez sur → pour insérer dans le message des images, événements et bien plus encore. Messages et e-mails 80 Envoyer des messages programmés Lorsque vous rédigez un message, appuyez sur → Programmer e-mail. Cochez la case Programmer e-mail, définissez une heure et une date, puis appuyez sur OK. • Le message ne sera pas envoyé à l’heure et à la date programmées, si l’appareil est éteint, s’il n’est pas connecté au réseau ou si le réseau est instable. • Cette fonction est basée sur l’heure et la date configurées sur l’appareil. Si vous changez de fuseau horaire et que le réseau ne met pas ces informations à jour, il se peut que l’heure et la date soient incorrectes. Lire des messages Depuis la liste des applications, appuyez sur Email. Appuyez sur , puis sélectionnez un compte de messagerie électronique à utiliser. Les nouveaux messages sont récupérés. Pour récupérer manuellement les messages, appuyez sur . Appuyez sur un message pour le lire. Ouvrir les pièces jointes. Répondre au message. Ajouter cette adresse e-mail à votre liste de contacts. Identifier le message comme favori. Répondre à tous les destinataires. Transférer le message. Passer au message suivant ou revenir au message précédent. Supprimer le message. Accéder à des options supplémentaires. Messages et e-mails 81 Ajouter des contacts à votre liste prioritaire Définissez les contacts avec lesquels vous communiquez fréquemment comme contacts prioritaires. Appuyez sur → Expéditeurs prioritaires → Appuyez pour ajouter des expéditeurs prioritaires → E-mail ou Contacts, saisissez les adresses e-mail ou sélectionnez les contacts à ajouter, puis appuyez sur OK. Pour ajouter d’autres contacts à la liste prioritaire, appuyez sur . Pour supprimer des contacts de la liste prioritaire, maintenez le doigt appuyé sur un contact, appuyez sur Modifier la liste des expéditeurs prioritaires, sur pour chaque contact, puis sur OK. Google Mail Utilisez cette application pour accéder directement au service Google Mail. Depuis la liste des applications, appuyez sur Google Mail. • La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. • Cette application peut s’intituler différemment selon votre zone géographique ou votre opérateur. Envoyer des messages Appuyez sur , saisissez les destinataires et un objet, rédigez un message, puis appuyez sur . Messages et e-mails 82 Lire des messages Appuyez sur un message pour le lire. Afficher la pièce jointe. Archiver le message. Identifier le message comme favori. Supprimer le message. Répondre au message. Identifier le message comme non lu. Accéder à des options supplémentaires. 83 Appareil photo Prendre des photos ou enregistrer des vidéos À propos de la prise de photos ou de l’enregistrement de vidéos Utilisez cette application pour prendre des photos ou enregistrer des vidéos. Pour visionner les photos et les vidéos prises avec l’appareil, utilisez l’application Galerie. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Afficher les photos et les vidéos de l'appareil. Bon usage de l’appareil photo • Ne prenez pas de photos et n’enregistrez pas de vidéos d’autres personnes sans leur consentement. • Ne prenez pas de photos et n’enregistrez pas de vidéos lorsque la loi l’interdit. • Ne prenez pas de photos et n’enregistrez pas de vidéos en violation de la vie privée d’autrui. • Lorsque vous n’utilisez plus l’appareil photo, il se ferme automatiquement. • Assurez-vous que l’objectif est bien propre. Dans le cas contraire, l’appareil risque de ne pas fonctionner correctement dans certains modes nécessitant des résolutions élevées. • L’objectif avant est adapté à la prise de photos grand-angle. Il se peut qu’une distorsion mineure se produise sur les photos grand-angle ; cela ne traduit pas un problème de performances de l’appareil. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo. 2 Appuyez sur l’écran d’aperçu à l’endroit où l’appareil photo doit faire la mise au point. Une fois la mise au point terminée, le cadre de mise au point devient vert. Appareil photo 84 3 Appuyez sur pour prendre une photo ou sur pour enregistrer une vidéo. • Pour modifier la mise au point lorsque vous enregistrez une vidéo, appuyez à l’endroit où doit être faite la mise au point. Pour faire la mise au point au centre de l’écran, appuyez sur . • Pour capturer une image de la vidéo lors de son enregistrement, appuyez sur . Modifier le mode de prise de vue. Enregistrer une vidéo. Prendre une photo. Afficher les photos et les vidéos que vous avez prises. Afficher le mode en Basculer entre cours. l’objectif avant et arrière. Activer ou désactiver la fonction HDR (ton riche). Activer ou désactiver le mode de mise au point sélective. Modifier les paramètres de l’appareil photo. Afficher des photos ou lire des vidéos Vous pouvez afficher des photos ou lire des vidéos immédiatement après les avoir prises/ enregistrées en ouvrant la miniature d’aperçu sur l’écran de l’appareil photo. Appuyez sur la miniature d’aperçu en bas à droite de l’écran. Appareil photo 85 Utiliser l’effet HDR (ton riche) Prenez des photos riches en couleurs et reproduisez chacun des détails, même dans des conditions de luminosité extrêmes. Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo → , puis prenez une photo. Sans effet Avec effet Utiliser le mode de mise au point sélective Utilisez l’effet de flou à appliquer à l'arrière-plan afin de faire ressortir le sujet. Sans effet Avec effet Appareil photo 86 Avant d’utiliser ce mode • Il est recommandé de placer les sujets entre 10 et 50 cm de l’appareil. Placez les sujets sur lesquels vous souhaitez faire la mise au point près de l’appareil. • Lorsque vous prenez des photos, assurez une distance suffisante entre le sujet et l’arrière-plan. La distance doit être plus de deux fois supérieure à la distance entre l’appareil et le sujet. • La qualité des photos prises par l’appareil peut être affectée dans les situations suivantes : – Photos de sujets en mouvement. – Photos prises alors que l’appareil bouge. – Photos en intérieur, dans des conditions de faible luminosité, ou si une lumière forte se trouve derrière un sujet. – Photos avec un arrière-plan qui ne peut pas être distingué du sujet, comme des ombres ou des murs de couleur unie. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo. 2 Appuyez sur à gauche de l’écran. Si l'icône n’apparaît pas, appuyez sur → Focus sélectif pour activer cette fonction. 3 Appuyez sur l’écran d’aperçu à l’endroit où l’appareil photo doit faire la mise au point. Une fois la mise au point terminée, le cadre de mise au point devient vert. 4 Pour prendre une photo, appuyez sur . 5 Appuyez sur la miniature d’aperçu en bas à droite de l’écran pour modifier la photo. 6 Appuyez sur , puis sélectionnez l’une des options suivantes : • Focus proche : faire ressortir le sujet et flouter l’arrière-plan autour de lui. • Focus lointain : flouter le sujet et faire ressortir l’arrière-plan autour de lui. • Focus panoramique : faire ressortir le sujet et son arrière-plan. 7 Appuyez sur OK. Appareil photo 87 Ouvrir l’appareil photo depuis l’écran verrouillé Pour prendre rapidement des photos de moments particuliers, depuis l’écran de verrouillage, démarrez l’application App. photo. 1 Depuis l’écran verrouillé, faites glisser votre doigt sur l'icône . 2 Appuyez sur l’écran d’aperçu à l’endroit où l’appareil photo doit faire la mise au point. Une fois la mise au point terminée, le cadre de mise au point devient vert. 3 Appuyez sur pour prendre une photo ou sur pour enregistrer une vidéo. Utiliser les modes de prise de vue Il existe plusieurs modes de prise de vue. Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo → MODE. • Auto : ce mode permet à l’appareil photo d’évaluer l’environnement et de déterminer le mode idéal de prise de vue. • Beauté : ce mode permet de prendre des photos de visages plus claires pour obtenir des images plus douces. • Cliché & plus : ce mode permet de prendre une série de photos et de leur appliquer différents effets. La photo est caractérisée par l'icône dans la Galerie. • Panorama : ce mode permet de prendre une photo panoramique composée de différents clichés assemblés les uns aux autres. La photo est caractérisée par l'icône dans la Galerie. Pour obtenir la meilleure photo possible, suivez ces conseils : – Déplacez l’appareil photo lentement dans le sens de votre choix. – Maintenez l’objectif de l’appareil photo et le cadre de prise de vue alignés. – Évitez de prendre des photos de sujets devant des arrière-plans non identifiables, comme un ciel ou un pan de mur uni. Appareil photo 88 • Visite virt. : ce mode permet de prendre des photos d’un environnement en déplaçant l’appareil sous différents angles pour créer une image stéréoscopique. La photo est caractérisée par l'icône dans la Galerie. • Dual Camera : ce mode permet de prendre des photos ou d'enregistrer des vidéos de paysages avec l’objectif avant ou arrière. L’image capturée par l’objectif avant apparaît dans un encart sur l’image prise par l’objectif arrière, et inversement. • Télécharger : cette option permet de télécharger d’autres modes de prise de vue depuis Samsung Apps. Utiliser le mode rafale et effets À propos du mode Rafale et effets Utilisez ce mode pour prendre une série de photos et les modifier en leur appliquant différents effets à l’aide des modes de prise de vue. Si vous prenez des photos dans ce mode, la fonction zoom n’est pas disponible. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo. 2 Appuyez sur MODE → Cliché & plus. 3 Appuyez sur . L’appareil prend une série de photos et affiche les modes de prise de vue disponibles. 4 Sélectionnez un mode de prise de vue et appliquez un effet aux photos. • Meilleures poses : prendre une série de photos et conserver la meilleure. Pour afficher d’autres photos de la série, faites défiler l’écran vers la gauche ou la droite. L’appareil recommande la meilleure photo et l’identifie à l’aide de l'icône . Appareil photo 89 • Meilleure photo : prendre plusieurs photos d’un groupe en même temps et les combiner pour créer la meilleure photo de groupe possible. Appuyez sur le cadre blanc sur chacun des visages, puis choisissez la meilleure pose pour chacun des sujets. Ensuite, fusionnez les meilleurs portraits en une seule photo. L’appareil recommande la meilleure photo et l’identifie à l’aide de l'icône . • Chronophoto : prendre une série de photos et les combiner pour créer une image reflétant les mouvements. • Gomme : effacer les sujets en mouvement en arrière-plan. Appuyez sur pour effacer les sujets en mouvement. Appuyez sur pour restaurer la photo d’origine. • Effet filé : appliquer un effet à l’arrière-plan de sorte que le sujet semble se déplacer rapidement. Appuyez sur Objets pour sélectionner un sujet. Appuyez sur Effet flou pour modifier l’angle de floutage à appliquer en arrière-plan. Appuyez sur et réglez l’angle du flou à l’aide du doigt en inscrivant un cercle autour du grand cercle. Pour adapter le niveau de flou de l’arrière-plan, faites glisser l’écran vers la gauche ou vers la droite. 5 Appuyez sur . Chronophoto 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo. 2 Appuyez sur MODE → Cliché & plus. 3 Appuyez sur . L’appareil prend une série de photos et affiche les effets disponibles. 4 Lorsque vous avez terminé de prendre des photos, appuyez sur Chronophoto. 5 Sélectionnez en bas de l’écran d’autres photos avec des traces de mouvements intéressants à utiliser. Pour modifier les mouvements des photos sélectionnées, appuyez sur et sélectionnez une photo. Appuyez sur pour afficher les mouvements, ou sur pour les effacer. Modifiez la photo comme vous le souhaitez, puis appuyez sur OK. Appareil photo 90 6 Pour enregistrer, appuyez sur . Pour obtenir la meilleure photo possible, suivez ces conseils. Dans certaines conditions, il est possible que l’appareil ne puisse pas correctement procéder aux prises de vue. • Maintenez fermement l’appareil photo et évitez de bouger lors de la prise de vue. • Photographiez un sujet qui se déplace dans une seule direction. • Les arrière-plans de vos prises de vue ne doivent pas comporter d’objets en mouvement. • Évitez de prendre en photo un sujet et un arrière-plan aux couleurs similaires. Utiliser le mode Dual Camera Lorsque vous prenez la photo d’un paysage avec l’objectif arrière, la photo ou la vidéo capturée avec l’objectif avant apparaît dans un encart, et inversement. Utilisez cette fonctionnalité pour photographier simultanément un magnifique paysage et votre autoportrait par exemple. Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo → MODE → Dual Camera pour activer le mode Dual Camera. Appuyez sur pour prendre une photo ou sur pour enregistrer une vidéo. Sélectionner un des divers styles disponibles. Appuyer ici pour redimensionner ou déplacer l’encart. Basculer entre l’objectif avant et arrière. • En mode Dual Camera, vous pouvez enregistrer des vidéos d’une durée maximale de 5 minutes en qualité Full HD et d’une durée maximale de 10 minutes en qualité HD ou VGA. • Lorsque vous enregistrez des vidéos dans ce mode, le son est enregistré par le microphone interne. Appareil photo 91 Utiliser le mode Visite virtuelle À propos du mode Visite virtuelle Utilisez ce mode de prise de vue pour prendre des photos en avançant ou en tournant à gauche ou à droite. Les photos de l’espace sont prises de différents angles. Vous pouvez afficher les photos dans un diaporama et simuler leur déplacement dans l’espace. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo. 2 Appuyez sur MODE → Visite virt. 3 Déplacez l’appareil de telle sorte que le point soit toujours au centre du cercle qui s'affiche sur l'écran d'aperçu. L’appareil détecte le moment où vous vous arrêtez et commence à prendre des photos depuis cette position dans l’espace. 4 Avancez lentement ou tournez vers la gauche ou la droite tout en prenant des photos. Chaque fois que le point se trouve à l’intérieur du cercle, l’appareil prend automatiquement une photo. Appareil photo 92 5 Déplacez-vous lentement avec l’appareil dans le sens de la flèche. Lorsque le point se trouve au centre du cercle, l’appareil prend une photo. Recommencez pour prendre davantage de photos. Pour afficher un aperçu de la photo, appuyez sur en bas à gauche de l’écran. Le sens de prise des photos est indiqué sur chaque miniature d’aperçu. Pour supprimer la dernière photo prise, appuyez sur Annuler. 6 Pour terminer, appuyez sur . Afficher des photos Affichez une série de photos prises dans différents endroits et depuis différentes directions. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie. 2 Sélectionnez une image dont la miniature est caractérisée par l’icône . 3 Appuyez sur . L’appareil affiche les photos dans un diaporama. Afficher le sens des mouvements. Démarrer ou interrompre le diaporama. Faire glisser pour afficher la photo depuis d’autres emplacements et directions. Appareil photo 93 Appliquer des effets de filtre Utilisez les effets de filtre pour prendre des photos ou enregistrer des vidéos uniques. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo. 2 Appuyez sur → Effets, puis sélectionnez un effet à appliquer. Pour télécharger davantage d’effets, appuyez sur Télécharger. Pour modifier l’ordre des effets ou masquer des effets de la liste, appuyez sur Gérer les effets. Utiliser la fonction zoom Effectuez un zoom avant ou arrière de l’écran lorsque vous prenez des photos ou enregistrez des vidéos. Pour effectuer un zoom avant, écartez deux doigts l’un de l’autre sur l’écran ; pour effectuer un zoom arrière, rapprochez-les. La fonction zoom avant/arrière est disponible en cours d’enregistrement d’une vidéo. Appareil photo 94 Utiliser le mode viseur à distance Utilisez l’appareil comme viseur d’un autre appareil. Vous pouvez ainsi contrôler l’autre appareil à distance pour prendre des photos ou enregistrer des vidéos. Votre appareil affiche la même image que celle affichée sur l’appareil connecté. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo. 2 Appuyez sur → Viseur à distance. 3 Appuyez sur Connexion facile via NFC ou Paramètres Wi-Fi Direct pour vous connecter à un autre appareil. • Connexion facile via NFC : activer la fonction NFC sur les deux appareils. • Paramètres Wi-Fi Direct : activer la fonction Wi-Fi Direct sur les deux appareils. 4 Appuyez sur l’écran d’aperçu à l’endroit où l’appareil doit faire la mise au point. 5 Appuyez sur pour prendre la photo affichée dans le viseur de l’appareil connecté. Assurez-vous que l’appareil connecté prend en charge le mode Viseur à distance. Appareil photo 95 Modifier les paramètres de l’appareil photo Réorganiser les raccourcis de l’appareil photo 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo → . 2 Maintenez le doigt appuyé sur un élément et faites-le glisser vers un emplacement libre à gauche de l’écran. Vous pouvez réorganiser les raccourcis de l’appareil photo pour y avoir facilement et rapidement accès depuis l’écran d’aperçu. Configurer les paramètres Depuis la liste des applications, appuyez sur App. photo → . Les options suivantes sont disponibles pour les deux modes (appareil photo et caméscope). Les options disponibles varient selon le mode utilisé. • Taille image : sélectionner une résolution. Pour obtenir une meilleure qualité, utilisez une résolution élevée. Cependant, notez qu’une résolution élevée nécessite davantage de mémoire. • Rafales : prendre une série de photos de sujets en mouvement. • Stabilisation photo : paramétrer l’appareil pour qu’il détecte automatiquement les conditions de faible luminosité et règle la luminosité de la photo sans le flash. Si vous enregistrez des vidéos, cette option n’est pas disponible. Appareil photo 96 • Détect. visages : paramétrer l’appareil pour qu’il reconnaisse les visages des personnes et vous aide à les prendre en photo. • ISO : sélectionner une valeur ISO. Ce paramètre permet de contrôler la sensibilité lumineuse de l’appareil photo. Celle-ci est mesurée en équivalents de caméra-film. Les valeurs faibles sont destinées aux objets immobiles vivement éclairés. Les valeurs plus élevées sont pour les objets en mouvement ou faiblement éclairés. • Modes de mesure : sélectionner une méthode de mesure. Ce paramètre détermine la manière dont les valeurs lumineuses sont calculées. Mesure pondérée centrale mesure la lumière d’arrière-plan au centre de la scène. Spot mesure la valeur de la lumière à un endroit spécifique. Matrice calcule la moyenne de la scène toute entière. • Photo par appui : appuyer sur l’écran d’aperçu pour prendre des photos. • Focus sélectif : prendre une photo sans produire un effet de flou. • Taille de la vidéo : sélectionner une résolution. Pour obtenir une meilleure qualité, utilisez une résolution élevée. Cependant, notez qu’une résolution élevée nécessite davantage de mémoire. • Mode enregistrement : modifier le mode d’enregistrement. • Stabilisation vidéo : activer ou désactiver le stabilisateur. Le stabilisateur permet d’effectuer la mise au point de l’appareil quand il bouge. • Zoom audio : augmenter le son lors d'un zoom avant ou le diminuer lors d'un zoom arrière. • Effets : choisir parmi une sélection d’effets disponibles. • Flash : activer ou désactiver le flash. • Retardateur : prendre une photo ou enregistrer une vidéo à l’issue d’un délai de retardement prédéfini. • HDR (Ton riche) : améliorer le contraste des photos. La fonction HDR améliore les détails des zones affectées par trop ou trop peu de lumière. • Tags de localis. : joindre une étiquette de géolocalisation GPS à la photo. • Pour que les signaux GPS soient meilleurs, évitez de prendre des photos dans des lieux où le signal peut être limité, par exemple entre des bâtiments ou dans des zones de faible altitude, ou encore lorsque les conditions météorologiques sont mauvaises. • Votre localisation est susceptible d’apparaître sur vos photos au moment où vous les publiez sur le Web. Pour empêcher l’affichage de ces données, désactivez le paramètre de balise GPS. Appareil photo 97 • Stockage : sélectionner l’emplacement de stockage des photos et vidéos. • Aperçu photo/vidéo : afficher les photos ou les vidéos après les avoir prises. • Viseur à distance : utiliser un viseur à distance et contrôler l’autre appareil pour prendre des photos ou enregistrer des vidéos. • Balance des blancs : sélectionner une balance des blancs appropriée de sorte que les images offrent une gamme de couleurs proches de la réalité. Les paramètres sont conçus pour des situations lumineuses spécifiques. Ils sont similaires à la gamme thermique d’exposition et de balance des blancs des appareils photo professionnels. • Valeur d’exposition : modifier la valeur d’exposition. Ce paramètre détermine la quantité de lumière reçue par le capteur de l’appareil photo. En cas de faible luminosité, utilisez une exposition plus élevée. • Guide : afficher des lignes directrices sur l’écran d’aperçu. • Contrôle vocal : prendre des photos à l’aide de commandes vocales. • Aide : accéder aux informations d’aide pour utiliser l’appareil photo. • Réinit. : réinitialiser les paramètres de l’appareil photo/caméscope. 98 Galerie Afficher les photos et les vidéos de l'appareil 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie. Accéder à des options supplémentaires. Démarrer l'Apparei photo . Photos et vidéos Trier les photos ou les vidéos par date, album, etc. Recherchez des photos ou des vidéos. 2 Sélectionnez une image. • Sélectionner plusieurs images : Lorsque vous maintenez le doigt appuyé sur une image, l'icône apparaît sur l’image. Appuyez ensuite sur d'autres images pour les sélectionner. • Sélectionner toutes les images : Lorsque vous maintenez le doigt appuyé sur une image, l'icône apparaît sur l’image. Appuyez ensuite sur 1 sélectionné(es) → Sélectionner tout. Galerie 99 3 Sélectionnez une option. Accéder à des options supplémentaires. Supprimer l’image. Modifier la photo. Revenir à l’écran précédent. Envoyer l’image à d’autres personnes. Rechercher d’autres appareils pour afficher la photo. Afficher des contenus stockés sur d’autres appareils Vous pouvez afficher les contenus stockés sur d’autres appareils si ceux-ci sont enregistrés sur Samsung Link. Connectez-vous à votre compte Samsung pour afficher une liste des appareils dont le contenu peut être affiché. Vérifiez que les appareils enregistrés sont allumés et connectés à un réseau Wi-Fi ou mobile. Pour en savoir plus, consultez l’adresse suivante : link.samsung.com. Il se peut que des frais supplémentaires vous soient facturés lorsque vous accédez à des contenus enregistrés sur d’autres appareils via le réseau mobile. Pour éviter des frais supplémentaires, utilisez la fonction Wi-Fi. Appuyez sur , sélectionnez un appareil sous APPAREILS CONNECTÉS, puis sélectionnez un contenu. Galerie 100 Modifier les photos et vidéos de l'appareil Utiliser le mode Studio Lorsque vous affichez des photos ou lisez des vidéos, vous pouvez utiliser les fonctions d’édition du mode Studio pour modifier le contenu. Depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie → → Studio. • Studio photo : modifier des photos en leur appliquant différents effets. • Studio de collage : combiner plusieurs photos pour créer un collage. • Prise & plus : appliquer différents effets aux photos que vous avez prises. • Studio de clip vidéo : modifier ou créer des vidéos avec différentes photos. • Éditeur de vidéos : tronquer des segments de vidéos. Modifier des photos 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie. 2 Appuyez sur → Studio → Studio photo, puis sélectionnez une photo. 3 Modifiez la photo en lui appliquant différents effets. Décorer l’image en ajoutant des autocollants, un cadre ou un dessin. Corriger les yeux rouges, ajuster et retoucher des visages ou appliquer un effet de flou à l’arrière-plan. Ajuster la saturation ou la luminosité de l’image. Appliquer des effets à l’image. Rogner, pivoter ou redimensionner la photo. Galerie 101 4 Appuyez sur OK → . 5 Sélectionnez une option d’enregistrement, puis appuyez sur OK. La photo retouchée est enregistrée dans le dossier Studio. Pour ouvrir le dossier, appuyez sur Galerie → → Album → Studio. Modifier des vidéos 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie. 2 Appuyez sur → Studio → Studio de clip vidéo. 3 Sélectionnez des vidéos, puis appuyez sur Terminé. Vous pouvez également sélectionner des photos pour créer une vidéo. 4 Modifiez la vidéo en lui appliquant différents effets. Enregistrer le clip vidéo. Régler la longueur du clip vidéo. Lire un aperçu du clip vidéo. Sélectionner une musique de fond. Lire le clip vidéo. Modifier l’ordre des photos ou des vidéos du clip vidéo, ou ajouter plus de fichiers. Annuler le clip vidéo. Appliquer des effets au clip vidéo. Galerie 102 5 Appuyez sur . 6 Sélectionnez une option d’enregistrement, puis appuyez sur OK. La vidéo modifiée est enregistrée dans le dossier Studio. Pour ouvrir le dossier, appuyez sur Galerie → → Album → Studio. Accéder à des options supplémentaires Utilisez des options supplémentaires, comme le tri de contenu, le visionnage de diaporamas, etc. Depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie → , puis utilisez les options suivantes : • Sélectionner : sélectionner des photos ou des vidéos. • Supprimer : supprimer des photos ou des vidéos. • Trier par : le plus ancien : trier les photos et vidéos de l'appareil par ancienneté. • Créer un album : créer un nouvel album. • Contenu à afficher : sélectionner les photos ou les vidéos à afficher. • Diaporama : lancer un diaporama de l’ensemble des photos du dossier ouvert. • Studio : modifier des photos ou des vidéos en mode Studio. • Paramètres : modifier les paramètres de la Galerie. • Aide : accéder aux informations d’aide relatives à la Galerie. Libellés de portraits Enregistrez les visages présents sur une photo sous forme de libellés de portrait. 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie. 2 Appuyez sur → Paramètres, puis cochez la case Libellé de portrait. Un cadre blanc apparaît autour du visage identifié. Galerie 103 3 Appuyez sur le visage, puis sur Ajouter un nom. 4 Sélectionnez ou ajoutez un contact à associer à ce visage. Lorsque le libellé de portrait apparaît sur une photo, appuyez sur le nom et utilisez les fonctions d’appel ou de messagerie disponibles. Selon l’angle du visage, la taille, l’expression, les conditions lumineuses ou les accessoires portés par la personne, il est possible que la reconnaissance des visages ne fonctionne pas. Utiliser les tags contextuels La fonction de tags contextuels vous permet d’ajouter à des photos des balises contenant des informations, comme le lieu, le nom des personnes et la date. Pour activer les tags contextuels, depuis la liste des applications, appuyez sur Galerie → → Paramètres → Tag contextuel, puis faites glisser le curseur Tag contextuel vers la droite. Sélectionnez parmi les options suivantes : • Date : ajouter la date et l'heure de la photo. Ces informations s’appuient sur l’heure et la date configurées sur l’appareil. • Emplacement : ajouter les détails du lieu aux photos que vous prenez. Afin d’utiliser cette fonctionnalité, activez la fonction GPS dans l'Appareil photo. • Catégorie : affecter des catégories aux photos. L’appareil attribue automatiquement des catégories aux photos que vous prenez. • Libellés : ajouter des libellés à afficher sur les photos. Vous pouvez également étiqueter les visages de personnes grâce au paramètre Libellé de portrait. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Libellés de portraits. Vous pouvez modifier les informations saisies avec les tags contextuels. En mode affichage d’une image avec des tags, appuyez sur les informations de tags en bas de l’écran. Appuyez ensuite sur , modifiez les détails, puis appuyez sur Terminé. 104 Internet et réseaux sociaux Internet Parcourir des pages Web 1 Depuis la liste des applications, appuyez sur Internet. 2 Appuyez sur le champ d’adresse. Pour changer de moteur de recherche, appuyez sur l’icône du moteur de recherche près du champ d’adresse Web. 3 Saisissez une adresse Web ou un mot-clé, puis appuyez sur Aller à. Pour effectuer oralement une recherche sur le Web, appuyez sur . Pour afficher la barre d'outils, faites glisser votre doigt vers le bas de l’écran. Lire un article à l’aide du Lecteur. Définir la page Web en cours comme favori. Revenir à la page précédente. Afficher la liste des favoris. Accéder à des options supplémentaires. Ouvrir le gestionnaire de fenêtres de page Web. Réactualiser la page Web en cours. Afficher les pages enregistrées. Internet et réseaux sociaux 105 Gérer les pages Web favorites Vous pouvez enregistrer dans les favoris les pages Web fréquemment consultées afin d’y accéder rapidement. Depuis la liste des applications, appuyez sur Internet. Appuyez sur pour afficher la liste d’accès rapide. Pour ajouter une page Web à la liste d’accès rapide lorsque vous consultez une page Web, appuyez sur → Ajouter à l’accès rapide. Pour supprimer une page Web de la liste d’accès rapide, maintenez le doigt appuyé sur l’icône de la page Web, puis faites-la glisser vers l'option Supprimer en haut de l’écran. Gérer l’historique des pages Web Depuis la liste des applications, appuyez sur Internet. Pour ouvrir une page figurant dans la liste des pages récemment consultées, appuyez sur → Historique. Pour effacer l’historique, appuyez sur → Effacer l’historique. Pour supprimer des pages Web de l’historique, appuyez sur → Supprimer, sélectionnez les pages Web à supprimer, puis appuyez sur OK. Chrome Utilisez cette application pour rechercher des informations et parcourir des pages Web. Depuis la liste des applications, appuyez sur Chrome. La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Appuyez sur le champ d’adresse, saisissez l’adresse Web ou un mot-clé, puis appuyez sur Aller à. Internet et réseaux sociaux 106 Hangouts Utilisez cette application pour bavarder avec vos amis, individuellement ou en groupes. Depuis la liste des applications, appuyez sur Hangouts. La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Sélectionnez un ami dans la liste ou saisissez des critères de recherche et sélectionnez un ami dans la liste de résultats pour commencer à discuter. ChatON Utilisez cette application pour bavarder avec vos amis, individuellement ou en groupes. Lorsque vous ouvrez votre compte Samsung, vous pouvez afficher l’historique de l’ensemble de vos conversations envoyées depuis des appareils enregistrés. Depuis la liste des applications, appuyez sur ChatON. La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Suivez les instructions qui s’affichent à l’écran pour procéder à la configuration. Afficher une liste de discussions. Afficher une liste d’amis. Rechercher des amis. Liste d’amis Mon profil Ajouter des amis à votre liste d'amis. Télécharger des éléments et afficher une liste d’amis recommandés. Accéder à des options supplémentaires. Afficher ou modifier les détails de profil. Sélectionner un type de conversation pour commencer à bavarder. Internet et réseaux sociaux 107 Bavarder en ligne avec des amis Appuyez sur → Démarrer un chat, puis sélectionnez un ami pour commencer la discussion. Saisissez ensuite un message dans le champ de texte et appuyez sur . Pour envoyer un message de diffusion, appuyez sur → Diffusion. Pour démarrer une discussion vocale ou une discussion vidéo, appuyez sur → ChatON Voice Chat ou ChatON Video Chat. En mode Dual Camera, le chat vidéo est possible pendant 3 minutes maximum. Au bout de 3 minutes, l’appareil désactive l’objectif arrière pour des performances optimales. 108 S Health À propos de S Health Utilisez cette application pour définir votre apport et vos dépenses caloriques en fonction de vos données physiques. Vous pouvez pouvez utiliser S Health pour enregistrer les calories réelles que vous consommez et brûlez. En outre, l’application recommande des exercices physiques et fournit des conseils de santé pour vous aider à conserver un style de vie équilibré. Appuyez sur S Health depuis la liste des applications. Fonctions S Health Lorsque vous utilisez S Health, vous pouvez accéder aux fonctions suivantes : • Podomètre : compter vos pas. • Exercice : définir et gérer vos objectifs en matière d’exercice physique. Vous pouvez enregistrer et consulter des informations relatives aux exercices physiques que vous pratiquez, comme la vitesse et le nombre de calories brûlées. En outre, si vous pratiquez une activité physique en extérieur, vous pouvez utiliser la fonction Exercice pour prendre des photos, écouter de la musique et vérifier votre position géographique. • Alimentation : gérer votre apport calorique. S Health 109 Démarrer S Health Lorsque vous lancez cette application pour la première fois, lisez et acceptez les conditions générales, puis configurez un profil utilisateur. 1 Appuyez sur S Health depuis la liste des applications. 2 Lisez les informations à l’écran concernant l’application, puis appuyez sur Suivant. 3 Lisez et acceptez les conditions générales, puis appuyez sur Suivant. 4 Connectez-vous à votre compte Samsung ou appuyez sur Ignorer pour ignorer cette procédure. 5 Saisissez un nom d’utilisateur et votre date de naissance, sélectionnez votre sexe, puis appuyez sur Suivant. Pour empêcher l’accès à votre profil par d’autres utilisateurs S Health, cochez la case Masquer mes informations de profil des autres utilisateurs S Health. 6 Saisissez vos données physiques, puis appuyez sur Suivant. 7 Sélectionnez un niveau d’activité, puis appuyez sur Suivant. Une fois votre profil configuré, les informations correspondantes apparaissent à l’écran. Selon vos données physiques, l’appareil calcule votre métabolisme de base (MB) et vous recommande un apport calorique quotidien. Cette recommandation peut ne pas s’adapter à tous les âges, constitutions corporelles ou besoins nutritionnels. 8 Vérifiez les informations de votre profil, puis appuyez sur Démarrer. L’écran principal S Health apparaît. S Health 110 Personnaliser l’écran principal S Health Affichez une synthèse indiquant le nombre de pas réalisés et le nombre de calories brûlées ou consommées. Vous pouvez également réorganiser les raccourcis pour accéder facilement aux menus S Health et modifier l’image d'arrière-plan de l’écran principal S Health. Sur l’écran principal S Health, appuyez sur → Modifier les favoris, puis sur pour ajouter des raccourcis à l’écran principal S Health. Pour supprimer des raccourcis, appuyez sur . Accéder à des options supplémentaires. Accéder à l’écran de menus S Health. Synthèses du nombre de pas, des objectifs caloriques et de l’apport calorique Rechercher et télécharger des applications. Raccourcis des menus S Health Appuyez sur et utilisez les options suivantes : • Modifier les favoris : ajouter ou modifier des raccourcis sur l'écran principal S Health. • Définir arrière-plan : sélectionner une image d’arrière-plan. • Paramètres : configurer les paramètres de S Health. • Aide : afficher les informations sur l’utilisation de S Health. S Health 111 Utiliser les menus S Health Appuyez sur pour accéder aux différents menus. Menus disponibles. Accéder à l’écran principal S Health. Mon profiil. • Podomètre : calculer le nombre de pas que vous réalisez et vérifier les calories brûlées. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Calculer le nombre de pas effectués. • Exercice : enregistrer la durée d’exercice et vérifier les calories brûlées. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Utiliser le partenaire d'exercice. • Alimentation : enregistrer et gérer votre apport calorique. Pour en savoir plus, reportez-vous à la section Suivre votre consommation alimentaire. • Plus d’applis : rechercher et télécharger les applications pouvant être synchronisées avec S Health. Des informations sur les fonctions S Health ou les applications téléchargées via Plus d’applis sont disponibles. Pour obtenir davantage d’informations sur une fonction ou une application, ouvrez-la. Ensuite, appuyez sur → Aide, sélectionnez une rubrique, puis appuyez sur Manuel d’utilisation. S Health 112 Calculer le nombre de pas effectués L’appareil compte le nombre de pas que vous effectuez et calcule la distance parcourue. Il calcule également le nombre de calories que vous brûlez à l’aide d’un capteur. 1 Appuyez sur → Podomètre. 2 Appuyez sur Démarrer et commencez à marcher. L’appareil calcule votre nombre de pas, la distance parcourue et le nombre de calories brûlées, et affiche ces informations en temps réel. Commencer à calculer le nombre de pas. Accéder à des options supplémentaires. Afficher le journal de vos pas quotidiens. Objectif de nombre de pas Afficher votre nombre de pas sous forme de graphique. Distance parcourue. Accéder au nombre de pas d'une journée particulière. Calories brûlées. Nombre de effectués. Vérifier votre niveau au sein de la communauté. Afficher et gérer les connexions d’accessoires à l’appareil. . 3 Pour arrêter le calcul, appuyez sur Pause → OK. Les mesures sont enregistrées. S Health 113 Appuyez sur et utilisez les options suivantes : • Objectif de pas quotidien : modifier l’objectif du nombre de pas. • Réinit. données quot. : réinitialiser le nombre de pas quotidien. • Partager via : envoyer la page en cours à d’autres personnes. • Paramètres : configurer les paramètres de S Health. • Aide : afficher les informations sur l’utilisation de S Health. • Un bref délai peut être observé avant l’affichage de votre nombre de pas par le podomètre. • Si vous utilisez le podomètre alors que vous vous trouvez dans une voiture ou un train, les vibrations peuvent avoir un effet sur le calcul du nombre de pas. Afficher votre nombre de pas dans un graphique Affichez les calories brûlées sur une certaine période sous forme de graphique. Depuis l’écran principal du Podomètre, appuyez sur . Revenir à l’écran précédent. Afficher le décompte horaire, quotidien ou mensuel sous forme de graphique. Afficher votre nombre de pas sous forme de graphique. Accéder à l’écran de menus S Health. Nombre total de pas effectués. Afficher le journal de vos pas quotidiens. Afficher le journal de vos pas quotidiens. S Health 114 Réinitialiser les enregistrements du nombre de pas quotidien L’appareil accumule les enregistrements du nombre de pas effectués chaque jour. Pour réinitialiser le nombre de pas quotidien, appuyez sur → Réinit. données quot. → OK. Utiliser le partenaire d'exercice Enregistrez les informations relatives à votre activité physique, ainsi que le nombre de calories que vous brûlez à l’aide du partenaire d'exercice S Health. Vous pouvez afficher ces enregistrements sous forme de graphique et partager les données avec d’autres personnes. Appuyez sur → Exercice. • Avant d’utiliser cette fonction, il est recommandé aux femmes enceintes, aux personnes âgées, aux jeunes enfants, aux utilisateurs souffrant, par exemple, d’insuffisance cardiaque chronique ou d’hypertension artérielle, de demander l’avis d’un professionnel de santé. • Si vous souffrez de vertiges, ressentez une douleur ou avez des difficultés à respirer pendant l’exercice, arrêtez d’utiliser cette fonction et demandez l’avis d’un professionnel de santé. Commencer l’exercice 1 Depuis l’écran principal Exercice, définissez le type d’exercice, activez ou désactivez le guide vocal, sélectionnez une musique de fond, puis appuyez sur Démarrer. L’appareil enregistre la durée d’exercice et affiche la progression vers l'objectif à atteindre. S Health 115 2 Commencez les exercices et utilisez les différentes fonctions à l’écran. Appuyez sur pour verrouiller l’écran et afficher uniquement les informations relatives à l’exercice. Pour déverrouiller l’écran, maintenez le doigt appuyé sur . Prendre une photo du lieu d’exercice. Afficher une carte des endroits où vous vous êtes entraîné. Contrôler la lecture de musique. Type d’exercice Afficher et gérer les connexions des accessoires à l’appareil. Informations affichées au cours de l’exercice, comme la vitesse, la durée, etc. Appuyer ici pour afficher davantage d’éléments. Activer ou désactiver le guide vocal. 3 Pour arrêter l'exercice, appuyez sur Pause → Arrêter. Les informations sur l’activité, la distance et les photos que vous avez prises sont affichées à l’écran. 4 Saisissez des informations supplémentaires, puis appuyez sur OK. L’appareil enregistre les informations relatives à l’activité physique. S Health 116 Appuyez sur et utilisez les options suivantes : • Sélect. fréq. cardio maximale : paramétrer l’appareil pour qu’il actualise automatiquement votre fréquence cardiaque maximale, calculée en fonction de votre profil et des mesures précédentes de la fréquence cardiaque. Vous pouvez également mettre à jour votre fréquence cardiaque manuellement. • Réinit. données quot. : réinitialiser les données de l’entraînement quotidien. • Paramètres : configurer les paramètres de S Health. • Manuel utilisateur : afficher les informations sur l’utilisation de S Health. Utiliser la fonction d’entraînement lors de vos exercices en mode Course Vous pouvez vous servir de la fonction d’entraînement personnalisé pour une pratique sportive sûre et efficace. Vous recevrez des conseils d’entraînement en temps réel afin de pratiquer votre sport de manière sûre et efficace, et ainsi garder la forme. Connectez l’appareil au moniteur de fréquence cardiaque pour utiliser la fonction Exercice. Pour afficher les moniteurs de fréquence cardiaque disponibles, appuyez sur → Paramètres → Accessoires compatibles → Exercice. À propos de la fonction Exercice La fonction Exercice inclut la technologie Firstbeat qui vous permet de bénéficier d’un entraînement sportif personnalisé. Firstbeat utilise l’analyse Effet d’entraînement qui mesure la charge physique cumulée lors d’un exercice et évalue son impact sur votre forme physique. Les niveaux d'entraînement sont basés sur votre profil physique et sur vos données de fréquence cardiaque enregistrées lors de l’entraînement. Plus votre exercice est efficace, plus votre niveau d'exercice augmente, et vous pouvez ainsi bénéficier des conseils de la fonction Exercice. Ces conseils vous sont fournis par le biais de courts messages, tels que « accélérez », « conservez ce rythme » et « ralentissez ». Lorsque vous utilisez la fonction Exercice pour la première fois, un niveau d'entraînement approprié est calculé en fonction de votre profil. Au fur et à mesure de vos exercices, la fonction analyse votre historique d’entraînement et vous fournit des conseils personnalisés. Un entraînement type démarre doucement et s’intensifie progressivement. Pour en savoir plus, rendez-vous sur le site : www.firstbeat.fi/te. Pendant l’entraînement, il se peut que le moniteur de fréquence cardiaque ne fonctionne pas correctement si l’appareil est exposé à une transpiration excessive ou si sa position est modifiée. S Health 117 1 Portez le moniteur de fréquence cardiaque. 2 Depuis l’écran principal Exercice, appuyez sur → Rechercher. 3 Sélectionnez votre moniteur de fréquence cardiaque dans la liste des appareils détectés. 4 Suivez les instructions qui s’affichent à l’écran pour connecter le moniteur de fréquence cardiaque à votre appareil. S Health 118 5 Une fois la connexion établie, appuyez sur Course dans l’écran principal Exercice. Afficher le statut de connexion. 6 Appuyez sur Sélect. objectif entraîn. → Objectif effet entraîn. 7 Appuyez sur Auto dans la fenêtre contextuelle pour régler automatiquement la fréquence cardiaque maximale. La fréquence cardiaque maximale est la fréquence la plus rapide qu’un individu peut atteindre lors d’une activité physique. Si vous connaissez votre fréquence cardiaque maximale, saisissez-la manuellement. Si vous paramétrez l’appareil pour que la fréquence cardiaque maximale soit mesurée automatiquement, l’appareil la calculera à l’aide de la formule « 210 - 0,65 x âge ». S Health 119 8 Définissez l’intensité de l’exercice, puis appuyez sur Suivant. Régler l’intensité de l’entraînement selon l’un des trois niveaux disponibles. 9 Définissez la durée de l’exercice, puis appuyez sur OK. Si vous définissez une durée d’exercice plus courte que celle recommandée, l’intensité de l’exercice augmentera pour atteindre l'effet d'entraînement souhaité. 10Depuis l’écran principal Exercice, activez ou désactivez le guide vocal, sélectionnez une musique de fond, puis appuyez sur Démarrer. 11 Démarrer l’entraînement. Si vous éprouvez une gêne ou une douleur lors de vos exercices, interrompez-les immédiatement et consultez un médecin. 12Pour arrêter l’activité, appuyez sur Pause → Arrêter. 13 Vérifiez la durée de l’exercice, la distance et les calories brûlées, puis appuyez sur OK pour enregistrer les informations relatives à l’exercice sur l’appareil. S Health 120 Afficher le journal des calories brûlées Comparez les journaux de calories brûlées sur une certaine période en les affichant sous forme de graphique. Depuis l’écran Exercice, appuyez sur . Revenir à l’écran précédent. Afficher et gérer les connexions des accessoires à l’appareil. Afficher les fiches horaires, quotidiennes ou mensuelles sous forme de graphique. Afficher les calories brûlées sous forme de graphique. Accéder à l’écran de menus S Health. Total des calories brûlées. Afficher le journal de votre entraînement quotidien. S Health 121 Suivre votre consommation alimentaire Enregistrez votre consommation alimentaire quotidienne et gérez votre apport calorique. 1 Appuyez sur → Alimentation. 2 Appuyez sur près du repas. 3 Saisissez l’heure du repas, puis appuyez sur OK. • Pour rechercher un aliment, appuyez sur Rechercher, puis sélectionnez-le dans les résultats de la recherche. • Pour effectuer votre sélection parmi une liste d’aliments triés dans des catégories, appuyez sur Catégorie. • Pour effectuer votre sélection parmi les aliments souvent consommés, appuyez sur Fréquent. • Pour effectuer votre sélection dans la liste Mes aliments, appuyez sur Mes aliments. 4 Saisissez des informations supplémentaires sur votre alimentation, puis appuyez sur Enreg. Les informations alimentaires sont enregistrées comme votre apport calorique pour le repas. Afficher les journaux de votre apport calorique quotidien. Afficher ou modifier les informations temporelles des repas. Afficher votre apport calorique sous forme de graphique. Accéder à une date spécifique pour afficher les enregistrements d’apport calorique. Accéder à des options supplémentaires. Apport calorique total. Ajouter des informations sur les repas. Objectif calorique. Effectuer une sélection dans la liste Mes aliments. Prendre une photo d’un aliment pour l’ajouter aux informations sur les repas. S Health 122 Appuyez sur et utilisez les options suivantes : • Objectifs caloriques quotidiens : modifier votre objectif d’apport calorique quotidien. • Mes aliments : saisir les aliments que vous consommez fréquemment. • Réinit. données quot. : réinitialiser les données de l’apport calorique quotidien. • Partager via : envoyer la page en cours à d’autres personnes. • Paramètres : configurer les paramètres de S Health. • Manuel utilisateur : afficher les informations sur l’utilisation de S Health. Utilisez les informations sur les calories dans Alimentation pour votre référence personnelle uniquement. Les données fournies peuvent parfois ne pas être précises et sont soumises à modification. Certaines informations sur les aliments peuvent varier par rapport aux niveaux réels de calories. Afficher l’apport calorique sous forme de graphique Comparez les journaux de calories brûlées sur une certaine période en les affichant sous forme de graphique. Depuis l’écran principal Alimentation, appuyez sur . Revenir à l’écran précédent. Afficher les journaux de votre apport calorique quotidien. Afficher les fiches horaires, quotidiennes ou mensuelles sous forme de graphique. Afficher votre apport calorique dans un graphique. Accéder à l’écran de menus S Health. Apport calorique total. S Health 123 Saisir des informations sur les aliments fréquemment consommés Enregistrez des informations sur les aliments que vous consommez fréquemment. Vous pouvez rapidement mettre à jour votre apport calorique en ajoutant des informations alimentaires enregistrées plutôt que de saisir les informations chaque fois que vous consommez un aliment. 1 Appuyez sur → Mes aliments. 2 Appuyez sur Ajouter un aliment, saisissez le nom de l’aliment et sa teneur en calories, puis appuyez sur Enreg. 3 Saisissez la quantité consommée, puis appuyez sur OK. Les informations alimentaires sont ajoutées à la liste Mes aliments. 4 Pour enregistrer les informations de consommation alimentaire de la liste des aliments fréquemment consommés, appuyez sur Mes aliments, sélectionnez les aliments ajoutés, puis appuyez sur OK. 5 Appuyez sur Enreg. Utiliser les menus supplémentaires Vous pouvez télécharger et installer différentes applications compatibles avec cette application. 1 Appuyez sur → Plus d’applis. 2 Appuyez sur Plus, puis sélectionnez une application. 3 Suivez les instructions qui s’affichent à l’écran pour installer l’application. S Health 124 Configurer les paramètres de S Health Depuis l’écran principal S Health, appuyez sur → Paramètres, puis sélectionnez l’une des options ci-dessous : • Profil : modifier vos données personnelles. • Comptes : établir une connexion à votre compte Samsung pour gérer les données S Health en ligne. • Mot de passe : définir un code PIN pour verrouiller ou déverrouiller S Health. • Paramètres des unités : définir les options liées aux unités. • Notification : paramétrer l’appareil pour qu’il affiche les nouveaux événements. • Mes accessoires : afficher et gérer les connexions des accessoires à l’appareil. • Accessoires compatibles : afficher les accessoires compatibles avec l’appareil ou gérer les accessoires connectés. • Réinitialiser les données : réinitialiser les données S Health. • Rechercher les mises à jour : vérifier la version actuelle de S Health. • Conditions d’utilisation : afficher les conditions d’utilisation, y compris la politique en matière de données personnelles et de conservation des données. • A propos de S Health : afficher des informations à propos de S Health. S Health 125 • Les données personnelles recueillies par S Health peuvent être enregistrées dans l’appareil pour information uniquement. Les données personnelles ne sont pas reçues, sauvegardées ou transmises par Samsung. (Mais, si vous vous connectez sur votre compte Samsung depuis S Health, vos données peuvent être enregistrées sur le serveur pour être sauvegardées.) Les données personnelles peuvent être conservées à cette fin. Vous pouvez supprimer les données personnelles sauvegardées par l’application S Health à l’aide de l’option de réinitialisation des données dans le menu Paramètres ou en désinstallant l’application. La réinitialisation des données supprime toutes les informations enregistrées dans le serveur. Pour supprimer des données partagées avec des réseaux sociaux ou transférées vers des systèmes de stockage, vous devez les supprimer séparément. • Vous assumez l’entière responsabilité d’une utilisation inappropriée des données partagées sur les réseaux sociaux ou transmises à d’autres personnes. Soyez vigilant lorsque vous partagez vos données personnelles avec d’autres personnes. • Pour sécuriser vos données personnelles, depuis l’écran principal S Health, appuyez sur → Paramètres → Mot de passe, puis définissez un mot de passe. • Si l’appareil est connecté à des appareils de mesure, vérifiez le protocole de communication pour confirmer le bon fonctionnement. Si vous utilisez une connexion sans fil, telle que Bluetooth ou ANT+, il se peut que l’appareil soit affecté par des interférences électroniques provenant d’autres appareils. Évitez d’utiliser l’appareil à proximité immédiate d’autres appareils émettant des ondes radio. • Selon la version logicielle de l’application, le contenu utilisé dans l’application S Health peut différer. Les services offerts avec l’application sont sujets à modification ou annulation d’assistance sans préavis. 126 Commandes vocales S Voice À propos de S Voice Utilisez cette application pour commander vocalement l’appareil et qu’il exécute différentes fonctions. Depuis la liste des applications, appuyez sur S Voice. Vous pouvez également appuyer deux fois sur la touche Accueil. Vous pouvez désactiver l’accès en appuyant sur la touche Accueil en appuyant sur → Paramètres, puis en décochant la case Ouvrir via touche accueil. La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Paramétrer la langue Appuyez sur → Paramètres → Langue, puis sélectionnez une langue. La langue sélectionnée est appliquée à S Voice uniquement, et non à la langue d’affichage de l’appareil. Utiliser S Voice Lorsque vous lancez S Voice, l’appareil démarre la reconnaissance vocale et l’icône de microphone devient rouge. Prononcez une commande vocale. Si vous prononcez une commande et que l’appareil la reconnaît, l’icône de microphone au bas de l’écran clignote en vert. Ensuite, l’appareil exécute la commande. Commandes vocales 127 Conseils pour améliorer la reconnaissance vocale : • Parlez clairement. • Parlez dans des endroits tranquilles. • N’utilisez pas de langage injurieux ni d’argot. • Évitez de parler avec un accent local. Selon l’environnement où vous vous trouvez ou la manière dont vous parlez, il se peut que l’appareil ne reconnaisse pas vos commandes ou qu’il exécute des commandes erronées. Activer S Voice en mode veille Si vous n’utilisez pas S Voice pendant un certain temps, l’application passe automatiquement en mode veille. Pour reprendre la commande vocale, appuyez sur l’icône de microphone ou dites « Bonjour Galaxy » à l’appareil. Changer de commande pour le réveil Vous pouvez changer la commande de réveil qui correspond par défaut à « Bonjour, Galaxy ». La commande de réveil sert à lancer S Voice lorsque l’appareil est en mode veille. Appuyez sur → Paramètres → Réveil vocal → Définir commande réveil. Désactiver la synthèse vocale Appuyez sur → Désactiver l’invite vocale. L’appareil arrête toute synthèse vocale lorsque vous dites les commandes. Corriger des commandes vocales non voulues Si l’appareil ne reconnaît pas correctement des commandes vocales, vous pouvez les modifier. Pour corriger une commande vocale, appuyez sur la dernière bulle de dialogue contenant le texte que vous avez prononcé et modifiez le texte à l’aide du clavier. Commandes vocales 128 Enregistreur vocal Enregistrer des mémos vocaux Depuis la liste des applications, appuyez sur Enregistreur vocal. Pour commencer l’enregistrement, appuyez sur . Parlez dans le microphone. Pour interrompre l’enregistrement, appuyez sur . Pour annuler l’enregistrement, appuyez sur . Pour terminer l’enregistrement, appuyez sur . Pendant l’enregistrement d’un mémo vocal, appuyez sur pour caractériser un passage comme favori. Afficher la liste des mémos vocaux. Modifier le mode d’enregistrement. Accéder à des options supplémentaires. Démarrer l’enregistrement. Durée enregistrée. Pour paramétrer l’appareil pour qu’il supprime les bruits de fond, appuyez sur → Paramètres, puis cochez la case Réduction du bruit. Commandes vocales 129 Enregistrer des fichiers avec des balises contextuelles Lors de l’enregistrement de mémos vocaux, ajoutez des balises contextuelles, comme des adresses et des dates, aux noms de fichier. Appuyez sur → Paramètres, puis cochez la case Nom de fichier contextuel. L’appareil ajoute la date d’enregistrement à un nom de fichier. Pour ajouter l’emplacement d’enregistrement d’un mémo vocal, appuyez sur → Paramètres, puis cochez la case Balises de localisation. Écouter des mémos vocaux Depuis la liste des applications, appuyez sur Enregistreur vocal. Appuyez sur , puis sélectionnez un mémo vocal à lire. • : couper une partie du mémo vocal. •  : définir une partie du mémo vocal pour le lire en boucle. • : régler la vitesse de lecture. • : ignorer une partie silencieuse dans le mémo vocal. • : caractériser des passages comme favoris dans le mémo vocal. • / : mettre en pause ou reprendre la lecture. • / : revenir au mémo vocal précédent ou passer au mémo vocal suivant. Utiliser la liste des favoris Vous pouvez repérer des points particuliers dans un mémo vocal à l’aide de passages favoris. Chaque favori est caractérisé par une icône spécifique sur le mémo vocal. Pour afficher les détails d’un favori lors de la lecture d’un mémo vocal, appuyez sur → Favoris. Sélectionnez un favori dans la liste pour lire le mémo vocal à partir du point en question. Commandes vocales 130 Gérer les mémos vocaux Depuis la liste des applications, appuyez sur Enregistreur vocal → . Appuyez sur pour rechercher des mémos vocaux. Appuyez sur pour supprimer des mémos vocaux. Appuyez sur , puis sélectionnez l’une des options suivantes : • Sélectionner : sélectionner des mémos vocaux à partager ou à supprimer. • Trier par : trier les mémos par date, titre ou catégorie. • Filtrer par catégorie : afficher les mémos filtrés par catégorie. • Modifier les catégories : ajouter, supprimer ou renommer les catégories. • Paramètres : modifier les paramètres de l’enregistreur vocal. Renommer les mémos vocaux Maintenez le doigt appuyé sur le mémo vocal, appuyez sur → Renommer, saisissez le nom du mémo vocal, puis appuyez sur OK. Gérer les catégories Appuyez sur → Modifier les catégories → , saisissez un nom de catégorie, sélectionnez une couleur, puis appuyez sur OK. Pour changer le mémo vocal de catégorie ou lui en affecter une, maintenez le doigt appuyé sur le mémo vocal. Appuyez ensuite sur → Modifier la catégorie, puis sélectionnez la catégorie souhaitée. Pour filtrer les mémos vocaux par catégorie, appuyez sur → Filtrer par catégorie, puis sélectionnez la catégorie. Recherche vocale Utilisez cette application pour rechercher des pages Web par commande vocale. Depuis la liste des applications, appuyez sur Recherche vocale. La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. Quand l’instruction Parlez maintenant apparaît à l’écran, prononcez un mot-clé ou une expression. Commandes vocales 131 Mode voiture À propos du mode voiture Utilisez ce mode pour contrôler l’appareil pendant que vous conduisez. Vous pouvez écouter des messages et de la musique grâce aux commandes vocales sans avoir à manipuler l’appareil. Ouvrez le volet de paramétrage rapide, puis appuyez sur Mode voiture pour activer la fonction. Ne regardez pas l’écran et n’utilisez aucune fonction tactile en conduisant. • Les cartes, votre position actuelle et autres données de navigation peuvent différer des informations de localisation réelles. Soyez attentif aux conditions de trafic, à l’état de la route et à tous les autres facteurs qui pourraient affecter votre conduite. Respectez le code de la route et les consignes de sécurité en vigueur. • L’utilisation de la fonction de navigation peut entraîner des frais supplémentaires. • La disponibilité de cette application dépend de votre zone géographique ou de votre opérateur. • Ce mode n’est pas pris en charge dans certaines langues. Avant d’utiliser ce mode • Assurez-vous que le véhicule auquel vous connectez votre appareil prend en charge la fonction Bluetooth. • Lorsque vous enregistrez le véhicule sur l’appareil, assurez-vous que la fonction Bluetooth de votre appareil et du véhicule est activée. Commandes vocales 132 Démarrer le mode voiture Lorsque vous ouvrez cette application pour la première fois, suivez les instructions qui s’affichent à l’écran pour terminer la configuration. 1 Ouvrez le volet de paramétrage rapide, puis appuyez sur Mode voiture pour activer la fonction. 2 Si une fenêtre contextuelle S Voice apparaît, lisez le message, appuyez sur Ouvrir S Voice, puis suivez les instructions à l’écran. 3 Lorsque l’écran du mode voiture apparaît, appuyez sur Suivant. 4 Lisez et acceptez les conditions générales, puis appuyez sur Suivant. 5 Lisez le message d’avertissement, puis appuyez sur Suivant. 6 Appuyez sur Oui pour connecter votre appareil et un véhicule via la fonction Bluetooth. Si l’appareil ne parvient pas à détecter le véhicule, sur l’appareil, appuyez sur Rechercher depuis l’appareil mobile et enregistrez manuellement le véhicule. 7 Une fois l’enregistrement terminé, appuyez sur Suivant. 8 Lisez les instructions à l’écran, puis appuyez sur Démarrer. Une fois la configuration terminée, l’écran principal du mode voiture apparaît. Enregistrer un véhicule Lorsque vous enregistrez un véhicule sur votre appareil, vous pouvez écouter les informations orales émises par l’appareil via les haut-parleurs de la voiture. Vous pouvez également paramétrer l’appareil pour qu’il active automatiquement le mode voiture dès la connexion au véhicule, etc. 1 Appuyez sur → Paramètres → Enregistrer la voiture → Ajouter une voiture. 2 Acceptez la demande d’autorisation Bluetooth et appuyez sur Oui pour activer la fonction Bluetooth. Commandes vocales 133 3 Suivez les instructions qui s’affichent à l’écran pour connecter l’appareil et le véhicule. Si le véhicule ne parvient pas à détecter votre appareil, appuyez sur Rechercher depuis l’appareil mobile pour rechercher le véhicule sur votre appareil. • Avant d’enregistrer votre véhicule, démarrez-le et allumez la radio. • Lorsque vous enregistrez un véhicule sur l’appareil, placez l’appareil près du véhicule. Activer automatiquement le mode voiture Vous pouvez paramétrer l’appareil pour qu’il active le mode voiture lorsque l’appareil et un véhicule sont connectés via la fonction Bluetooth. Une fois l’enregistrement du véhicule terminé, appuyez sur → Paramètres → Enregistrer la voiture, puis cliquez sur Ouvrir auto via Bluetooth. Ajouter des raccourcis vers les adresses souvent fréquentées Enregistrez des raccourcis dans la liste des adresses souvent fréquentées pour rechercher facilement des itinéraires. 1 Appuyez sur → Paramètres → Lieux enregistrés. 2 Appuyez sur Home, Work, ou Car. Pour ajouter des adresses, appuyez sur , saisissez le nom d’une adresse, indiquez une méthode de reconnaissance de localisation, puis appuyez sur Effectué. 3 Appuyez sur Sélectionner méthode, sélectionnez une méthode de reconnaissance d’adresse, comme des cartes, le Wi-Fi ou Bluetooth, puis appuyez sur OK. 4 Appuyez sur Effectué. Commandes vocales 134 Utiliser les menus du mode voiture Ouvrez le volet de paramétrage rapide, puis appuyez sur Mode voiture pour activer la fonction. Lorsque l’écran principal du mode voiture apparaît, dites « Salut Galaxy » ou appuyez sur la partie supérieure de l’écran, et prononcez une commande vocale. Vous pouvez également utiliser les menus à l’écran en appuyant dessus. • Si le mode voiture est actif en arrière-plan, vous pouvez utiliser une commande vocale pour réactiver le mode voiture. Cette fonction n’est pas disponible si l’appareil est déjà configuré pour lancer Google par la commande « OK Google ». Pour désactiver la commande vocale de réveil, dans la liste des applications, appuyez sur Google → → Paramètres → Voix, puis cochez la case Détection de mot actif. • Détection de mot actif peut ne pas être disponible, selon votre zone géographique ou votre opérateur. Accéder à des options supplémentaires. Passer des appels. Écouter de la musique. Envoyer des messages. Obtenir un itinéraire. Activer la fonction de commande vocale. Appuyez sur pour utiliser les options suivantes : • Ex. de commandes : afficher des exemples de commandes vocales. • Paramètres : modifier les paramètres du mode voiture. • Aide : afficher des informations sur l’utilisation du mode voiture. Commandes vocales 135 Passer des appels Ouvrez le volet de paramétrage rapide, puis appuyez sur Mode voiture pour activer la fonction. Passer un appel à l’aide des commandes vocales 1 Depuis l’écran principal du mode voiture, dites « Salut Galaxy » ou appuyez sur la partie supérieure de l’écran. 2 Prononcez une commande vocale comprenant le nom d’un contact. Exemple de commande vocale : « Appeler le portable de Charlie » Passer un appel en appuyant sur le menu 1 Depuis l’écran principal du mode voiture, appuyez sur Téléphone. 2 Prononcez une commande comprenant le nom d’un contact ou sélectionnez un contact parmi les contacts suggérés au bas de l’écran. Pour rechercher un contact, appuyez sur et saisissez le nom du contact. Envoyer des messages Ouvrez le volet de paramétrage rapide, puis appuyez sur Mode voiture pour activer la fonction. Envoyer un message à l’aide des commandes vocales 1 Depuis l’écran principal du mode voiture, dites « Salut Galaxy » ou appuyez sur la partie supérieure de l’écran. 2 Prononcez une commande vocale comprenant le nom d’un contact. Exemple de commande vocale : « Texte message Cathy. Es-tu libre ce soir pour aller dîner ? » 3 Dictez votre message, puis dites « Envoyer » pour l’envoyer. Pour modifier le message, dites « Remplacer », puis dictez de nouveau le message. Commandes vocales 136 Envoyer un message en saisissant du texte 1 Depuis l’écran principal du mode voiture, appuyez sur Messages. 2 Prononcez le nom d’un contact ou sélectionnez un contact parmi les contacts suggérés au bas de l’écran. Pour rechercher un contact, appuyez sur et saisissez le nom du contact. 3 Appuyez sur et saisissez un message avec le clavier ou dictez le message. 4 Appuyez sur Envoyer pour envoyer le message. Pour modifier le message, appuyez sur Rempl., puis saisissez de nouveau le message. Utiliser la fonction de navigation Ouvrez le volet de paramétrage rapide, puis appuyez sur Mode voiture pour activer la fonction. Naviguer vers une destination prédéfinie L’appareil vous guide jusqu’à la destination prédéfinie. Avant d’utiliser cette fonction, enregistrez des raccourcis dans la liste des adresses souvent fréquentées pour